Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

19 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Alphabet, Schrift, Buchstaben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

22.08.2013 um 22:24
Hallo,

mich interessiert, in welchen Gebieten ex Jugoslawiens welche Schrift benutzt wird. Lateinschrift und Kyrillisch werden benutzt.

Kroatien:
Lateinschrift

Slowenien:
Lateinschrift

Bosnien und Herzegowina:
Föderation Bosnien und Herzegowina > Lateinschrift
Republika Srpska > Kyrillisch
Brčko-Distrikt > ???

Serbien:
Kyrillisch

Mazedonien:
Kyrillisch

Montenegro:
??? (wie sind die Gebiete dort überhaupt aufgebaut?)

Kosovo:
Nordkosovo und einige kleine Gebiete > Kyrillisch
Kosovo > Lateinschrift


Mir fehlen also noch der Brčko-Distrikt von BiH und Montenegro. Stimmt meine Aufteileung der Gebiete vom Kosovo überhaupt?


Wie ist das in den Ländern mit beiden Schriften, wenn irgendwelche Dokumente ausgegeben werden? Richten sie sich nach dem Gebiet, in dem sie ausgestellt werden?


1x zitiertmelden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

22.08.2013 um 22:38
@Ford
ich denk mal mit etwas hilfe von google und wikipedia sollte das kein problem sein herrauszufinden

Wikipedia: Kyrillisches Alphabet#Heutige Verbreitung
Cyrillic alphabet distribution map
http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Cyrillic_alphabet_distribution_map.png


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

22.08.2013 um 23:29
@Ford
Zitat von FordFord schrieb:Wie ist das in den Ländern mit beiden Schriften, wenn irgendwelche Dokumente ausgegeben werden? Richten sie sich nach dem Gebiet, in dem sie ausgestellt werden?
Vielleicht werden ja auch beide Schriftarten abgedruckt?


2x zitiertmelden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

23.08.2013 um 17:26
@Nahtern
Es ist eben nicht herauszufinden.
Bosnien und Herzegowina besteht aus zwei Gliedstaaten und einem selbstverwaltenden Gebiet. Ein Gliedstaat benutzt Lateinschrift und der andere Kyrillisch. Wie es im selbstverwaltenden Gebit ist, weiß ich nicht.
Jetzt schau mal auf deine eingefügte Karte. BiH ist komplett hellgrün statt nur teilweise. Und es gibt auch nirgends Karten, in denen sowas eingezeichnet ist und niemand sonst hat mal diese Frage gestellt.

Glaub mir, ich habe mir die Finger wundgetippt, als ich nach Antworten gesucht habe. ;)
Zitat von CurtisNewtonCurtisNewton schrieb:Vielleicht werden ja auch beide Schriftarten abgedruckt?
Habe ich mir auch gedacht. Nur konnte ich die Vermutung nirgends bestätigen.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

23.08.2013 um 22:23
@Ford
Die drei Standardsprachen lassen sich insbesondere hinsichtlich ihrer Schrift unterscheiden. So verwenden die Serben in Bosnien und Herzegowina vorwiegend die kyrillische und in geringerem Maße die lateinische Schrift, während die Bosniaken und Kroaten ausschließlich in lateinischer Schrift schreiben. Im zeitlichen Umfeld des Bosnienkrieges kam die kyrillische Schrift bei den bosnischen Serben immer mehr zum Einsatz (vor allem auf Ortsschildern und innerstädtischen Wegweisern), was vor allem in der gewünschten Abgrenzung von den anderen beiden Bevölkerungsgruppen begründet liegt. So war die kyrillische Schrift in der Republika Srpska zwischenzeitlich konsequenter in Gebrauch als in Serbien selbst.
Wikipedia: Bosnien und Herzegowina#Sprachen


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

23.08.2013 um 22:32
@Nahtern
Wie man in meiner Liste sieht, habe ich schon die Schriften in der Föderation Bosnien und Herzegowina und Republik Srpska.
Der Brčko-Distrikt fehlt mir aber. Dieser Distrikt ist eine neutrale Zone, da zwischen den beiden Gliedstaaten ein Streit um das Gebiet stattfand und man keine Einigung finden konnte. Er ist unanbhängig von BiH. Es existiert nichts Genaueres im Internet über dieses Gebiet. Also in Sachen verwendeter Sprache usw.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

23.08.2013 um 22:41
@Ford
wie du aus dem wikipedia zitat herrausnehmen kannst, gibt es keine richtig "offizielle" schrift, die Schreiber können in der schreiben, in der sie wollen, die bosnischen serben z.B. die in diesem neutralem gebiet leben, werden vermutlich meist kyrillisch schreiben, die bosnakienier und kroatem, die dort leben schreiben vermutlich latein.

aus der karte wird hellgrün hervorgehoben, wo kyrillisch "als einzige Schrift der Amtssprache(n)" ist, während die länder hellgrün eingefährbt sind, die kyrill "noch in Gebrauch neben der amtlichen Lateinschrift" haben.

Bosnien und Herzegowina hat also 2 amtsschriften, wann welche verwendet werden, hängt von dem verwender ab, der sich freientscheiden kann.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 13:42
Bin Bosniake und in bosnien exestierte kyrillisch und jetzt sehr minimal zb nicht nur Republika Srpska auch So in Bosnien auch Autoschilder und auch so paar Sachen.. Vielleicht kommt es irgend wann wieder aufjedenfall schöne Schrift.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 13:49
@Ford

Kyrillisch wurde ursrpünglich in ganz Jugoslawien gelehrt. Es ist aber meist nur in Gebieten mit serbischer Ethnie gebräuchlich. Da in Montenegro viele Serben leben würde man dort kyrillisch erwarten, es wird aber mehr auf lateinisch gesetzt zwecks EU Annäherung und weil sie die Unabhängigkeit von Serbien erklärt haben. In Brcko wird lateinisch geschrieben und auch in der RS in offiziellen Texten zum Teil.

Wenn dich das alles interssiert google mal Glagiolica, Bosancica, usw.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 13:50
@Nahtern

Bosnier oder Bosniake


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 13:53
Wo mehrheitlich Orthoxen leben ist natürlich Kyrillisch...In Bosnien ist Hauptschrift Lateinisch aber natürlich für die Serben z.B bei Schilder extra nochmal kyrillisch,bei RS Republik Srpska ist das umgekehrt.In Rusland sowieso kyrillisch oder Grieschenland.

Bosnier sind alle 3 Volksgrupppen also Moslem,Katholik(kroate),Pravoslavac(serbe) in Bosnien

Wenn es um Bosniake geht dann nur Bosnischer Moslems.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 14:09
sorry bei Griechenland hab ich Fehler gemacht die schreiben anders.


Mein Text ist nur für Bosnien
geschrieben.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 17:40
@Nahtern
In BiH sind zwar beide in Gebrauch, aber nicht in den einzelnen Gebieten.
Wenn ich in der Förderation BuH fahre, sehe ich manchmal rein lateinische Straßenschilder. Wegen der Republika Srpska habe ich die Kyrillischen Zeichen gelernt, weil ich dort manchmal rein kyrillische Straßenschilder sehe. Darum ist die Förderation BuH mit Schwerpunkt Lateinschrift und die RS mit Schwerpunkt Kyrillisch.
Da ich noch nie im Brčko-Distrikt war, weiß ich nicht, was dort auf Dokumenten, Restaurantrechnungen usw steht ob man dort auf jedem Schild beide Schriften schreibt oder nur eine.

Und das ist der Punkt. Es kann sein, dass man in den ganzen Internetartikeln nur von Gesamt-BiH spricht und nicht von den einzelnen Gebieten. In den Artikeln von denen steht jedenfalls nichts.


@jugobosna
Tut mir Leid, aber deinen Beitrag kann ich fast garnicht verstehen, weil du ohne Punkt und Komma schreibst.
Auf den Autokennzeichen benutzt man keine bestimmte Schrift. Man nimmt einfach nur die Buchstaben, die im Kyrillischen und in der Lateinschrift die selbe Bedeutung haben. A, E, J, K, M, O, T.
Auf den neuen Kennzeichen benutzt man das O, auf den alten noch nicht.


@Dr.Venkman
Ja, Kyrillische wurde damals überall gelernt. Russisch auch. Allerdings besteht BiH drei Gebieten, von denen bei zwei klar ist, welche Schrift verwendet wird. Sagt schon alleine der Name aus.
Also du weißt, dass im Brčko-Distrikt Lateinschrift die "Hauptschrift" ist, wie es auch in der Förderation BuH ist. Warst du mal dort oder hast du es irgendwo gelesen?

Danke für den Tipp, aber die Schriften kenne ich schon. Die Glagiolica werde ich wohl auch noch lernen, wenn ich mein Kroatisch verbessert habe. Das ist dringend nötig, weil ich letztens einen Antrag für meinen Personalausweis ausfüllen wollte und große Probleme mit dem Beamtenkroatisch hatte...

Das Land Montenegro benutzt also beide Schriften, wobei Lateinschrift bevorzugt wird? Weißt du, wie das Land offiziell bezeichnet wird? Ich habe eben verschiedene Seiten dazu besucht. Die einen bezeichnen es "Montenegro" und die anderen "Crna Gora", wobei das letzte meist hervorgehoben wird, während das erste kleiner geschrieben wird.
Ich vermute, dass man international Montenegro benutzt.


@ahmore74
Ja genau. In den unterschiedlichen Regionen werden verschiedene Schriften verwendet. Zur Treue seines Volkes.


1x zitiertmelden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 18:19
@Ford

Das Lang heißt auf Serbokroatisch Crna Gora. Deutschland heißt auch germany auf Englisch aber offiziell Bundesrepublik Deutschland.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 19:14
@Dr.Venkman
Stimmt ja. Auf die einfachsten Dinge kommt mittlerweile nicht mehr. :D


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

24.08.2013 um 19:15
Mitlerweile wird vereinzelt auch in Serbien die Lateinische Schrifft gewählt.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

26.08.2013 um 16:46
@Branx
@ahmore74

In Serbien werden beide Schriftarten verwendet. Die Tageszeitungen sind überwiegend in lateinischer Schrift. Kennzeichen sind grundsätzlich in lateinischer Schrift und Schilder in beiden Schriftarten. Je nach Region sogar mehrsprachlich. In der Vojvodina z.B. auch in Ungarisch. Die lateinische Schriftform setzt sich immer mehr durch. In Serbien kann jeder beide Alphabete und kyrillisch zu lernen ist ja kein Ding der Unmöglichkeit. Ich habe es mir selbst beigebracht
Zitat von FordFord schrieb:Danke für den Tipp, aber die Schriften kenne ich schon. Die Glagiolica werde ich wohl auch noch lernen, wenn ich mein Kroatisch verbessert habe. Das ist dringend nötig, weil ich letztens einen Antrag für meinen Personalausweis ausfüllen wollte und große Probleme mit dem Beamtenkroatisch hatte...
Der Unterschied zwischen Kroatisch, Bosnjakisch und Serbisch ist so gering, dass er eigentlich gar nicht vorhanden ist. Es ist ein und dieselbe Sprache.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

26.08.2013 um 16:54
@gallagher
In den letzten 20 Jahren hat sich aber in den Sprachen viel getan. Da man sich von den anderen Ländern distanzieren möchte, führt man neue Wörter ein. Ältere Menschen sind manchmal überfordert, wenn sie etwas lesen.


melden

Schriftverteilung in den Ländern ex Jugoslawiens

26.08.2013 um 17:06
Natürlich entwickelt sich eine Sprache weiter. Das ändert aber nichts daran, dass Serben, Kroaten und Bosnjaken die gleiche Standardsprache benutzen. Ich kann dir bezüglich dieses Themas die Bücher von Snjezana Kordic empfehlen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Bosnische Serben vor Abspaltung?
Politik, 555 Beiträge, am 28.11.2011 von Can
donovcalli am 23.02.2008, Seite: 1 2 3 4 ... 25 26 27 28
555
am 28.11.2011 »
von Can
Politik: Srebrenica-Hintergründe
Politik, 570 Beiträge, am 11.07.2019 von Fedaykin
dorin am 29.07.2007, Seite: 1 2 3 4 ... 26 27 28 29
570
am 11.07.2019 »
Politik: Erneute Unruhen in Südserbien/Kosovo und Metohien
Politik, 1.093 Beiträge, am 21.08.2019 von Eya
CrvenaZvezda am 21.01.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 52 53 54 55
1.093
am 21.08.2019 »
von Eya
Politik: Aufstände in Bosnien und Herzegowina
Politik, 119 Beiträge, am 21.02.2014 von Ford
Ford am 15.02.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6
119
am 21.02.2014 »
von Ford
Politik: Vukovar ist nicht Вуковар
Politik, 49 Beiträge, am 15.11.2013 von Putin4Zar
Ford am 08.11.2013, Seite: 1 2 3
49
am 15.11.2013 »