Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

EU Beitritt der Türkei?

SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

30.11.2015 um 19:57
@235

Es gab immer Spannungen (mal mehr, mal weniger) zwischen Griechen und Türken auf Zypern,
desweiteren erheben viele Zyperngriechen den Vorwurf dass die Türken auf Zypern mit der kolonialen Besatzungsmacht Großbritannien paktiert haben.

Es gab auf beiden Seiten Verbrechen und Massaker,wer zuerst damit angefangen hat sollte nicht das Thema sein, ansonsten drehen wir uns nur im Kreis und jeder kann vernünftige Argumente vorbringen!
Wenn wir auf dieser Grundlage diskutieren kommt man nicht umhin die jahrhundertelange miltärische Unterjochung seitens der Türken/Osmanen Armee und der türkischen Minderheit auf der Insel über die griechische Mehrheitsbevölkerung mit zu berücksichtigen.

Viele Zyprioten selber übrigens wollen weder Griechenland noch die Türkei dort haben,
sie wollen ihr eigenes Ding durchziehen, sehr viele Zyperntürken wünschen sich auch dass die nach der Besatzung angesiedelten
Türken aus Anatolien die Insel wieder verlassen, der immernoch aufrechterhaltenen türkischen militärischen Besatzung auf Nordzypern stehen auch viele türkische Zyprer kritisch gegnüber, habe mit einigen auf dem Flughafen von Larnaka gesprochen.

Die griechischen Zyprioten verweigern nicht die Wiedervereinigung, sie wollen die jedoch nicht um jeden Preis,
der "Annan-Plan" war nunmal nicht ausgewogen und die Inselgriechen wurden dabei benachteiligt.:

"Zu den Motiven, die auf griechisch-zyprischer Seite zur Ablehnung führten, gehörte die als zu gering erachtete Kompensation der Vertriebenen von 1974. Hinzu kam, dass für 25 Jahre nur 20 % der Vertriebenen in ihre Herkunftsorte hätten zurückkehren dürfen. Dagegen wurden den Vertriebenen der türkischstämmigen Zyprer das Recht auf Rückkehr zuerkannt. Hinzu kam auch Kritik an der begrenzten Freizügigkeit im wirtschaftlichen Bereich sowie die dauerhafte Präsenz von türkischen Armeeeinheiten. [1]"

Wikipedia: Annan-Plan#Scheitern

Ich kann es schon nachvollziehen dass die Zyperngriechen gegen den "Annan-Plan" waren weil das Rückkehrrecht NUR für die Inselgriechen negativ reglementiert werden sollte.


melden
Anzeige
Krustofski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

01.12.2015 um 19:45
@egaht
egaht schrieb:deutschland ist ein säkularer staat.bei uns ist gotteslästerung erlaubt.
Wikipedia: Beschimpfung_von_Bekenntnissen,_Religionsgesellschaften_und_Weltanschauungsvereinigungen


melden

EU Beitritt der Türkei?

01.12.2015 um 20:42
@SouthBalkan
Was du nicht verstehen willst, hâtte es keine Massaker an den Türken auf Zypern gegeben, gebe es Heute kein Türkisches Militâr auf Zypern. Nur weil die Türken 2000Jahre spâter angefangen haben dort zu leben heisst das nicht das sie es Heute nicht dürfen, sind mittlerweile auch paar Jahrhunderte dort, sollen die jetzt alle weg da ?


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

01.12.2015 um 21:31
@brasco24
Nein, die Zyperntürken dürfen natürlich dort leben, die nach 1974 angesiedelten Türken aus Anatolien in den besetzten Gebieten haben nach UN Resolutionen des Sicherheitsrates nicht das Recht dort zu leben.

Die Militärintervention 1974 ist nicht das aktuelle Problem, sondern die darauf folgende Annektierung eines Teils von Zypern und die militärische Besatzung Nordzyperns, spätestens seit der Abschaffung der Militärdiktatur in Griechenland und der Wiedereinführung der Demokratie ( Herbst 1974) in Griechenland ist die türkische Besatzung im Norden der Insel nicht mehr nötig und verstösst gegen das Völkerrecht, bitte dazu die von mir verlinkten UN Sicherheitsratsresolutionen durchlesen.

Und wie gesagt, es gab Massaker auf beiden Seiten, leider.


melden
SouthBalkan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

02.12.2015 um 16:03
@brasco24
@235

Auf Zypern geht es voran, der " Brocken Zypern" muss gelöst werden damit die Türkei näher an die EU kommen kann.

http://www.tageswoche.ch/de/2015_49/international/705183/


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 19:35
Habt ihr schon mitbekommen, dass die Türkei die Beitrittsverhandlungen beenden möchte? Was denkt ihr darüber?


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 19:36
Langweilig wen interessiert es


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 19:37
Ich denke immer schön um den heißen Brei reden


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 19:59
ridgeraiser schrieb:Habt ihr schon mitbekommen, dass die Türkei die Beitrittsverhandlungen beenden möchte? Was denkt ihr darüber?
Es wäre vernünftig, da die EU Mitgliedschaft der Türkei ein Schwindel ist. Es würde die Türkei stärken wenn man der EU eine Absage erteilt und die Verhandlungen beendet bzw. auf einer viel ehrlicheren Basis der Zusammenarbeit führt.

Warum soll die Türkei in einer Situation endlose Bedingungen erfüllen zu müssen verweilen, eine Situation ohne ein glaubwürdiges Endziel. Damit erreicht man nur eins, andauernde Unterwerfung ohne die Aussicht auf eine echte Mitgliedschaft.

Ich hoffe das aus der Idee eines Referendum ernst wird, die Türken sollten die Glaubwürdigkeit der EU Verhandlungen beurteilen.


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 20:34
@lukistar
lukistar schrieb:Warum soll die Türkei in einer Situation endlose Bedingungen erfüllen zu müssen verweilen, eine Situation ohne ein glaubwürdiges Endziel. Damit erreicht man nur eins, andauernde Unterwerfung ohne die Aussicht auf eine echte Mitgliedschaft.
Wieso sollte die Türkei sich nicht den selben Bedingungen wie alle Anderen unterwerfen? Sollte die Türkei einen bevorzugten Status erhalten? Warum?


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 20:47
@ridgeraiser
ridgeraiser schrieb:Habt ihr schon mitbekommen, dass die Türkei die Beitrittsverhandlungen beenden möchte?
Na hoffentlich. Einen Staat, der von einem Autokraten geführt wird, brauchts nicht wirklich in der EU.


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 21:21
@cejar

Es ist aber nicht wie bei anderen EU Mitgliedern. Denkst du die Türken würden nicht mitbekommen welcher heftiger Widerstand in der EU gegen eine EU Mitgliedschaft der Türkei existiert?
Außerdem versucht die EU den Antiterrorkrieg der Türkei zu schwächen, während man selbst viele stark kritisierten Privilegien schafft um den Terror in der EU zu bekämpfen.

Die EU selbst erfüllt auch nicht die menschlichen Kriterien um die Türkei als Mitglied aufzunehmen. Es reicht nicht wenn nur die Hälfte der Menschen eine weltoffene Einstellung haben.

Die anti-türkische Stimmung in Europa ist so stark, dass ein Beitritt der Türkei wahrscheinlich den Zerfall der EU weiter beschleunigen würde.
EU Gegner wie die Brexit Anhänger werben für ihre Sache unter anderem auch mit dem Argument das die Türkei irgendwann Mitglied werden könnte und dann mitbestimmt wie die EU Politik aussieht.
Ihr seit nicht bereit für eine EU mit einem nicht-abendländischen Volk.

Daraus folgt, dass es für die Türkei unklug ist von der EU weitere Auflagen anzunehmen. Wenn man genau zuhört, kann man hier und da auch raus hören, dass die EU ein "stabilisierenden Einfluss auf die EU Grenzen" beobachtet, wenn Ländern nur die Aussicht auf eine Mitgliedschaft gestellt wird.
Also Einflussnahme durch falsche Hoffnungen.


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 21:29
@lukistar
lukistar schrieb:Außerdem versucht die EU den Antiterrorkrieg der Türkei zu schwächen,
Inwiefern? Gelten da auch die Übergriffe auf die Medien wie die Erstürmung der "Zaman"?
Oder die Aufhebung des Immunitätsstatus von oppositionellen Politikern um denen an den Kragen zu gehen?
lukistar schrieb:Ihr seit nicht bereit für eine EU mit einem nicht-abendländischen Volk.
Wir sind nicht bereit für eine EU mit einer teilweise Menschenrechtsverletzende Regierung, rsp. mit einem selbstverliebten Autokraten.
Das stimmt. Und das ist auch gut so.


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 21:46
Ich fände es schade wenn heute lebenden Türken über Zukunft ihrer Kinder jetzt entscheiden sollen und gleichzeitig ihre Träume in Freiheit zu Leben in Schutt und Asche legen


melden

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 22:35
@lukistar

Solange die Türkei sich immer mehr von den Moralvorstellungen der EU entfernt - und da gehören Dinge, wie Pressefreiheit, Meinungsfreiheit, Demonstrationsrecht etc etc dazu, dann ist es doch auch nicht verwunderlich, wenn die Eu-Mitglieder kritisch sind. Und umgekehrt wird ein Schuh daraus - es gibt bestimmte Wertvorstellungen, die die Mitglieder der EU haben - und wie bei jedem Verein, achtet man darauf, das neue Mitglieder dieselben Wertvorstellungen haben. Die Türkei unter Erdogan vermittelt momentan ein ganz anderes Bild.


melden
lawine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

24.06.2016 um 23:48
@lukistar
ein Beitritt der Türkei ((würde)) wahrscheinlich den Zerfall der EU weiter beschleunigen
seh ich genau so
lukistar schrieb:Ihr seit nicht bereit für eine EU mit einem nicht-abendländischen Volk.
wäre der Beitritt zu einer arabische Union angenehmer für die Türkei? oder solls eine neo.osmanische Union islamischer Länder sein?


melden

EU Beitritt der Türkei?

16.11.2016 um 11:02
Der Abbruch ist eigentlich schon längst überfällig - ich verstehe nicht, wieso das noch nicht geschehen ist.

Die Angst kann es nicht sein - außer Flüchtlinge wieder durchzulassen hat die Türkei absolut keine Druckmittel, und möchte mittlerweile ja selbst nicht mehr in die EU.


melden

EU Beitritt der Türkei?

18.11.2016 um 15:32
Die Türkei ist ideologisch/politisch soweit von der EU weg wie der HSV von der deutschen Meisterschaft.


melden
egaht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

EU Beitritt der Türkei?

19.11.2016 um 09:19
eraz schrieb:Der Abbruch ist eigentlich schon längst überfällig - ich verstehe nicht, wieso das noch nicht geschehen ist.
@eraz
diese frage ist allerdings mehr als berechtigt.
innerhalb der EU sind schulz und junker gegenüber demokratischen kritikern
alles andere als zimperlich.
ausserhalb der EU katzbuckelt man vor undemokratischen despoten.

ich kann das nur mit grössenwahn erklären.
und der magischen zahl von 500 millionen einwohner, welche die EU offensichtlich
haben MUSS.
nun sind ja die engländer raus. jetzt wird händeringend nach ausgleich gesucht.
schulz und junker wollen einen europäischen volk vorstehen welches mindestens
500 mio einwohner stark sein MUSS.
ergo, die türkei muss mitglied der EU werden.
ob die türkei dabei demokratisch oder autokratisch regiert wird ist junker/schulz egal.
nur die todesstrafe dürfen sie nicht einführen, dann isch over.
wahltag ist zahltag.


melden
Anzeige

EU Beitritt der Türkei?

19.11.2016 um 17:13
@egaht

Das ist aber eine sehr waghalsige These, dass die EU 500 Millionen Einwohner haben MUSS.
Zudem die Türkei mit ihren ca 60 Millionen auch nicht sehr bevölkerungsreich ist im Vergleich zu anderen EU Staaten.


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Staatsapparat39 Beiträge