Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

66 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: 2012, 2011, Wachstum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 19:11
Zitat von endgameendgame schrieb:Was denkt ihr?
Zitat von endgameendgame schrieb:Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass man auf Biegen und Brechen versucht, 2012 zu verhindern, denn sonst hätten die Maya ja Recht gehabt....
Das macht auf jeden Fall am meisten Sinn.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 19:11
@endgame
Zitat von endgameendgame schrieb:Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass man auf Biegen und Brechen versucht, 2012 zu verhindern,...
Kannst du mir Nichtmystiker mal erklären was dieser ominöse Satz bedeuten soll?


melden
endgame Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 20:42
@Hansi

dieser Omnibus betrifft 2012 als Wendejahr, wie es die Maya vor Jahrhunderten vorhergesehen haben, die alte Welt bircht zusammen und eine Neue entsteht, aus Illusion wird Wirklichkeit,
die Grundlage dessen, auf dem die Menschheit baut, löst sich auf, das Weltfinanzsystem bricht zusammen, - so ist die andere Option zum globalen Wirtschaftswunder!


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 21:24
ich kann nur eins dazu sagen:
____________________________________________________________
ES GIBT CHEM TRAILS!!! bzw gab! wurde jetzt eingeschränkt.
jaja wie recht doch die VTler wieder hatten.
(sehe nämlich keine langen kondensstreifen mehr)
kam erst vor ein paar tagen in den medien.

__________________________________________________________

und zurück zum thema:

2011 wird noch sehr lustig werden. hab ich im gefühl.
bis sich die piigs bis nach deutschland vorgearbeitet haben dann kommt der punkt an dem es heißt:
"auch deutschland ist nicht solvent"
und dann klappt das kartenhaus zusammen.
______________________________________________________________

zurück zu den georgia guidestones:

vielleicht hat 2012 ja doch etwas mit der apokalypse zu tun.
nur der unterschied: sie ist menschengemacht (georgia guidestones)

dann heißt es die sonne hat zuviel feuer gespukt, in wirklichkeit war es haarp.

____________________________________________________________________--


klingt verrückt aber ich finde die überlegung an sich amüsant :)
@endgame
@Hansi


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 21:27
der Tread muss definitiv verschoben werden.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

09.12.2010 um 21:38
@endgame
zu der Meldung musste ich erstmal lachen,amüsant hört man doch immer wieder :D
Anderes Beispiel:wenn du hörst wie die Arbeitslosenstatistik aussieht und die Anzahl angeblich unter 3Mill. gesunken ist,sollten die Menschen mal ihren gesunden Verstand einschalten und nachdenken wer alles nicht mit in die Statistik zählt.Da hast du im grunde über 10Mill.,darunter verstehe ich Manipulation,noch ein trauriger lacher.Du schaust dir zuviel Massenmedien an,gehe lieber nach draussen da siehst du die Wirklichkeit.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

12.12.2010 um 22:27
@xXClubberXx
Bin genau deiner Meinung zu diesen Thema.Hier die lieblings Werbung unserer Politiker.http://www.bmas.de/portal/48892/property=mediumImage/2010__10__27__plakat.jpg

@endgame

Statistiken sind eine gute möglichkeit von der Armut des kleinen abzulenken, weil der Reichtum der Grossen so immens ist.Soviel zu Titel Thema.

MfG


melden
endgame Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

13.12.2010 um 23:15
Die Frage ist, ob florierende Aktienmärkte und prima Unternehemszahlen nur
ein Zeichen der künstlich Geschaffenen Liquidität sind (Bernanke: "Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen...!"), wie es ja scheint und ob die Überführung zu einem "normalen" Wirtschaftswachstum über die nächsten 5 Jahre wirklich realitisch erscheint.

Ist es wirklich realistisch, ein nachhaltiges Wachstum innerhalb der nächsten Jahre zu erzeilen mit immer weniger Schulden, um die aufgelaufenen Schulden zu finanzieren, oder muss dauerhaft viel Geld gedruckt werden und den Aktienmärkten zugeführt werden mit kleinen Unterbrechungszeiträmen, wie Zuletzt von Mai - September?

Die nächste Unterbrechung dürfte ab Juni 2011 passieren, wenn das QE2-Programm der USA ausläuft. Was kommt danach? Man braucht kein Prophet zu sein.... : QE3 und die künstliche Schaffung von Liquidität wird zum Dauerprogramm und es spricht überhaupt nichts dagegen, dass es nicht auf ewig funktioniert, ja, es ist fast idiotensicher!

Bernanke hat den Fehler von 1930 richtig erkannt, nicht der gesamten Wikrtschaft das Geld abziehen, sondern ihr es indirekt über die Aktienmärkte zuzukommen lassen.
Inflationäre Tandenzen sind dann zu vernachlässigen, - es sei denn, zu viele Menschen werden zu reich und stecken ihr Geld in Aktien.

Danach wäre ein dauerhafter Wirtschaftsaufschwung über die nächsten 10 Jahr gut möglich,
10 Goldene Jahre für die deutsche Wirtschaft und die Aktienmärkte stünden bevor und ein DAX bei 7000 Punkten erschein danach sehr günstig, auf keinen Fall zu spät jetzt einzusteigen!
Das Geld liegt praktisch auf der Straße, man braucht es nur aufzuheben.

Danke Angela Merkel :)


1x zitiertmelden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

13.12.2010 um 23:38
Zitat von endgameendgame schrieb:Das Geld liegt praktisch auf der Straße, man braucht es nur aufzuheben.
Da hast du nicht ganz Unrecht @endgame
Das Geld liegt auf der Straße. Nur nicht im eigenen Land.

Danke Frau Merkel.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

14.12.2010 um 09:08
Der Wirtschaftsaufschwung wird gar nichts mehr retten können.
Staatsschulden der westlichen Industriestaaten steigen immer weiter und werden immer astronomischer

Warum soll der Wirtschaftsaufschwung den Crash verhindern können, wenn man bedenkt, dass seit Anfang der 70-er in der BRD keine Schulden abgebaut werden!
Die Haushaltskonsolidierung ist eine "Verarschung".
Das Ende soll nur noch hinausgezögert werden.
Die Zahl der Privatinsolvenzen soll in diesem Jahr neue Rekordmarke erreichen (laut Spiegel)...

Wartet es ab. Bestimmt werden die Steuern nochmals erhöht.
Die OECD hat dringend dazu aufgefordert...
Die Löhne werden so bleiben (Arbeitgeberpräsident Hundt)


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

15.12.2010 um 15:08
http://www.welt.de/wirtschaft/article11646509/Deutschland-koppelt-sich-ab-vom-Lohnwachstum.html
In Deutschland gingen die Arbeitnehmerverdienste von 2000 bis 2009 real um 4,5 Prozent zurück
Na, da ist Deutschland doch auf dem richtigen Weg! Hauptsache Exportweltmeister! In wenigen Jahren können wir dann China und Indien als Billiglohnländer ablösen!


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

15.12.2010 um 15:25
http://frontal21.zdf.de/ZDFde/inhalt/17/0,1872,8117745,00.html

juhu...
Nie wieder CDU,FDP,SPD,Grüne


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 10:54
Pleitestaaten
Mächtiger Investor warnt vor Euro-Kollaps

Es ist eine düstere Prognose für die Euro-Zone: Der weltweit größte Anleiheinvestor Pimco gibt die Währungsunion fast verloren. Die Allianz-Tochter rät zum radikalen Schritt - Schuldenländer wie Griechenland, Irland und Portugal sollten den gemeinsamen Verbund vorübergehend verlassen

Quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/0,1518,735566,00.html (Archiv-Version vom 22.12.2010)


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 11:28
ist doch klar das die mainstreammedien gute mine zum bösen spiel macht...eben ein wenig die bürger beruhigen...

glaubt doch nicht das die uns erzählen würden das es ziemlich düster aussieht,das werden wir erst erfahren wenn es zu spät ist.

Mal was über China

Die Zahlen sind unglaublich: Laut der Zeitung „Daily Mail“ sprechen manche Experten von bis zu 64 Millionen leerstehenden Häusern im ganzen Land. Grund dafür sind vor allem extrem hohe Preise. Die Wohn- und Büroflächen werden bis zu 70 Prozent über Marktwert angeboten.
Das ganze wurde finanziert,keine Mieter bedeutet auch kein Geld für Banken...

Spanien,Portugal,Frankreich,Italien...das werden die nächsten sein.


melden
melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 20:07
Freu dich mal nicht zu früh...Warte es nur ab die nächste Wirtschaftskrise kommt sowieso in ein Paar Jahrzehnten wie ich denke...
Und dann kracht der ganze Finanzmarkt zusammen..BOOM! xD
Und dann passiert das selbe wie letztes Jahr, nur schlimmer.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 20:16
Ich würde mal sagen es hat ein haarscharfer Vorgang stattgefunden. Ein Kollaps des Bank Sektors und große Zusammenbrüche in anderen Wirtschafts Bereichen konnte durch immense Staatsverschuldung abgefangen werden.

Doch das die Staatsverschuldung seine Grenzen erreicht hat zeigt sich in Ländern wie Griechenland, Spanien, Island usw.

Das sind die ersten die umkippen, eine Warnung an die größeren Volkswirtschaften. Wenn die Schulden nicht effektiv abgebaut werden könnte die nächste Wirtschaftskrise nicht mehr mit Staatsverschuldung gerettet werden, dann würden vermutlich auch große Volkswirtschaften sich Staatsbankrott erklären und es gäbe kein drumherum.


Ich glaube man hat den Super Gau nur verzögert, das ganze System ist wie als würde man das unausweichliche immer hinauszögern.


1x zitiertmelden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 21:24
Zitat von LightstormLightstorm schrieb:Ich glaube man hat den Super Gau nur verzögert, das ganze System ist wie als würde man das unausweichliche immer hinauszögern.
Das war schon immer so, jedenfalls in den letzte 30 Jahren in den USA....
Reagan,Bush,Clinton
Greenspan
Den Markt mit neu gedrucktem Geld überschwemmen, neue Schulden machen und bis zur nächten Krise warten.
So lief das immer und es hat sich nichts geändert.
Nur der Unterschied, Geldschwemme in den USA der letzten 2 Jahren ist viel extremer expandiert worden wie nie zuvor.
Das wird böse enden...
Mal schauen wie die Ratingagenturen die Amis runterstufen.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

20.12.2010 um 21:31
Glaubst Du an das Gute im Menschen? Die Ratingagenturen sind ein Teil des Spiels. Wenn das Ganze ernst wäre, müßten US Anleihen längst unter Ramsch laufen, Triple Z wenn es sowas gäbe.


melden

Ende der Wirtschaftskrise! Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!

21.12.2010 um 12:15
@endgame
@JJrousseau

Weltweiter Wirtschaftsaufschwung!? Ende der Wirtschaftskrise!?

Youtube: Michael Mross : Die Karre ist im Dreck versenkt
Michael Mross : Die Karre ist im Dreck versenkt
!

MfG


melden