weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Rohstoffe, Autark
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 20:31
Im Thread Diskussion: Das Jahr 2012 kam die Frage auf, ob Deutschland vollständig autark werden könnte.

Es hieß: „Wir haben genug Erdöl für 5000 Jahre wenn man es nicht verheizen würde und Verpackungen durch recyclebares Papier ersetzen würde. Deutschland besitzt alle wichtigen Rohstoffe im Übermaße.“

Das ist doch wert genauer hinterfragt zu werden.

Wenn man immer mehr einschränkt wäre es eventuell möglich, aber was für einen Lebensstandart könnten wir dann aufrechterhalten?

Als die Fragen sind:

1. Besitzt Deutschland alle wichtigen Rohstoffe im Übermaße?
2. Können wir Deutschland autark machen?
3. Wenn, wie lange würde es dauern?
4. Wie wäre dann der Standart, könnten wir all die Dinge die wir heute haben noch herstellen?
5. Wie lange würden die Rohstoffe halten, reich das Erdöl wirklich 5000 Jahre?

Ich sage zu 1. nein, zu 2. eventuell, aber nur mit sehr großen Einschnitten im Standart, zu 3. auf jeden Fall länger als fünf Jahre, wahrscheinlich aber über 10. Zu 4. und 5. nein.

Wie seht Ihr das?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 22:13
dt kann niemals autark werden... aber das auch absolut nicht notwendig..
rohstoffe wie metallerze sind überall auf der welt zu kaufen.

das einzige wo sich dt langsam aber sicher autark mahcen muss ist die energie versorgung.
wobei das auch große anhcteile hat. jede kw/h die wir nicht ausm ausland kaufen verstärkt das ungleichgewicht unserer handelsbilanz und amcht so die weltmärkte ein bisschen instabiler


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 22:43
Autark werden könnte Deutschland vermutlich nur, wenn es sich vollkommen vom internationalen Handel abkoppeln würde. Mal vorausgesetzt, dass es die wichtigen Rohstoffe überhaupt in ausreichendem Masse hat!
Wenn es sich nicht vom internationalen Markt abkoppeln würde, dann müssten die Löhne massiv nach unten korrigiert werden und viele heute in der Dienstleistung Tätige müssten z.B. in die Industrie wechseln ...
Vermutlich ist es gar nicht möglich, umsetzbar schon gar nicht. Wer will denn für 1 Euro in der Stunde in eine Stahlgiesserei malochen gehen?

Emodul


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 23:11
Ich sag zu allem erstmal ja, ausser, dass das Erdoel 5000 Jahre reicht. Aber ist das ueberhaupt noetig? Weiter waere zu klaeren welcher Standard? Was versteh ich darunter und was macht denn Standard wirklich aus? Fuer die meisten Dinge, die wir heute zum Standard zaehlen, lassen sich Alternativen entwickeln, die sogar besser waeren als das, was wir haben. Also das Thema muss Punkt fuer Punkt betrachtet werden. 1. Rohstoffe: welche haben wir, welche verbrauchen wir wofuer und gibts fuer diesen Verbrauch Alternativen? 2. Ergibt sich aus der Analyse von 1. 3. Es wuerde entweder lang und schmerzlos oder kurz und schmerzhaft gehen. Schmerzhaft aber nur relativ, weil der Menschen sich un der Regel schwer tun, etwas neues anzunehmen. Nicht weils nicht gut oder sogar besser waere, sondern weil er eier istin denkfaules Gewohnheitst. 4. Der STandard wuerde sich meiner Meinung nach verbessern: es wuerden einige Dinge rausfliegen, die uns eh nur krank, fett oder faul machen. Das gibt im nachhinein ein ganz neues Lebensgefuehl. Energetisch wuerden wir wohl endlich die ganzen Neuigkeiten aus der Schublade zerren, fuer deren Durchsetzung wir bisher eben zu bequem waren. Wie wuerden auf das ein oder andere Nahrungsmittel verzichten, obwohl wir wahrscheinlich vieles mit etwas Aufwand auch selber anbauen oder zuechten koennten. etc. 5. Wie gesagt, es gibt immer Alternativen. Und Erdoel ist nicht wirklich unverzichtbar. Wenn natuerlich der Verzicht auf Plastiktueten oder aehnliches schon einen zu tiefen Einschnitt in den Standard darstellt...ja dann wirds wohl nichts. Aber dann haben wirs auch nicht anders verdient


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 23:35
Deutschland ist ein Zweite-Welt-Land - auch wenn das vielen nicht bewußt ist.

"Zweite-Welt" bedeutet schlicht und ergreifend:
"Industrieland ohne größere Rohstoffreserven".

Steinkohle und Braunkohle könnten wohl ausreichen den Inlandsenergieverbrauch zu decken (wenn man nicht für jeden #@%&! Strom verbrauchen würde der sich auch mit der Hand machen ließe, mein Lieblingsbeispiel dafür ist der elektrische Dosenöffner), aber dann sieht es schon arg aus mit der deutschen Selbstversorgung. :-(

Wer also ernsthaft an eine Autarktmachung Deutschlands denkt muß ehrlicherweise immer dazusagen daß er an einen Zustand wie vor ca. 200 - 230 Jahren - genauer: vor der industriellen Revolution - denkt, anders ist ein solcher Zustand nämlich gewiss nicht zu erreichen.

CU m.o.m.n.


melden
cookiee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 23:46
@nocheinPoet

eventuell, aber nur mit sehr großen Einschnitten im Standart

was ist denn hier genau mit Standart gemeint ?


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

14.04.2009 um 23:50
@cookiee

LCD-Bildschirme, PCs, Flugzeuge, Medizintechnik, usw.


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 01:42
@nocheinPoet

auf dem Niveau des Neolithikums ist Autarkie selbstverständlich möglich, aber ob das wünschenstwert ist, wage ich zu bezweifeln.

Ich bin mir sicher, wir könnten auch LCD-Bildschirme und Laptops theoretisch vollständig aus eigenen Ressourcen herstellen, aber zu welchem Preis ist eine andere Frage.

Unser ökonomische und ökologische Belastbarkeit dürfte recht schnell überschritten sein.


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 01:46
Zumindest könnten wir uns selbst mit Essen versorgen. Massenhaft exotische Früchte wären dann zwar aus aber dafür gibts dann Rhababer und äh Kirschen :)


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 01:47
müsste die frage nciht eher heißen rohstoffe europa autark machen?


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 01:49
@schmello

Diese Selbstversorgung ist aber auch nur durch unsere technisierte Landwirtschaft möglich auf die wir dann wohl verzichten müssten.


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 01:52
Warum? Meinst du wegen der eventuell fehlenden Bauteile für Maschinen die importiert wurden und früher oder später Reparaturen bedürfen? Die kann man auch hier ersetzten. Der Maschinenbau ist fett in Deutschland. Wir können uns alles selber bauen. Theoretisch könnten wir sogar ein eigenes Weltraumprogramm haben. Ist nur leider ne Spur zu teuer :(


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 05:07
@schmello:

Selbst wenn man alle Kraftfahrzeuge in Deutschland auf Öl-durch-Kohlevergasung, Kohle und Holz umstellen würde hätte der Fahrspaß relativ schnell ein Ende.

durch eine Beschränkung auf KFZs für Landwirtschaft, Retungsdienste, Polizei und Postwesen wäre vielleicht eine Treibstoffversorgung ohne Importe auf Dauer möglich aber da wird der Großteil der Bevölkerung wohl nicht mitmachen - "Freie Fahrt für freie Menschen" steckt eben immer noch in vielen Köpfen drin.

CU m.o.m.n.


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 11:47
@nocheinPoet

Dann schau Dir doch mal die Autarkie-Bestrebungen des Nationalsozialismus an, als man das Land kriegsfähig und import-unabhängig machen wollte.
Buna, Leuna, synthetischer Kautschuk, Benzin aus Steinkohle, Kaffee aus Eicheln... und dann scheiterte man an so simplen Sachen wie Wolfram. Hups, gibt's hier gar nicht!

Abgesehen davon, dass das in einer global wie europäisch verflochtenen Wirtschaft nicht funktioniert: Wer würde das denn wollen - und warum?


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:25
@Doors

Die Idee ist ja nun nicht meine gewesen. Im 2012 Thread brachte @QiGong eben die im ersten Beitrag hier genannte Aussage.

Ich halte die Sache ja für nicht möglich, aber er als „Geologie“ Student, meinte das wäre möglich. Ich habe ja auch ein wenig dazu recherchiert und kann nicht erkennen das wir alles ‚wichtigen’ Rohstoffe haben.

Ich dachte wir haben auch ein paar ‚Geologen’ hier im Forum, die das anhand ein paar Fakten erklären können.


melden
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:27
http://www.terminmarktwelt.de/cgi-bin/nforum.pl?ST=122854&CP=7&F=47


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:31
Ist doch Stark zu Bezweifeln.

bzw abhängig auf welchem Nivau und mit wieviel Bevölkerung.


auf einer Kultur mit Stand frühes bis Mitte 19 Jahrhundert könnte Deutschland mit 20 bis 30 Mio vielleicht autark sein.


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:38
Bakelittelephone,Holzgaser,Klopapier der Marke Rosettenschaber mit Sägemehl...alles super Sachen,Alukabel statt Kupfer mit ölgetränkten Lumpen umwickelt,soviel zur Autarkie


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:40
@Fedaykin

Damit können sie aber gern noch bis nach meinem Tode warten.




@Topic

Am Rhein, da wächst ein süffiger Wein -
der darf aber nicht nach England hinein -
Buy British!
In Wien gibt es herrliche Torten und Kuchen,
die haben in Schweden nichts zu suchen -
Köp svenska varor!
In Italien verfaulen die Apfelsinen -
laßt die deutsche Landwirtschaft verdienen!
Deutsche, kauft deutsche Zitronen!
Und auf jedem Quadratkilometer Raum
träumt einer seinen völkischen Traum,
Und leise flüstert der Wind durch die Bäume . . .
Räume sind Schäume.

Da liegt Europa. Wie sieht es aus?
Wie ein bunt angestrichnes Irrenhaus.
Die Nationen schuften auf Rekord:
Export! Export!
Die andern! Die andern sollen kaufen!
Die andern sollen die Weine saufen!
Die andern sollen die Schiffe heuern!
Die andern sollen die Kohlen verfeuern!
Wir?
wir lassen nicht das geringste herein.
Wir nicht. Wir haben ein Ideal:
Wir hungern. Aber streng national.
Fahnen und Hymnen an allen Ecken.
Europa? Europa soll doch verrecken!
Und wenn alles der Pleite entgegentreibt:
daß nur die Nation erhalten bleibt!
Menschen braucht es nicht mehr zu geben.
England! Polen! Italien muß leben!
Der Staat frißt uns auf. Ein Gespenst. Ein Begriff.
Der Staat, das ist ein Ding mitm Pfiff.
Das Ding ragt auf bis zu den Sternen -
von dem kann noch die Kirche was lernen.
Jeder soll kaufen. Niemand kann kaufen.
Es rauchen die völkischen Scheiterhaufen.
Es lodern die völkischen Opferfeuer:
Der Sinn des Lebens ist die Steuer!
Der Himmel sei unser Konkursverwalter!
Die Neuzeit tanzt als Mittelalter.

Die Nation ist das achte Sakrament -!
Gott segne diesen Kontinent.
(Kurt Tucholsky: Europa. 12. Januar 1932)


melden

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:40
Ich sehe nicht unbedingt ein Geologisches Problem... Die Rohstoffe für die wichtigsten Dinge haben wir. Also Bauxit liefert uns Kupfer, Eisen, Blei und eventuell auch Gold... Andere Edelmetalle lassen sich da auch finden. Der Abbau wurde ja nicht beendet, weil wir keine Metalle haben, sondern weil es einfach nicht rentabel ist. Wir haben sogar Silbererze in Deutschland....
Der einzige Rohstoff den wir nicht haben sind die Platingruppenelemente, also Platin, Titan etc ... (auch Wolfram hammer net, bzw. nur wenig).
Ein wenig in der neuen Technik müsssten wir dann zurückstecken.

Wir haben eigentlich ausreichend Kohlen, allerdings sind nicht alle Stellen lohnend.... aber man kann noch Gewinne erzielen... Naja man kann Kohle gewinnen, aber man steckt mehr Geld rein als Wert rauskommt..
Salze sind auch im Übermaß vorhanden.
Wir haben ein riesiges Grundwassersystem, also hier auch kein Problem....

Zum Strom... Wir haben genug Flüsse um einiges auf Wasserkraft umzustellen, auch Gezeitenkräfte könnten wir ausnützen. Wind an der Nordsee... nur Sonne naja die scheint net ganz so oft. Zum Öl.... Wir können Plastik durch Papier ersetzen und diese Dinge einpacken... allerdings nicht unbedingt luftdicht und haltbar... aber wenn wir das täten, würde unser Öl (und Gas) noch etwas reichen.

Also ja hier klönnte es auch gehen.


Ich finde Rohstofftechnisch durchaus zu bewerkstelligen, mit einigen Abstrichen, aber durchaus zu bewerkstelligen.

Ich sehe eher ein Problem in der Nahrungsversorgung und der Agrarkultur.... das scheint mir doch ein größeres Problem, als die Rohstoffe...


melden
Anzeige

Rohstoffe, Deutschland autark machen?

15.04.2009 um 13:47
Es wäre mir neu das es in Deutschland z.B. Kuper, Mangan und Chrom gibt. Alles Stoffe ohne die unsere Higtech-Wirtschaft nicht auskommt.


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden