Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

263 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Russland, Bush + 5 weitere

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

25.09.2018 um 17:38
Zitat von alexmalexm schrieb:Der Fuck the EU-Leak ist eigentlich bekannt.
Ja, nur belegt der gar nicht deine These du Held. Muss man halt verstehen und auch ganze Lesen. ..
Zitat von alexmalexm schrieb:Obamas Neocon-Putsch-Koordinatorin Victoria Nuland sagt es alles in ihrem Planungsgespräch mit dem US-Statthalter in Kiew Geoffrey Pyatt.
5 Milliarden $ haben sie für die Übernahme der Ukraine bezahlt.
U
LOL, die 5 Mrd sind eine Summe die seit 1990 in die Ukraine floss. Dher hat man die ZAhl und das haben einige mal wieder umgedeutet.


Ja klar für 5 Mrd kann man mal eben die ganze Sache so schlecht inzenieren. Da hatten die USA aber glück das die Russische Marionette das EU Assoziationsabkommen ablehnte. Weil sonst wäre es ja nix geworden.

Btw wenn du das weiterführen willst. Der Vt Bereich ist nebenan. Hier bedarf es dann schon mehr.
Zitat von alexmalexm schrieb:Und heute ist es ein failed state aus dem die Leute fliehen und die EU Lohnsklaven abzieht.
Nein ein Failed State ist es heute nicht mehr als vorher als Russische Marionetten das Land am Aufbruch hinderten. Problematisch ist naürlich der RUssische forcierte Krieg im Osten. Wobei es ja witzig wäre wenn Trump dort mal eine Aktion ala Syrien durchzieht. Dann würde die Russiche zugegeben sehr schlechte Lüge vollends zusammenbrechen.
Zitat von alexmalexm schrieb:Wie immer. Zerfall und Zerstörung nach US/Nato-Eingriff.
Äh welche NATO Eingriff Sorry, Bullshit, VT Bereich ist nebenan. Ansonsten klär das mit den Mods.

Ach ja den Zeit Artikel muss man schon lesen und Verstehen können. Und ja erzähl du mal von Lügenpresse... als Sputnik und RT leser müsstest du das besser kennen als jeder andere.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

25.09.2018 um 17:50
Zitat von alexmalexm schrieb:Und heute ist es ein failed state aus dem die Leute fliehen und die EU Lohnsklaven abzieht.
Wie immer. Zerfall und Zerstörung nach US/Nato-Eingriff.
Den Zerfall hat wesentlich Russland zu verantworten und es ist auch nicht so als hätte sich Russland nicht schon früher in die Politik der Ukraine eingemischt, waren wahrscheinlich sogar in einem Mordanschlag auf einen Politiker beteiligt, wobei "einen" eher Untertreibung sein dürfte.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

26.09.2018 um 00:21
Zitat von alexmalexm schrieb:5 Milliarden $ haben sie für die Übernahme der Ukraine bezahlt.
Die seit 1990 erfolgten durchschnittlichen Investitionen in Höhe 217 Millionen Dollar pro Jahr glichen eher einer Verspottung der Ukraine.

Warum stellt man dem aus Neutralitäts- und Objektivitätsgründen nicht die russischen Geldflüsse gegenüber?

Da haben wir ein Beispiel:

Russland investiert 15 Milliarden Dollar (10,9 Milliarden Euro) in ukrainische Staatsanleihen.


Außerdem kündigte Putin einen Abschlag von etwa einem Drittel auf den Preis für Gaslieferungen an. Kiew zahlt demnach an den Staatskonzern Gazprom ab Januar 2014 nur noch 268,50 Dollar (etwa 195 Euro) pro 1000 Kubikmeter Gas und damit erheblich weniger als der Westen. Bisher lag der Preis bei 430 Dollar.


Zudem soll nach drei Jahren Unterbrechung die Wiederaufnahme russischer Öllieferungen an eine Raffinerie im ukrainischen Odessa vorgesehen sein, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters in Berufung auf Händlerkreise.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/russland-bewilligt-ukraine-kredit-ueber-15-milliarden-dollar-a-939646.html

Kurz vor den Massenprotesten erfolgte eine Investition in Höhe von ganzen 15 Milliarden Dollar (innerhalb von einem Jahr!!) und noch eine Reihe anderer Zusicherungen in Form von deutlich billigeren Energielieferungen.
Wenig zuvor sagte Janukowitsch den lang erwarteten Termin zur Unterzeichnung des Assozierungsabkommens (eines seiner Wahlversprechen) ab.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

27.09.2018 um 23:20
Zitat von lockdownlockdown schrieb am 17.09.2018:Gibt weit aus bessere und bedeutendere geopolitische Analysten.
Hast du Beispiele/Links bitte? Bin immer auf der Suche...


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 20:24
nato-mitglieder-2003
nato-mitglieder-aktuell

Habe mir mal den Stand von 2003 und den Jetztstand angesehen. Da hat man doch in nur ca. 16 Jahren ordentlcich Territorium hinzugewonnen.

Wichtig wäre das man möglichst Rasch die Ukraine mit einbindet. Ich denke das könnte sich in den nächsten 10 jahen ausgehen.

Von Ukrainische Seite wurde da ja heuer schon eine Hürde genommen
Am 7. Februar 2019 verankerte die Werchowna Rada in der Verfassung der Ukraine die strategische Orientierung des Landes zum vollständigen Beitritt zur NATO sowie zur Europäischen Union
Wikipedia: NATO-Osterweiterung


2x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 21:41
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Habe mir mal den Stand von 2003 und den Jetztstand angesehen. Da hat man doch in nur ca. 16 Jahren ordentlcich Territorium hinzugewonnen.
Der Hinzugewinn sieht nur beeindruckend aus, wenn man die blaue Fläche vergleicht. Und witzig ist, dass der „große Zugewinn“ bereits nicht mal ein Jahr nach Erstellung der Karte am 29.03.2004 geschah.
Seitdem kamen nur Länder wie Albanien, Kroatien (am 01.04.2009) und Montenegro (am 05.06.2017) dazu.

Zusätzlich sind „die Blauen“ aus freien Stücken der NATO beigetreten und sind überzeugtere NATO-Partner wie manches langjähriges Mitglied - woran das nur liegen mag?


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 21:51
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Habe mir mal den Stand von 2003 und den Jetztstand angesehen. Da hat man doch in nur ca. 16 Jahren ordentlcich Territorium hinzugewonnen.
Die NATO hat Kein Territorium.

Und eigentlich nur die Beitrittskandidaten. Deren Bedürfniss nach einem Beitritt ist mehr als Nachvollziehbar und wurde 1914 klar bestätigt.
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:Wichtig wäre das man möglichst Rasch die Ukraine mit einbindet. Ich denke das könnte sich in den nächsten 10 jahen ausgehen.
Nein das ist mehr schwer als alles andere wegen dem Frozen Conflict.


1x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 22:11
@sandymaus3
Die Ukraine soll schön aus der Nato draußen bleiben.


1x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 22:24
Man sollte vielmehr erst einmal wieder versuchen, mit viel Diplomatie das Blutvergießen zu verhindern. Die Krim wird sich die russische Regierung nicht nehmen lassen, aber das war schon vorher klar. Man hätte da von Anfang an diplomatischer vorgehen müssen, das werf ich allen Seiten vor. Alles Hitzköpfe. Nur muss irgendwann eine Lösung her, die zumindest mal Frieden für die Menschen dort bringt. Zum Beispiel eine Garantie, dass die russische Bevölkerung der Krim gesonderte Rechte auf ukrainischem Territorium bekommt oder umgekehrt, dass die Flotte bleiben darf etc. Das ist nie befriedigend, aber erst einmal müssen alle wieder dazu gebracht werden, zu reden.


2x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 22:34
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Die NATO hat Kein Territorium.
Natürlich ist das Territorium. Territoruim ist nicht gleich Staatsterritorium,etc.
Territorium ist ein Lehnwort aus der lateinischen Sprache und bezeichnet dort – abgeleitet von lat. terra, die Erde, der Erdboden, das Land – das Gebiet einer Stadt.[1]

Ein Territorium (Mehrzahl: Territorien) ist im weitesten Sinne ein geografisch abgegrenztes Gebiet, das ein bestimmtes Verhältnis seiner (menschlichen oder tierischen) Bewohner zu einer übergeordneten geografischen Einheit ausdrückt. Der Begriff ist vor allem in Politik und Biologie gebräuchlich.
Wikipedia: Territorium
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:Nein das ist mehr schwer als alles andere wegen dem Frozen Conflict.
ja dann lass es vielleicht 15 Jahre sein. Ich bin da positiv gestimmt. Balkankriege waren viel Schlimmer und da ist es auch recht flott gegangen.


1x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 22:38
Zitat von abberlineabberline schrieb:Die Ukraine soll schön aus der Nato draußen bleiben.
Ich sehe die Chance nicht so schlecht. Ich habe mich mal im Bekanntenkreise mit Ukrainern unterhalten. Die sind eigentlich alle Pro NATO. Das ist jetzt natürlcih keine representative Umfrage, aber finde man kann da schon eine Tendenz ableiten.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

15.08.2019 um 23:04
@sandymaus3
Die Nato sollte die Ukraine jetzt aber nicht aufnehmen.


1x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 08:56
Zitat von abberlineabberline schrieb:Man hätte da von Anfang an diplomatischer vorgehen müssen, das werf ich allen Seiten vor. Alles Hitzköpfe. Nur muss irgendwann eine Lösung her, die zumindest mal Frieden für die Menschen dort bringt. Zum Beispiel eine Garantie, dass die russische Bevölkerung der Krim gesonderte Rechte auf ukrainischem Territorium bekommt oder umgekehrt, dass die Flotte bleiben darf etc. Das ist nie befriedigend, aber erst einmal müssen alle wieder dazu gebracht werden, zu reden.
Ich geh doch nicht mehr auf die Propagandamärchen von 2014 ein..

Du weißt schon das die Krim schon Sonderzone war... Über die Schwarzmeerflotte wurde auch nie Diskutiert. Russland Marionette wurde entfernt und dann haben sie mit ihrem Militär und Söldnern eine Annexion durchgeführt. NIx anderes lief da.

Es zeigt nur zu gut warum die NATO wieder eine gewisse Fähigkeit entwickeln muss wenn "Grüne Männer" aus dem Nix auftauchen.

Und solange Russland dort den Proxykrieg schürt hat es sich mit Diplomatie. MAn hätte damals mal "INtervenieren" sollen gegen Girkin und co. mal sehen wieviel Reguläre Russische Soldaten dann unter den Opfern gewesen wären..
Zitat von sandymaus3sandymaus3 schrieb:ja dann lass es vielleicht 15 Jahre sein. Ich bin da positiv gestimmt. Balkankriege waren viel Schlimmer und da ist es auch recht flott gegangen.
Da gab es keine Frozen Conficts.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:09
Zitat von abberlineabberline schrieb:Man sollte vielmehr erst einmal wieder versuchen, mit viel Diplomatie das Blutvergießen zu verhindern.
Noch so ein gassenhauer.
Diplomatie hat es erst zu diesem Blutvergießen kommen lassen , du willst natürlich mehr davon.
Ohmann , was lacht sich putin schlapp.
Zitat von abberlineabberline schrieb:das werf ich allen Seiten
Beide Seiten Gequatsche , das Opfer muss einfach mit Schuld sein.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:19
@Jedimindtricks
Naja Opfer... die haben sich schon beide mächtig Mühe gegeben.
Die Krim ist weg für die Ukraine, da kann man zetern wie man will.


2x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:21
Zitat von abberlineabberline schrieb:Naja Opfer... die haben sich schon beide mächtig Mühe gegeben.
nö, das passt schon was "Jedimindtricks" sagt.

Bzgl Opfer Täter..


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:23
@Fedaykin
Ich sag ja nicht, dass die russische Seite unschuldig ist, das ganze wäre aber vermeidbar gewesen. Jetzt steckt die Karre im Dreck


1x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:35
Zitat von abberlineabberline schrieb:Naja Opfer... die haben sich schon beide mächtig Mühe gegeben.
Ich will für dieses beide Seiten Gequatsche gar keine belege weil es einfach primitiv stumpf ist , wir wollen aber mal festhalten das ein natobeitritt der Ukraine zu dem Zeitpunkt nicht wirklich auf der Agenda stand.
Zitat von abberlineabberline schrieb:Die Krim ist weg für die Ukraine, da kann man zetern wie man will.
Schon klar , auch hier wird putin munter lächeln wie du seine Werte vertrittst.


melden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:40
@Jedimindtricks
Wer glaubt, der rückt die Krim jetzt wieder raus, ist ein Träumer. Ich mag Deine herzliche Art😊


2x zitiertmelden

NATO Osterweiterung - Heftiger Streit

16.08.2019 um 12:46
Zitat von abberlineabberline schrieb:Wer glaubt, der rückt die Krim jetzt wieder raus, ist ein Träumer. Ich mag Deine herzliche Art😊
Dann wird er die Kröten (beschleunigter) NATO-Beitritt von Georgien, Ukraine und Finnland schlucken müssen...


melden