weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

29 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Wissenschaft, Youtube, Wissen, Informationen
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 17:20
Was ist eure Meinung zu diesem Thema ?

Wie ist eure Einstellung zu Youtube Videos und ihren Inhalten ?

Kann man Youtube -Videos pauschal über einen Kamm scheren und sagen

"das ist aus einem Youtube video , dass kann nicht wahr/echt/ernst sein. "

Oder sollten wir diesem Medium (gar nicht mehr so neu) mehr Aufmerksamkeit schenken.

Ich beobachte mit großer sorge, wie der Inhalt von (politischen, wissenschaftlichen Youtube Videos regelmäßig als "unseriös" betrachtet wird.


Wer sich für eine Pauschalisierung von Videos aus dem Netz ausspricht, sollte sich evtl. Fragen, was der Begriff "Information" und die Übermittlung von Informationen durch Informationsträger im Jahre 2009 eigentlich bedeutet.


pr55864,1250349629,6549youtube 01
Image Hosting


melden
Anzeige

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 17:53
YouTube ist gut - dadurch kann jeder seine Meinung mitteilen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 17:56
ich mag outube... stehe aber mit der realität auf kriegsfuß...


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 17:58
@25h.nox


Danke für die Einschätzung . Wie passt das zusammen ?
25h.nox schrieb:ich mag outube... stehe aber mit der realität auf kriegsfuß...
In welchem Sinne ?


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:15
so ein quatsch, wenn man dumm is und nur die funvideos guckt denkt man das ist alles nicht wahr, wer sihc jedoch gedanken darüber macht wird erkennen das jede art von video da ist.
ich hab dort schon viele videos die aus politischer sicht hätten gelöscht werden sollen.


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:21
@JonaSativa


Was meinst du mit
JonaSativa schrieb:ich hab dort schon viele videos die aus politischer sicht hätten gelöscht werden sollen.
verstehe dich leider nicht .


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:23
@rapisback das war mein täglicher trollbeitrag, sry...
ehm was ich wirklich sagen wollte... ich mag youtube, da dort jeder reinstellen kann was er hat, obs nun doofe spielchen beim saufen, fanvideos zu musikstücken, oder halt seine meinung zu plitishcen themen ist.
unseriöser als rtl ist das emsite nciht, jedoch sollte man immer kucken wer spricht da und hat er quelölen angaben o.ä


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:27
@25h.nox


Danke !
25h.nox schrieb:unseriöser als rtl ist das emsite nciht, jedoch sollte man immer kucken wer spricht da und hat er quelölen angaben o.ä
Und bekommst du bei den Nachrichten die du in der Zeitung liest oder die du im Radio oder TV bekommst, auch Quellenangaben ?


Also wie siehts aus ;)


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:27
@rapisback damit meine zum beispiel ganze filme über die entstehende weltherrschaft vieles von ales jones und co.und natürlich auch über unseren eigenen überwachungsstaat


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:28
@rapisback in der regel ja, da steht dann die nachrichtenagentur bei... bei rtl dürfte das aber nicht oder nur selten der fall sein..


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:31
@25h.nox
25h.nox schrieb:in der regel ja, da steht dann die nachrichtenagentur bei... bei rtl dürfte das aber nicht oder nur selten der fall sein..
sorry aber der unterschied zwischen einer Nachrichtenagentur und einer Quelle dürfte dir langsam klar sein , oder etwa nicht ?



Wieviele Nachrichtenagenturen von denen die meisten Zeitungen ihre Nachrichten bekommen gibt es deiner Meinung nach.?


;)


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:32
@JonaSativa


aha sehr genau formuliert .


blubb


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:37
Grundlagen 1

Nachrichtenfluss



Das Modell vom Nachrichtenfluss (englisch: news flow) stammt aus der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft und gehört in den Bereich der Nachrichtenforschung. Es versucht zu beschreiben, wie Informationen über Ereignisse zu Nachrichten in den Massenmedien werden. Der Weg reicht von den Nachrichtenquellen über die Nachrichtenagenturen und die Massenmedien (wie Presse und Rundfunk) bis zu den Medienutzern (Rezipienten).

Der Kommunikationswissenschaftler Walter Lippmann beschäftigte sich bereits in den 1920er Jahren mit dem "news flow". Das bis heute gängige Modell vom Nachrichtenfluss wurde jedoch erst seit den 1960er Jahren von Forschern wie Hans Mathias Kepplinger weiter entwickelt.


Nachrichtenentstehung

Die Entstehung von Nachrichten wird in der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft bis heute meist vernachlässigt und im Nachrichtenfluss insgeheim vorausgesetzt. Allgemein werden zwei Grundannahmen deutlich, nämlich dass (erstens) ein Ereignis durch (zweitens) einen Beobachter den Massenmedien mitgeteilt wird. Ereignisse werden häufig in verschiedene Arten unterteilt: So unterscheidet Kepplinger genuine (ursprüngliche) und inszenierte (veranstaltete) Ereignisse sowie mediatisierte (mediengerecht aufbereitete) Ereignisse, die auch unabhängig von einer Berichterstattung stattfinden würden. Beobachter können nicht nur Journalisten vor Ort (wie Korrespondenten oder Reporter) sein, sondern zum Beispiel auch offizielle Stellen, die Veranstalter des Ereignisses oder zufällige Zeugen. Dabei können natürlich auch mehrere Beobachter gleichzeitig auftreten – bei einem Unfall beispielsweise Augenzeugen, Beteiligte, Polizisten und Reporter. Solche Beobachter von Ereignissen sind im Nachrichtenfluss die eigentlichen Nachrichtenquellen, wenngleich umgangssprachlich auch Nachrichtenagenturen oder Massenmedien häufig als "Quellen" bezeichnet werden.


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:39
So als kleiner Denkanstoß. Es ist auch bei den großen Nachrichtenagenturen in Mode gekommen Bildmaterial nachträglich "aufzupeppen" oder dieses in einem vollkommen anderem Zusammenhang zu benutzen.


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:42
Youtube wird langsam zu einer weiteren Propagandamaschinerie ...
Seit Google Youtube aufgekauft hat , geht es nur noch ums Geld.


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:44
Ich war mal nen Tag bei einer Zeitung.
Und wenn die ein Bild zu einem bestimmten Thema brauchten, aber kein aktuelles da hatten, suchten sie einfach mal in der Datenbank und schon war das Bild in einem Bearbeitungsprogramm.


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:48
Anti-Obama wurde dort schon gesperrt :(.
ansonst solange nicht jedes Video wegen fuck Copyright gelöscht würde ...
ist you tuba cool-


melden

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:48
Das muss aber nicht heißen das sie jedes Bild bearbeitet hatten. Vll haben sie es auch nur benutzt um Schrift oder ähnliches einzufügen.


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:52
@JonaSativa


redest du mit dir selbst ?


melden
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:54
@gman
gman schrieb:Youtube wird langsam zu einer weiteren Propagandamaschinerie ...
Seit Google Youtube aufgekauft hat , geht es nur noch ums Geld.
applaus*


sehr differenzierte Einschätzung des topic themas


:) :) :)


melden
Anzeige
rapisback
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Youtube ,Politik, Wissenschaft +die Realität.

15.08.2009 um 18:56
Grundlagen 2


Der Begriff Information


Digitale Information entsteht durch Digitalisierung beliebiger Information. Das Ergebnis sind Daten.

Obwohl für die Messung von digitalen Informationsmengen, für Informationsströme und für die Informationsspeicherung das Bit und das Byte als Basiseinheiten vorliegen, wird die Informationsmenge immer noch gerne anhand des jeweiligen Informationsträgers quantifiziert. So kann man die digitale Informationsmenge, die in einem Buch steht, leicht und anschaulich an der Seitenzahl oder an der Zahl der Wörter ablesen.


melden
376 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden