weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

520 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazikeule

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:46
@seven_of_nine

ähm hier gehts ni ht um spenden. Hier gehts um gestohlene dinge. Nix freiwillig.

Bist du auch dafür jede steuer freiwillig abzugeben?


melden
Anzeige

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:46
@seven_of_nine
ach so - ich finde es in ordnung - für menschen etwas auszugeben ist sinnvoll und letztlich muss uns allen doch bewusst sein, dass diese menschen ein sehr belastetes leben hatten -

soviel mitgefühl werden wir doch aufbringen

behagt mir besser als das rüstzeug für mubarack ... oder anderen zeugs . . .


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:47
wiedergutmachung auf dem rücken aller steuerzahler ist abzocke. es sollen nur die was zahlen die was verbrochen haben.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:48
@kiki1962

Warum so seicht? Hier gehts nicht um hilfe für arme menschen.

Das ist diebesgut.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:49
@kiki1962

von mitgefühl krieg ich keine einkaufstüte voll, wenn ich das geld nicht habe.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:49
@seven_of_nine

Ich flieg auch nicht mit dem abfangjäger spazieren. Muss ihn aber dennoch mitzahlen.

Und nun?


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:51
@insideman

ach gottchen bleib mal bei der sache, du bist jetzt bei der bundeswehr.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:53
@seven_of_nine

Ok sache ist:

Du hast nur was gegen allgemeine steuern für dinge die dich nichts angehenund die du nicht benutzt , wenn es darum geht menschen etwas zurückzugeben was ihnen gestohlen wurde

Ganz toll


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:55
@insideman

sollen die was zurückgeben die geklaut haben. das waren nicht alle und erst recht nicht die nach 1945 geborenen.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:55
seven_of_nine schrieb:es sollen nur die was zahlen die was verbrochen haben.
Und nur Frauen für das Frauenministerium.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:56
@insideman
stimmt - das "beutezeug", die gewinne und erlöse daraus, die geschaffenen "werte", die kunstwerke etc wiegen schwer und das muss erst mal wieder aufgebracht werden

@seven_of_nine
tja - da kommen wir nicht drum rum und wie gesagt, es gibt anderes wo der staat einsparen könnte, um diese kosten aufzubringen

es geht um menschen, die nicht nur alles verloren, sondern ein ganzes stück leben eingebüßt haben - das leid ist unermesslich


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 22:56
@seven_of_nine
Indem du falsche dinge wiederholst, werden sie auch nicht wahr


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:00
@kiki1962

dann gibst du dein geld für dinge aus, die du nicht verbrochen hast. das nächste amtsgericht kann dann auch bei jeder x beliebigen strafe für x beliebige straftäter bei dir klingeln, mit dem du nicht zu tun hast. hauptsache es gibt irgendwo jemanden der ungefragt zahlt.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:01
@seven_of_nine
@Vespasia
Wikipedia: Deutsche_Wiedergutmachungspolitik
Mit dem Begriff Deutsche Wiedergutmachungspolitik werden die staatlichen Maßnahmen zusammengefasst, durch die die Verfolgten des Nationalsozialismus materiell entschädigt werden sollten. Sie ist ein Teilaspekt der deutschen Vergangenheitsbewältigung.
mal was zum reinlesen . . .


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:02
@kiki1962

ich hab nichts mit dem mist vor 1945 zu tun.


melden
Vespasia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:02
Gottchen ja, ich seh´s ja ein:
Ich bin ein deutsches Schwein, ein Massenmörder, ein Kriegsverbrecher, ein Räuber und was ihr sonst noch wollt.
Ich werde morgen meiner Mutter eine runterhauen und meinem Vater posthum den Marsch auf dem Friedhof blasen.
Sollte ich nach dem Ableben meiner Mutter auch nur einen Cent erben, werde ich diesen den Geschädigten zukommen lassen.
Sollte es wieder erwarten mehr sein, werde ich ein Mahnmal bauen und mir dann das Leben nehmen.
Vielleicht will mir ja einer von euch helfen.
Aber ich werde bis zum letzten Atemzug meine Schuld bestreiten.

Nur eins ist ganz gewiss:
Auf dem Boden hier war vor 75 Jahren und auch später noch nur Gestrüpp.
Da wuchs kein Grashalm, der irgendwie verwertbar gewesen wäre.
Und heute wächst da auch nichts.

Und ausserdem finde ich es doch toll, für wie blöde ich gehalten werde bezüglich der Höhlen.
Ich bin nicht blond und ein Jahrgang, den so einige von euch wahrscheinlich in den Pässen ihrer Eltern oder gar Grosseltern finden.
Und bezüglich Krieg, Täter und Geschädigte bin ich bestimmt nicht so doof wie ihr mir unterstellt.
Wir haben alles in der Familie und keiner beschimpft den anderen oder verlangt was.
Alle wollen nur in Ruhe miteinander leben und in die Zukunft schauen.


@kiki1962

Aber eins interessiert mich doch noch brennend:
Wo soll der Staat noch einsparen?
Wenn ich hier alle Themen nenne, die wollen, dass der Staat für irgendwas spart, dann können wir den Laden dicht machen.
Einzige Möglichkeit einer Sparmassnahme wäre m.E. sofortige komplette Abschaffung der BW.


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:03
kiki1962 schrieb:all das wird bleiben und wird uns mahnen, dass wir das nie wieder zu lassen
Genau aber auch nur das nie wieder Nazis industriell aufgezogenen Massenmord an Juden begehen, was mit 99,99% Wahrscheinlichkeit nicht mehr passieren wird.

Bei allen anderen Völkermorden haben wir es ja nicht so mit "nie wieder".


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:04
Geschätzte zehn Millionen Menschen haben während des Zweiten Weltkrieges in Deutschland als Zwangsarbeiter geschuftet. Untergebracht in Konzentrationslagern und Baracken mussten sie gegen minimalen Lohn für deutsche Rüstungskonzerne arbeiten. Rund 1,6 Millionen Menschen wurden in den vergangenen sechs Jahren finanziell dafür entschädigt. "Damit haben wir das getan, was in unseren Kräften stand", urteilt der 79-jährige Graf Lambsdorff.

Jetzt sind die Zahlungen an die ehemaligen Zwangsarbeiter eingestellt worden. Mit einem Festakt im Schloss Bellevue werden Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Horst Köhler morgen die Arbeit der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung, Zukunft" würdigen. In den vergangenen sechs Jahren hat sie 4,37 Milliarden Euro an frühere Zwangsarbeiter ausgezahlt. Die Zwangsarbeiter und ihre Familien erhielten jeweils bis zu 7500 Euro.
Die Stiftung "Erinnerung, Verantwortung, Zukunft" wurde erst auf starken internationalen Druck hin im Jahr 2001 gegründet. Damals drohten Betroffene vor US-amerikanischen Gerichten mit Sammelklagen gegen deutsche Konzerne wie VW, AEG und Siemens, die im Zweiten Weltkrieg Zwangsarbeiter beschäftigt hatten. Die Firmen fürchteten um ihren Ruf und um finanzielle Risiken, deswegen wurde nach langen Verhandlungen die Stiftung gegründet, in die die Wirtschaft und der Bund jeweils fünf Milliarden D-Mark einzahlten. Mit diesem Geld sollten dann alle Ansprüche abgegolten werden.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,487831,00.html

also kommt mal wieder runter @seven_of_nine
@Vespasia


melden

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:04
seven_of_nine schrieb:sollen die was zurückgeben die geklaut haben. das waren nicht alle und erst recht nicht die nach 1945 geborenen.
Vor 45 abgeräumt und nach 45 mitjefressen,profitiert haben sie alle mehr oder weniger


melden
Anzeige

Die ewige NAZI-Keule! "Langsam nervt es"

06.02.2011 um 23:06
@kiki1962

wieso "runter kommen"? du bist doch die uneinsichtige. ich habe es satt mich für dinge vereinnahmen zu lassen, mit denen ich nichts zu tun habe.


melden
149 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden