Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

244 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, Bush, Ukraine, Putin, Nato, Georgien, Osterweiterung

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

25.09.2018 um 17:38
alexm schrieb:Der Fuck the EU-Leak ist eigentlich bekannt.
Ja, nur belegt der gar nicht deine These du Held. Muss man halt verstehen und auch ganze Lesen. ..
alexm schrieb:Obamas Neocon-Putsch-Koordinatorin Victoria Nuland sagt es alles in ihrem Planungsgespräch mit dem US-Statthalter in Kiew Geoffrey Pyatt.
5 Milliarden $ haben sie für die Übernahme der Ukraine bezahlt.
U
LOL, die 5 Mrd sind eine Summe die seit 1990 in die Ukraine floss. Dher hat man die ZAhl und das haben einige mal wieder umgedeutet.


Ja klar für 5 Mrd kann man mal eben die ganze Sache so schlecht inzenieren. Da hatten die USA aber glück das die Russische Marionette das EU Assoziationsabkommen ablehnte. Weil sonst wäre es ja nix geworden.

Btw wenn du das weiterführen willst. Der Vt Bereich ist nebenan. Hier bedarf es dann schon mehr.
alexm schrieb:Und heute ist es ein failed state aus dem die Leute fliehen und die EU Lohnsklaven abzieht.
Nein ein Failed State ist es heute nicht mehr als vorher als Russische Marionetten das Land am Aufbruch hinderten. Problematisch ist naürlich der RUssische forcierte Krieg im Osten. Wobei es ja witzig wäre wenn Trump dort mal eine Aktion ala Syrien durchzieht. Dann würde die Russiche zugegeben sehr schlechte Lüge vollends zusammenbrechen.
alexm schrieb:Wie immer. Zerfall und Zerstörung nach US/Nato-Eingriff.
Äh welche NATO Eingriff Sorry, Bullshit, VT Bereich ist nebenan. Ansonsten klär das mit den Mods.

Ach ja den Zeit Artikel muss man schon lesen und Verstehen können. Und ja erzähl du mal von Lügenpresse... als Sputnik und RT leser müsstest du das besser kennen als jeder andere.


melden
Anzeige

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

25.09.2018 um 17:50
alexm schrieb:Und heute ist es ein failed state aus dem die Leute fliehen und die EU Lohnsklaven abzieht.
Wie immer. Zerfall und Zerstörung nach US/Nato-Eingriff.
Den Zerfall hat wesentlich Russland zu verantworten und es ist auch nicht so als hätte sich Russland nicht schon früher in die Politik der Ukraine eingemischt, waren wahrscheinlich sogar in einem Mordanschlag auf einen Politiker beteiligt, wobei "einen" eher Untertreibung sein dürfte.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

26.09.2018 um 00:21
alexm schrieb:5 Milliarden $ haben sie für die Übernahme der Ukraine bezahlt.
Die seit 1990 erfolgten durchschnittlichen Investitionen in Höhe 217 Millionen Dollar pro Jahr glichen eher einer Verspottung der Ukraine.

Warum stellt man dem aus Neutralitäts- und Objektivitätsgründen nicht die russischen Geldflüsse gegenüber?

Da haben wir ein Beispiel:

Russland investiert 15 Milliarden Dollar (10,9 Milliarden Euro) in ukrainische Staatsanleihen.


Außerdem kündigte Putin einen Abschlag von etwa einem Drittel auf den Preis für Gaslieferungen an. Kiew zahlt demnach an den Staatskonzern Gazprom ab Januar 2014 nur noch 268,50 Dollar (etwa 195 Euro) pro 1000 Kubikmeter Gas und damit erheblich weniger als der Westen. Bisher lag der Preis bei 430 Dollar.


Zudem soll nach drei Jahren Unterbrechung die Wiederaufnahme russischer Öllieferungen an eine Raffinerie im ukrainischen Odessa vorgesehen sein, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters in Berufung auf Händlerkreise.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-bewilligt-ukraine-kredit-ueber-15-milliarden-dollar-a-939646.html

Kurz vor den Massenprotesten erfolgte eine Investition in Höhe von ganzen 15 Milliarden Dollar (innerhalb von einem Jahr!!) und noch eine Reihe anderer Zusicherungen in Form von deutlich billigeren Energielieferungen.
Wenig zuvor sagte Janukowitsch den lang erwarteten Termin zur Unterzeichnung des Assozierungsabkommens (eines seiner Wahlversprechen) ab.


melden
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

27.09.2018 um 23:20
lockdown schrieb am 17.09.2018:Gibt weit aus bessere und bedeutendere geopolitische Analysten.
Hast du Beispiele/Links bitte? Bin immer auf der Suche...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

523 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amis dürfen alles!!!30 Beiträge