weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag am 22.November 2010?!

941 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Terror, Terrorismus, Anschlag, November

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 16:40
@klausbaerbel

Ja, es wird noch einige Jahre dauern, bis es soweit ist, aber schleichende entwicklungen haben die Angewohnheit nicht bemerkt zu werden, bis es zu spät ist.


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 16:45
@Somayyeh

Wollen wir mal hoffen, daß es nicht dazu kommt.

Obwohl der Trend schon in die Richtung geht und nichts gutes ahnen lässt.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 17:45
Somayyeh schrieb:Welcher Wahn treibt den Herrn Kauder zu solchen wahnwitzigen Äusserungen?
Wahn oder Plan? (und das ganze in "summe" gesehen")

im grunde (denke) hoffe ich es ist (ein[master]) _Plan_ und kein Wahn ...
geht der gegner nach _Plan_ vor, dann hat er eine strategie der eine logik zu eigen ist, also verstanden und vor allem berechenbar ("vorhersagbar") ist.

regiert der Wahn, dann liegt das alles im dunkeln:(


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 18:43
Hey supi Volker



melden
dezember2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 19:25
@Lamm

es ist wirklich bedauerlich wie wir verarscht werden. Dazu fällt einem nichts mehr ein. Und es ist so kurz vor dem Schluss. Aber es ist ein schlauer Schritt der Regierung diesen Zustand eine Weile aufrecht zu halten. Hut ab vor der Regierung und der Hochfinanz, denn sie wollen nur unser Bestes...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

25.11.2010 um 19:53
Hoffentlich wachen eines Tages alle auf,und tretten diesen mächtigen Männern in den A*sch!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

26.11.2010 um 11:34
Was ich ganz bemerkenswert finde, daß in den Medien fast garnicht mehr darüber berichtet wird.

Könnte es sein, daß die Medien einen Maulkorb verpasst bekommen haben?


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

26.11.2010 um 11:40
die Medien werden schon wieder berichten, wenn es so weit ist, dass wir verarscht werden sollen.

jetzt ist erstmal vergessen taktik angesagt, das weinachtsgeschäft ist am start ;)


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

26.11.2010 um 11:45
@nurunalanur

So einfach ist das nicht, sonst hätten sie ja nicht vor Anschlägen auf Weihnachtsmärkten gewarnt. Geschickt wäre es gewesen vor Flügen ins Ausland zu warnen, um die Binnennachfrage zu stärken.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

26.11.2010 um 11:57
@klausbaerbel


ich glaube dass die Medien dezent darauf aufmerksam gemacht wurden hier keine Panikmache zu betreiben. Dies finde ich auch gut und angemessen und verantwortungsbewußt.
Einen direkten "Maulkorb" kann ich mir nicht vorstellen.

Parallel kommt natürlich noch dazu, dass die Medien aktuell kein "Sommerloch" bezüglich News haben - Koreakonflikt, Rettungsschirm Irland und Diskussion weitere Wackelkandidaten.

Ob das aktuelle verantwortungsbewußte Handeln der Medien - bzgl Panikmache - auch bei Newsflaute vorhanden wäre wage ich aber zu bezweifeln.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

26.11.2010 um 12:16
Seit wann sind Terroristen so berechenbar und verüben Anschläge nach Terminkalender.Ich dachte immer Terroristen verüben alle paar Tage einen Anschlag und das kompromisslos.Heutige Terroristen sprechen sich mit Geheimdiensten und Polizei ab wann ein Anschlag bevorsteht und der Anschlag selbst erfolgt nur so alle 10 Jahre damit man nicht den Eindruck gewinnt es gibt keine Terroristen.Was für eine Zeitenwende...


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

27.11.2010 um 14:38
Hallo, Leute !

Ich verweise an dieser Stelle auf mein erstelltes Thema "Terror nach Terminkalender.....", welches Ihr unter folgendem Link findet :

Diskussion: Terror nach Terminkalender......

Ich lade Euch alle hiermit zu einer spannenden und hoffentlich auch recht kontroversen Diskussion ein!

Wildkater


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

28.11.2010 um 12:47
Bombenalarm auf Weihnachtsmarkt - Somalier festgenommen
Es habe sich dabei jedoch um eine Attrappe gehandelt, die von den Sicherheitskräften präpariert worden war. Der US-Geheimdienst hatte den Teenager bereits seit längerem beobachtet.
Quelle: http://www.nachrichten.at/nachrichten/weltspiegel/art17,513040

Ist ja auch total der Witz. Da geben sie einem Terroristen eine Bombenatrappe. Was kommt als nächstes, verteilen sie vor Banken Maschienengewehre die nur knallen aber nicht schießen? :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

28.11.2010 um 12:56
Man könnte ja beinahe meinen, es gäbe einen Schwarzmarkt für Bombenatrappen.


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

28.11.2010 um 13:17
@klausbaerbel

Auch hier gilt die Marktwirtschaft:

Dass es einen Markt für Bombenattrapen gibt, zeigt, dass ein Bedarf an Terroristen besteht.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

28.11.2010 um 13:23
@niurick

Oder Solchen, die es noch werden wollen.

Die erfahrenen Terroristen scheinen ja irgendwie weg zu sein.

Seit den Anschlägen in GB und Spanien, geschweige denn vom 911, klappt es mit den Anschlägen nicht mehr so.

Woran liegts?


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

28.11.2010 um 22:19
@klausbaerbel

Sehr verscheinlich alles gefaket und soll uns alle verdeutlichen :Hey es gibt diese bösen Terroristen,und sie sind gefährlich! Und soll zeigen:Wir haben alles unter Kontrolle!


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Anschlag am 22.November 2010?!

30.11.2010 um 19:16
War es nicht so, daß die Bundesregierung von amerikanischer Seite Informationen bezüglich bevorstehender Anschläge bekam?

Wenn dem so ist, könnte es durchaus sein, daß versucht wird Deutschland und der EU die Gefahr des Terrorismus zu verdeutlichen.

Denn nach der Ablehnung des "SWIFT-Abkommens" am 11. Februar 2010 waren die Amerikaner sehr verwundert über die Haltung Europas.
Für die Amerikaner sieht es so aus, als ob die EU und insbesondere Deutschland die Bedrohung durch den Terrorismus nicht ernst nehmen.
Wikipedia: SWIFT-Abkommen


melden

Anschlag am 22.November 2010?!

30.11.2010 um 20:00
Heute ist ende November und was ist passiert ? NIX!

Klar die Regierung wollte somit nur wieder Themen wie Datenspeicherung etc ins Rollen bringen..
Echt unfassbar wie man hier heutzutage hierzulande verarscht wird -.-


melden
Anzeige

Anschlag am 22.November 2010?!

30.11.2010 um 20:09
zeitlos schrieb:Heute ist ende November und was ist passiert ? NIX!
Kommt das für irgendwen überraschend?


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden