Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

364 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Türkei, Iran, Konflikt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:11
@Erlöser

Ich würde sie eher Hebräer mit jüdischer Religion nennen.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:30
Wenn ihr schon ein eigenes Gebiet im Nordirak habt, dann bitteschön. Sollen die ganzen Kurden dahin auswandern. Wozu wollt ihr noch Gebiete von uns haben???
Das ist nicht gerechtfertigt.
Ein Ultimatum haben die Zuständigen im Irak auch bekommen. Sie haben nichts dagegen unternommen.
Jetzt kommen wir. Sollen die Türken dort einmarschieren und diese pekacka niedermetzeln.
Solche scheinheilige Schweine sind das aber wirklich.
Erlöser dein Ava ist echt interessant. Sehr interessant sogar. Die Ampel farbene Fahne macht ohne die anderen beiden Fahnen keinen sinn. Also richtig gutes Ava ausgewählt. Gratuliere.
Keiner soll sich einmischen, wir marschieren ein. Das freut mich sehr. Sehr sogar.
Ab jetzt ist alles scheissegal. Sollen die anderen sagen was sie wollen.
Sollen sich die anderen fragen, was oder wer ist die Türkei, das sie sowas macht???
Wir machen es. Punkt aus. Die Meinung der anderen interessiert uns nicht mehr. Keiner kann uns unter Druck setzen mit irgendwelchen Gesetzen, die zum angeblichen Holocaust an den Armeniern erlassen werden.
Diese Leute, die uns mit ihren scheiss Gesetzen unter Druck setzen wollen das sind Schurkenstaaten. Was soll das? Wer sind die? Wer ist schon Deutschland? Was ist schon Deutschland? Zur zeit ist Deutschland auf der Weltbühne nicht präsent. Weltpolitisch gesehen eher uninteressant, wertlos und nicht gerade sehr bewegend und entscheidend.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:32
die PKK sollte man bekämpfen, das aufjedenfall, aber man sollte auf die restliche bevölkerung Acht nehmen, denn die meisten verabscheuen die PKK......

wenn es aber viele zivile tote gibt, dann wird es wahrscheinliche eine große unterstützung für die terrororganisation geben........


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:40
@ SALADIN_II
Stimmt. Unschuldige Opfer sollte es nicht geben. Aber ich bin davon überzeugt, dass das türkische Militär es in diesem Punkt besser machen wird als die USA. Dafür sind die türksichen Truppen bekannt.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:44
Besser alle gehen nach Hause, zurück zu Ihren Familien, und machen Urlaub! Und lassen sich nicht für eine Propaganda verheizen!


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 18:44
die Angst in der Türkei vor solch einem Land ist ja in den Medien weitverbreitet.
Ich höre auch bei dir diese Angst in deinen Sätzen und bei den verzweifelten Leugnen dieses Volkes Diese Angst ist begründet aber solltest du nicht persönlich an dich ran lassen. Ein Kurdistan als Land kann auch für die Türkei im wirtschaftlichen Sinne sehr gut sein.


1. Bin kein Türke, auch kein Kurde.
2. Mich juckt die Wirtschaft der Türkei dementsprechend wenig ;)
3. Ich hab garantiert keine Angst vor Kurdistan. Im Gegenteil, wenn die Bevölkerung dafür ist - wieso nicht?

Die Frage ist nur immer: WIE.

Und da sehe ich außer Sprengstoffanschlägen und Mördern, die als Helden hingestellt werden nicht viel.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 21:23
erlöser

du bist aber ein richtiger heuchler

du sagst du bist kein kurde machst hier propaganda zufälliger weise NUR für kurden in jedem thread und dann sagst du bist kein kurdee


in pN schreibst du mir auf türkisch BICHI SEROCK APO
und weiters mülll

schämst du dich dafür das du ein kurde bist ?


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 21:38
"richtig muss! Aber die Türkei bekommt das ja nicht hin. Der Frieden ist unsicher solange Erdogan und Büyükanit an der Spitze mitmischen"



LOL willst du Kemalisten an der Spitze? Dann wäre die Türkei vielleicht schon einmarschiert ...



"Stimmt. Unschuldige Opfer sollte es nicht geben. Aber ich bin davon überzeugt, dass das türkische Militär es in diesem Punkt besser machen wird als die USA. Dafür sind die türksichen Truppen bekannt"



Na ja das sagt Israel auch immer - 40 000 Tote in 20 Jahren im Kampf mit der PKK sprechen nicht gerade für einen zimperlichen Umgang des türkischen Militärs, man hätte das PKK- Problem auch anders angehen können vor allem in den 90er Jahren.

Verübt die PKK ihre Anschläge wirklich vollständig aus dem Nordirak - oder will die Türkei nicht zugeben, dass es auch in der Türkei noch/wieder eine starke PKK- Präsenz gibt?


Ich glaube dass das alles wieder einmal nur ein Spiel ist - selbst wenn die Türkei einmarschiert, dann ist es mit den USA und vielleicht sogar Barzani abgesprochen. Die Türkei könnte einen Handels- und Wasserboykott über den Nordirak verhängen - das tut sie aber nicht, weil es nicht den türkischen Interessen entsprechen würde. Die wollen einen kurdischen Staat verhindern, Anteil am Ölgeschäft und das Militär möchte endlich mal wieder einen spannenden Einsatz haben, um zu zeigen, wie heilig und mächtig ist und wie sehr die Türkei seiner bedarf.

Barzani wiederum möchte so früh wie möglich den Staat ausrufen, und das Öl für sich alleine - bzw. für sich und die internationalen Konzerne - daher braucht er Kirkuk und wenn möglich auch Mossul.

Die Amerikaner wollen Unruhe, aber ich glaube nicht, dass sie für eine schnelle Entscheidung pro oder contra Kurdistan im Nordirak sind - das würde möglicherweise mehr Stabilität bringen, und das ist nicht in ihrem Interesse.

Syrien und der Iran haben mit dem gleichen Problem zu kämpfen wie die Türkei - dem kurdischen Nationalismus, welchen der Westen zu nutzen versucht, um jeweils die nationale Einheit zu schwächen.

Jeder der drei Staaten möchte die PKK nicht bei sich haben, und ist froh, wenn sie im Nachbarland residiert ... und Barzani kann mit ihr ordentlich Druck machen

Vermutlich geht es auch um finanzielle Dinge.
Mögliches Schema. Die Türkei droht den Nordirak zu besetzen, um vond en USA mehr finanzielle zuwendungen rauszuschlagen, Barzani droht der Türkei mit einem fürchterlichen Guerillakrieg im Falle eines Einmarsches, um sich in der Welt profilieren zu können und um türkische Unterhändler dazu zu zwingen, auf kurdische Forderungen einzugehen. Dazu kommt der Hochmut, weil er sich von der USA beschützt fühlt usw.

Politik ist ein einziges Schmierentheater


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 22:09
@Erlöser

ich würde doch gerne mal deine erläuterungen zu meiner frage (S.7, 17:51) lesen.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 22:22
keine erläuterung von ihm wie immer nur palava ich warte noch immer auf antworten in nem anderen thread ...


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 23:50
lese gerade ein buch von luca cavalli sforza da steht das kurden und perser indogermanen sind also ich hab die lösung schliesst euch doch zusammen.^^
ch krieg echt zuviel immer das selbe unsere nation ist toller als die andere.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

13.10.2007 um 23:51
lernt doch mal zu verstehen das wir eine menschheit sind ihr helden


melden
soldier23 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:23
Das hat doch nicht mehr mit Islam zu tun, wenn der eine Muslim nicht will das der andere Muslim glücklich ist.

Am besten kein Kurdistan. Fände es besser, wenn die Türkei ihren namen ändern würde in Anatolien.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:36
Das hat doch nicht mehr mit Islam zu tun, wenn der eine Muslim nicht will das der andere Muslim glücklich ist.
---
Anscheinend ist bei manchen das Blut dicker als die Religion ;)


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:46
Wie auch immer. Ich wünsche der PKK, falls sie immer noch nach einem sozialistischen Kurdistan strebt, alles Gute im Kampf gegen ihre Feinde.

Weiß eigentlich jemand, wie türkische Sozialisten und Kommunisten zur PKK und deren Zielen stehen?


2x zitiertmelden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:50
Zitat von UngläubigerUngläubiger schrieb:Wie auch immer. Ich wünsche der PKK, falls sie immer noch nach einem sozialistischen Kurdistan strebt, alles Gute im Kampf gegen ihre Feinde.
Willkommen im club der terroristen .

Ich dagegen wünsche alles gute im kampf der Demokratischen menschen in China und nordkorea gegen das Diktatur regime in diesen Kommunistischen ländern


1x zitiertmelden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:55
Zitat von UngläubigerUngläubiger schrieb:Weiß eigentlich jemand, wie türkische Sozialisten und Kommunisten zur PKK und deren Zielen stehen?
Neutral!


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:58
Weiß eigentlich jemand, wie türkische Sozialisten und Kommunisten zur PKK und deren Zielen stehen?


Neutral!
Quatsch , egal ob links oder rechts alle sind gegen Terroristen.


melden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 01:58
Zitat von pusatpusat schrieb:Willkommen im club der terroristen
Tja, dass ist halt Ansiehtssache. Für den einen Terroristen, für den anderen Widerstandkämpfer und noch einen anderen Terroristen.
Zitat von pusatpusat schrieb:Ich dagegen wünsche alles gute im kampf der Demokratischen menschen in China und nordkorea gegen das Diktatur regime in diesen Kommunistischen ländern
Oh, da sind wir ja schon zwei. Ich bin auch für mehr Demokratie in diesen Ländern. Aber sicher aus einen ganz anderen Blickwinkel als du.^^


1x zitiertmelden

Türkei, Iran vs. Kurdistan?

14.10.2007 um 02:02
Zitat von UngläubigerUngläubiger schrieb: Aber sicher aus einen ganz anderen Blickwinkel als du.^^
Jepp dein avatar sagt eigentlich schon alles


melden