weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fotoalbum aus dem 2. WK

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Soldaten, 2. Weltkrieg, Wehrmacht, Fotoalbum

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 14:03
Ich hab grad einen Artikel im SPON gelesen:

http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a25129/l38/l0/F.html#featuredEntry

Das finde ich verdammt faszinierend. Diese Menschen sind wahrscheinlich längst tot... Aber trotzdem (oder vll gerade deshalb) möchte ich wissen was es mit dieser Geschichte auf sich hat. Mein Großvater war auch im Krieg damals und mein Vater meinte dass er das nie vergessen konnte... Aber er konnte auch nicht darüber reden. Ich finde komischerweise eh alles was mit der damaligen Geschichte zu tun hat interessant, ein Fotoalbum mit unbekannten Soldaten daher erst recht.


melden
Anzeige

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:28
auf einem foto konnte ich zumindest erkennen was die soldaten da den hügel hinaufwuchten ansonsten fehlanzeige.
sehr mir das heute noch genauer an


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:30
@oiwoodyoi
Wenn es sich dabei um ein Geschütz gehandelt hat, dann hab ich es auch erkannt. :)


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:31
@CthulhusPrison
Ja war das geschütz :D
irgend welche historiker werden doch wohl im stande sein das zu erkennen bzw wo die aufnahmen gemacht wurden


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:32
@oiwoodyoi
Glaub ich auch, nur mit der Identifikation der Personen könnte es schwierig werden wenn es ganz normale Bürger oder Soldaten waren.


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:33
@CthulhusPrison
Die soldaten auf bild 12 sehen aus wie fernmelder

ansonsten sind auch einige offiziere zu sehen und einige markante gebäude


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 15:43
"Auf dem Bhf. wurde reiner Alkohol beschlagnahmt. Die Bevölkerung will etwas erhaschen." Rätselhaft scheint auch die Bildaussage: Warum sollte der Alkohol ausgeschenkt werden, wenn er doch angeblich gerade beschlagnahmt worden war?
Vllt war es ein illigaler Transport oder gestohlene Ware. Fragt sich auch wer den Alkohol beschlagnahmt hat. War vllt die Bevölkerung selber und nun wird es ausgeschenkt...


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 16:11
@CthulhusPrison
vll wurde er jemanden weggenommen, und wird jetz an die richtigen ausgeschenkt


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 16:57
@2800
die fotos sind eher unspektakulär, einige sind aus frankreich und wurden also 1940 aufgenommen die meisten wurden aber wohl zu beginn der operation barbarossa also ab mitte 1941 gemacht.

viel interessanter ist die frage wie das buch nach dachau kam.


melden
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 17:21
Bilder von den Tapfersten Männern dieser Welt.


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 20:40
Wärst du auch gerne so tapfer?


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:07
Zoascht ma mir die Bilder , ich könnts identifizieren , habe selbst gedient im im Guadalcanal


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:18
Einer meiner einer Urgoßvater ist an einer Splittergranate im zweiten Weltkrieg gestorben...
In sofern finde ich auch solche Fotos aus der Zeit u.ä. ziemlich interessant.


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:19
@the_terminator

Meinen Beileid , ich werde für ihn beten.


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:22
Diese Fotos werden imemr ein Teil der deutschen Geschichte bleiben egal welches Jahr. Münzen erzählen genauso viele Geschichten wie die Bilder. Es war keine schöne Zeit auf allen Seiten ob es die Allierten waren oder die Kommunisten oder neutrale Länder diese Zeit zeichnet einen immer. Ich meine es sind Geschichten die nie wieder passieren werden hoffentlich.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:25
@CthulhusPrison
@oiwoodyoi
Das Geschütz auf Bild 32 ist eine 37cm PAK (Panzerabwehrkanone). Auch damals spöttisch, als "Heeresanklopfgerät" bekannt, da es kaum eine Chance hatte einen T-34 Panzer, oder einen JS-1, KV-I oder gar KV-2 zu durchschlagen.


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:27
3,7 cm, nicht 37.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:32
@m.mayen
37mm, sorry. :D


melden

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 21:46
@Wolfshaag
@m.mayen

habt ihr sonst noch was rausgefunden?


melden
Anzeige
Germanium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fotoalbum aus dem 2. WK

04.07.2012 um 22:22
@m.mayen

Tapfer zu sein ist die eine, Tapfer sein zu müssen die andere.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden