Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bauern schütten Milch weg

602 Beiträge, Schlüsselwörter: Lebensmittelverschwendung, Bauernstreik, Preiskampf

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 19:38
Ist doch ein ganz einfaches Prinzip, was hier abläuft.

Milch wird weggekippt, die Leute regen sich alle auf ---> Aufmerksamkeit für das "Problem" der Bauern.
Je drastischer die Maßnahmen, desto mehr Bewegung kommt in die Sache. Und die Bauern haben mit ihrer Milch halt gleich "den Hebel in der Hand" ;)


melden
Anzeige
blackout23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 19:44
ja und mcdonalds schmeisst auch burger weg....'

wen juckts?
täglich landen in gasthäuser kiloweise essen in müll....deswegen scheisse wärs wenn sie es täglich machen aber ab und zu mal die sau rauslasen dürfen die bauern auch

SRY:

sdfgh.mmm<as <---------- war nicht ich....waren die reptilien die von der illuminatischen cia zu mir geschickt werden um mich auszuspionieren


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:18
Am besten, wir boykottieren Milchprodukte komplett und entziehen dieser tierverachtenden, z. T. KZ-ähnlichen Milchwirtschaft den Nährboden
---------------------------

Tja genau diese Tierhaltung wird ja durch den niedrigen Milchpreis gefördert, die Riesenbetriebe die von Ahsert hier so schön dargestellt wurden sind nicht am Streiken.

alle wollen auch gerne Bio Produkte, aber mehr dafür zahlen sind viele nicht bereit.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:28
@ Fedaykin

Vielleicht solltet ihr mal den Unterschied schmecken zwischen Milch direkt von der Kuh und der die man für gewöhnlich so kauft.

Jo, weiss ich - ich bin im Dorf aufgewachsen, mit Kühen hinter'm Haus. 8)
Eben sehr fettig, klar.



Außerdem darf sie nur vom Hof aus direkt verkauft werden, es gibt da gewisse vorschriften.

Beziehen die sich, wie Du schreibst, auf den Verkauf?
milchknilch und ich sprechen vom Verschenken.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:32
@niurick: Meines Wissens ist in dieser Regelung von Abgabe und nicht von Verkauf die Rede, aber das ist jetzt aus dem unzuverlässigem Gedächtniss. Damit dürfte die Sache recht klar sein. ;)

MfG jever


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:35
Ich hab jetz gelesen Bayern schütteln Milch weg


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:42
jever2,

Damit dürfte die Sache recht klar sein.

Nach einer Angabe aus dem unzuverlässigem Gedächtnis? Nein, das klärt bislang noch nichts.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:44
Hab nochmal nachgeschaut: "Die Abgabe von unbehandelter Frischmilch ist nur direkt vom Hof aus erlaubt."

MfG jever


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:48
In meinen Augen ist es unmenschlich, Milch einfach so wegzuschütten. Ich glaube aber nicht, dass diejenigen das lange durchalten werden.

Werden diese Bauern eigentlich nicht auch noch subventioniert? Wie ist das denn damit geregelt? Kriegen die denn nix von der EU?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:49
wieso immer wegkippen? ich weiß nur davon das sie damit füttern,


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:53
Wichtig ist mir die Frage, ob sich die Bauern diese Frage gestellt haben, ob sie ihre Milch verschenken oder wegkippen.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:56
Nochmal zu dem Milch an Bedürftige Verschenken:

Ohne Spaß, wie stellt ihr euch das eigentlich vor? Wie sollen die Bauern die Milch den Bedürftigen zukommen lassen?

Kleiner Denkanstoß: der Bauer ist es nicht der die Milch in den Tetrapack füllt.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:56
In meinen Augen ist es unmenschlich, Milch einfach so wegzuschütten. Ich glaube aber nicht, dass diejenigen das lange durchalten werden.
------------------------------------------------------------------

Na unmenschlich? Was demnach alles unmenschlich wäre.

---------------------------------------------------
Werden diese Bauern eigentlich nicht auch noch subventioniert? Wie ist das denn damit geregelt? Kriegen die denn nix von der EU?
-----------------------------------------------------

Die genauen Subvention sind leider nicht so bekannt, aber die Milchbauern in der größenordnung die Streiken scheinen nichts zu bekommen.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 20:59
und wenn der Schreiner seine Möbel wegwirft, oder der Glasbläser sein Glas, wo ist das problem. Der Erzeuger hat den Besitz an seiner Ware.

auf einmal ein Aufschrei weil es Lebensmittel sind, da ist die Milch heilig, aber trotzdem nur 27 cent der Liter wert.
Vor allem wegen symbolischer Milchvernichtung.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:04
Fedaykin,

und wenn der Schreiner seine Möbel wegwirft, oder der Glasbläser sein Glas, wo ist das problem. Der Erzeuger hat den Besitz an seiner Ware.


Würde es Menschen geben, die sich gern von Möbeln oder Glas ernähren möchten, gäbe es da garantiert auch eine Diskussion darüber.
Ebenso, wie der Bauer in Besitz der Ware ist, müsste er in Besitz eines "gesunden Menschenverstandes" sein - im Idealfall gepaart mit Verantwortung.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:10
Alle die hier den Bauern vorwerfen dass sie die Milch nicht an Bedürftige verschenken haben sich doch keinerlei Gedanken darüber gemacht wie das ablaufen soll.

Soll die Tafel mit einem Van vorfahren und ein paar Eimer mit Milch füllen? Dann noch schnell erhitzen und jeder kriegt ein Glas frische Milch oder wie?

Oder soll der Bauer vielleicht extra ein paar Behältnisse kaufen? Dann hat er nicht nur den Einnahmeausfall sondern auch noch zusätzlichen Verlust.


melden
samstrike22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:12
Glaubt doch nicht alles was in der Zeitung steht!!!!!!!! Das Bild von einem Bauern der Milch wegschüttet ist nur plakativ! In der Regel wird die Milch an Tiere verfüttert indem es dem Futter beigemixt wird!!!!!! Denkt ihr denn noch nach oder nehmt ihr alles für bare Münze was man euch unter die Nase hält? Tststs.. wie kann man nur auf sowas billiges wie ein gestelltes Foto reinfallen und das auch noch ernst nehmen *kopfschüttel*


melden
ricosch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:12
bauern schütten milch weg. ( ich liebe sie )

Spanier werfen tomaten und orangen sich um die ohren
und jagen stiere durch die gassen.

Menschen werfen eier auf politiker und Bomben auf Menschen.

was ist nun gerecht ?

nur weils thematisiert über die medien wird ist es ein thema ?


ich bitte euch.


melden

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:13
@niurick, warst du auch dagegen, als die müllmänner in neapel gestreikt haben? für gerechtigkeit müssen manchmal opfer gebracht werden, und europa kann dieses opfer bringen, außerdem erfolgen schon schenkungen, ich z.B. von welchen für kinderkrankenhäusern und obdachlosentafeln


melden
Anzeige

Bauern schütten Milch weg

29.05.2008 um 21:14
Comguard2,

"vorgeworfen" hat es ihnen noch keiner. ;)
Ich frage mich vielmehr, ob sie sich diese Frage überhaupt mal gestellt haben.

Nur Neugier, kein Vorwurf. ;)



Soll die Tafel mit einem Van vorfahren und ein paar Eimer mit Milch füllen? Dann noch schnell erhitzen und jeder kriegt ein Glas frische Milch oder wie?

Ja, warum nicht? Ohne zu erhitzen natürlich. ;)


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden