Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verfassungsreform in der Türkei

61 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Demokratie, Wahl, Türkei ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:01
Liebe Freunde es ist nun soweit über die Wahl zur Verfassungsreform in der Türkei wurde abgestimmt die geschätzten Ergebniss sprechen von ca. 60% für eine Änderung also JA.

Quelle: http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-09/tuerkei-volksabstimmung

Wie ist die europäische Position dabei zu beurteilen den einerseits, stocken die Beitrittsverhandlungen mit der TR und diese Verfassungsänderung würde die Verhandlungen wieder voranbringen, da hier wichtige Elemente zu demokratisierung der TR aufgeriffen
und in der Verfassung verankert werden könnten. Andererseits befürchtet man durch das Einschränken des Militärapparats in der TR, die sich als Hüter des Kemalismus verstehen, dass wegfallen einer Instanz die den Laizismus in der Türkei stüzt und schüzte.
Ist in dieser Hinsicht die Politik der EU überhaupt noch Verantwortungsbewusst und wenn nein, würdet ihr lieber eine demokratisierung oder einen stabilen Laizismus bevorzugen, der allerdings die demokratischen Richtlinien der EU nicht erfüllt?


melden

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:09
Besonders große Unterstützung für die Reform kam aus Provinzen, in denen vor allem Kurden leben. So stimmten in der Kurden-Metropole Diyarbakir im Osten der Türkei 94 Prozent für die Änderungen, die von der EU für gut geheißen werden.
Das eigentlich lächerliche dran ist das man nach eu norm eigentlich jewals nur einzelne gesetze zur wahl stellen darf ich nicht ganze zussamenhang lose pakete.


melden

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:10
Demokratisierung natürlich.

Wenn das Volk das eine will, das Millitär jedoch sagt nein, dann ist das Diktatur. Ich begrüße sehr die Ergebnisse.


melden

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:12
Begrüsst du eine mehrheits diktatur???


melden

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:16
Wer sagt das? Die Ergebnisse zeigen mehr für eine Demokratie. Und du?


melden

Verfassungsreform in der Türkei

12.09.2010 um 20:38
Nein das Ergebnis zeigt nur das wir eine korrupte verwahlloste bevölkerung haben.
"12 Eylül'de yap?lacak referandumdan 'evet' ç?karsa 2.5 milyon memura müjde gelecek
Takvim'in haberine göre Memura yüzde 17 zam!
12 Eylül'de yap?lacak referandumdan 'evet' ç?karsa 2.5 milyon memura müjde gelecek
Paket ile yüzde 17 zamm?n yolu aç?lacak!"
Zu deutsch wen die wahlen ja ergeben bekommen die beamten eine lohnsteigerung von 17%

da stellt sich die frage seit wan sind frauenrechte und änderungen an der justiz massgeblich für einne lohnsteigerung?


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:36
Das ändert nix daran, die Türkei wird nicht in die EU kommen!
Erst wenn die Kurden ihre Gebiete als Autonomie bekommen. Mit eigene Parlament, Präsidenten, Gesetze, Polizei etc. Dann können wir erst über ein Beitritt reden!

Danke und Gruß

SaifAliKhan


1x zitiertmelden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:43
Ehem, ja :D


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:45
Kannst du mal sagen was du damit meinst?


Gruß

SaifAliKhan


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:46
@Spartacus
Solange die Türkei nicht in die EU kommt, werden die kurdischen Sozialfaschisten auch niemals eine Autonomie bekommen.

Aus dem Grunde sagen wir ja NEIN zur EU ;)


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:48
@SoulIISoul

Welche kurdischische Sozialgaschisten?
Du meinst du wohl die terroristische und faschistische MHP oder die faschistischen Kemalisten!
Deswegen werden die gerade von Erdogan entmachtet und das ist gut so!


Gruß

SaifAliKhan


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:51
@Spartacus
Jep die kurdischstämmigen MHPler und kemalistischen CHPler mit ihrem kurdischen Führer Kemal Kilicdaroglu :)

Interessanterweise hat seine Heimat , die angeblich kurdische Provinz Tunceli/Dersim als einzige Provinz im gemsamten Osten mit über 80% für NEIN gestimmt ^^


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:53
@SoulIISoul

Nicht Nein sondern viele Kurden haben die Abstimmung Boykottiert! Das ist auch gut so, die Türkei soll so bleiben wie es ist, damit der Weg nach Europa immer zu ist.



Gruß

SaifAliKhan


1x zitiertmelden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 00:57
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Nicht Nein sondern viele Kurden haben die Abstimmung Boykottiert
Woher kamen dann die ganzen Stimmen aus dem Südosten ? Also sind es doch nur die 1 bis 2 mio Kurden, die den kurdischen Soialfaschisten der BDP folgen...
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Das ist auch gut so, die Türkei soll so bleiben wie es ist, damit der Weg nach Europa immer zu ist.
Nichts anderes wünschen sich die Türken :)


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 01:03
@SoulIISoul

Kannst du mal bitte aufhören wie ein 12 Jähriger zu schreiben?
Und hör auf die Kurden immer Sozialfaschisten zu nennen, sonst melde ich dich!
Wenn ich das hier so lese bist du eher der Radikale hier. Man kann ja mit euch kaum diskutieren!



Gruß

SaifAliKhan


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 01:03
@SoulIISoul

So wie es aussieht wünschen sie es doch eben nicht?


melden

Verfassungsreform in der Türkei

13.09.2010 um 02:57
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Erst wenn die Kurden ihre Gebiete als Autonomie bekommen. Mit eigene Parlament, Präsidenten, Gesetze, Polizei etc. Dann können wir erst über ein Beitritt reden!
sag mal spinnst du ?

Türkei bleibt als ganzes und daran kann und wird keiner Rütteln können! Die Mehrheit der Kurden sieht das genauso, deine Ziele sind ähnlich der Ziele der PKK. Du redest nur puren Unsinn, und plädierst öffentlich dafür das Land Schrittweise zu teilen. Ich sags mal so , wer versucht mein Land zu teilen den teile ich 2 Stücke, und wenn ich dafür meine leben Opfern muss.

sowas wie du kann man nicht ernst nehmen, einer der voller Hass erfüllt ist und mit der PKK sympahtisiert!


melden