Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

117 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Extremismus, Organisation
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:04
Lazarus2000 schrieb:Und...wer bekommt denn heute noch bitteschön den Arsch hoch in Deutschland; außer am Stammtisch oder im Wohnzimmer?
Ja da hast du leider Recht. Und selbst am Stammtisch und im Wohnzimmer hat eigentlich keiner was davon, wenn immer nur gejammert wird aber keiner mal was dagegen unternimmt. Ich denke die meisten wissen einfach nicht wie sie es angehen sollen oder halten es für unmöglich, dass man etwas ändern kann.

Ich wollte eig. nur sagen, dass man die Linken ebenso wie die Rechten mit Vorsicht behandeln sollte. Und die Antifa gehört nunmal zu den Linken.


melden
Anzeige
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:04
Also nicht die Linken wie etwa die SDP oder so, sondern ich meine die extremeren Linken.


melden

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:06
@lazarus
Lazarus2000 schrieb:Richtig....nur...in unserem Städtchen am Niederrhein soffen und hurten bis Mitte der 90er Jahre die Lokalgrößen der Schupo und der Kripo auch regelmäßiger mit den damals ortsansässigen Nazigrößen.
Die waren ja bekanntlich "vordem" im selben "Verein"! :D

Keine grössere deutsche Stadt in der die Polizeichefs nicht aus dem Bereich des REichssicherheitsdienstes kamen oder der damaligen Polizei die ja auch H. Himmler unterstanden hatte. Da gibts dann eben Gemeinsamkeiten. Und die bestand u. a. in den 50-er Jahren in der gnadenlosen Verfolgung der "Linken".


melden
Lazarus2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:07
Wenn Du genauer gelesen hättest, wäre Dir aufgefallen, dass ich so argumentierte.

Aber kaum liest Du "Antifa"....so ist es dann eine "extremere linke Bewegung", sprich: die Gleichen, die auf der Straße Steine und Molotowcocktails werfen. Da liegt der Knackpunkt. ;)


melden

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:10
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:sondern ich meine die extremeren Linken.
Dann schreib das auch so. Aber DU schreibst gererell "die Antifa" und deshalb kriegst Du dann auch solche Reaktionen.


melden
Lazarus2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:12
Äh....Jafrael....

Ja...aber ich glaube, das waren dann Mitte der 90er bei uns eher schon die Söhne der Leute aus dem Düsseldorfer Reichssicherheitsdienst....die da mit dem Chef der Reps und mit einigen anderen bekannteren Faschisten eifrig dem Alkoholkonsum und Prostituierten zusprachen.....


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:14
@jafrael
jafrael schrieb:Solange ich von Dir nicht öfter mal Beiträge lese, die beim auftauchen neonazistischer Sprüche im Forum auch mal klar Stellung dagegen beziehen sondern immer nur Bemerkungen darüber wie mies doch die "Antifa" sei, halte ich Deine Intention für zumindest fraglich.
Ich werde jetzt sicher nicht extra für dich mehr Beiträge schreiben in denen ich die Rechten und die Nazis verurteile, denn für mich ist das eine Selbstverständlichkeit, die nicht an jeder Ecke wiederholt zum Ausdruck gebracht werden muss. Auerßdem ist mir egal was du über mich denkst, denn mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass du häufiger mal meinst in einigen Usern hier rechte Seiten zu erkennen oder du es so sagst, dass man meinen könnte sie seien es, da sie den Eindruck erwecken der rechten Seite anzugehören, wenn sie nicht direkt in solchen Diskussionen schreiben, dass sie keine rechte Einstellung haben.


melden
grahm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:19
eyecatcher

Und selbst am Stammtisch und im Wohnzimmer hat eigentlich keiner was davon, wenn immer nur gejammert wird aber keiner mal was dagegen unternimmt.

Irgendwie erwarte ich gern mal was genau mit dagegen tun gemeint ist. Kann doch nicht angehen, das ständig solche Sätze fallen, aber keine konkreten Beispiele. Das hacken ist aber kein Beispiel im Sinne von "dagegen tun", da es zum einen nicht jeder kann, und zum anderen ungesetzlich ist.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:20
Wenn ich wüsste wie ich gegen solche größeren Missstände vorgehen könnte, würde ich es dir gerne sagen, aber da bin ich auch überfragt...


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:23
Jafrael
jafrael schrieb:Solange ich von Dir nicht öfter mal Beiträge lese, die beim auftauchen neonazistischer Sprüche im Forum auch mal klar Stellung dagegen beziehen sondern immer nur Bemerkungen darüber wie mies doch die "Antifa" sei, halte ich Deine Intention für zumindest fraglich.
Eine solche Aussage halte ich allerdings für sehr gewagt, denn sie sagt doch nicht weniger wie: Du musst es Dir erst verdienen dich gegen eine Seite auszusprechen, indem Du erst (oder ben auch) gegen die andere Seite sprichst.
Das wäre umgekehrt ebenso dumm denn sagt es ja auch, dass man sich nur für etwas aussprechen soll wenn man sich auch für die andere Seite ausspricht. Das würde z.B. im Religionteil bedeuten, dass man nur für oder gegen eine bestimmte Religion sein kann, wenn man auch für oder gegen seine eigene ist


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:23
Antifa ist aehnlich wie die Linke Partei ein weites Feld.
Von Leuten die nur Friedlich etwas gegen den braunen Sumpf unternehmen wollen
.
Bis zu Kravall-Machern die sich von Natzis nur in der Wahl ihres Feindbildes nicht aber in Engstirnigkeit und Gewaltbereitschaft unterscheiden.

Ausserdem ist die Organisationstruktur soweit ich weiss relativ lose.
Man sollte also immer im Einzelfall pruefen mit wem man es da zu tun hat.


melden

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:26
Ich finde die Daten sollte man verwenden
Die AntiFa macht wenigstens was gegen diese Idioten ! mehr braucht das Land


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:29
mit dem erlös aus dem verkauf der daten sollten sie ihr leeren töpfe für strafverteidiung wieder auffülllen, seit dem g8 gipfel sind die kassen angeblich ziemlich leer


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:31
25h.nox schrieb:mit dem erlös aus dem verkauf der daten sollten sie ihr leeren töpfe für strafverteidiung wieder auffülllen, seit dem g8 gipfel sind die kassen angeblich ziemlich leer
Bei 6300 registrierten gewaltbereiten Linksextremisten verwundert mich das allerdings nicht


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:40
@against

Wieviel registrierte gewaltbereite Rechtsextreme gibt es denn auf der anderen Seite? Das würde mich mal interessieren.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:43
linksextremer ist ein viel weiteres feld als rechtsextrem.
ökos gelten auch als linksextreme wenn sie straftaten begehen...


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 17:47
eyecatcher
Die Zahl der subkulturell geprägten und sonstigen gewaltbereiten Rechtsextremisten ging auf 10.000 (2006: 10.400) zurück. Zu den Gewaltbereiten werden auch diejenigen Rechtsextremisten gezählt, die - ohne bislang Gewalttaten verübt zu haben - Gewaltanwendung befürworten.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 18:25
Against@

Ach ja und zu den "Linksextremisten" werden die "Gewaltbereiten, die bisher nicht mit Gewalttaten aufgefallen sind" etwa nicht dazugezählt ?

Im Beckstein- Huber- Bayern gilt man ja schon als Unterstützer der Linken als linksextremistisch ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 19:41
al-chidr
Habe nochmals nachgeschaut und folgende Fußnote zu der Statistik der gewaltbereiten Linksextremisten gefunden:
In die Statistik sind nicht nur tatsächlich als Täter/Tatverdächtige festgestellte Personen einbezogen, sondern auch solche Linksextremisten, bei denen lediglich Anhaltspunkte für Gewaltbereitschaft gegeben sind. Erfasst sind nur Gruppen, die feste Strukturen aufweisen und über einen längeren Zeitraum aktiv waren. Das Mobilisierungspotenzial der „Szene“ umfasst zusätzlich mehrere tausend Personen.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Daten-Antifa hackt Nazi-Netwerk B&H

31.08.2008 um 20:09
Wie bei den Nazis, die du oben aufgeführt hast


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden