Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bußgeld für schlechte Eltern?

152 Beiträge, Schlüsselwörter: Bußgeld, Kindererziehung, Kindeswohl
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:24
Sorry, aber wegen Leuten mit deiner Meinung gehts unserem Land so wie jetzt gerade.


Überdenk doch einfach mal logisch die Folgen die bei sowas passieren.


melden
Anzeige

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:42
Nein wegen Leuten die zuviel wegschauen deswegen geht es unserem Land so, vielleichtsolltest du mir mal deine Argumente vortragen und ich kann dazu Stellung nehmen.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:44
Ja arbeiten und erziehen passt nicht zusammen mann hat ja schon ein Richtiges Signalgesetzt in Europa was in vordergrund steht ,dieses Signal hat mann erwidert in dem mannkeine Kinder in die Welt setzten tut.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:51
Ich rede davon zu handeln und nicht den Leuten die nichtvorhandene Kohle aus den taschenzu ziehen.

Darum geht es.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:55
Ja aber das ist doch handeln, wenn das Jugendamt so an der Türe klopft wird sicher keinermitmachen oder was denkst du?


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 14:56
Du redest doch die ganze Zeit davon den Leuten das geld aus der tasche zu ziehen.
Wasist daran handeln?

Handeln tut man indem man was gegen diese Probleme unternimmtund nicht sich selbstgefällig an seine Kasse zu setzen und zu zählen wieviel man heutewieder eingenommen hat.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 15:06
nun ich denke das im Normalfall Eltern sicherlich schon angeschrieben worden sind, wennein Kind auffällig ist oder es vielleicht auch zuviele blaue Flecken hatte, oder ganzeinfach weil es verwarlost ist. So und jetzt tritt keine Besserung ein, die Elternstellen sich stur, gehen vielleicht auch nicht zu Beratungsstellen und leben weiter wievorher. Na dann ist es doch sinnvoll sowas einzuführen, denn wenns ums liebe Geld gehtsind die Menschen weit aus wachsamer als wenn es um Menschen geht.

Zudem meinGott man hat doch nichts zu befürchten wenn man sein Kind nicht verwarlosen lässt.


melden
Disc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 15:11
Du hast mir immer noch nciht gesagt was du denn tun würdest wenn die Eltern aber keinGeld haben.
Bspl. Hartz4 Empfänger.

So, muß weg..
Bis moin..


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 15:14
ja klar wenn se kein Geld haben, da werden sie sich schnell bemühen um das Besserungeintritt und das Problem ist gelöst:)

da wird es ja bestimmt auch irgend welcheRegelungen geben.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 15:16
Das höchste Bußgeld ist immer noch der Tod des Kindes !
siehe Berlin der 16 jährigeist jetzt tot.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 15:17
Ja genau du hast Recht, da darf man kein Mitleid haben es geht um die Kids:)


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

29.03.2007 um 22:50
Word Prometheus...


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 02:07
Der Vorschlag ist ja lächerlich.
Als ob Bußgelder kognitive Steigerungen hervorrufenwürden....
Bei unfähigen Eltern könnte die Bußgeldgeschichte eher nach hintenlosgehen , in dem sie den Kindern vorwerfen , sie hätten Schuld !


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 02:12
Und bei den typischen Karrieremenschen, die die Erziehung eh dem Fernseher oder demKindermädchen überlassen, bewirkt so ein Bußgeld doch eh nur ein müdes Lächeln. Danngibt's halt eine Woche mal keinen Prosecco zum Feierabend.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 02:24
Zumindest würde sich der Staat wieder eine nette Einnahmequelle auftun... ;)


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 02:28
Wenn das Geld angelegt werden würde für die Kinder, fänd ich es ne halbwegs gute Sache...


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 07:11
Ich muß mich doch ernsthaft fragen,womit den Kindern dann geholfen ist!

Erscheinen sie nicht zu dem Termin,wird ein Bußgeld verhängt,was im "günstigsten"Fall dann bezahlt ist und gut....Ja und dann?Wo ist dann die Hilfe für die Kinder?

Im "ungünstigen" Fall kann das Bußgeld nicht gezahlt werden,dann wird doch nur dieübliche Eintreibung angeregt und das Kind ist darüber vergessen!

Das Jugendamtwäre dann womöglich nur noch Geldeintreiber-nich das es in der heutigen Situationgroßartig an dem Wohl der Kinder interessiert wäre....

Man sollte sich malernsthaft Gedanken darum machen,was bei diesem Angeblichen Amt für unsere Kinder nichalles schief läuft und da Verbesserungen vorschlagen,anstatt mit so einem dämlichenBußgeld zu kommen.

Aus vielen persönlichen Erfahrungen kann ich sagen,das unserhiesiges Jugendamt eine absolute Farce ist-unfähige und desinteressierte Leute!!
Leider kann man das auch tagtäglich in den Zeitungen lesen.

Waruminteressiert sich dafür kaum jemand?

Und warum müssen Leute,die nicht weggesehenhaben,sich anfeinden lassen und sich rechtfertigen?

Das ist doch nicht normal.

Was soll ein Bußgeld an dieser Situation ändern?


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 07:30
sicher wird zuwenig gemacht doch das Jugendamit kann nicht überall sein. Ich denke mirjeder von uns hat sein Umfeld und sollte da nicht wgschauen, sondern was tun wenn wasgesehen wird.
Ich denke auch das dieses Bußgeld nicht bei allen fruchten wird, dochwie gesagt es gibt genug Eltern die sich gar nicht bewußt sind das sie ihr Kindervernachlässigen und da finde ich dann die Einmischung anderer schon sinnvoll.

Schon wenn sich da dur ein minimaler Anteil ändert ist das ein Fortschritt und es istwieder ein paar Kindern mehr geholfen:D Vielleicht ist es ja erst die Empörung darüberein Bußgeld zu bezahlen das sie zum nachdenken bringt und sie natürlich auch zurMitarbeit zwingt.


melden

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 07:30
dadurch


melden
Anzeige

Bußgeld für schlechte Eltern?

30.03.2007 um 07:34
Um ein Bußgeld erheben zu können,muß ja erstmal klar sein,das in den jeweiligen Familienwas falsch läuft.

Das würde vorraussetzen,das sich das Jugendamt um ALLEFamilien kümmert und/oder die Mitmenschen wirklich hinschauen und sich auch angesprochenfühlen.

Beides ist jetzt schon nicht gegeben und wird auch mit Bußgeld nichteintreffen!


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden