Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorfälle im Atommeiler Krško

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Strahlung, Atomkraft, Slowenien, Reaktor, Kroation

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:04
Möglicherweise müssen sich die Regierungen ja auch einen Plan ausdenken diese Krise zu bewältigen und dürfen deswegen die Bevölkerung nicht unnütz anstacheln...
Aber selbst wenn es eine Gefahr wäre, irgendjemand weiß die Wahrheit und dieser jemand wäre bestimmt nicht still...


melden
Anzeige

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:05
Erdbeben 10.5 wäre ein Megaknall, da wäre das stärkte AKW weg,
da würde nämlich der Erdboden eine riesige Spalte hinterlassen.


als das damals in tschernobyl war, wurde auch erst runtergespielt und dann kam der knall


Hmmmm aber ob die Menschen heute auch so blöde wären
und es runterspielen?
ich hoffe es nicht.. in heutiger Zeit müssten
sie wissen daß man das nicht auf die leichte schulter nehmen
sollte, denn die wollen sicher auch nicht nochmal sowas wie in
Tchernobyl!


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:10
Notfallpläne muss es doch geben. Es gibt sie ja schon für jeden Pup. ;)

Nur ob sie es uns sagen, wenn sie der Meinung sind, dass es keine direkten Auswirkungen auf uns hier hat, dass weiss man nicht.

Ich frag mich, was für genaue Auswirkungen wir hier dann hätten.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:11
Comguard2

Theoretisch halten die das aus.
Ich bin ja nicht nur Farmer, sondern zufaellig auch Bauunternehmer.
Alle mordenen Neubauten halten so einiges aus.
Du solltest mal sehen, was hier alles an Eisen geflochten und was so alles an Phylosol verarbeitet wird, bevor Beton gegossen wird.

Wenn man einen Kran haette, der stark genug waere, ein Haus zu heben, dann koennte man ein Haus am Dach fassen, hochheben, und an einer anderen Stelle wieder absetzen.

Das nur am Rande. Ist Offtopic


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:15
Mal eine OT-Frage. Es gibt ja Worst-Case-Szenarien. Habe mal in einer Fernsehserie gesehen, dass dort eine Alieninvasion stattgefunden hat und eine Frau meinte sie wäre wäre auf eben dieses Worst-Case spezialisiert.
Das es soeinen Notfallplan für alle irdischen Probleme gibt, ist ja wohl klar, aber gibt es soetwas auch für eben soeine Alieninvasion? Sorry, aber das brennt mir auf der Zunge :P


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:16
In Japan haben die Häuser entwickelt, die eine Erdbebenstärke von 6 aushalten und sie gelten als führend, da sie ja dort in einem Erdbebengebiet sind ;)


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:17
Einen Notfallplan für die Ankunft von Aliens? Sehr witzig.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:17
o-ha...experten sehen aber trotzdem eine gefahr, sogar kartenmaterieal wurde manipuliert/gefälscht!
Die Anlage befindet sich in einem Erdbebengebiet. In der näheren Umgebung der Anlage verlaufen geologische Bruchlinien. Diesbezügliche Untersuchungen wurden vom Department für Zivilingenieurwesen, speziell dem Institut für Struktur- und Erdbebentechnik der Universität Ljubljana, koordiniert. Manche Expert/innen - etwa vom Wiener Institut für Risikoforschung - gehen davon aus, dass auch nach der erfolgten Nachrüstung in den 90er Jahren die Erdbebensicherheit der Anlage weiterhin untersucht werden sollte. In einem Beitrag des slowenischen Fernsehens berichtete ein Seismologe, dass Erdbebenlinien auf den Karten der Einreichpläne zum Bau des KKW Krsko bewusst entfernt wurden.

[...]

Die Unsicherheit der Anlage aufgrund der Lage in einem Erdbebengebiet erzeugt schwer einschätzbare Risiken

quelle:http://wua-wien.at/home/atomschutz/akw-in-europa/kkw-krsko-4


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:18
@-Petros-:

Ohne dir zu Nahe treten zu wollen, aber du verwechselst hier etwas bzw. bist ziemlich auf dem Holzweg. Die Aussage dass die Häuser die ihr baut ein Erdbeben der Stärke 15 auf der Richterskala aushalten ist Blödsinn.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:20
Nun September, das ist ziemlich :( was da steht. Gibt nicht gerade ein sicheres Gefühl.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:20
Lilie
Ist dir klar, dass die Amis und die Russen wahrscheinlich seit Jahrzehnten daran arbeiten Menschen mit Gedankenkraft töten zu können (und son scheiss). Wieso sollten diese Regierungen keinen solchen Worst-Case-Plan haben? Es heisst nicht umsonst Worst-Case du Schlaubergerina!


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:22
und da nochmal:

http://www.unet.univie.ac.at/~a9406114/aai/akws/krsko/ksicherheit.html


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:24
Oh, der kleine CexCells wird aufmüpfig... nun, diese Frage ("Das es soeinen Notfallplan für alle irdischen Probleme gibt, ist ja wohl klar, aber gibt es soetwas auch für eben soeine Alieninvasion?") wird Dir sicher jemand im Ufologiebereich beantworten ;)


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:24
Na toll, Seppel :( Wie leichtsinnig das ist.
Dann kann man ja auch gleich ein AKW neben einen aktiven Volkan stellen. :|


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:25
@Hesher
diese farge würde ich doch mal in einem der ufo-thread stellen..ich denke, irgendwo haben wir da einen thread, der sich mit dieser oder einer ähnlichen frage beschäftigt. ;)


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:25
"http://www.unet.univie.ac.at/~a9406114/aai/akws/krsko/ksicherheit.html"

herrlich manipuliert.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:25
Hm, das ist ja nur OT, weil ich dachte dass es hier vielleicht den ein oder anderen gibt, der sich besser mit diesen Notfallplänen auskennt als diese UFO Fanatiker, die schon seit Jahren sagen "sie sind unter uns"....


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:30
Ok, ich denke, dass es auch für Kontakte mit anderen Lebensformen bestimmte Verhaltensregeln in schriftlicher Form gibt.


melden

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:34
Sowas meine ich. Es gibt die einen Verrückten die meinen, wenn sie ein Flugzeug mit grünen Lichtern sehen, muss das sofort ein ausserirdisches Raumschiff sein und einmal die Leute, die genau wissen: Es könnten Aliens kommen und sich dann eben einen Plan ausdenken für dieses Szenario, ob nun Worst-Case oder eben ein friedliches Treffen.
Aber dar ich hier keinen Anklang finde und auch keine Lust habe wirklich im UFO Teil mitzumischen verabschiede ich mich mal mit dieser Frage und wünsche mir, dass wir jetzt nicht weiter draufeingehen und entschuldige mich eure Diskussion gestört zu haben!


melden
Anzeige

Vorfälle im Atommeiler Krško

05.06.2008 um 10:34
Wer tektonische Verläufe einfach aus Karten verschwinden lässt,
sollte nie wieder in die Nähe eines Reaktors kommen.
Geschweige denn jemals nochmal so ein Ding irgendwo hinsetzen.


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was wäre wenn...28 Beiträge
Anzeigen ausblenden