Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, China, Militär + 5 weitere

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 04:58
@rumpelstilzche
Zitat von rumpelstilzcherumpelstilzche schrieb:und China soll besser vor der eigenen Türe kehren, da gibt es soviel zum aufräumen :(
Die USA sind auch nicht grade ein Freund des Voelker-, Menschen-, und Kriegsrechtes.


1x zitiertmelden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 05:09
Die USA werden sich zwangsläufig Indien annähern, als einzigem asiatischen Gegengewicht zur VR China.

Da ist es nur eine Art vorfühlende Geste Chinas in Richtung Pakistan, quasi ungefragt als Schutzmacht aufzutrumpfen. Ein Versuch die Verhältnisse mit der Brechstange zu ändern.

Das va-banque Spielchen der Pakistanischen Regierung ist nun noch eine Stufe prekärer geworden.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 06:04
@Koriander
@informer
Weiss ja nicht ..is schon nen Weilchen her aber:
Bush äußerte dies am Mittwoch (Ortszeit) in einem Interview mit dem Sender CNN. Auf die Frage, ob er anordnen würde, nach Pakistan zu gehen und dort Bin Laden und seinen Stellvertreter Ajman el Sauahri zu töten oder zu fangen, sagte der Präsident: „Absolut.“ Er ergänzte: „Wir würden die notwendigen Maßnahmen ergreifen, um ihnen den Prozess zu machen.“

Pakistans Präsident Pervez Musharraf reagierte umgehend mit Ablehnung auf die Äußerungen von Bush. Pakistan würde ein solches US-Vorgehen nicht erlauben und kümmere sich selbst darum, sagte er.
http://www.focus.de/politik/ausland/pakistan_aid_115954.html
Das war 2006.. jaja wie die Zeit vergeht :D


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 07:46
Zitat von KorianderKoriander schrieb:die Meldungen über den angeblichen Mord an Osama und das widerrechtliche Eindringen von US-Militärs in Pakistan verschlafen ?

DAS IST EIN ANGRIFF.
Wie sieht die Lage aber aus, wenn die pakistanische Regierung einem Eindringen zugestimmt hat?

Die pakistanische Regierung spielt doch schon seit Jahren ein "doppeltes Spiel". Offiziell und öffentlich werden die Drohnenangriffe beklagt, aber inoffiziell hat die pakistanische Regierung nichts dagegen, wenn Extremisten von Amerikanern getötet werden.

Warum sollte es im Fall bin Laden anders sein?
Die pakistanische Regierung wäre doch schön dumm, öffentlich einzugestehen, daß man schon im Vorfeld eine entsprechende Vereinbarung getroffen hat. So ist es doch einfacher für die Regierung Pakistans, die können sich jetzt hinstellen, die Empörten spielen und sagen sie hätten von nichts gewußt.


2x zitiertmelden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 08:45
@Glünggi

Ja klar ich könnte eventuell andere berichte zeigen die etwas anderes andeuten ,sowie @bo es beschrieben hat der hintergrund hat meistens nichts mit der öffentlichkeit zu tun.Aber das was wir sehen ist natürlich falsch keine frage.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 09:42
Zitat von informerinformer schrieb:Es könnte genau so ein pakt sein den China und die USA geschlossen haben um andere länder etwas zu iritieren ,wie z.b. spiel du den bösen polizisten und ich spiele den guten polizisten.Bestätigen kann es keiner ich auch nicht ,aber ich halte alles für möglich.
Ja, könnte sein.
Zitat von bobo schrieb:Wie sieht die Lage aber aus, wenn die pakistanische Regierung einem Eindringen zugestimmt hat?

Die pakistanische Regierung spielt doch schon seit Jahren ein "doppeltes Spiel".
Klar, das kann man nicht ausschließen, obwohl sie dementieren.
Allerdings bliebe es

1.ein falsches Signal an die "Welgemeinschaft" (militärisches Eindringen in ein fremdes Land)
2.Mord und
3.hätte man ja gerade dann den Osama kidnappen und einem Gerichtsprozess zuführen können.

Weltweites Kidnapping haben die USA ja inzwischen auch schon kultiviert, erfahren genug sind sie also. g*
Zitat von krijgsdanskrijgsdans schrieb:Die USA sind auch nicht grade ein Freund des Voelker-, Menschen-, und Kriegsrechtes.
Wo er recht hat, da hat er recht der Herr @krijgsdans


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 09:46
Bei drei Explosionen vor Regierungsbehörden in der Stadt Fuzhou im Osten Chinas sind am Donnerstag mindestens fünf Menschen verletzt worden. Die Bombenanschläge wurden laut der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua innerhalb von nur einer Stunde verübt. Demnach verdächtigt die Provinzregierung einen verärgerten Bauern, der sich an den Behörden habe rächen wollen. Gegen ihn laufe bereits ein gerichtliches Verfahren.
Infobox
Gekündigter Banker zündet Bombe: 40 Verletzte in China

Ein Sprecher der Regierung der Provinz Jiangxi sagte, die Explosionen hätten sich kurz nach 9 Uhr (Ortszeit, 3 Uhr MESZ) ereignet. Bei der ersten habe es sich um eine Explosion in einem Auto in der Garage der örtlichen Staatsanwaltschaft gehandelt, die zweite Explosion habe sich in einem Gebäude des Rathauses der Stadt ereignet. Die dritte Explosion ereignete sich ebenfalls in einem Auto nahe der Nahrungsmittelbehörde von Fuzhou.

Die Behörden äußerten sich zunächst nicht zu möglichen Verletzten. Xinhua berichtete jedoch unter Berufung auf Augenzeugenberichte, dass fünf Menschen verletzt worden sein, zudem wurden demnach mindestens zehn Autos und mehrere Fensterscheiben beschädigt. In den ersten Meldungen war noch von Todesopfern die Rede gewesen.

Erst am 13. Mai hatte ein Mann einen Brandanschlag auf eine Bank im Nordwesten von China verübt, in der er früher gearbeitet hatte. Dabei waren Dutzende Menschen verletzt worden.
Wird ja endlich mal zeit das china ein hausgemachtes problem bekommt ,ich sehe auch nicht ein warum andere länder immer unter einem terror zu leiden haben.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 11:28
@informer
@bo
Zitat von bobo schrieb:Die pakistanische Regierung wäre doch schön dumm, öffentlich einzugestehen, daß man schon im Vorfeld eine entsprechende Vereinbarung getroffen hat.
Klar wäre das innenpolitischer Selbstmord.
Sieht mir aber eher nach umgekehrtem Spiel aus.
Also dass sie den Amerikanern etwas vormachen und nicht den Extremisten.
Denn diese haben über Jahre die Interessen Pakistans in Afghanistan vertretten.
@Koriander
Da hab nen Fan gefunden :
http://www.focus.de/politik/ausland/osama-bin-laden/helmut-schmidt-altkanzler-kritisiert-toetung-bin-ladens_aid_631091.html


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 12:34
Die USA reduzieren auf Wunsch Pakistans die Anzahl ihrer in dem südasiatischen Staat stationierten Truppen. Die Regierung in Islamabad habe verlangt, die Zahl der US- Militärausbilder um die Hälfte zu verkleinern, teilte das Pentagon mit.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/die_usa_ziehen_soldaten_aus_pakistan_ab_1.10709531.html


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 14:03
Meiner Meinung nach ist der nächste Krieg bzw, Atomgau nur zu stoppen wenn die Menschen in China auf die Straße gehen würden. Quasi einen "Asiatischen Frühling"


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 14:08
@vielar
In der südchinesischen Stadt Fuzhou sind kurz nacheinander vor Amtsgebäuden drei Bomben explodiert. Urheber war offenbar ein Bauer; er habe sich an den Behörden rächen wollen, wurde vermutet. Es gab mehrere Verletzte.

In China rächen sich die Bürger häufig mit selbst gemachten Sprengsätzen an Regierungsstellen. Dünger und Sprengstoffe zum Bau der Bomben sind für alle erhältlich. Anfang des Monats schleuderte ein Kassierer, der wegen Diebstahls gefeuert worden war, eine Benzinbombe in die Bank, wo er gearbeitet hatte. Dutzende von Menschen wurden bei der Explosion verletzt.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/bomben_regierungsgebaeude_china_fuzhou_1.10705997.html
Zuerst dachte ich ..oha.. gehts da auch los.. aber anscheinend ist das normal in China.. mal ne Bombe in ein Regierungsgebäude zu werfen..


1x zitiertmelden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 14:37
Ich denke Russland und die USA werden sich extrem annähern.
Klingt nicht ernst zunehmend, aber gucken wir mal in 10 Jahren...
Denn Russland freut sich auch nicht gerade über ein Starkes China.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 14:38
Hi,
zuerst danke für den Schmidt-link.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Zuerst dachte ich ..oha.. gehts da auch los.. aber anscheinend ist das normal in China.. mal ne Bombe in ein Regierungsgebäude zu werfen..
Na, da könnte denen aber leicht "jemand" zusätzlich ein paar gezielte Explosionen unterjubeln,
nach dem Motto "Der Bauer von nebenan."

Wenn denn das Volk gegen die eigene Regierung vorgeht, dann wird es nicht lange dauern,
bis die Regierung gegen das eigene Volk vorgeht.
Vielleicht sollte die US-Nato schon einmal damit beginnen alle Flottenverbände im südchinesischen Meer zusammenzuziehen, um mit allen Monsterwaffen dieses Planeten
das chinesische Volk zu "schützen", wenn es denn nötig ist.
Falungong, Olympiapropaganda und Internetattacken haben ja bisher nichts genützt.

Oder einfach nur wegen des "Führungsanspruchs" des Westens kräftig schützen.
Am westlichen Wesen soll die Welt genesen.
Irgendwoher kenne ich den Spruch.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 14:50
Sollten Extremisten in Pakistan an die Macht kommen, wäre es für China sowie den USA problematisch nehme ich an.

Ein möglicher Grund zur Intervation findet sich gewiss schnell, beider Seiten. Auch wenn ich der Meinung bin das die USA zu jenen gehört die am schnellsten den Degen aus der Scheide zieht und zum Angriff blässt.

Das eine weiterer Einfluss seitens der USA in Pakistan, sei es plitisch oder millitärischer Presänz, von China nicht akzeptiert werden kann würde ich einfach mit einem klaren "Ja" beantworten.

Doch bezweifle ich das es gleich zu einem grossen Krieg kommen wird oder zu einer "Kalter Krieg" ähnlichen Situation. Dafür sind USA und China noch zu sehr von einander Abhängig.

Was sich irgendwann natürlich ändern kann, wie einige hier schon schrieben und ein willkürlichen Krieg wenn dann durch das austragen Dritter, wo im Raum Asien sich wohl Indien gut eignen würde.

Was Russland betrifft behaupte ich das es sich endweder Neutral verhalten wird solang die eigenen Interessen nicht gefährdet sind oder gar zu jener Seite pendelt die für Russland am besten dann wäre.


melden
melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

26.05.2011 um 16:47
@vielar
Kopp verlag sagt alles...
Und selbst wenn das stimmt, hat das auch nicht wirklich was zusagen.
Ich sage nur Hitler-Stalin-packt....
2. Staaten welche einen Anspruch wie Russland und China haben, oder auch das Deutsche Reich damals, können nicht Grenze an Grenze friedlich existieren.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

28.05.2011 um 17:25
hoffentlich hast du recht ^^ !?@F-117


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

02.06.2011 um 20:42
http://www.welt.de/politik/ausland/article13408978/Der-mysterioese-Tod-eines-Enthuellungsjournalisten.html

und ich glaube schon das es das Militär war und bekanntlich greift doch die USA jedes Land an die den Terror unterstützen.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

02.06.2011 um 20:42
Aber das wäre unwahrscheinlich.


melden

China warnt USA vor Angriff auf Pakistan

03.06.2011 um 01:02
@informer
Zitat von informerinformer schrieb am 25.05.2011:Der titel ist schon ungewöhnlich formuliert ,die USA hatte nie vor pakistan anzugreiffen zumindest bis zum diesen zeitpunkt nicht.Aber schön zu sehen das sich china auch um andere länder sorgen macht ,jetzt würde ich auch soweit gehen und behaupten china hätte das zeug dazu weltpolizei spielen zu können.Ja mal sehen wie sich so ein rohdiamant entwickelt persönlich ist es mir egal ,ich weis nur einer muss es machen.
Es gibt allerdings einen kleinen Unterschied für uns Europäer, wenn China Weltpolizei wird. Durch die Aktionen der USA hat Eruopa in irgendeiner Weise immer mitprofitiert. Auch weil zwischen den USA und der EU eine gewisse Abhänigkeit bestand. Bei china würde das komplett anders aussehen. China hat ganz andere enge Beziehungen und ganz andere Interessen. Wir würden also unweigerlich zu kurz kommen, wenn sie das Weltgeschehen lenken würden.


melden