Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Drohende Kernschmelze

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 08:13
Die in Japan haben ein Radioaktives intventar das etwa 20-30 mal höher ist als in Tschernobyl !!!
*schock* Verweis was da noch raus wird ! TheMysticMan hat vielleicht ja recht man weis nich wie
das wetter wird ! Ausserdem wollte ich noch meinen senf dazu geben in punkto Vertuschung :
Erst haben die Japaner doch gesagt ja ist nen bissel was passiert und dann nach einem weiteren tag ja es ist vielleicht ne kernschmelze im gang!!! Krass finde ich ! Immer wird erst um den heissen
brei geredet!


melden
Anzeige
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 08:17
Ich hab am Freitag zufällig einen Bericht über die Entstehung der Atombombe, der Atomkraft und Tschernobyl gesehen....ich interessiere mich schon ewig für dieses Thema und habe mich das ganze Wochenende intensiv damit beschäftigt.... Hab kaum geschlafen und denke das ich sagen kann so ziemlich alle informationen bzw. Fehlinformationen aufgeschnappt zu haben. Soweit das überhaupt möglich ist.
Meiner Meinung nach wird das alles verharmlost.
Aber schuld sind wir doch selber, man wäre schon lange nicht mehr auf Atomkraft angewiesen aber die grossen Konzerne bekommen ja, wie in allen Bereichen, ihren Hals nich voll...
Ich glaube gehört zu haben das in Reaktor 3 sowie in Reaktor 1 jeweils 20 mal soviel atomare Strahlung freigesetzt werden könnte als vor 25 Jahren in Tschernobyl.....


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 08:38
Jo wird alles verharmlost ! Bin der gleichen meinung ! Selbst Schuld zählen wir (das volk überhaupt noch) ?! Scheiss Atomgedäh ! Mir wäre es tausendmal lieber es würden anstatt Atomkraftdinger
diese windkraft anlagen mehr gebaut werden ! Da kann auf jedenfall nicht alles mit veseucht werden !


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 09:10
Es gibt mittlerweile sogar eine Heizung die mit Eis heizt! Ja, ohne scheiss mit Eis!
Es gibt schon Windräder die im Garten selbst Strom produzieren ( kosten glaub ich um die8000€)
Es gibt schon ewig solaranlagen, einen Strom Anbieter der nur erneuerbare Energien anbietet, der Name ist mir leider entfallen....
Teffler hat schon vor 80 oder 100 Jahren verschieden Experimente und Technologien zur Energiegewinnung vorgestellt. Was is damit wohl passiert? Die Patente liegen alle eingestaubt in der hintersten Ecke so mancher Kellerarchive von Großkonzernen.
Bin zwar kein Experte aber meiner Meinung nach könnten wir schon längst auf AKWs verzichten aber das weis ja jeder....
Ich hab gewusst das es bald knallt deswegen bin ich nich so schockiert. Klar tut es mir leid aber wer so dermassen dumm ist nen AKW, mit einer Technik die teilweise veralteter ist als in Tschernobyl , Mitten im größten erdbebengebiet der Welt zu betreiben und zu wissen das man diese Kraft kaum bis gar nicht kontrollieren kann der muss sich doch irgendwann die Finger verbrennen...
Es ist ja eigentlich durch einen Stromausfall dazu gekommen...jetzt hab ich mal ne Frage, sorry wenn ich einen Denkfehler oder so drin habe aber: wieso versorgen die ihre Akkus bzw. Notstromaggregate nicht geschlossen mit ihrem eigenen AKW? Das versteh ich überhaupt nicht.....


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 09:45
Scheinbar hat keiner aus Tschernobyl gelernt ! Atomkraft wird der menschheit noch zum verhängnis ! Es ist/war nur eine frage der zeit bis es zum nächsten unfall kommt !
Und mit diesem super atommüll lager das ist auch so eine sache, das wird auch nicht ewig gut gehen irgendwann wird alles verseucht sein denke ich. Dumm ist noch harmlos ausgedrückt das
man akw´s auf ein erdbebengebiet baut ! Vielleicht macht sich keiner über die eigene stromversorgung eines akw´s gedanken !? Keine Ahnung ! Nur wenn Japan (eines der hochentwickeltsten länder) so etwas passieren kann dann sage ich kann es überall genauso passieren !


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 10:05
Quatsch, bei uns passiert sowas nich, wir leben ja schlieslich in Deutschland wo es " die sichersten Atomkraftwerke der Welt" gibt!
Die AKWs wurden doch erst vor kurzer Zeit auf ihre Sicherheit geprüft und für übertrieben sicher befunden. Und weil sie in den Test soo gut abgeschnitten haben, machen sie den Test gleich nochmal;)....
Au Backe....
Hier in Deutschland ist es ja auch so das wir glaub ich acht so genannter Schrottmeiler haben, is immer hin knapp die Hälfte. Aber Gott sei dank leben wir ja in Deutschland wo AKWs erst im alter so richtig gut werden....
Und gefahren wie Hochwasser oder Erdbeben sind wir ja auch nicht wirklich ausgesetzt und Erdrutsche wo ganze Häuser einfach im Erdboden verschwinden gabs ja hier auch noch nie...
Gott sei dank sind in unserer Führungsetage nur geprüfte Spezialisten mit medialen Fähigkeiten, die in die Zukunft gucken können und sich deswegen sicher sind das hier niee und nimmer irgendwas passiert.
Und wenn doch mal was passiert sind wa ja die deutschen die die für alles einen notfallplan haben und wieder in den griff bekommen...
Fakt is das man nicht alles nutzen sollte was man nutzen kann....
Naturkatastrophen sind was was schlimmes aber auch was "normales"...
Aber der Mensch wird sich durch seine unheimliche Dummheit und Gier irgendwann selber wieder in die Steinzeit zurück Bomben!


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 10:20
Ja das ist auch wieder so nen richtig guter wiederspruch !
Text
Die AKWs wurden doch erst vor kurzer Zeit auf ihre Sicherheit geprüft und für übertrieben sicher befunden. Und weil sie in den Test soo gut abgeschnitten haben, machen sie den Test gleich nochmal;)....

Owei ! Manchmal hab ich das gefühl die Leute hier in deutschland hören den knall nich mehr!
Was haben wir doch für ein gutes Deutschland!

Tja wenn man sich mal überlegt wieviel länder wohl atombomben haben und wenn mal wirklich krieg ausbricht dann finden wir uns warscheinlich wirklich in der steinzeit wieder...

Achja ...
Auch wenn´s jetzt nicht hierher gehört ! Aber ja stimmt das war ja auch nen dingen mit dem Erdrutsch ! Stell sich einer mal vor ich fahr jetzt zur arbeit geh vor meine haustür und muss
festellen huch da klaft nen mega loch im boden vor dem haus !


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 10:57
Naja gut das mit dem Erdrutsch konnte ja auf kohlenstollen oder so zurück geführt werden und ich geh auch mal davon aus das gerade der Boden in AKW nähe wirklich auf seine Dichtigkeit und so geprüft wird.
Aber es ist ja auch schon oft vorgekommen das Dinge eingetreten sind, die man sich beim besten Willen nich in der Form vorstellen konnte...
Was die Atomwaffen angeht: ich versteh nicht wieso Deutschland keine eigenen Atomwaffen mehr hat, naja jedenfalls ofiziell.... Aber ganz ehrlich, ich seh teilweise in den AKWs eine größere Gefahr als in den wirklichen Atombomben. Nicht nur weil ein AKW ein vielfaches der Strahlung einer Bombe freisetzen kann, sondern auch das wir im Falle eines Atomangriffs abwehrmöglichkeiten haben. Najut, wenn's denn rechtzeitig entdeckt würd....
Und auch wenn viele länder Atombomben hätten die eigentlich gar keine haben dürften wären die glaub ich auch nich in so grosser Menge vorhanden oder das know how für den Transport wäre auch ein Thema...
Aber AKW stehen überall. Stell mal vor wir hatten nochmal so eine Situation wie den 11.9 und ein flugzeug trifft in genau dem richtigen Winkel ein AKW.....is vielleicht bisschen weit hergeholt alles aber damit das in Japan ein Erdbeben gleich mehrer AKWs bedroht hätten auch nich viele gerechnet....


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 11:09
Man muss mit allem rechnen ! Die Akws sind tikkende zeitbomben! Und du hast recht wenn nicht schon so ein flugplan irgendwo auf dem tisch liegt ! Weis man´s ? ....
Nene ! *kopfschüttel bin mal gespannt was im laufe des tages noch für schreckens nachrichten kommen!


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 11:15
Naja China will seine Atomkraft bis 2020 verachtfachen.
Ansonsten kann ich dir sagen was noch passieren wird aber ich will nich den Teufel an die Wand malen...


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 11:18
Tja ! Aber manche glauben den medien auch noch krass ! Die meinen doch tatsächlich die
sagen die wahrheit!!

Oh man am freitag hab ich noch gesagt pass auf das wird tschernobyl 2 !
Aber das dass solche ausmasse annimmt hätte ich nich gedacht !


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 11:47
Na vor allem ich weiß gar nich was los is.....
Eben haben sie es geschafft die Reaktoren abzukühlen.....
Jetze sind schon drei Kernschmelzen am laufen....
Ich bin mal Realist und sag das die positiven Informationen, alle samt furn Arsch sind!
Letztes Jahr hab ich zu meiner Oma gesagt das ich wetten könnte das in der nächsten Zeit irgendwas passieren wird und China seine Atomwaffen auspacken wird. Jetzt is in Japan die Kacke am dampfen....
Gut hat nich viel mit einander zu tun und is auch wieder bisschen weit hergeholt aber trotzdem komisch...
Und wir wissen ja noch nicht mal wie hoch die Ausmaße jetze wirklich sind....ich mein jeder hofft natürlich das die Menschen, die durch das Erdbeben und den tsunami sowie so schon alles verloren haben, wenigstens in der Hinsicht verschont werden. Aber wenn man realistisch is kommt man natürlich zu dem Schluss das die atomkatastrophe an sich schon schlimm genug ist. Aber wenn man dann noch die beiden anderen Katastrophen dazurechnet, dann hat das wirklich fast schon biblische Ausmaße.
Eine richtige Kettenreaktion halt....
Wenn ich ehrlich bin kommt mir das alles auch vollkommen unwirklich vor...


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 11:53
@Titelfoto
Die Absicht Chinas, jetzt noch mehr AKW's zu bauen,
ist mehr als eine Bedrohung für die Menschheit angesichts
der derzeitigen Katastrophe in Japan.


melden
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 12:12
Naja klar...
Aber ist ja nicht nur China, die USA planen ja meines wissen nach auch eine vervielfachung......
Andere Länder wollen einsteigen....
Ich mein die Tatsache das wir uns hier in Deutschland nicht einig werden hat natürlich nicht unbedingt eine
Vorbildfunktion aber im grossen und ganzen sind wir schonmal auf einen relativ guten weg wenn wir uns denn daran halten. Is halt Politik....
Aber ich versteh echt nicht wieso so grosse Länder, die auch in bestimmten Bereichen wirklich sehr inovative Ideen und Projekte vorzuweisen haben, so stur, und das obwohl sie das jetze sehen, so stur auf ihre komplett veraltete und hochgefahrliche Technik behagen.


melden

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:02
Also ich habe heute gehoert, dass die Wolke nach Westen ziehen soll und es die Radioaktivitaet auf dem Pazifik ausregenen soll.
Wuerde dann ja auch die Verstrahlung von Fischen bedeuten.


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:03
Fauna wie Flora wären betroffen (Nahrungskette)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:06
@Meteora
@Bewusst
Jepp! So isses!
Und dann werden manche Veganer noch froh sein,
wenn sie einen Wurm mampfen dürfen.


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:09
ramisha schrieb:Und dann werden manche Veganer noch froh sein,
wenn sie einen Wurm mampfen dürfen.
Warum? Sind Würmer strahlungsresistent?


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:10
Ich selbst bin Vegetarier und würde Fleisch nur dann essen, wenn es keinen anderen Ausweg mehr gibt und mein Überleben davon abhängt.


melden
Anzeige
Titelfoto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Drohende Kernschmelze

14.03.2011 um 13:11
Ich habe gehört das es für uns nicht so schlimme folgen haben wird, zumindest was die nahrungskette angeht. Weil Deutschland einfach nich wirklich viel aus Japan importiert.....
Hab ich in den News gesehn.....
Und der Wind der soll sich wohl auch morgen drehen. Mit regen ist auch zu rechnen.....
Aber in na Stunde haben se schon wieder ganz andere Infos....


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt