weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag am 22.November 2010?!

941 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Terrorismus, Anschlag, November

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:30
@Svetla
wenn du davon überzeugt bist das die mit ihrer vorraussage recht behält wie wäre es dann mit einer wette?

wenn sie sich täuscht und der dritte weltkrieg nicht ausbricht putzt du eine woche lang meine wohnung und zwar nackt. sollte sie aber recht haben und der dritte weltkrieg bricht im november noch aus putze ich eine woche lang, nur mit einem strahlenschutzanzug bekleidet deinen bunker.

abgemacht?


melden
Anzeige

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:36
Gerne und was geht den in TV ab du schaust kein TV oder;o)) osama kommt bald;o))


ah ja robert putz bei mir nackt bald;o)) hehe

freuden tanz mach.... so bin mal jetzt bei mein spin.de

viel spaß noch beim diskutiren


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:36
@robert-capa zur persönlichen Frage: Woher weißt Du was ich seit 15 Jahren in meiner Freizeit mache ;-P ?und in HH gibt es schon seit Jahren Stadtteile in denen die Polizei erst gar nicht anrückt und die Differenzen unter den "bürgern" austragen lässt! Danke für deine Einwände, es freud mich das hier ein bodenständiger Realist an der Diskussion teil nimmt und auch mir die Angst nimmt! THX!


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:38
@Svetla Obama heißt dem!


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:43
wer redet von obama ich rede von osama binladen naja


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:43
@Jamiba
Jamiba schrieb:HH gibt es schon seit Jahren Stadtteile in denen die Polizei erst gar nicht anrückt und die Differenzen unter den "bürgern" austragen lässt!
die abwessenheit des staates macht nur solange spaß wie man ihn nicht braucht. ich bin ja auch kein freund der polizei, wenn ich mal wieder geblitzt wurde motze ich auch herum, aber wenn man sie mal braucht sind die miesen"faschistenschweine" gar nicht so übel.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:47
@Svetla
Svetla schrieb:Gerne und was geht den in TV ab du schaust kein TV oder;o)) osama kommt bald;o))
kein plan, bin dabei meine wohnung so richtig dreckig zu machen, das nacktputzen soll sich ja lohnen

@Jamiba
ich hab eher angst vor den pfunden die man sich an den feiertagen anfrisst, statistisch gesehen sind die viel gefährlicher als ein dutzend terroristen.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:48
Ich behaupte nicht das die Polizei Faschistisch ist, sondern ich möchte damit nur meiner Meinung Ausdruck verleihen, das sich in unserer Welt, Strukturen zeigen die der des Faschismus nahe kommen und es besser ist ein wenig wachsam zu sein!


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:50
@robert-capa stimmt und ich bin auch noch raucher....aber denkt doch an die Kinder!


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 00:58
@Jamiba
Jamiba schrieb:Ich behaupte nicht das die Polizei Faschistisch ist, sondern ich möchte damit nur meiner Meinung Ausdruck verleihen, das sich in unserer Welt, Strukturen zeigen die der des Faschismus nahe kommen und es besser ist ein wenig wachsam zu sein!
klar sollte man als bürger wachsamm sein und sich nicht alles bieten lassen, soweit stimm ich mit dir überein
Jamiba schrieb:@robert-capa stimmt und ich bin auch noch raucher....aber denkt doch an die Kinder!
raucher bin ich auch

p.s schönes zitat mrs lovejoy


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 02:56
Komisch,man weiss schon dass 2 Leute hier schon unterwegs sind?!

Und wissen dass einer oder mehere untergetaucht sind in Berlin naja.


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 06:20
Ich sage für das Frühjahr 2011 erhebliche Gesetzesänderungen vorraus, welchen diese propagierte erhöhte Terrorgefahr rein spielen wird.

Zudem sollte man auch dazu noch beachten:

- Stellenabbau bei der Bundeswehr
- Einstellung der Wehpflicht
- Stellenabbau bei der Polizei
- Polizei wird unter Dauerstress gestellt, besonders in Bundesebene (erst Castor, nun direkt der Übergang zum "Terrorschutz")


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 06:22
accrec schrieb:- Stellenabbau bei der Bundeswehr
- Einstellung der Wehpflicht
- Stellenabbau bei der Polizei
- Polizei wird unter Dauerstress gestellt, besonders in Bundesebene (erst Castor, nun direkt der Übergang zum "Terrorschutz")
Und was soll man da nun beachten?
Die Stellen bei der Bundeswehr werden seit Jahren kontinuierlich abgebaut...


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 06:26
@StUffz

Angeblich steigende Terrorgefahr, aber die Sicherheitskräfte werden abgebaut.
Sehe nur ich das als merkwürdig an? Dass das neu ist habe ich ja nicht behauptet.

Einen neuen Thread wollte ich deswegen nicht eröffnen.
Hier schien es mir am besten zu passen.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 06:46
Ich glaube nicht an eine steigende Terrorgefahr. Warum auch?
Die Nasen, die es hier bis jetzt versucht haben, hätten es nichtmal zu einem schlechten Abschluss auf der Sonderschule gebracht.
Die einen vergessen den Zünder, die anderen lassen sich von der polizei sogar anhalten und sich sagen, dass sie auf der Fahndungsliste stehen und machen weiter....
Da würde es mich nicht wundern, wenn die Stürmung des Reichstages damit Endet, dass die Knaller nur Platzpatronen haben oder die Waffen ganz vergessen.

Im Übrigen sehe ich keinen direkten Zusammenhang zu den von dir angeführten Punkten.
Die Bundeswehr darf eh nicht im Inneren agieren, und sollte es um Aufräumarbeiten gehen, die paar Hansel haben die noch übrig.
Für eine Schlagkräftige Auslandsarmee muss man nicht so viele Leute beschäftigen, allerdings werden die sich noch ganz schön umgucken, wenn man nämlich dann aufmal nach vernünftiger Ausrüstung verlangt. Zumindest was die Schutzausrüstung angeht. Der Rest ist ja in Ordnung.

Die Polizei baut Stellen ab? Wusste ich gar nicht.
Was den Dauerstress angeht, das ist wohl eher darin begründet, dass einige Sachen gleichzeitig passieren. Man hat ja wohl kaum gesagt: "So, S21, danach Castor und dann bringen wir mal ne Terrorwarung raus."
Da werden auch wieder ruhigere Zeiten kommen, jedenfalls sehe ich da keinen Zusammenhang.
Die Wehrplfichteintellung ist ja nicht erst seit gestern im Gespräch, als ich zur Bundeswehr gegangen bin, war das schon im Gespräch und das war 2000.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 09:41
So, und was war jetzt?

Nix war!


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 09:41
wenn nix war, wars das dann?


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 09:42
war in korea der 22te - als dort geschossen wurde ?


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 09:44
Schlimm mit den Politikern.
Wahlversprechen halten sie nicht,
Terrorversprechen auch nicht.


melden
Anzeige

Anschlag am 22.November 2010?!

23.11.2010 um 09:57
Leutchen... wieso hängt Ihr Euch an diesem Datum auf?
Es wurde doch schon mehrmals richtiggestellt, dass es nicht hies, dass es am 22. einen Anschlag gibt. Sondern, dass am 22. Terroristen hier eintreffen werden, die einen Anschlag durchführen wollen. (wann auch immer)
Lasst die Jungs doch erstma auspacken. Oder dachtet Ihr die steigen gleich bewaffnet ausm Flugzeug und fangen an loszuballern? oO


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden