Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Beschneidung erlauben oder verbieten?

6.124 Beiträge, Schlüsselwörter: Religionen, Köln, Beschneidung, Religionsfreiheit, Verfassungsgericht, Körperverletzung, Staatsräson, Elternrecht, Toleranz, Kindeswohl
schtabea
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:35
Soll die Beschneidung von Kindern aus religiösen Gründen in Deutschland erlaubt oder verboten werden?


melden
Anzeige
Die Beschneidung von Kindern aus religiösen Gründen soll erlaubt werden.
64 Stimmen (10%)
Die Beschneidung von Kindern sollte erst ab 14 Jahren mit dem Einverstädnis der Betroffenen erlaubt werden.
71 Stimmen (11%)
Erst ab 18 Jahren.
433 Stimmen (70%)
Keine Meinung, Unentschieden.
10 Stimmen (2%)
Andere Meinung, bitte erläutern.
43 Stimmen (7%)
old_sparky
ehemaliges Mitglied


Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:35
vllt sollte man sich irgendwie in der mitte einigen bzw treffen


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:37
Erlaubt, aus religiösen Gründen, aber nur im Babyalter und unter lokaler Betäubung.

Oder wenn der Betroffene es selber möchte.


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied


Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:37
Lady_Amalthea schrieb:Erlaubt, aus religiösen Gründen, aber nur im Babyalter und unter lokaler Betäubung.

Oder wenn der Betroffene es selber möchte.
wie jetzt?


melden
Xolsil
ehemaliges Mitglied


Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:37
Die Beschneidung sollte erst im Erwachsenenalter erlaubt sein,damit das Kind nicht von seinen Eltern beeinflusst wird bzw. gezwungen wird.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:41
@old_sparky

Naja erlaubt, aus religiösen Gründen aber nur im Baby alter, mit lokaler Betäubung, damit das Kind keine Schmerzen und keine Errinerungen hat.

Und/oder wenn der Betroffene soweit ist das selbst zu entscheiden, also mit 16 mit einverständnis der Eltern oder ab 18 ohne einverständnis.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:50
Erst ab 18 Jahren.


melden
schtabea
Diskussionsleiter
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:52
Beschneidung von Kindern gehört verboten und IST laut Grundgesetz verboten:

" Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. " Artikel 2, Grundgesetz

Der Artikel 2 des Grundgesetzes gehört zu den Grundrechten , also zu den elementarsten Rechten überhaupt.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 22:55
@Lady_Amalthea

Es geht nicht um Schmerzen und Erinnerungen, es geht darum, daß einem ein Teil seiner Empfindungsfähigkeit genommen wird, unter anderem.

Das kann natürlich jeder selbst entscheiden, aber erst wenn er dazu auch in der Lage ist.
Die Beschneidung von Babies und kleinen Kindern ist kriminell, und gehört bestraft.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 23:00
@Daak

also mir wurde gesagt, von beschnittenen Männern, dass er mit Beschneidung empfindsamer ist und angeblich ist es auch Hygienischer...


Natürlich weiß ich nicht wies wirklich ist bin ja kein Mann...


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 23:07
@Lady_Amalthea

Nein, ein Teil der Empfindsamkeit wird dadurch im Gegenteil genommen.
Das mit der Hygiene stimmt natürlich theoretisch, spielt bei einem normalen Sauberkeitsempfinden aber keine Rolle.

Soll jeder machen, was er will, dem Menschen Wile ist sein Königreich.
Aber Babies verstümmeln, ist ein Verbrechen.
Ganz egal, unter welchem Deckmäntelchen, wie hier der Religion.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 23:43
Ab 14 Jahren halte ich für vertretbar.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 23:46
Beschneidung mit 18 Jahren. Ich kann es sowieso nicht verstehen wie man noch solche altmodischen und unmenschlichen Ritualen pflegen und verteidigen kann.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

21.07.2012 um 23:46
Wenn der Jugendliche mit 14 dazu bereit ist (aus religiösen Gründen) von mir aus.... aber nicht als kleines Kind, weil es die Eltern so wollten.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied


Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 01:31
Am besten ganz verbieten, damit die Möglichkeit, nach Schlupflöchern zu suchen gar nicht erst gegeben ist.

Ansonsten ab 18, wenn ein Mensch in der Lage ist, zu erkennen, was er sich antut.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 01:33
schtabea schrieb:" Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. " Artikel 2, Grundgesetz
Das fällt denen aber früh ein. ;)


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 01:34
Erlauben, aber unter der Auflage, das es bei einem Arzt passiert und unter örtlicher Betäubung. Aber nur die Vorhaut bei den Jungen. Meiner Meinung nach hat es für Jungen fast nur Vorteile.

Bei Mädchen ist es Verstümmelung und sollte verboten werden.


melden

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 01:55
@santarin
Fast nur Vorteile?
Dann mal ein paar Beispiele...
-Man hat beim Sex weniger Gefühl (sowohl an der logischerweise nicht mehr vorhandenen Vorhaut als auch an der Eichel -> diese muss natürlich weniger empfindlich sein, da sie in direkten Kontakt mit Stoffen usw tritt
-Austrocknung der Haut
-Reibung an Stoff kann schmerzhaft sein

Nicht zu bestreiten ist natürlich, dass die Infektionsgefahr verringert wird, aber warum soll das bei kleinen Jungen, die keine Ahnung haben, was da für den Rest ihres Lebens entschieden wird, keine Verstümmelung sein? oO


melden
Staphylokokke
ehemaliges Mitglied


Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 01:59
@RaideR.
RaideR. schrieb:-Man hat beim Sex weniger Gefühl (sowohl an der logischerweise nicht mehr vorhandenen Vorhaut als auch an der Eichel -> diese muss natürlich weniger empfindlich sein, da sie in direkten Kontakt mit Stoffen usw tritt
Ist das wirklich ein nachteil etwas unempfindlicher zu sein und deshalb nicht schon nach 2 min zu kommen, oh ja die frau wirds hassen, haha
RaideR. schrieb:-Austrocknung der Haut
-Reibung an Stoff kann schmerzhaft sein
woher hast denn den unsinn?


melden
Anzeige

Beschneidung erlauben oder verbieten?

22.07.2012 um 02:01
Staphylokokke schrieb:woherhast denn den unsinn?
Von sämtlichen beschnitten Jungen und Männern die ich kenne.
Ist das wirklichein nachteil etwas unempfindlicher zu sein und deshalb nicht schon nach 2 min szu kommen, oh ja die frau wirds hassen, haha
Es ist und bleibt der Körper des betreffenden Mannes.
Außerdem gibt es andere Methoden, um beim Sex nicht sofort zu kommen, die noch dazu weitaus effektiver sind.


melden

111.241 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden