Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bauern schütten Milch weg

602 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensmittelverschwendung, Bauernstreik, Preiskampf

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:10
eine frage an die bauern bzw bauernkenner unter uns: ist die existens des bauern tatsächlich so stark von dem milchpreis abhängig?
-----------------------

nun , ich weiß nicht wie du dir einen Bauernhof vorstellst, aber da ein Milchbauer, (das sind diejenigen die zum großteil Kühe halten, also fast nur Kühe) nun mal in erster Linie Milch produziert, ja.

Genausogut kannst du Fragen ob ein die Existenz eines Kohlebergwerks vom Kohlepreis abhängt.


melden
Anzeige
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:10
Tja die Molkerein und der Handel machen die Preise für die Milch und die Bauern tragen ein vielfaches an mehr kosten für Futter Arbeiter Tierarzt Strom Kühlung und Transport der Milch.

Kein Wunder das viele Bauern ihre Milch lieber für Schweinefutter und zum Düngen der Felder hernehmen wenn der Milchpreis eine Frechheit ist.

@ Schatten69

Zeitung noch mal lesen, und mal auf http://www.afairemilch.at/ oder http://news.google.at/news?hl=de&q=Milchpreis+streik+deutschland&um=1&ie=UTF-8&sa=X&oi=news_group&resnum=1&ct=title kein Bauer würde es tun wenn der Preis stimmen würde.
schatten69 schrieb:Auf jeden Fall finde ich das eine Schweinerei. Typisch Bauernsack.
Und eine Woche Bauer sein würde dir nicht schaden, vielleich erkennts dann wieviel Arbeit ein solcher 365 tage im Jahr aufbringen muss ein Bauer kann nicht in den Urlaub fahren.


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:12
@chaoshell: Die Arbeit ist wesentlich leichter als früher. Außerdem steht der Bauer nicht so unter Druck wie ein abhängig Beschäfrtigter oder ein Beamter. Daher ist kein Urlaub nötig.
In der Zeitung stand eindeutig Wegschütten ohne Verwertung. Jedenfalls hier bei uns.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:14
Na ja, was soll man auch machen mit all der Milch, in den Abfluss kippen? Da wird schnell der freundliche Herr vom Klärwerk vor der Tür stehen :|


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:15
lebensmittel wegkippen ist nicht koscher
--------------------------------------------------

muhha, das hast du jetzt erst im STreik gemerkt? Weist du wieviel Millionen Tonnen Lebensmittel täglich weggeworfen werden.

http://www.we-feed-the-world.at/film.htm


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:16
fedaykin, das hatten wir schon mal, macht es trottzdem nicht besser


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:16
Du hast vom Bauern sein keine Ahnung :D aber gut ich streit mich nicht drüber sondern unterstütze die Bauern.


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:17
Es ist natürlich nicht richtig, die Milch wegzuschütten. Den Protest verstehe ich aber schon. Die Bauern müssen ja auch von etwas leben.

@schatten69

Sei mal froh, dass Bauern gibt und hab etwas mehr Respekt.


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:17
@chaoshell: Ich habe sogar Baurn in der Verwandtschaft, bei denen ich mich als Kind in den Ferien öfter aufhielt. Ich fand das Leben schon damals recht locker, wenn ich es zB mit einem Ferienjob in der Fabrik vergleiche.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:19
Nokia und den Bauern ist gemein, daß beide subventioniert wurden bzw. werden.

--------------------------------------------
Jein, nicht jeder Bauer wird Subventioniert, da muß man schon unterscheiden für was Subventionen gezahlt werden. Milch wird ja anscheinende nicht subventioniert.

-----------------------
Wahrscheinlich bist du der Meinung, das Verhalten der Bauern sei ähnlich skandalös
wie das der "Nokiaoberen".
Na, hab ich dich richtig verstanden?
----------------------------------------------------------------------------

nee, oder kam das in meinen Post so durch, hier ist nur auffällig wie die Sympathien umschwenken. Als Nokia wechselte, hat ganz Deutschalnd wer weiß was veranstaltet.
jetzt wo die Bauern einen gerechteren Preis für ihre Milch Fordern, sind sie scheinbar gierige Buhmänner.

klar kann man das nicht gleich beurteilen. Aber hier geht es immerhin um ein Lebensmittel, und nicht um das zusammenstecken von Plastikzeugs.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:21
Es ist sicher nicht so stressig wie das eines Angestellten, aber dafür ist der Arbeitstag deutlich länger, und man weiß, dass man von der Gesellschaft nicht für voll genommen wird, auch nicht sehr motivierend. Aber es gibt ja auch noch Obstbauern etc., sind ja nicht alle miefende Güllefritzen :D


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:23
chaoshell: Die Arbeit ist wesentlich leichter als früher. Außerdem steht der Bauer nicht so unter Druck wie ein abhängig Beschäfrtigter oder ein Beamter. Daher ist kein Urlaub nötig.
In der Zeitung stand eindeutig Wegschütten ohne Verwertung. Jedenfalls hier bei uns.

---------------------------------------------------

Muhaha, zum 2. na du kennst dich aus in Berufen. Ein Bauer steht genauso unter druck wie jeder Selbsständige.
und 365 Tage im Jahr trifft es völlig. Tiere sind keine Maschinen, die kann man nicht mal so eben abstellen. vieles ist Körperlich leichter Geworden mag schon sein, aber trotzdem dürfte das Arbeitspensum ernorm sein.

aber dein Vorschlag dürfte bei Extrem Kapitalisten gut ankommen. Man prüft den "Druck" aller Angestellten ect, und dann schaut man mal ob "Urlaub" nötig ist.

apropo, solange die Kosten für die Urlaubreise größer sind als die Gesamten Jahreskosten für Milch, kann die Armut noch nicht ausgebrochen sein.


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:23
@yoyo: Arbeitstag länger? Also ich weiss nicht. Im Allgäu zB werden morgens die Kühe gemolken. Dann werden sie auf die Weide geführt.
Gegen Abend werden sie wieder abgeholt und nochmal gemolken.
Spannender, stressiger Arbeitstag.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:24
Ich habe sogar Baurn in der Verwandtschaft, bei denen ich mich als Kind in den Ferien öfter aufhielt. Ich fand das Leben schon damals recht locker, wenn ich es zB mit einem Ferienjob in der Fabrik vergleiche.
--------------------------------------------------

Jau Kindheitserinnerung und die Arbeit in der Fabrik zu vergleichen............


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:26
@Fedaykin: Bereits als Kind war ich dank meiner herausragenden geistigen Fähigkeiten in der Lage, den Arbeitsablauf eines Bauernhaushaltes zu überblicken.
Auch, wenn Dir das unwahrscheinlich erscheint.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:26
Na ja, die machen bestimmt auch noch Arbeiten, von denen du nichts mitbekommst. Wartung, Papierkram, der ihnen von den Behörden auferlegt wird, etc.


melden
chaoshell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:26
Schön das du dort ferien verbracht hast ^^ ich bin auf einen Hof aufgewachsen :) Ich weiß welche palgerei es ist zu mähen und das Heu einzubringen wenn es zu steil ist für Traktoren und andere Maschinen. was es heißte jeden tag um halb 6 melken zu gehen dann frühstücken und dann denn ganzen Tag zu Mähen Zaun richten und uma 6 uhr abends wieder zu melken und zu füttern.

Aber das sieht keiner da heißt nur Bauernsack oder Baurendepp.

Tja Verwande werden dich schon so geschunden haben in deinen Ferien


melden
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:27
@yoyo: Können die denn schreiben? *g*


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:28
Bereits als Kind war ich dank meiner herausragenden geistigen Fähigkeiten in der Lage, den Arbeitsablauf eines Bauernhaushaltes zu überblicken.
Auch, wenn Dir das unwahrscheinlich erscheint.
-------------------------

kommt hier aber irgendwie nicht so rüber, vor allem Haupt oder Nebenberufliche Landwirte, Ich bin auf dem Dorf aufgewachesen , quasi auf einen Nebenerwerbshof, und kenne so nebenbei noch diverse Vollzeitlandwirte.


melden
Anzeige
schatten69
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 14:29
Ich habe es halt so erlebt. Und die haben nicht schlecht gelebt.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden