Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewaltbereite Jugendliche

1.014 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Gewalt + 7 weitere

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 17:28
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Was wäre auch die Alternative? Die Polizei rufen und Anzeige erstatten? Also bitte....
So sieht's aus. Das sind die Möglichkeiten, die das Gesetz bietet.
Aber auch um die Tochter kümmern - um deren Wohl geht's Dir ja.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 17:30
"Das Verhalten dieses Kindes lässt auf eine entsprechende Herkunft schliessen.
Die verstehen ohnehin nur eine Sprache.....
Was wäre auch die Alternative? Die Polizei rufen und Anzeige erstatten? Also bitte...."


Genau. Wie wäre es mit Necklacing?

Dieses Unterschichtssgesocks, womöglich noch mit Migrationshintergrund versteht doch nur die Sprache der Gewalt. Oder waren es die bolschwsistischen Untermenschen? Na egal. Erst mal draufhalten, Gott wird sie schon sortieren.

Immer wieder interessant, welches mörderische Gewaltpotenzial unter der dünnen Zivilisationsfirnis des braven deutschen Durchschnittsbürgers lauert.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 17:31
@Sinclair


Üblicherweise braucht's eine Zeit, bis man lernt, dass Streetgangs und Gewalt nicht die Lebensperspektive sind. Hat auch bei mir, Jahrgang 54 und meiner Frau, Jahrgang 63, etwas gedauert.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 17:34
@niurick

Das ich mich um meine Tochter kümmere steht ausser Frage.....
Wir reden hier auch nicht über stundenlange Foltereien die der Täer über sich ergehen lassen muss.... Wir reden hier vielleicht über eine halbe Sekunde.....

Polizei rufen, ok... Dann darf ich zum Gericht als Zeuge aussagen, meine Zeit verschwenden und das Ergebnis wird eine Geldstrafe für die Eltern sein die eh nie bezahlt wird....
Meine Methode ist effektiver und zeitsparender.... Ich kann für mich keinen Vorteil an Deinem Vorschlag finden....


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 17:36
Es lebe die Selbstjustiz?


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:09
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Ich kann für mich keinen Vorteil an Deinem Vorschlag finden....
Ich leiste auch keinerlei Überzeugungsarbeit.
Aber Du redest von gerechten Strafen, von der Unbrauchbarkeit der Gerichte und davon, dass Du Dein Handeln damit begründest, dass sich das Unrecht auf eine halbe Sekunde beschränkt - interessant.


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:23
@niurick
Zitat von niurickniurick schrieb:Aber Du redest von gerechten Strafen
Subjektiv gerecht.... Das ist klar....
Zitat von niurickniurick schrieb:von der Unbrauchbarkeit der Gerichte und davon
Das die deutsche Rechtssprechung gerade in diesem Bereich keinen Pfifferling wert ist ist weder neu noch ein Geheimnis....
Zitat von niurickniurick schrieb:dass sich das Unrecht auf eine halbe Sekunde beschränkt
Das hast Du falsch interpretiert... Ich wollte damit sagen das ich mich schleunigst und ohne Verzögerung um meine Tochter kümmern kann weil in diesem Fall adäquate Gegenmassnahmen nur von kurzer Dauer wären... Was im übrigen eine Reaktion auf Deinen vorherigen Post war...


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:32
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Ich wollte damit sagen das ich mich schleunigst und ohne Verzögerung um meine Tochter kümmern kann
Du kommst auf den Spielplatz, Du siehst, dass Dein Kind geprügelt wird, Du hörst es schreien - und das erste, was Dir einfällt, ist, dem Angreifer eine zu ballern?
Wie wär's damit, Dich auf Dein Kind zu werfen oder es wegzuziehen?


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:37
@niurick

"Mit dieser Hand kann man keine Knöpfe mehr drücken" (Zitat aus Starship Troopers)

Ein Angreifer der selbst angegriffen wird lässt in der Regel von seinem Opfer ab....

Ich würde im übrigen ebenso handeln wenn der Angreifer 14 oder 40 wäre.....


1x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:39
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Ich würde im übrigen ebenso handeln wenn der Angreifer 14 oder 40 wäre.....
Deine Botschaft bleibt gleich: Deine Aufmerksamkeit gehört dem Angreifer, nicht Deiner Tochter.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:43
@niurick

Meine Aufmerksamkeit gehört dem der meiner Tochter Schaden zufügen will....
Du kannst das drehen wie Du willst.... Ich schalte erst die potentielle Gefahr aus und kümmere mich dann um mein Kind....
Wenn Du an dieser Stelle lieber diskutieren magst und die Polizei rufst sei Dir das ja gegönnt....
Auch wenn mir das an sich egal ist würde denke ich die überwältigende Mehrheit reagieren wie ich....


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:45
Natürlich der islam ist schuld das jugendliche gewalttätig sind , seid ihr schonmal auf die idee gekommen das sie so sind weil sie KEINE muslime sind ? bzw nicht praktizieren und mit gott nichts am hut haben ?

arm wirklich arm solche theorien aufzustellen wo sich die geschichte selbst ins knie f****


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:47
ja ja die gute alte religion.
glaube hin glaube her. egal welcher glaubengemeinschaft man auch angehören mag, schwarze schafe gibt es in jeder erdenklichen niche.
jugendliche die gewaltbereit sind wurden einfach nur falsch oder auch gar nicht erzogen.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:49
@Feingeist

richtig

bzw. giebt es fälle die durch ihr umfeld so werden


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:51
@thekismet
wenn eltern auf das umfeld ihrer kinder achten würden wäre das auch zu verhindern da es viele aber eben nicht tun kann man wieder von versäumter erziehung reden.


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 18:51
@thekismet

Wer zum Islam konvertiert, erhöht die Chance, nicht gewalttätig zu werden?


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 19:25
@Saniel

Du liebst Deine Tochter ganz sicher ..
Aber Gewalt erzeugt Gegengewalt, und ist nie ein geeignetes Mittel, einen Missstand langfristig aus der Welt zu schaffen
Deine Tochter wird durch Dein gewalttätiges Eingreifen vermittelt werden, dass es ohne Gewalt nicht geht.
Wollen wir das für unsere Kinder, für ihr Zukunft, wirklich immer weiter so ???


melden

Gewaltbereite Jugendliche

11.10.2010 um 21:05
@niurick


nur menschen die sich auch an gewisse sachen halten


melden

Gewaltbereite Jugendliche

12.10.2010 um 11:43
@amüsier

Gewalt als Antwort auf Gewalt ist das einzig praktikable Mittel.
Das hat die Geschichte hundertfach bewiesen..... Und komm mir jetzt nicht mit Ghandi.....


2x zitiertmelden

Gewaltbereite Jugendliche

12.10.2010 um 13:45
@Saniel
Zitat von SanielSaniel schrieb:Das hat die Geschichte hundertfach bewiesen
Bezieht sich das auf das Verprügeln fremder Kinder?
Was für eine Geschichte gibt's denn dazu?


melden