Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Frankreich, Atombombe, Plutonium

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 13:41
http://www.dw-world.de/dw/article/0,,4793656,00.html
Beim Abbruch einer südfranzösischen Atomfabrik ist kiloweise hochgefährliches Plutonium entdeckt worden, das nirgendwo verzeichnet war. Laut Greenpeace würde die gefundene Menge für den Bau von fünf Atombomben reichen.
Das muss man sich mal vorstellen!! Da soll einfach mal so Plutonium für 5 (!) Atombomben rumliegen? 40 Kilo, sind mehr als ganz N.Korea besitzt!!

Ich bin gespannt ob das überhaupt grossartig erwähnt wird, geschweige denn Sanktionen verhängt werden.


melden
Anzeige

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 13:44
Na da hat die Putzfrau wohl wieder immer nur drum rum gekehrt? Da sammelt sich sowas an....naja dann hamse halt Plutonium entdeckt, besser gefunden als nach Teheran exportiert.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 13:48
Hätte man das Plutonium im Iran entdeckt, was meinste, wie sie alle drauf los getippt hätten. @elgreco

Ach ja bye the way Ti Kanis :D


melden
cityofgod
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 13:49
GilbMLRS schrieb:besser gefunden als nach Teheran exportiert.
...oder in die USA, dem einzigen Land, das bisher Atombomben gegen ein anderes Land einsetzte, aber trotzdem noch welche besitzt bzw. besitzen darf und sich aber dreist anmaßt, zu entscheiden, wer Atomwaffen haben darf und wer nicht.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 13:51
@Can
Kala esi?;)
Can schrieb:Hätte man das Plutonium im Iran entdeckt, was meinste, wie sie alle drauf los getippt hätten.
Netanjahu hätte sich ein zweites ***** gefreut..


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 14:16
wozu Gaszentrifugen bauen, wenn es reicht, einfach mal in alten Kisten rumzustöbern? Da wird manch ein Atomwissenschaftler in Iran oder N.-Korea grün vr Neid.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 15:00
Plutonium ist nicht gleich Plutonium.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 15:29
Genau, denn wie wir wissen, kann man aus Plutonium auch Pfannen, Töpfe und Kinderspielzeug herstellen.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 15:39
@GilbMLRS
hmmm... hört sich gesund an! :D


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 15:42
@The_Styx

Schlimmer als der Shit aus China kanns nich sein^^


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 16:18
Greenpeace übertreibt mal wieder: 5 Atombomben ( aus nichspaltbarem Uran ).
Besorgniserregend ist das schon ,das mal einfach so paar Kilo strahlendes Zeug irgendwo freizugänglich rumliegen.
Da braucht man als Terrorist in Paris nen rundgang mit nem Geigerzähler machen... und Bingo !
Gehört France nun zu den Terrorstaaten die "angeblich" Terroristen unterstützen ;)


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 16:32
Can schrieb:Hätte man das Plutonium im Iran entdeckt, was meinste, wie sie alle drauf los getippt hätten
Die Amis,die Israelis,die Russen...auf den Roten Knopf


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 16:38
ex..S0wjet schrieb:Gehört France nun zu den Terrorstaaten die "angeblich" Terroristen unterstützen
Ähh gewissermassen...JA!!!!

pr57233,1255703888,4d6ae1349a

Mit einem Bombenattentat versenkte der französische Geheimdienst am 10. Juli 1985 das Greenpeace-Flaggschiff Rainbow Warrior im Hafen von Auckland. Das Schiff wollte gerade zu einer Protestfahrt gegen französische Atomtests auslaufen. Dem Greenpeace-Fotografen Fernando Pereira, 35 Jahre alt und Vater zweier Kinder, gelang es nicht mehr, das Schiff zu verlassen. Er starb durch das Attentat.
Dass die französische Regierung vor Gewalt nicht zurückschreckte, hatten Greenpeacer schon früher erfahren müssen. 1972 wurde die Jacht «Vega» in internationalen Gewässern vor dem Mururoa-Atoll von einem französischen Kriegsschiff gerammt. Das Schiff wurde so stark beschädigt, dass es von den Franzosen abgeschleppt werden musste.
1973 segelte eine Greenpeace-Crew auf der reparierten «Vega» erneut nach Moruroa. Das Schiff wurde von französischen Soldaten geentert, die beiden Greenpeacer McTaggart und Nigel Ingram zusammengeschlagen. In der der offiziellen Stellungnahme der Regierung war von einem Unfall die Rede. Vom Schiff geschmuggelte Fotos bewiesen das Gegenteil. Frankreich brach die Atomtests ab – bis 1985.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 16:41
@Warhead

Lass den Franzmännern den Triumph, immerhin haben die seit der Antike keinen Krieg mehr alleine gewonnen^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:06
Dafür waren die Niederlagen grossartig und voller Glorie


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:07
@GilbMLRS

In der Antike gabs noch kein Frankreich, oder nicht?
K.A. obs wörtlich gemeint war.


melden

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:08
@Serg

Das is ja der Witz^^


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:10
Röööööömer,frische Rööööömer

pr57233,1255705847,Asterix 400 4


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:12
Wo wir grad dabei sind, weiß einer, wieso die Franzosen in amerikanischen Serien, wie southpark, simpsons, oder family guy als Feiglinge dargestellt werden?
Beispiel: Da, er läuft wie ein Franzmann!
Die Deutschen werden Ärger machen, aber bei den Franzosen ruft ein Anruf.


melden
Serg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:13
edit:
Die Deutschen werden Ärger machen, aber bei den Franzosen reicht ein Anruf.


melden
Anzeige
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kiloweise Plutonium in Frankreich entdeckt

16.10.2009 um 17:20
dabei sind sie so stolz auf ihre Charles de Gaulle

pr57233,1255706415,180px-Gaule96


melden
313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Warum der Name BRD ?30 Beiträge