weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

48 Stunden Woche

105 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Arbeitsrecht, DGB
nibelunga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 13:02
Ich bin Selbstständig, jedoch weiß ich wenn mal was im gerede ist, dauert es nicht lange bis es Pflicht ist. Eh kann man seine Augen vor der Realität verschließen nur ob man damit auf Dauer gut fährt sei dahin gestellt.
Schon immer hat man in den Medien gelesen Jugendliche machen dies und das. Ich möchte allerdings darauf hinweisen das sich solche Meldungen vermehren.
Und ständig hört man die Eltern seien schuld, falsche Erziehung und so ein Mist. In Wirklichkeit allerdings gibt es kein Rezept für richtiges Erziehen und ist jedes Kind individuell. Somit kann es sein das sich Eltern sehr wohl bemühen das Kind aber zu viel alleine ist und eben durch falsche Kreise und der gleichen beginnt Mist zu bauen.
Darum bin ich eher für Kürzung als für Verlängerung der Arbeitszeiten.
Im übrigen Arbeite ich mehr als 48 Stunden die Woche.
Ich denke also bei meiner Aussage keines Weges an mich.


melden
Anzeige

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 13:09
@Feda
fragt sich bloss was mit den Familien anno 1300 war?


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 14:58
Die hätten sich über eine 48-Stunden-Woche gefreut.
Und ihre Kinder erst.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 15:03
Und da sie sich gefreut hætten, werden sich unserer Kinder auch freuen weil sie mehr von Mutti & Papi haben.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 15:31
Fedaykin schrieb:dann redest du von Halbtagstellen.
Mitnichten. Ich kenne einige Menschen die als Leiharbeiter 5,60€ brutto/h bekommen bei bezahlten 35 Stunden die Woche. Vollzeit, jedoch zu geringer "Verdienst" um Lohnsteuern zahlen zu müssen (oder gar können).
Allerdings weiß ich die Grenzen für Singles/Verheiratete nicht, bis zu welchem Verdienst man befreit ist. Dennoch gibt es solche Vollzeitstellen in Deutschland...


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:06
48 Stunden Woche? 50 Stunden oder mehr ist schon lange alltag und nicht selten. Da kann man mal sehen, wie nah diese Menschen am Volk sind.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:07
fragt sich bloss was mit den Familien anno 1300 war?
----------------

ich rede von den 50er 60er und frühen 70er Jahren des 20 Jahrhunderts.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:10
48 Stunden Woche? 50 Stunden oder mehr ist schon lange alltag und nicht selten. Da kann man mal sehen, wie nah diese Menschen am Volk sind.
-----------

Ja da sind sie wirklic nah dran das sie die Obergrenze da anlegen was gerade noch vertretbar ist.

aber wie gesat das ist nur ein gesetzlicher Rahmen, die Eigentliche Arbeitszeitverhandlung ist sache zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber bzw der Tarifparteien.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:23
nibelunga schrieb:In Wirklichkeit allerdings gibt es kein Rezept für richtiges Erziehen
so ein unsinn....natuerlich gibt es ein "rezept";)
schon bei dem wort "erziehen" koennte ich einen "anfall" kriegen;)

kinder erziehen ist sinnlos, sie machen DIR ohnehin alles nach;)


melden
ralf1986
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:30
oder zumindest das Meiste...alles würde ich nicht sagen.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 18:32
enam schrieb:Man kann nur vernichten, was existent ist. Der zusätzliche Arbeitsplatz ist aber real nicht existent.
natuerlich ist er real existent, oder wird in dieser "mehrarbeitszeit" nicht gearbeitet?


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 19:13
Nee, nicht wenn die Kosten den Nutzen dieser Zeit übersteigen.


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 21:45
@neoschamane
Ein Arbeitsplatz besteht nicht nur aus Zeit. Da die Person sicher auch gerne zu den üblichen Zeiten arbeiten möchte, müssen Maschinen bzw. Büromöbel und PC angeschafft werden. Für die physische Einrichtung eines einfachen Büroarbeitsplatzes rechnet man mit ca. 5.000,00 Euro. Hinzu kommt die Miete für den Raum, Heizung, Versicherung usw..
Wenn es anspruchsvoller wird, kann so ein Platz auch schon mal 10.000,00 Euro und mehr kosten.

Außerdem kann man nicht einfach alle "Überstunden" der Belegschaft zusammenzählen durch 40 teilen und die entsprechende Zahl Mitarbeiter einstellen. Schließlich gibt es wohl kaum einen Mitarbeiter, der seine Stelle in fünf oder mehr Fachbereiche aufteilen kann. Abgesehen von dem fehlenden physischen Arbeitsplatz (siehe oben).


melden

48 Stunden Woche

11.06.2008 um 23:41
also ich hatte schon mal eine woche mit 102h insgesammt mit uni !!!! in der woche war
das soviel wie ein durchschnittlicher deutscher und ein durchschnittlicher japse zusammen arbeiten :-) und dannach war nix mit urlaub, ich hatte in diesem jahr noch kein tag urlaub. naja so ist es als multijobber und student. und ratet mal was ich verdiene? ja genau!


melden
jimknopf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 00:33
Die 48 60 65 Stunden Woche, das macht man denn bis 67 Jahre und denn bitte gleich ab in die Kiste.

Das finde ich irgendwie bisschen hart was die EU Menschen sich da einfallen lassen.


melden

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 05:24
"Wenn es diese "kapitalistischen Adern" nicht gäbe, gäbe es auch keine Arbeitsplätze. Was der Sozialismus und die Planwirtschaft zu Stande bringt, haben wir ja gesehen."

wenn etwas nicht weiss ist muss es schwarz sein ?
immer vom gegenteil auszugehen ist nicht unbedingt schlau

arbeitzplätze gibts nicht erst seit dem kapitalismus


melden

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 09:31
Es ist natürlich schon ein Unterschied, ob ich 48, 60 oder 84 Stunden in der Woche für mich arbeite, beispielsweise, weil ich selbständig bin, oder für meinen Chef.
Ebenso ist es ein Unterschied, ob ich 48 Stunden pro Woche am Schreibtisch Artikel schreibe, oder in der Zeit bei Wind und Wetter auf dem Bau schufte.
Und letztlich natürlich auch, ob ich dafür am Monatsende 1.300 netto habe oder 13.000 netto.


melden

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 11:31
48 Stunden Woche wenn ich das höre wird mir schlecht wo bleibt dann die zeit für frau kinder etc... wir Arbeiter sollen uns den arsch aufreisen damit die Chefs und Manager ihre ranzen voll schlagen können und die Familien von uns bleiben auf der strecke. Und die Arbeiter werden nicht mehr gerecht bezahlt schon lange nicht mehr alles steigt nur die löhne nicht und dann auch noch 48 Stunden Arbeiten wenn das kommen sollte wander ich aus. Sche.... Anzugträger die keine Ahnung von Familie und so was haben weil das einzige was die können is noch mehr besc... Ideen bringen wie sie mehr Geld für sich haben und uns mehr oder weniger versklaven. Ich bin nicht Arbeitsfaul 100% nicht aber bei so was krieg ich so einen dicken hals.

Entschuldigt bitte die sch wörter ich konnte es nicht anders formulieren.


melden

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 11:33
Ich bin ein Scheiss-Anzugträger mit Familie.


melden
Anzeige

48 Stunden Woche

13.06.2008 um 11:39
Was jammert ihr um eure Frauen und Kinder können sich die Chefs und die Funktionäre
auch kümmern.


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Firma. . .22 Beiträge
Anzeigen ausblenden