weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweiz will Inzest erlauben

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Inzest, Mit 16 Prostitution

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:19
@25h.nox & @buddel
25h.nox schrieb:du vergleichst da äpfel mit birnen...
Nein. Ich setze die Logik lediglich fort.
Wir können sie auch auf andere Straftaten beziehen, um zu erkennen, wie absurd die Begründung mit der Häufigkeit ist.


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:20
@BackToLife

Ja Blut ist ähnlich, aber nicht gleich. Das ist der Unterschied. Aber klar sollte man direkte Cousin meiden sondern eher 2. oder 3. grades.


Gruß

SaifAliKhan


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:22
@niurick um noch mal auf die begründung zurück zu kommen, natürlich ist das heikel als einzige begründung, aber es kann eine ergänzende begründung sein, gesetze die nicht angewendet werden und nicht elementar für menschliches zusammen leben sind können gestrichen werden. hier sollte man aber differenzieren zwischen alltags gesetzen und gesetzen für notfälle.
wenn ein alltags gesetz wie das verbot von inzest gestrichen wird hat das kaum auswirkungen weil es ehh nie angewendet wurde, gesetze die sehr seltene, spezielle und in ihrer art massive dinge regeln ist das was anderes da man die ja hat um sich gegen sonderfälle abzusichern und nicht um den alltag zu regeln


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:25
Die europäischen adelshäuser betrieben ja auch im grossen stille inzest und inzucht ,von einer gewissen bluterkrankung leiden einige.Und zur schönheit leistet es auch nichts bei das sieht man an Prinz charles der ist doch häslicher als die nacht.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:25
@25h.nox

Heute fällt das Inzestverbot weg - und morgen die Unschuldsvermutung?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:26
@niurick
ich erkenne nicht.
erkläre es mir.
mord = mindestens ein geschädigter.
inzest = bei gegenseitiger zuneigung kein schädliches verhalten erkennbar

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:27
@25h.nox

Nein,aber dass ist moralisch einfach absurd.

Und es ist meine persönliche Meinung dazu,es ist einfach erschreckend dass man es noch in Schutz nimmt,obwohl es nicht nur kranke Kinder mit sich zieht,sondern auch die Beziehung zu denn Eltern und Geschwistern total gestört ist,vorallem am schlimmsten finde ich wenn eine Mutter mit ihren Sohn da eine Liebesbeziehung hätte,hallo? Man hatte das Kind 40 Wochen im Bauch gehabt und dann fängt man was sexuelles an? Das kann doch alles dann nicht sein oder? Boah mir wird übel...


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:28
@niurick
... und morgen die unschuldsvermutung...
ein seeeeehr weiter spagat

i.ü. ist es mit der unschuldsvermutung in unseren glorreichen demokratischen staaten auch nicht mehr so besonders weit her
(wo dann , im falle eines inzestverbots auch gleich das denunziantentum gefördert wird.
oder wie ist inzest zu beweisen ? staatsanwälte an jedes bett ?)

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:29
inzestneigungen sind eine erkrankung

das ist absolut richtig das aufzuheben - vieleicht trauen sich die beteiligten dann auch damit zu einem arzt zu gehen .

man nimmt ihnen so diese unglaubliche schuld von den schultern , welche es eigentlich ist , die zu psychischen störungen führt .


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:29
Ich heisse Inzest nicht gut.

Bin aber auch gegen eine Bestrafung bei Einverständnis.

Es sind 2 Menschen die sich warum auch immer lieben. Oft lernen sie sich überhaupt erst später kennen. Hier kann man niemanden bestrafen.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:29
@buddel

Nochmal: ich habe die beiden (bei uns noch) Straftaten nicht mit einander verglichen oder sie gar gleichgesetzt. Ich habe lediglich die gefährliche Logik, wonach die Häufigkeit eines Verbrechens über den Fortbestand als Verbot entscheidet, fortgeführt.

Lange kein Verbrechen mehr = Wegfall des Verbots?
Das ist es, woran ich mich störe.
Durchaus denkbar, dass das ein Anfang ist.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:29
@BackToLife
es geht NICHT um kindersex !

mann

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:30
@niurick
hier wird etwas ganz und gar privates kriminalisiert,
im gegensatz zum mord (der immerhin eine potentielle gefahr für das allgemeinwohl darstellt)

buddel


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:31
buddel schrieb:inzest = bei gegenseitiger zuneigung kein schädliches verhalten erkennbar
Was ist wenn aus so einer "Zuneigung" ein Kind gezeugt wird?
Hast du dir mal vorgestellt, wie es dem Kind in der Schulzeit ergehen würde?

Bei uns auf der damaligen Schule würde so eine/r gnadenlos geknechtet werden und ich wär damals wahrscheinlich einer der Speerspitzen gewesen, auch wenn er/sie in dem Fall eigentlich nix dafür kann. Eine bessere Vorlage zum mobben gibs eigentlich kaum.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:31
@buddel

Sorry,dann hast Du nicht verstanden was ich meinte...

Wenn der Sohn alt genug ist,ändert es nichts daran dass die Mutter den Sohn im Bauch hatte etc


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:32
BackToLife schrieb:Nein,aber dass ist moralisch einfach absurd.
und das hat wer entschieden?
auch wusste ich nicht das es eine feste für alle verbindliche moral gibt...

@niurick du bist heute echt nicht gut drauf hab ich das gefühl, bombadierst mich mit lauter schwachen einwürfen^^

die unschuldsvermutung ist ein unverzichtbarer teil unseres justizsystems udn in keinsterweise mit dem inzestverbot vergleichbar...
bei so kleinen gesetzen ist das abschaffen okay, das gibt dem mensch effektiv mehr freiheiten ohne die gesellschaft zu schädigen.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:32
@buddel

Es ist doch so: wenn in der Tat die Häufigkeit von Verbrechen entscheidend ist, können wir uns präventive Antiterror-Gesetze schenken.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:33
@hater

ihr seid wie der mob , der die hexe brennen sehen will

wie wärs mit ein wenig mitgefühl


melden

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:33
so hier noch ein paar links:

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2010/12/10/Schweiz/Bundesrat-will-Inzest-Liebe-legalisieren

http://www.sueddeutsche.de/panorama/strafgesetze-schweiz-erwaegt-legalisierung-von-inzest-1.1035094

---------------------------
Um das nomachs klar zu stellen, dies hat nichts mit Sex mit Kindern zu tun, das "Liebespaar" muss volljährig sein!!!


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

14.12.2010 um 16:33
@Lylat
was sind denn das für dumme argumente ?
erstens ist überhaupt nicht gesagt,
dass aus einer inzestuösen beziehung überhaupt ein kind hervorgehen muss
und zweitens,
wer in der schule weiss schon über die verwandtschaftsverhältnisse der eltern eines mitschülers tatsächlich bescheid ?

buddel


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden