weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Tod, Afgahnistan

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 10:38
ich halte den tod eines deutschen in afghanistan für alles andere als alltäglich, nurder
tod ist dort alltäglich. und hättest du deinen thread unter "verschwörungen"gepostet,
hätte ich es wohl eher erraten was du meinst..

warum dugerade so einen
brief bekommst, und was das mit der politischen entscheidung zu tunhat, versteh ich
immer noch nicht..


melden
Anzeige

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 10:45
Ich hab auch gerade eben einen Brief bekommen, etwas später als der des Threaderstellers,dafür war der auch auf dem Seeweg von Absurdistan hierher unterwegs.
Darin standallerdings das die Ami's in wirklichkeit mit Räuberpistolen bewaffnet waren und ihreKleidung aus Seemannsgarn genäht war.

Ohmann...


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:02
es ist wirklich schlimm und traurig hier im forum.
ich wollte vieleicht nurkompetente meinungen dazu hören, weil ich nich so richtig weiss mit meiner informationumzugehen.
soll ich es der regierung zusenden?
rein hypotetisch, vieleicht ist esja eine entscheidene information (auch wenn ich über deren richtigkeit nicht urteilenmöchte), die den einsatz der besagten kampfjets vieleicht stopt. aber ich habe auch keinelust vor der regierung stellung zu nehmen, meine quellen bekannt geben und so. womöglichfangen die dann mein ganzen briefverkehr ab.
daher hab ich mich mit ein kleinbisschen hoffung an dieses forum gewand.
aber hier scheint es ja eher so, das diemeisten user aus langenweile ihre aggressionen zum ausdruck bringen müssen.
vieleichtsollte so ein forum erst ab 18 oder so zu betreten sein


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:04
"vieleicht sollte so ein forum erst ab 18 oder so zu betreten sein"

Dann wärenaber so lustige Geschichten wie deine nicht so oft hier zu lesen.
Kam der Brief mitder Sattelitenpost ?


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:06
ah eric, ich bezweifle das die regierung anhand deines briefchens eine so schwerwiegendeentscheidung noch mal durchnimmt.. vielleicht sollte das forum wirklich ab 18 sein.. oderab 25..


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:34
die ignoranz bei manchen leuten ist echt schon beängstigen hauptsache ihnen gehts gutdamit wie sie ihr leben verbringen. (arbeitslos, zu hause bei mutti, den ganzen tag vormpc)
es ist mir durchaus bewusst das wen ich der regierung sowas zukommen lasse dassie es nicht ernst nehmen, aber vieleicht denken sie noch mal drüber nach auch wenn diechancen darauf so gut wie unmöglich sind. wenn aber ich minimal dazu beitragen könnteunschuldige menschen in afgahnistan eventuell das leben zu retten, dann tu ichs.
undvieleicht kann ich dann nachts wieder ein wenig ruhiger schlafen.
dank eurergleichgültigkeit darüber, habt ihr mir jetzt doch unfreiwillig bei meiner entscheidunggeholfen.


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:39
Ich nehme die Schuld auf mich.
Zumindest was den Brief anbelangt, der perRaketenexpresspost zu dir gelangt ist und den du jetzt traurigerweise nicht der Regierungzukommen lässt.


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:43
eric, du solltest langsam mal runterschalten, denn bei jedem post wirst du etwasagressiver. das irgendein hinz oder ein kunz ein brief aus afghanistan bekommt, wo geschrieben steht, das der deutsche von amis oder von afghanen oder sonst wem erschossenwurde, nur damit deutschland seine flieger zurückhält, das nimmt kein ar*** ernst. undeine grosse basis zur diskussion liefert es auch nicht, imho..

schön das dudich entschieden hast, dann wäre die sache ja gegessen


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 11:52
LOL.

Als ob eines deutschen Aufbauhelfers wegen ein Tornadoeinsatz beschlossenoder abgeblasen würde.

Wer kommt den auf so eine kindische Idee?

ZumGlück sind wir hierzulande vor billigen und peinlichen "Racheaktionen", wie sieanderweitig ja an der Tagesordnung zu stehen scheinen, gefeit...


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:03
und wie gesagt, amerikanische Waffen, wie z. B. M4 machen noch lange keinen G.I., denndiese Flinten werden auch weltweit vertrieben und auch die Taliban haben lange JahreWaffen aus den USA bekommen.


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:04
ist es zufall das die deutsche regierung gebten wird tornado kampfjets zur unterstützungnach afgahnistan zu schicken


Der Antrag dafür ist bestimmt schon 4 Monatealt.


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:08
hier sieht man wieder das in denn leuten in denn kopf von denn medien gespriezt wird "die afgahnen lieben die besatzer, afgahnistan ist sicher im norden, afgahnistan gibskeine gefaechte nur kleine scharmuzel,...........taj die wirklichkeit sieht anders aus .


Oha, klar eine Welt bricht zusammen weil ein Entwicklungshelfer ausgeraubtwurde.




ausserdem werden die besatzer staendig beschossen und allehassen sie, sie werden mit shuhen und steien beworfen und sind nicht sicher ob im nordenafghanistans oder im sueden ,sie sind alle unwilkommen, egal was die medien euch sagen


Klar, deswegen gehen sie auch alle gerne in den SÜden um die Taliban zubitten wieder die Friedhofruhe zu verhängen.


werden mit shuhen und steienbeworfen



Kein Wunder das die Teilweise auf der STelle treten ,wennsie ihre Schuhe werfen, Barfuß ist schlecht.


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:11
Die haben noch Schuhe und Steine, ich dachte die wären arm


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:12
Jo, so schlecht kanns denen ja wohl kaum gehen, wenn sie mit ihren Latschen um sichwerfen.


melden
gsb23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:13
>>in dem brief ging es um viellerlei sachen die hier nix zur sache tuen, bis auf eine,den tod ein deutschen hilfsarbeiter.
er meinte das die rebelen,terroristen oderdorfeinwohner (wie immer ihr sie auch bezeichnet), angeblich überhaupt nichts mit dertötung zu tuen habe. er schrieb das er von seinen bekannten dort erfahren habe das esamerikaner waren die den deutschen umbrachten, sie sollen keine militärische uniformangehabt haben, aber waffen der GI´s gehabt haben. die zwei afgahnen liessen sieangeblich laufen damit der verdacht auf das afgahnische volk fällt. <<

So vieleDeutsche sind in Afghanistan noch nicht gestorben. Hast du da mal den Namen des"Hilfsarbeiters"? Du (dein Freund) meinst sicherlich Aufbauhelfer. Wo hat er denn seinenDienst getan? Und wo genau lebt die Familie deines Freundes? Lebt dein Freund bei seinerFamilie oder hat er einen eigenen Hausstand? Was macht dein Freund beruflich? Wie langehast du den Brief schon? Und warum rückst du jetzt erst damit raus? Mir wäre es recht,wenn du mal eine Kopie hier veröffentlichst (Brief einscannen und als Anhang senden).Möglicherweise hast du etwas falsch verstanden. Der Brief ist wohl nicht auf Deutschverfasst, oder (Hilfsarbeiter=Aufbauhelfer, etc...)? Da sind Missverständnissevorprogrammiert. Ich könnte dir helfen, den Brief zu übersetzen.

Gruß


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:13
Da stellt sich für mich wieder die Frage, wen die Afghanen mehr hassen, die Taliban oderdie Besatzer ?


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:14
finde die idee gut, den brief mal einzuscannen..


melden
instinct
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:15
"Die haben noch Schuhe und Steine, ich dachte die wären arm"

Die brignen dieTaliban immer frisch aus Pakistan mit, damit man auch eindrucksvolle Steinignungenvollziehen kann ;)


melden

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:15
Vielleicht mögen sie keine Pazifisten. Der Aufbauhelfer ist wohl am weitesten entferntvom bösen Besatzungssoldaten.


melden
Anzeige

Tod eines Deutschen Hilfsarbeiters in Afghanistan

09.03.2007 um 12:16
"finde die idee gut, den brief mal einzuscannen.."

Welchen Brief ?


melden
139 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden