Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

73 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Weltwirtschaftskrise
Chris-G
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 19:00
Hallo liebe Allmysterygemeinde,

Ich habe eine Frage an euch:
Droht uns bald die 2. Weltwirtschaftskrise?

Wie komme ich darauf?
Unser Unternehmen in dem ich arbeite, ist sehr International und von der Weltwirtschaftskrise abhängig, obwohl ich sagen muss das wir die erste Weltwirtschaftskrise gut überstanden haben.
Ich hatte heute ein Gespräch mit einem Kollegen, der sehr eng mit unserem Werks- und
Firmensegmentsleiter zusammen arbeitet.
Dieser Kollege erzählte mir, das wir in diesem Geschäftsjahr sehr wenig neue Aufträge haben, außerdem kommen viele unserer Monteure die Weltweit aggieren wieder in unsere Hauptstelle zurück, da Namenhafte Kunden die Revisionsaufträge haben, diese weiter verschieben. Zum allgemeinen Verständnis: Die Kunden haben diese Revisionen schon letztes Jahr verschoben, und brechen diese mittendrin einfach ab, aus Geld und Wirtschaftsgründen.
(Hätten Sie die erste Krise noch nicht wirtschaftl. überstanden, hätten sie unsere Teams doch nicht angefordert.)
Dieses war schon kurz vor der letzten Weltwirtschaftskrise so.
Das kurriose: die Firmen die bei uns Kunden sind, sind Namenhafte Firmen, teils Staatlich und teils Privat und das nicht nur in kleinen Ländern, sondern auch in großen Ländern wie z.B. die USA usw.

Wie denkt ihr darüber, oder vielleicht habt ihr auch irgendwelche Infos die in diese Richtung zeigen?


melden
Anzeige

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 19:29
Ich dachte die wäre schon durch?^^


melden
suspect1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 20:07
Wir befinden uns noch in der ersten Krise, sie ist nur aufgeschoben durch unsere Steuergelder.
Noch ein bißchen warten, bis nach den Griechen Portugal, Polen, Slowakei und Tschechien ausgeblutet sind.


melden
Helm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 21:39
Hallo Chris,
die erste Weltwirtschaftskrise war Anfang der 1930er, wir befinden uns gerade am Anfang der zweiten. Bis jetzt ist aber doch noch gar nichts passiert.
Falls du Interesse an Infos hast, solltest du täglich diese 4 Seiten lesen:
http://www.ftd.de/
http://www.handelsblatt.com/

http://info.kopp-verlag.de/

Die ersten beiden sind gehobender Mainstream, die anderen beiden nicht.++Grüße!


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 23:12
Noch stecken wir noch in der der akuten Krise !
Da wird uns noch so einiges erwarten.
Man sollte sich nicht von den Medien beeinflussen lassen !

Delon.


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 23:20
allerdings sollte man sich fragen was man damit anfangen kann zu wissen das das dicke ende erst noch kommt, im prinzip kann man doch nur darauf warten aber nicht direkt handeln...


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

07.04.2010 um 23:27
Stimmt !
Noch weiss man nicht wohin diese Krise gesteuert wird - wo der Sinn gelegen hat...
* Khaosbereinigung * ohne Rücksicht auf die Kleinen ?
Ab einer gewissen Ebene läuft ja schon alles wieder wie gehabt -
so das gewisse * Eliten * erneut richtig absahnen...

Delon.


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 00:14
@Chris-G
Deutschland, die USA und viele der von Dir erwähnten großen (und kleinen) Länder gehören zu den so genannten frühindustrialisierten Ländern, die sich wirtschaftlich schon seit etwa 300 Jahren vom Rest der Welt abheben, bis hin zur zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts.
In der 2.Hälfte des 20. Jahrhunderts erreichten die frühindustrialisierten Länder Wachstumsraten, für deren Aufrechterhaltung fünf Erdplaneten nötig wären.

Bekanntlich tun wir uns mit der Besiedelung anderer Planeten etwas schwer, so dass dieses explodierende Wachstum der frühindustrialisierten Länder folgerichtig noch zum Ende des 20.Jahrhunderts ins Stocken geriet.
Bis zum heutigen Tag, versucht man hier, in den frühindustrialisierten Ländern mit allen Mitteln, diese Tatsache zu ignorieren.

Währenddessen begann, von den frühindustrialisierten Ländern belächelt,
sich in einigen großen rückständigen Ländern,
die wir heute noch überheblich Schwellenländer nennen,
etwas zu regen.
Recht schnell, man könnte sagen, explosiv, entsteht dort Wachstum in der gleichen ungesunden Weise wie wir es aus unserer Vergangenheit kennen.

Kapitalströme fließen unwiderbringlich von uns weg.
Selbst daraus versuchen wir (besser unsere "Tüchtigen" noch Nutzen zu ziehen.

Unsere Produkte braucht weltweit zunehmend niemand mehr.

Wer sie sich leisten kann, dessen Bedarf ist gesättigt.
Wer Bedarf hat, kann sie sich nicht leisten.
Das ist auch in unseren Binnenmärkten so.

Zudem sinkt unser Bevölkerungsanteil gegenüber der Weltbevölkerung drastisch.

Und wir in den frühindustrialisierten Ländern werden durchschnittlich alle zugleich alt.
Während die Weltbevölkerung durchschnittlich jung bleibt und jünger wird.

Wir werden nicht gebraucht und entwickeln schon lange seltsame Ideen:
z.B.
Derivate
Leerverkäufe
Immobilienblasen
Kurz: Geldvermehrung durch Geld.
Diese seltsamen Ideen unserer "Tüchtigen" braucht niemand in der Welt !

Man beginnt langsam, uns als Parasit zu begreifen.
Man differenziert kaum zwischen Arm und Reich bei uns.
Die Welt wirft unsere Arbeiter und unsere "Tüchtigen" in einen Topf.

Niemand auf der Welt interessiert es, dass unsere Löhne wegen unserer hohen Lebenshaltungskosten hoch sein müssen.
Die spätindustrialisierten Länder (Schwellenländer) schlagen uns mit unserem Lieblingsspielzeug, dem Wettbewerb.
Sie können immmer ein Stück billiger.

Wir müssen unsere Sinnfrage neu stellen und müssen aufpassen, dass wir nicht noch für unsere "Tüchtigen" letzten Endes zahlen müssen.
Wir müssen den Sinn des Lebens neu erfinden.

"Krise" suggeriert, dass es Ein Danach gibt.

Von "Krise(n)" zu sprechen, ist mir viel zu kurzsichtig.


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 00:22
@eckhart

Gut geschrieben !
Respekt !!!

Gruß an dich.

Delon.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 04:57
die Krise hatte 2007 begonnen und wir noch bis 2014 andauern!


melden
Badbrain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 09:29
@eckhart

Ein Lob an Dich, aber leider bringt es nichts, wenn sich hier nur ein paar dafür interessieren, die breite Masse möchte weiterhin den Komödiantenstadl vorgesetzt bekommen und selbst sie tun alles dafür, dass es so bleibt.


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 09:56
Badbrain schrieb:die breite Masse möchte weiterhin den Komödiantenstadl vorgesetzt bekommen und selbst sie tun alles dafür, dass es so bleibt.
Keine Sorge, die breite Masse wird unausweichlich an ihre Grenzen stossen, im erfolglosen Bemühen, dass alles so bleibt, wie es ist.
Vom unteren Rand unserer frühindustrialisierten Gesellschaft bewegt sich bereits eine unaufhaltsame Welle nach oben.

Wer von dieser Welle erfasst wird, für den bleibt bereits jetzt nichts mehr, wie es war.

Millionen Menschen hat sie bereits verschlungen und trotzdem geht es ihnen vorerst noch besser, als Milliarden Menschen weltweit.
Doch auch das steht zunehmend auf der Kippe.
Kippt es, hat das den Zerfall der frühindustrialisierten Gesellschaften zur Folge.
Mit unabsehbaren Folgen. Zumindest für uns.

Während die am oberen Rand noch über den Erhalt des Wohlstandes durch Wachstum philosophieren oder uns (da unten) ganz einfach gesagt besch... (oder mit Komödienstadl
ruhigstellen)

Was, wenn beim "Komödienstadel" plötzlich der Bildschirm schwarz wird ?


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:09
@ all


traut sich jemand eine Prognose abgeben, wanns zum GROßEN crash kommt ?


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:10
@DerTrost

Ich denke 2012^^


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:15
ne, mit dem datum kann ich gar nix anfangen..........


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:27
@DerTrost
DerTrost schrieb:traut sich jemand eine Prognose abgeben, wanns zum GROßEN crash kommt ?
für Deutschland ? oder für Griechenland ? Frag mal die Griechen, für da war der große crash schon da und hält noch an. Frag auch dem nächst Spanien, Italien und die anderen Staaten in und außerhalb Europa. 2014 ist es zu Ende mit der Krise, dafür habe ich eine Totsichere Quelle! Aber ihr werdet sehn ob ich recht hatte oder nicht und dann WERDET ihr euch wundern woher ich das wusste! falls sich natürlich noch jemand 2014 an meine Vorraussage von heute noch erinnern kann. ah ja nur so neben bei der IWF sagt auch vorraus, dass 2014 die Krise enden wird, aber der IWF benutzt die gleiche totschere Quelle wie ich! so viel dazu..


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:29
@DerTrost
Wie passend !
Wenn es ein Trost ist: Die Prognose von Meinhard Miegel (nicht mein Freund):

"Die Politik ist keineswegs schwerhörig. Nur geht das meiste schrecklich langsam. Das macht mir Sorge. Die Zeit, die uns für Mentalitätsveränderungen bleibt, ist kurz.
Inwiefern?

Weil die nächste Herausforderung schon in wenigen Jahren zu bestehen sein wird. Ich schätze, um das Jahr 2015. Manche meinen, dann käme so etwas wie ein finaler Crash. Doch final oder nicht final - wir sollten auf wirklich tiefgreifende Veränderungen vorbereitet sein."


http://www.faz.net/s/Rub9A19C8AB8EC84EEF8640E9F05A69B915/Doc~E87241300EC114CE0A9E2B298CF5F4BCB~ATpl~Ecommon~Sspezial.htm...

In Fernsehinterviews wurde Miegel schon erheblich deutlicher !

Ist 2015 besser als 2012 ?


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:37
eckhart schrieb:Ist 2015 besser als 2012 ?
ich meinte damit das das jahr 2012 so einen weltuntergang bei geschmack hat. da is mir 2015 schon lieber ............


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:44
DerTrost schrieb:ich meinte damit das das jahr 2012 so einen weltuntergang bei geschmack hat. da is mir 2015 schon lieber ............
Da müssen wir aber mächtig den Fuß vom Gas nehmen.
Kann mal jemand Westerwelle Bescheid geben ?


melden

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:46
@DerTrost

Hmm aber wenn die Welt 2012 Untergeht, was nützt uns dann eine Weltwirtschaftskriese im Jahr 2015? Sinken dann etwa die Börsenkurse für Schutthaufen?^^


melden
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:46
eckhart schrieb:Kann mal jemand Westerwelle Bescheid geben ?
@eckhart
ihr habt nicht so eine freude mit dem stimmts?


melden
Anzeige
DerTrost
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Droht uns bald die 2.Weltwirtschaftskrise?

08.04.2010 um 11:49
DerFremde schrieb:Hmm aber wenn die Welt 2012 Untergeht
@DerFremde
an dieses weltungergangsgeschwafel glaub ich so wie so nicht. weiß e nicht wie die leute auf so was kommen ???


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt