Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hinken die Linken?

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Europa, Demokratie, Links, Sozial

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 09:45
Hallo zusammen,

Wenn man die politische Situation Europas einmal unter die Lupenimmt, so fällt mir eines auf: Die Parteien des linken Spektrums befinden sich zunehmendauf dem absteigenden Ast:
Die französischen Sozialdemokraten haben zum dritten Mal dieParlamentschaftswahlen verloren, in Schweden wurden sie abgewählt, in Schottland gewannendie Nationalisten die Parlamentswahl. Dort wo die Sozialdemokraten noch regieren,hinterlassen sie auf mich eher einen traurigen Eindruck, siehe England, Deutschland undItalien.
Woran mag das liegen? Kann es sein, dass der Sozialstaat einfach nicht mehrfinanzierbar ist? Schulen zerfallen, der Missbrauch von Sozialleistungen greift um sichund die Staatsschulden türmen sich. Das ist jedenfalls mein persönlicher Eindruck.

Auch verlieren die Linken zunehmend ihre traditionellen Stammwähler, dieArbeiter, da sich die zu einer Mittelklasse-Organisation verwandelte Linke nicht mehr umderen Sorgen kümmert. Lieber befasst man sich mit Themen wie der Gleichstellung der Frau,die Rechte der Homosexuellen und anderer Minderheiten. Alles legitime Fragen, die denArbeiter aber wenig kümmern.
Es muss deprimierend sein: Für jene die sie sicheinsetzen, die Arbeiter, die Armen, die Vernachlässigten, die wählen sie gar nichtmehr.
Dieser Text deckt sich weitgehend mit einem Artikel aus einem Magazin, ich teiledie Meinung vollends.

Mich interessiert wie euer Eindruck zur Situation ist? Wieseht ihr die Zukunft? Werden sich die Linken wieder aufrappeln oder täusche ich michsowieso mit dieser Ansicht?


melden
Anzeige

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 09:55
"Es muss deprimierend sein: Für jene die sie sich einsetzen, die Arbeiter, die Armen, dieVernachlässigten, die wählen sie gar nicht mehr."

Sie tun ja auch nichts und sindnurnoch der Gewohnheit nach 'links' zu nennen.
Die Sozialisten in Frankreich sindNationalisten die in Deutschland Neoliberale und von der 'Labour' Partei will ich garneterst anfangen. -.-


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 09:56
apropos, Blair gibt heute Rücktritt bekannt hab ich gehört.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:02
Na, das passt ja gut in die Liste.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:04
Nun, da stellt sich zunächst wieder einmal die definitionsfrage:
Was ist links?
Die SPD? Die PDS? Die G8-Gegner? Die Gewerkschaften? Die Grünen? War Schröder links?Ist Müntefering links? Oder Struck? Oder Beck? War Honecker links? Die UdSSR oder VRChinaim Marxschen Sinne kommunistisch?

Und gibt es sie überhaupt noch, die traditionellklassenbewusste Arbeiterschaft, so wie wir sie aus Bebels oder Thälmanns Zeitenerinnern?

Und haben die werktätigen Massen immer "links" gewählt, in denDreissigern, den Fünfzigern?

Warum der Einsatz für die Gleichberechtigung der Frauallerdings einen Verrat an den Interessen der Arbeiterschaft darstellen soll, ist mirnicht klar. Wenn der Threadersteller dies annimmt, sollte er noch mal Bebel "Die Frau imSozialismus" lesen.

Und wenn wir wissen, was "links" ist, dann können wir denNiedergang analysieren.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:08
@Doors:
Das ist bestimmt kein Verrat, das habe ich nicht behauptet. Ich sagte, dieswären durchaus legitime Fragen die es zu klären gilt. Was ich aber meinte: Der"klassische" Arbeiter hat andere Sorgen, die Arbeitsrecht etc. betreffen.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:14
Heute muss man nunmal 'radikal' wählen um was anderes als den Mist zu bekommen, so sehrhaben sich die Verhältnisse verschoben.
Die Grünen wären ne gute Alternative obwohldie viel Mist reden und tun(aber immerhin weniger als die anderen Parteien).
Stellteuch mal vor wir hätten das amerikanische Wahlsystem..


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:16
Die Rechte der Arbeitnehmer wurden in den vergangenen Jahren ja auch nicht zuletzt vonder SPD beschnitten. Schliesslich gibt sich die deutsche Sozialdemokratie seit 1914betont staatserhaltend, immer noch schwerst traumatisiert von dem Vorwurf vaterlandsloserGeselligkeit.

Wie viele klassische klassenbewusste Proletarier gibt's denn heutenoch so?


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:20
Andere Frage, wie sieht 'soziale' Mainstream Politik in Globalisierungszeiten aus?
A:Genau so
Erst den Marxismus also Begriff in den Dreck ziehen und jetzt arbeiten sie amSozialismus(als Begriff) das nervt langsam.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:20
also=als


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:54
Wie sollen denn die sozialen Leistungen weiter finanziert oder gar ausgebaut werden, beisolch horrenden Staatsschulden?


melden
sparta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:56
@ sicarius

Was ist den radikal wählen?


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 10:59
@sparta

('radikal')Steht doch oben.

@donnerhall
"Wie sollen denn diesozialen Leistungen weiter finanziert oder gar ausgebaut werden, bei solch horrendenStaatsschulden?"

Da siehts doch gerade ganz gut aus..
Der Trick ist abereigentlich sich das Geld nicht von 'Unternehmen' aus dem Land schaffen zu lassen :/


melden
praim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 11:31
Die Lügen der Roten damals wie heute werden eben nicht ewig der Wahrheit standhaltenkönnen.

Und schon jetzt sieht man das immer mehr eine Wahrheit ans Licht kommtdie dennen wenig nutzen wird die Völker weiterhin nach strich udn faden zubelügen.

Glaubt ihr den z.b noch an ein system, wenn um euch herum alles zugrundegeht?

Glaubt ihr noch die Lügen wenn wir die Wahrheit vor der Tür haben?

Eswird eine Wahrheit ans Licht kommen früher oder später die alles das was wir anGeschichte des 19. Jahrhundert kennen in frage stellen wird, und letztentlich diese LügenGeschichtsschreibung gegen die ware Geschichte ausgetauscht wird.

Man kann dieMenschen zu Idioten erziehen, sie willig machen zu glauben aber die Wahrheit wird manniemals wegwischen können.

Und wenn erstmal wieder die Sonne über Europa undseinen großartigen der geschichte verbunden Völker scheint so wisst ihr das ware Männerund Frauen der Tat der Wahrheit und der Vernunft die Macht besitzen.


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 11:35
tzz manche wollen einfach nicht lernen :D


melden
sparta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 11:43
@ sicarius

Ist alles Mist, wie du schon geschrieben hast.


melden
sparta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 11:46
@ praim
Und wenn erstmal wieder die Sonne über Europa und seinen großartigen dergeschichte verbunden Völker scheint so wisst ihr das ware Männer und Frauen der Tat derWahrheit und der Vernunft die Macht besitzen.

Hoffentlich regnet es nicht:D


melden
praim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 12:17
@sicarius

Tief in deinem herzen weißt du das ich recht habe. wenn du einsbesitzt.. ich denke du tust es.

Mal ne frage an dich welche nationalität hast du..?


melden

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 12:33
@alle

Zurück zum Thema bitte, aber hurtig. Es geht darum ob Europas Linkeabgewirtschaftet hat oder der allgemeine Rechtsruck nur ein kurzlebiger Trendist.

Danke!


melden
sparta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 12:48
Sie betrachtet unter anderem die Gleichberechtigung aller Menschen, unabhängig vonnationalen, ethnischen, geschlechtlichen und anderen Gruppenzugehörigkeiten.

Ichglaube nicht, dass sie abgewirtschaftet haben.


melden
Anzeige
essener.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hinken die Linken?

10.05.2007 um 14:22
Die Menschen scheinen einfach erkannt zu haben das es ein starkes Europa nicht mit LinkenRegierungen gibt.
Der Blick muss in die Zukunft gerichtet sein, die Vergangenheit istnun mal Geschichte.
Der Sozialismus ist Geschicht und teilweise auch dieSozialdemokratie.


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden