Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die letzte Offensive

197 Beiträge, Schlüsselwörter: Wehrmacht, Ii. Weltkrieg, Wacht Am Rhein, Waffen-ss, Ardennenoffenive
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

23.12.2010 um 18:54
Achso dann...die Brandenburger haben dort hinter den Linien mit ihren Spassguerillaaktionen ne Menge Chaos angerichtet und die Rückwärtigen Dienste der Allieerten zeitweilig in den Wahnsinn getrieben


melden
Anzeige

Die letzte Offensive

23.12.2010 um 18:58
Da kommen wir nicht zusammen. Selbst auf so "neutralen" Seiten wie Wikipedia könnt ihr über die V3/V9/V10 lesen und das Raketenprogramm der USA wurde doch erst mit deutschen Wissenschaftlern möglich. Das ist schon tausende Male im Fernsehen gelaufen etc. etc.
--------------------------------------------------------------------------------

V 3 war ne möchtegern Superkanone


V9 und V 10 sind nie über die grundentwicklung hinausgekommen.


http://www.explorate.de/militaria/geheimwaffen/amerikarakete.htm

----------------------
Und die Prototypen der Strahlbomber waren auch teilweise bereits in der Erprobung.
------------------------------------------------------


naja , die deutschen hatten nicht mal im großen STil Viermotorige, die Me 262 war alles andere als Ausgereift. Stahlbomber die auch noch ne Wirkung haben konnten wären 49 vielleicht mal soweit gewesen.


--------------------------------------------------------------
Eine entsprechende Waffenlast ist nicht bewiesen, wäre aber der Anfang in eine neue Phase des Krieges bis hin zu einer Pat-Situation
---------------------------------

Wohl kaum, hätte man 40/41 über sowas verfügt vielleicht


melden

Die letzte Offensive

23.12.2010 um 19:04
@krijgsdans
Und alleine schon deshalb war Großbritannien nicht besiegbar.
-----------------------------------------

hätte man es 39 auf die Liste gesetz sehr wohl


--------------------------------
Die Marine hatte keine Landungsschiffe und konnte keine Invasion durchfuehren.
------------------------------------------------

Nicht im STil vom D Day, das wäre abe eventuell gar nicht nötig gewesen.

Leider hat die Norwegen Geschichte zu einigen Verlusten geführt.


--------------------
Die Produktion und Ausbildungsleistung der Royal Airforce ueberstieg die der Luftwaffe.
Mehr Piloten, mehr und bessere Flugzeuge.
--------------------------------------------------

Das halte ich für einen Mythos. gerade um die Zeit 1940

Im Reinen Abnutzungskrieg ohne Barbarossa im Nacken wäre England ausgeblutet.




Fedaykin schrieb:
Allein wenn man Bedenkt wie die Deutschem mit nur 30 Ubooten eine durchaus ernsthafte Blokade aufbauen konnten.

Teilweise. Im Jahre 41 und ab 43 sah es schlecht fuer den U-Boot Krieg aus. Ab 43 war er faktisch "verloren".
-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Ja weil die USA ziemlich Mitgemischt haben. ab 41 dann sowiso. Nur hätte England bei einer richtigen Blokade zu Kriegsbeginn gar nicht solange Durchhalten können.


--------------------------
Fedaykin schrieb:
UK war nach Dünkirchen blank.

Materialverluste die kompensiert werden konnten und auch wurden.
---------------------------------

USA sei Dank, es gab nicht über 40 mm nach dünkirchen.


-----------------------------------------------------
Ein solchen Materialverlust haetten die Deutschen sehr viel schwerer getroffen.
Dafuer hat man etliche Soldaten retten koennen - rund 330.000 davon 100.000 Franzosen - , die spaeter auch wieder weiterkaempften
---------------------------------------------------------------------------------------------

Deutschland hat eine viel Besser Industrielle Infrastruktur und Lage. England wären bei selbständiger Rüstung die Rohstoffe abhanden gekommen.

wie gesagt alles unter der Voraussetzung das man im Osten keinen Invasion Russland vorbereiten muss.


melden

Die letzte Offensive

23.12.2010 um 19:32
Oh Gott ein was wäre wenn Thread. Die sinnloseste Art eines Threads überhaupt.


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 07:11
@Fedaykin

Tut mir leid, aber Deine maschinenhaft anmutende Allwissenheit überzeugt mich nicht.
Was die Royal Navy angeht magst Du recht haben, jedoch
Ich bkeibe anderer Meinung, was meine Beitrüäge betrifft.


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 08:58
@Fingerling
Weißt du was das Problem an deiner Herangehensweise ist? Es ist einfach nicht passiert.

Ich kann auch ein Planspiel entwickeln bei dem ich davon ausgehe das es alles hätte anders verlaufen können wenn die Alliierten sich stärker in den Russischen Bürgerkrieg eingemischt hätten so das die Kommunisten diesen nicht gewonnen hätten.

So hätte Deutschland es am Ende leichter gehabt das Zerfallene Russische Reich zu überrennen.

Das ist ja schön und gut aber es ist einfach Unsinn eben weil es nicht geschehen ist.



Meine Güte was wäre gewesen wenn die Revolutionen von '48 nicht zerschlagen worden wären und das Volk gesiegt hätte.... Deutschland wäre vielleicht immer noch von der Maas bis an die Memel und von der Etsch bis an den Belt.



Hätte wenn und aber...


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 10:27
Tut mir leid, aber Deine maschinenhaft anmutende Allwissenheit überzeugt mich nicht.
Was die Royal Navy angeht magst Du recht haben, jedoch
Ich bkeibe anderer Meinung, was meine Beitrüäge betrifft
------------------------------------------------------------------------

Im welchen Zusammenhang? Mit dem Kriegseintritt der USA war es gelaufen.

die Deutschen V Waffen hatten keinen Nutzen ( Wenn Bombergeschwader Moralisch nichts erreichen dann auch keine Raketen)


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 12:25
Fedaykin schrieb:Im welchen Zusammenhang?
Also ich meine in erster Linie, was das deutsche Raketenprogramm betrifft.
Aber das ist ja auch nicht Thema.

Zu dem anderen Punkt sehe ich schon einen Unterschied in der Einstellung der verschiedenen Völker. Der totale Bombenkrieg war wahrscheinlich nur in Deutschland möglich!


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 13:45
@Fingerling
Der totale Bombenkrieg war doch einfach ein Unding seiner Zeit? Deutschland hat es praktiziert wie auch die Engländer und die Amis haben dann den krönenden Abschluss geliefert mit den zwei Atombomben... oder was verstehst Du unter totalem Bombenkrieg, wenn nicht die Auslöschung ganzer Städte?


melden
paralaxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 13:46
so viel ich weiß, gab es doch mindestens einen guten Strahlbomber. die Arado 234.


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 18:02
Fingerling schrieb:Der totale Bombenkrieg war wahrscheinlich nur in Deutschland möglich!
Totaler Bombenkrieg ? Was soll man denn darunter verstehen ? Die Zerstörung von allem, was sich am Boden befindet ?


melden
paralaxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 21:44
Fedaykin schrieb:V9 und V 10 sind nie über die grundentwicklung hinausgekommen.
wo endet eine "Grundentwicklung"? Auf dem Link wird das so geschildert, als ob diese Amerikarakete tatsächlich gebaut war und Ersatzteile brauchte.


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:35
Ich schrieb ja bereits, daß bei Kriegsende eine Interkontinentalrakete fertig war


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:45
@Fingerling
Fingerling schrieb:Ich schrieb ja bereits, daß bei Kriegsende eine Interkontinentalrakete fertig war
Hast Du nicht und war sie nicht !!!!!!


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:50
Ja klar.
Das nächste Mal wenn ich eine wichtige Frage zur Weltgeschichte habe frag ich Depp einfach Dich!


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:53
Mach das mal! Ist vermutlich auch besser!

Und wichtig war Deine Frage nicht....jedenfalls nicht zur Weltgeschichte.....denn die kam so wie sie kam.....das, was Du da anstellst, sind keine Fragen, sondern Hypothesen, die überflüssiger nicht sein könnten....ich hoffe es sind keine Visionen!!!!

Ich finde Fragen, was man in einem Krieg BESSER hätte machen können, einfach nur PERVERS!!!!!


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:57
Einfach eine Behauptung aufzustellen reicht mir nicht.
Kannst Du Deine Aussage begründen?


melden

Die letzte Offensive

24.12.2010 um 23:58
@Fingerling
CurtisNewton schrieb:Ich finde Fragen, was man in einem Krieg BESSER hätte machen können, einfach nur PERVERS!!!!!


melden
Fingerling
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die letzte Offensive

25.12.2010 um 00:00
Dann ist das der falsche Thread für Dich!

Ich will nüchtern darüber diskutieren. Einen Gutmenschenthread findest Du bestimmt auch


melden
Anzeige

Die letzte Offensive

25.12.2010 um 00:01
@Fingerling
Fingerling schrieb:Ich will nüchtern darüber diskutieren
das, was ich bisher von Dir lesen konnte in diesem Thread, zeugt nicht davon dass Du nüchtern diskutieren willst.......klingt eher volltrunken!


melden
212 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt