weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schweiz will Inzest erlauben

475 Beiträge, Schlüsselwörter: Schweiz, Inzest, Mit 16 Prostitution

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 00:10
@25h.nox
Ich sehe da einfach eine Gefahr, wenn man mit dem Argument kommt, dass es genetisch ein Problem darstellt. Weil wenn man den Gedanken zu ende denkt, landet man einfach mitten in der Eugenik.
Kennste den Film Wikipedia: Gattaca ?
Find den Film gar nichtmal so abwegig, wenn ich mir den Trend unserer gesunden Gesellschaft so zu Gemüte führe.


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 00:19
Ist ja ekelig :P Gott bewahre!


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 00:21
Shub-Niggurath schrieb:Ausserdem passiert es so selten das man es ignorieren und sich aus den angelegenheiten von Paaren raushalten sollte, weil Inzest ist Inzest und nicht Vergewaltigung, Vergewaltigung wird geahndet egal wer wen vergewaltigt. Es ist nicht so das es wirklich häufiger passieren wird, diese Leute empfinden halt nicht den sexuellen ekel den wir empfinden und fertig.
Du weisst nicht, ob es dann häufiger passieren wird, wenn es erlaubt ist. Außerdem ist sexueller Verkehr zwischen Eltern mit ihren Kindern einfach nur krank und nicht normal.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 03:58
@Glünggi gibt bestimmte gendefekte die den kindern nur qualen bereiten. ich finde es von den eltern unverantwortlich sowas ihren kindern anzutun.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 08:31
varian schrieb:Außerdem ist sexueller Verkehr zwischen Eltern mit ihren Kindern einfach nur krank und nicht normal.
Das denken viele, vielleicht sogar die Mehrheit über Homosexualität auch. Also warum sollte es plötzlich ein Argument sein?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 08:59
@25h.nox
Ja ist ja verständlich, doch wo ist die Grenze? Bei 50% wahrscheinlichkeit?


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 12:51
@Raizen

Homosexuelle sind einander gleichgestellt. Eltern und ihre Kinder sind einander nicht gleichgestellt.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 12:56
machen die das nicht schon länger?


melden
lala108
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 12:58
Wie Krank ist das den?


melden
lala108
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 13:01
man Sie das doch in vielen Länder, die unter Verwanden Heiraten was für missgebildete Kinder die zu Welt bringen!
Na dann gute Nacht, Schweiz!


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 13:34
Ja, und weil ichs darf fang ich mein Verwandschaft dick zu machen lol...

In den Ländern wo es erlaubt ist kommt es statistisch NICHT häufiger vor, also Frankreich, Japan, Finnland, Schweden etc und das sind imho sehr fortschrittliche Länder... Es geht einzig und alleine darum das ein paar seltene Sonderfälle nicht bestraft werden, warum auch. Findest du deine Mutter order Schwester, Bruder auf einmal geil nur weil du etwas mit ihnen anfangen dürftest ? Nein, weil du es abschäulich findest, genau wie ich, genau wie die meisten...

Es gibt auch Leute die sich gegenseitig ankacken, ist auch scheisse für die Gesundheit und abartig für 95% der Menschheit und die dürfens trotzdem.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 13:37
Na ja,wenn es denn in diversen schweizer Gebirgstälern die einzige Möglichkeit ist,die Populationszahlen der Urschweizer konstant zu halten ;) degenarri,degenarro :D :D


melden
psychodelica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 14:10
@Shub-Niggurath

*zustimm*


melden

Schweiz will Inzest erlauben

31.12.2010 um 15:42
@Shub-Niggurath

Wie würdest du es finden, wenn deine Schwester mit ihrem Vater schläft oder deiner Kinder mit deinem Partner? Die Familiestruktur sollte nicht auf Sex zwischen den Eltern und den Kindern aufbauen. Man sollte nicht seine Eltern ansehen und daran denken, dass sie zukünftige Sexpartner sein können.


melden

Schweiz will Inzest erlauben

01.01.2011 um 01:58
varian schrieb:Homosexuelle sind einander gleichgestellt. Eltern und ihre Kinder sind einander nicht gleichgestellt.
Vor dem Staat/Gesetz macht das keinen Unterschied, wenn die Volljährigkeit erreicht und die geistige Reife vorhanden ist.
varian schrieb:Die Familiestruktur sollte nicht auf Sex zwischen den Eltern und den Kindern aufbauen.
Ersetze Eltern und den Kindern durch gleichgeschlechtliche Partner und du kommst dort an wo wir vor einigen Jahrzehnen waren.

Das Problem ist ja auch nicht unser Empfinden. Jeder soll doch nach seiner Fason leben, wenn er dadurch anderen keinen Schaden zufügt und wenn das in gegenseitig Einverständnis passiert. Ich finds pervers aber so tollerant wär ich das ich dafür niemanden verurteilen würde. Lediglich von eigenen Kindern sollten die absehen, da ich das Risiko dadurch behinderte Kinder zu zeugen, welche dann ihr Leben lang einen Schaden davon hätten für zu groß erachte.


melden
Anzeige

Schweiz will Inzest erlauben

01.01.2011 um 06:17
@varian

Sehr kleingeistiges Denken... "Das ist doch krank und nicht normal" - das ist ein Thema für eine ganz andere Disusssion.. Was ist normal? Ist das was du denkst normal? Oder vieleicht das was ich denke? (aus den paar wenigen Sätzen wage ist jetzt einfach mal darauf zu schliessen, dass wir Beide eine ziemlich gegensätzliche Meinung haben).

Und bevor du jetzt damit kommst... Nein, ich hab zwar Beides, Mutter und Schwester, aber ich hab nicht vor mit einer von Beiden zu schlafen sobald es erlaubt ist (achja, bin Schweizer falls es interessiert).

Es geht bei der ganzen Sache um EINVERNEHMLICHEN Geschlechtsverkehr.. Glaubst du wirklich, dass sowas nicht passiert, weil es verboten ist? Solange beide Parteien das wollen wird wohl keiner zur Polizei rennen (wo kein Kläger da kein Richter). Ergo... Was ändert sich eigentlich?

Nicht wirklich viel.. Du wirst halt nicht mehr in den Knast gesteckt wenn ans Licht kommst, dass du mit deiner Schwester im Bett warst. Und? Es hat niemanden zu interessieren, mit dem du Sex hast. Solange beide volljährig sind und wissen was sie tun, warum nicht? Mir würde es nicht im Traum in den Sinn kommen mit meiner Mutter oder meiner Schwester ins Bett zu steigen. Aber nur weil ich mir das nicht vorstellen kann heisst das noch lange nicht, dass es sich bei Anderen genau so verhält. Leben und Leben lassen. Wer gibt uns das Recht über das Verhalten Anderer (solange es niemandem schadet) zu urteilen?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden