Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

48 Stunden Woche

105 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Arbeitsrecht, DGB

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 09:35
Keine Sozialleistungen wie Hartz IV!!!

Und von was sollen dann Erwerbslose leben?


melden
Anzeige

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 09:40
können Putzen

Schleppen

Regale Einräumen

usw...

Mir kann keiner erzaehlen das man keine Arbeit finden kann in D.


Nur viele sind sich zu fein fuer manche Arbeiten.

Neben meiner Ausbildungszeit bin ich am Wochende auch Putzen gegangen.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 09:42
Ahja, hab mir schon gedacht das sowas kommt. Da ist jede weitere Diskussion in der Hinsicht überflüssig.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:10
:D

hammelbein is halt ganz der alte mit seinen ganz neuen problemlösungen...
lächerlich wie eh und je, zur billigen polemik sind diese parolen aber perfekt geeignet. immer und immer wieder bis man selber auch dran glaubt. toll!


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:11
Der eine so der andere anders.

Wen kümmerts.

Wären wir alle gleich waeren bis auf Einen, 5.999.999.999 Menschen sinnnlos.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:14
48h Woche = weniger Zeit fuer die Familie


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:20
Wären wir alle gleich waeren bis auf Einen, 5.999.999.999 Menschen sinnnlos.

vielfalt gerne, dazu gehören auch unterschiedliche meinungen.
aber was die probleme auf dem arbeitsmarkt angeht gibtz sicher auch ne lösung mit der alle klar kommen. deswegen muß man nich anfangen den arbeitslosen aus lauter frust faulheit und böswilligkeit anzudichten - das ist einfach nicht fair und wird der mehrheit derjenigen, die sich wirklich bemühen, absolut nicht gerecht.
die wirklichen arbeitslosen sind in politik und behörden, gelten aber als angestellte und werden für das bischen nichts tun auch noch bezahlt. ich sage diese politische kaste wird zunehmend untragbar - das ist unser wirkliches problem!

gruß
A


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:27
enam schrieb:Es muss nicht mehr Brutto geben, sondern weniger Abzüge.
Halte ich für sehr fragwürdig, denn:

Davon haben die Betroffenen, nämlich jene Arbeitnehemer mit so geringem Gehalt bei dem sie keine Lohnsteuer zahlen, aber nix.
Das kann für diese Menschen also keine Lösung sein, weil davon nur diejenigen profitieren, die sowieso schon mehr verdienen...


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:28
Klar selbstverstaendlich da magst du Recht haben.

Und ich rede nicht von Arbeitslosen die sich bemühen , Arbeit zu bekommen.

Sondern von der anderen Mehrheit die sich auf ihrem Hartz IV ausruhen.

Und Frustriert bin ich nicht.

Ich Arbeite gerne und ich Arbeite gerne viel!


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 10:53
also ich bin gefrustet wenn ich sehe wie schlecht das angeblich beste soziale sicherungssystem der welt funktioniert. wir könnten es uns leisten jede menge faule knuffels auf harz4 mit durchzufüttern, das is garnich das problem. und früher oder später werden die sich auch noch fragen ob harz4 alles ist, was man vom leben haben kann...

das problem sind die sorte fauler hunde, die sich selbst ihre diäten erhöhen!


melden
Hansi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:05
@Prometheus
Prometheus schrieb:Was hat das Thema Überwachungsstaat damit zu tun ?
Der Staat ist in punkto innerer- und äußerer Sicherheit sehr wohl zuständig.
Meine Arbeitszeit geht ihn jedoch einen Feuchten an!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:07
uni hat´s schon geschrieben,
es geht um maximalwochenarbeitszeit.
ob da betriebliche belange hinterstehen
oder die schiere not
seinen lebensunterhalt zu sichern,
der tag ist gedrittelt in jeweils 8 std schlaf, arbeit, freizeit,
bei 48-wochenarbeits-std bedeutet das 6 tage.

die sonderregelungen 60, bzw max 65 std
sind hauptsächlich relevant bezüglich des passus aktiver und inaktiver bereitschaftsdienste

buddel


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:15
muha, glauben die Leute das dadurch die ARbeitszeit sich Europaweit erhöht hat?

Ich glaube eher das es für ganz Europa endlich eine Höchstgrenze gibt die Wöchentlich gearbeite werden darf.

da wieder wer weiß was reinintepretiern.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:16
Davon haben die Betroffenen, nämlich jene Arbeitnehemer mit so geringem Gehalt bei dem sie keine Lohnsteuer zahlen, aber nix.
Das kann für diese Menschen also keine Lösung sein, weil davon nur diejenigen profitieren, die sowieso schon mehr verdienen...
----------------------

dann redest du von Halbtagstellen.


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:28
48 Stunden Woche das wären bei einer 6 Tage Arbeitswoche 8 Stunden am Tag. Für Pendler zwischen 10 und 12 Stunden Täglich.
Fragen:
Wann erziehen wir unsere Kinder?
Wann haben wir Zeit für uns?
Wann erledigen wir Einkäufe?

Da wir so wie so nicht viel Zeit für unsere Kinder und schon gar nicht für uns haben bin ich total gegen eine Verlängerung der Arbeitszeiten.

Und zu Sozialschmarotzern will ich sagen, ich zahle lieber einen Arbeitslosen als ein Politiker bekommt mehr Gehalt. Denn selbst wenn es von heute auf morgen keinen Arbeitslosen mehr geben würde, glaube ich nicht das sich Steuermäßig irgendwas Ändern würde.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:34
Wann erziehen wir unsere Kinder?
Sonntags und im Urlaub. Den Rest erledigt der Hort oder die Schule *ironisch lachend*

Wann haben wir Zeit für uns?
Sonntags und im Urlaub. Das interessiert viele Arbeitgeber nicht.

Wann erledigen wir Einkäufe?
Die lassen wir erledigen und schaffen dadurch wieder Arbeitsplätze.


melden
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:37
Es wäre dann aber nur all zu nett von Hort oder Schule wenn sie dann auch gerade stehen wenn unsere Kinder Mist bauen.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:50
Und steht in deinem Arbeitsvertrag was von 48 Stunden?


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:52
eben styx,
man sieht das schon an Lændern wo es 48h Woche gibt.
man versucht alles aufs Wochenende zu schieben, was stellt man fest zu kurz, Freitag? Vieleicht. Eher Samstag? Das was du unter der Wochen zu erledigen hast?
Sonntag? Nein da is Ruhetag. Hey wem interessiert ein Ruhetag wenn es um Geld geht. Wem interessieren die Familien, wenn Vater oder & Mutter um 19 -20.00 Uhr nach hause kommen oder spæter weil sie noch cig km fahren muessen.
Und die Kinder? kein Problem Kindergarten. In Deustchland & dann bis 19 / 20.00 Uhr? Eher schon witzig.

3 Schichtsystem je 8h der Tag, hey da læsst sich bestimmt was machen mit den 48h die Woche, warum nicht 2 Schichtsystem, & 12h den Tag. Hm Was mit den Dritten dann, tz, welcher Dritter. Nicht möglich? Ja man sieht ja was alles möglich ist.


Weniger Zeit / kaum Zeit fuer die Familie.
Aber die gloreichen Denker werden da nur eins sehen, denn sie werden Porbleme wie diese nicht haben.


...


melden
Anzeige

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 12:56
Weniger Zeit / kaum Zeit fuer die Familie.
Aber die gloreichen Denker werden da nur eins sehen, denn sie werden Porbleme wie diese nicht haben
-----------------

Fragt man sich doch glatt wie die Vorgängergeneationen ihre Familien großgezogen haben,und das noch bei 50 bis 50 Stunden wochen im Durchschnitt.

wo ist da der Denkfehler.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden