Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Europa braucht einen Präsidenten

98 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Europa, Freiheit, Austritt
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:15
Hallo, Allmy`s

Eben habe ich in einem Newsticker folgende Meldung gelesen:

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich für ein Präsidentenamt in der EU nach US-amerikanischem Vorbild ausgesprochen. „Europa braucht einen Präsidenten, der in einer europaweiten Wahl direkt von den Bürgern gewählt wird. Wie der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika“, sagte Schäuble der „Welt am Sonntag“.

Wie weit soll das noch gehen?
Zur Zeit ist es ja nur ein haltloser Spruch, aber wie lange dauert es noch
bis es wirklich so weit ist, dass wir unsere Suverenität verlieren.

Ein Höhepunkt war doch die EU-Ratifizierung, die unterschrieben wurde, ohne
dass sämmtliche Unterlagen vorhanden haben. Diese selbst hebelt doch unser
Grundgesetz aus. Deutschland wird kein Wort mehr zu melden haben,
gegen die Willkür der EU.

Meiner Meinung: Danke für die nette Zeit, aber jetzt ist Schluss!!!

Wäre ein Austritt aus der Union nicht sehr von Vorteil für unsere Freiheit und unser
Steuergeld? (die Miliarden an die EU)

Was haltet ihr von einem Austritt?
Welches sind die Pro und Contras?
Wie wäre dies zu bewerkstelligen? (Bürgerentscheid?)


melden
Anzeige
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:17
Dafür aus der EU auszutreten.


melden
xbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:18
Buddel 4 Präsident!!!


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:21
@myth
Wie meinst du das? Ironie oder ernst?


melden
pumpelskie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:21
Eine Umfrage hier im Forum ... wer will den Euro ... wäre doch mal witzig.
Aber was soll es wir werden und sind eh nicht gefragt worden.

Ich für mein Teil wäre mit der Deutschen Mark wieder glücklich und wollte das von Anbeginn den Euro nicht haben.


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:23
@pumpelskie
Natürlich wurden wir nicht gefragt.

Aber wenn wir den Elan der Franzosen hätten,
könnten wir doch das ein oder andere durchsetzen, oder!?


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:40
Und wie soll die Wahl ablaufen? Vermutlich würde ständig jemand der großen Länder Präsident, denn Politiker der kleinen Länder kennt ja eh kaum jemand in den großen Ländern. Oder aber, man gibt jedem Land nur eine Stimme, das würde aber den großen wieder nicht schmecken, wenn z. B. Deutschland so viel Gewicht hätte wie Andorra ^^
Ist eben ein Trugschluss zu meinen, die Europäer würden den besten wählen, sie würden meist national wählen, was in den USA nicht der Fall ist.

Ferner stellt sich die Frage, welche Kompetenzen der Präsident bekommen sollte. Entweder er wird nur ein Hampelmann zum Vorzeigen und Plaudern wie der Bundespräsident oder aber ein richtiger Präsident, aber ein so mächtiges Oberhaupt wollen die Europäer wohl nicht, es sei denn, er kommt aus dem eigenen Land.


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:41
@malarius
Ich mein das ernst.


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:44
Jetzt sind wir schon zu zweit.

Nun gehe und verkünde die Botschaft an das Volke!
Mögest du viele Gläubiger finden!


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:53
Was fuer ein Quatsch. Und wohl moeglich noch jemand, der kein Grieche ist. Dann muessten wir uns ja an die Gestze halten. :( Wir verhalten uns doch so gerne illegal. :) Aber hey, wer wird schon freiwillig Praesident von Griechenland, wenn man ihn nicht vorher kraeftig in die Mangel genommen hat?


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 19:57
@-Petros-
Illegal verhaltet sich nur der, der sich erwischen lässt!


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:01
Genau, Europa braucht einen Präsidenten der für ganz Europa spricht.


Dann haben wir einen aus Polnischen, Lettischen oder Ungarischen Mr.EU-President und der sagt dann wo es lang geht in Europa.

Ich habe schon vor Jahren gewusst, dass man aus Europa ein zweites Unitet States of America machen will. Eine Einheitliche Währung haben wir ja schon und die Flagge ist auch vorhanden.

Irgendwann geht das farbenfroher Europa unter und kommende Generationen werden nicht mehr wissen, dass Europa aus vielen Kulturen, Sprachen und Nationen bestand.

In unseren Ausweisen wird stehen:

Geboren: Berlin / Europa
Nationalität: Europäer


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:02
Bei Gelegenheit werde ich mal ausrechnen, wieviele Euros an Subventionen euch die Griechen jedes Jahr unberechtigter Weise aus der Hosentasche stibitzen. :D Nein, wir brauchen keinen Babysitter. Wir WOLLEN keinen Babysitter.


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:05
Hoffentlich kommt es nicht so weit.

Wenn die Polen oder Rumäner das Ruder übernehmen, dann wird wohl das ganze Geld in Ihre Richtung fließen.

Das Problem mit den Kultur-Unterschieden haben die Politiker dann auch erledigt...


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:07
@-Petros-
Wie ich denke bist du selber Grieche.
Warum versuchst du gegen die Griechen zu Hetzen?
So habe ich das bestimmt nicht gemeint.
Nix böses gegen Griechen! Allein wegen Feta und Gyros!

Oder soll es ein erster Versuch werden, Europäer aufeinander aufzuhetzen? ;-)


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:08
solange die Griechen das Geld gut angelegt haben ^^


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:14
@malarius
Ich hetze doch nicht gegen die Griechen, sondern gegen die Idee zur Einfuehrung eines Euro-Praesidenten. Du hast wohl nicht verstanden, was ich sagen wollte. Wir sind zufrieden mit dem, was wir haben und zufrieden, so wie wir Leben. Ich wollte halt mal deutlich machen, dass wir uns nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Und das mit den subventionen ist kein Staatsgeheimnis. Es wird schon lange versucht, dem Einhalt zu gebieten, aber gluecklicherweise ohne Erfolg.


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:15
Im Grunde ist es ja inoffiziell heute schon so, dass man Europäer ist, nicht so sehr Deutscher oder Franzose etc. Bei vielen Rechten und Pflichten werden alle EU-Europäer als gleich angesehen, im Gegensatz zu allen anderen Menschen.
Man merkt das hier auf der Ausländerbehörde. Eigentlich gibt es dort nur drei Klassen von Menschen: 1. EU-Bürger, dann wirst du praktisch durchgewunken, da es niemanden interessiert, ob man Portugiese oder Deutscher ist, 2. Bürger einer ehemaligen Kolonie, dann bekommt man Sonderrechte, obwohl man nicht EU-Bürger ist, und 3. Rest der Welt.


melden

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:15
@warneverends
Wenigstens einer, der mich versteht. Ich dachte schon....


melden
malarius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:18
In den Amerikanischen Filmen hört man auch nicht
wir waren in Italien oder England, sondern in Europa
EUROPA, das alte Europa....


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Europa braucht einen Präsidenten

30.05.2009 um 20:24
Tja,nach den Erfahrungen des tschechischen Ratsvorsitzes der ein einziges Desaster war macht dieser Vorschlag durchaus Sinn,nämlich der EU eine starke Stimme zu verleihen auf das sie endlich Politik macht nach der nicht jeder müde mit den Schultern zuckt,siehe Sri Lanka.
Das hier wieder nationalistisches Geheul angestimmt wird war klar


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt