weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

286 Beiträge, Schlüsselwörter: Türkei, Griechenland, Kampfjets, Ägäis
Lazarus2000
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:03
Offenbar wird in Deutschland die Presse inzwischen eben doch zu sehr von der Politik gelenkt und eine öffentliche diplomatische Rüge der Türkei für Ihr Verhalten am vergangenen Wochenende, ganz entgegen ausländischen Medien, so beispielsweise der italienischen, französischen, britischen und griechischen Presse und der dortigen politischen Vertreter, feige gemieden.

Am vergangenen Wochenende drangen mehrere türkische Kampfjets in den hoheitlichen Luftraum Griechenlands ein und veranstalteten dort ein provokantes Theaterstück.

Die griechischen Lufteinheiten kreiselten die türkischen Kampfjets schließlich ein, um diese zur Landung zu zwingen, woraufhin diese Ihre Waffensysteme scharf schalteten und sogar absichtlich an den griechischen Kampfjets vorbeischossen. Die Order des grieschischen Regierungschefs, der wohl gerade mit Berlusconi in Italien weilte, war eindeutig: im nochmaligen Fall des Einsatzes scharfer Waffen durch die türkischen Kampfjets sollten diese vom Himmel geholt werden.

Schlußendlich schoss der Kommandant eines griechischen Patroullienbootes einige Boden-Luft-Raketen auf die Kampfjets ab und deaktivierte die Zielsuchsysteme erst im letzten Augenblick. Diese Drohung wirkte.

Der türkische Botschafter in Griechenland einzitiert und übergab ein Schriftstück, in dem die Türkei die Nichtanerkennung der griechischen Hoheit über einige Inseln erklärt. Ebenso wie der türkische Botschafter in Brüssel wurde dieser sofort nach Ankara ausgewiesen.

Berlusconi zog wohl daraufhin seinen Einsatz für den EU-Beitritt der Türkei mit sofortiger Wirkung zurück. Er soll sich hierzu geäußert haben, dass ein Land, welches die Außengrenzen der Europäischen Union derartig verletze, in keinerlei Weise einen Anspruch darauf haben dürfe, dieser Union beizutreten.

Berichtet wurde mir dies heute Abend durch einen griechischen Bruder. Und ich sehe Ihn tatsächlich bestätigt, dass hiervon nicht die allerkleinste Meldung in der deutschen Presselandschaft erfolgte.


http://www.sofiaecho.com/2009/07/20/758169_greece-speaks-on-aegean-airspace-issue

http://www.turkishpress.de/content/türkische-phantoms-überflogen-die-insel-agathonisi14053


melden
Anzeige
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:11
Die hätten alles Recht gehabt die türkischen Jets abzuschießen. Ich frage mich ob da nicht langsam ein Krieg droht. Die Türken waren ja schon immer ein Bisschen bepisst, dass die Griechen so offen gegen die Meinung der tükischen Nationalisten demonstrieren (was ich übrigens begrüße).


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:13
Na ja, sei mal ehrlich: Griechisch-türkische schein-Luftkämpfe sind ja nichts Neues. hatten wir doch schon vo ein paar Jahren schon mal, als zwei sogar zusammengerasselt sind, oder? Nun vertragt euch doch mal.


melden
taha16
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:33
ehmm ich denke es handelt sich wahrscheinlich um das Gebiet von Ayvalik (türk. Stadt) und Lesbos (griech. Insel).

Wer sich diese beiden Punkte mal bei GoogleEarth anschaut, sieht sofort, dass diese Insel soo nah am türkischem Festland ist, dass die hochheitlichen Lufträume des öfteren sowohl von griechischen als auch türkischen Piloten überschritten wurde.....
In den Medien waren unzählige Berichte beider Seite die solche Vorfälle meldeten...
und wie derDULoriginal bereit gesagt hat sind solche aktionen auch mal böse ausgegangen..


Trotzdem kann man eigentlich sagen, dass solche Aktionen beider Seiten zwar sehr provokant sind, aber im Großen und Ganzen keinen größeren Konflikt verursachen..
Außerdem könnte ich mir vorstellen, dass Piloten dass auch :Dmal aus spaaß machen hahaha ^^ sooo ist doch ma funny wenn das rote Lämpchen einer F-16 anfängt zu blinken, weil man im Target ist ^^


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:34
Krieg ist immer Kake.


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:44
Naj a, was wäre Europa ohne die kleinen Scheinkämpfe zwischen Türken und Griechen? Kennen wir doch. Trotzdem ist die Annäherungspolitik doch unstreitig stärker als das militärische Muskelspiel. Und das ist auch gut so. Selbst in Zypern rücken beide Seite inzwischen näher zusammen.


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:50
@derDULoriginal

Naj a, was wäre Europa ohne die kleinen Scheinkämpfe zwischen Türken und Griechen?

--------------


Das ist doch kinderkacke,der balkan ist da ein viel gefährlicheres pulverfaß das jederzeit explodieren kann.


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 00:53
Ich bin mir sicher, dass die Türkei der EU ein Ultimatum stellen wird


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:05
Ultimatum der EU stellen ??? Aus welchem Grund ?


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:10
Ich denke mal, dass die Türkei - wie die deutschen so schön zu sagen Pflegen - Die Nase Voll haben umhergerissen zu werden. Es stand schon vor etwa 15 Jahre zur Debatte, ob die Türkei eine Vollmitgliedschaft zugesprochen wird - oder ob die EU wohl ein christliches Abendland bleibt. Alles oder Nichts


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:14
Es steht überhaupt nicht zur Debatte. Die Türkei ist noch nichtmal geeignet für die EU.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:17
Jup, das hat die Türkei gerade bewiesen, das sie nichts in der EU zu suchen hat...


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:19
Es würde der Türkei nichts bringen irgendeine Mitgliedsschaft zu erzwingen. Solange ein Staat die Aufnahmebedingungen nicht vollständig erfüllt, gibt es keine Zugehörigkeit.

Bedenke bitte die seit vielen Jahren bestehenden Handelsbeziehungen zwischen der Türkei und den Eu Ländern, diese würden für beide Seiten nachhaltig zerstört werden und die Türkei sich damit selbst isolieren.

Das bringt am Ende niemanden etwas.


melden
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 01:49
Demnach würde mit der Abstimmung für das Lissabonner-Vertrag dafür abstimmen, dass bei Protesten, Aufruhen und Demos die Polizei das Recht hat auf uns zu schiessen- ohne dafür bestraft zu werden.


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 07:26
Ich hab schon langsam Angst, mir Gyros zu kaufen und dann damit am Dönerladen vorbeizulaufen o__O


melden
Lazarus2000
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 18:02
Die Frage ist, was bringt diese andauernde Provokation einem Land, das ohnehin schon so resourcenreich ist, das es eine hervorragende Stellung auf dem Weltmarkt einnehmen könnte, das so riesig ist, das es selbst größte Spannungen innerhalb der eigenen Grenzen erfährt?

Einen freien Zugang zur Ägäis haben die Türken doch unbenommen.

Vielleicht klärt uns ja einer der anwesenden, gemäßigten Türken darüber auf, weshalb dieser alte Konflikt immer wieder geschürt wird.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 22:32
Lazarus2000 schrieb:Vielleicht klärt uns ja einer der anwesenden, gemäßigten Türken darüber auf, weshalb dieser alte Konflikt immer wieder geschürt wird.
Die Piloten hatten bestimmt einen zu viel getrunken und sind besoffen in den Griechischen Luftraum eingedrungen das kann passieren :)


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

21.07.2009 um 23:18
Komisch, in allen Nachrichtenquellen steht lediglich was davon, dass türkische Flieger über griechische Inseln geflogen sind, aber nichts von dem anderen, was du schreibst.


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

22.07.2009 um 10:29
das passıert öfters auch grıechısche pıloten machen das dadurch wırd keın krıeg ausbrechen
ausserdem auch wenn wer ıs denn schon bıtte grıechenland eınwohnerzahl grad mal 10mıo wenn wır spucken würden sıe ertrınken


melden

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

22.07.2009 um 11:13
Die Griechen benehmen sich wenigstens in ihrem ausgewählten Gastland und spucken nicht rum.............


melden
Anzeige

Türkische Provokation im griechischen Luftraum

22.07.2009 um 11:17
@bafrali55

Ich stimme Dir ja zu, dass sich da beide Seiten nicht ganz korrekt benehmen und sich gegenseitig provozieren.

Was soll aber bitte dieser Kommentar?
bafrali55 schrieb:ausserdem auch wenn wer ıs denn schon bıtte grıechenland
Mit kleinen, bzw. bevölkerungsärmeren Ländern kann man machen was man will?
Hey, lasst uns in Luxemburg einmaschieren, Liechtenstein, Andorra, Monaco, San Marino, wer ist denn das schon?

Ein bisschen daneben, oder?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden