Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würden uns die Amerikaner helfen?

419 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Europa, Amerika, Volk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 17:58
Man kann ja über die amerikanische Außenpolitik sagen, was man will, aber uns Europäer behandeln sie besser als den Rest der Welt. Natürlich ist da auch Eigennutz bei, wie bei allem. Aber ich denke, das Hauptmotiv ist tatsächlich Freundschaft und Verbundenheit.

Wir sind nun mal zwei Seiten derselben Medaille.

Die meisten Amerikaner haben europäische Wurzeln: Italien, England, Deutschland, Irland usw. Da gibt es eine Verbundenheit, die unbestreitbar ist.

Oft unterstützen die Amerikaner Diktatoren, die sich gegen ihr Volk wenden. Ich frage mich, würden sie das bei uns auch machen? Wenn es hier, also in Europa, einen Aufstand des Volkes gegen diese korrupte Politikerkaste geben würde, würden dann die Amerikaner die korrupte Politik unterstützen oder das Volk?

Ich glaube, ich hoffe, dass sie das Volk unterstützen würden.

Denn mal abgesehen davon, dass ich glaube und hoffe, dass die Polizei und Armeen der europäischen Länder nicht auf ihre eigenen Mitbürger schießen würden, haben die Amerikaner um die 80.000 Soldaten in Europa.

Dass ist Machtfaktor, den man nicht unterschätzen sollte.


6x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 17:59
Sie haben uns schon genug geholfen. Ohne die Amis wären wir heute noch das Dritte Reich.


1x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:02
@GrandOldParty
Wenns um (finanzielle) Staatenrettungen geht, würden die TeaParty Irren keinen Cent an uns abdrücken. Auf die Demokraten könnte man noch hoffen.
Außer sie geben uns hochverzinste und zinzesverzinste Kredite, mehr würde die Tea Party aber nicht helfen, ohne das sie Profit daraus ziehen könnte


melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:06
@Hesher Da hast du Recht, aber ich habe die Befürchtung, die Amerikaner müssen Europa zum dritten mal innerhalb von 100 Jahren retten.

@collectivist Was ja auch richtig so ist. Die letzten anderthalb Jahre zeigten ja, dass man keinen Staat "retten" kann, sondern es am Ende dadurch nur schlimmer wird.


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:06
531px-Census-2000-Data-Top-US-Ancestries

Natürlich würden sie helfen !

https://www.youtube.com/watch?v=2Vr2xVemUjM


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:07
@GrandOldParty
GOP... Wenn die Tea Party die Wahlen gewinnt, erkenne ich die USA nicht mehr als souveränen Staat an! Dann ist wirklich Schluss mit lustig für die Amerikaner und mit der Welt!!


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:16
noch Fragen ? @GrandOldParty
:)

US ancestry2000 deOriginal anzeigen (0,3 MB)


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:20
Die würden den unterstützen der am gewinnen ist, damit die das Öl kriegen.

Und hat ein Land kein Öl, interessiert die auch der Konflikt nicht!!


melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:32
@rumpelstilzche Ich hoffe es auch.

@WP1886 Komisch, im Sudan ist Öl, aber die Amerikaner haben sich nicht dafür interessiert. In Kosovo war kein Öl, aber die Amerikaner haben sich dafür interessiert und verhindert, dass Menschen weiter abgeschlachtet werden. Übrigens Muslime.

@collectivist Mal abgesehen davon, dass die Tea Party nur eine kleine Fraktion innerhalb der US-Politik ist, ist auch das eine normale Bewegung und wenn die Amerikaner die wählen, dann ist das so.


1x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:33
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Oft unterstützen die Amerikaner Diktatoren, die sich gegen ihr Volk wenden. Ich frage mich, würden sie das bei uns auch machen? Wenn es hier, also in Europa, einen Aufstand des Volkes gegen diese korrupte Politikerkaste geben würde, würden dann die Amerikaner die korrupte Politik unterstützen oder das Volk?
Kommt darauf an, wer regiert. Das Unterstützen von Diktatoren, weil es strategisch sinnvoll ist, wurde durch die Realpolitik von Kissinger eingeführt. Die Neocons sahen das anders - und haben zu Bush´ Zeiten ja auch eine generell andere Politik gefahren. Die des american exceptionalism. Die einzigartige Aufgabe der USA, die Welt zu demokratisieren und das Leuchtfeuer der Nationen zu sein.


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:40
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Komisch, im Sudan ist Öl, aber die Amerikaner haben sich nicht dafür interessiert. In Kosovo war kein Öl, aber die Amerikaner haben sich dafür interessiert und verhindert, dass Menschen weiter abgeschlachtet werden. Übrigens Muslime.
Ok was ist mit Weißrussland, Georgien, Somalia, Mauretanien, der Tschad, Mali, Osttimor, Ruanda und Sierra Leone? dort währen die Amerikaner willkommen aber in den Ländern ist ja kein Öl

Aber sobald in Libyen, das ja zur OPEC gehört, geschossen wird muss man ja direkt da sein.


1x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:42
Natürlich würden die Amerikaner uns unterstützen,sofern es ihnen finanziell möglich ist (also derzeit würde es schlecht aussehen). Aber solange sie durch ihre Unterstützung sich selbst nicht schaden würden sie es tun. Und das ist ja logisch,warum sollte man ein anderen Helfen wenn man selbst schon schlecht dasteht oder dadurch sich selbst schadet [seiner Wirtschaft].
Wir waren auch schon in der Vergangenheit ein nützlicher Verbündeter für die USA und ich denke mal das sie sich das auch für die Zukunft wünschen.


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:44
Hauptmotiv ist Freundschaft und Verbundenheit? Darf ich bitte lachen? Europa ist der Speichellecker und so einen brauchen die, daneben auch jemanden zum handeln und eben als Verbündete. Was ist denn schöner, als die eigene Macht auszudehnen?

Der Kosovokrieg war übrigends hauptsächlich von Europäern geführt.


1x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:46
Kommt auf die amerikanische Regierung an, die wechselt ja ständig, hätten die Sowjets nicht das dritte Reich besiegt, hätten wir zwei Atombombenabwürfe abbekommen anstelle der Japaner.


1x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:47
Dem "Durchschnittsamerikaner" ist eigentlich nur ein Land wichtig: USA.

Dass es auch in den USA eine Menge Leute gibt, die durchaus auch über die Landesgrenzen hinaus schauen, würde ich aber nicht bestreiten.

Und die US-Regierung ist nochmals ganz eine andere Baustelle.

Emodul


melden
GrandOldParty Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:48
Zitat von WP1886WP1886 schrieb:Ok was ist mit Weißrussland, Georgien, Somalia, Mauretanien, der Tschad, Mali, Osttimor, Ruanda und Sierra Leone? dort währen die Amerikaner willkommen aber in den Ländern ist ja kein Öl
Das bestätigt doch nur meine Aussage.
Zitat von PakaPaka schrieb:Der Kosovokrieg war übrigends hauptsächlich von Europäern geführt.
LOL! Die Europäer haben in ihrem Hinterhof nichts gebacken bekommen und die Amerikaner mussten mal wieder die Sache in die Hand nehmen.
hatten wir zwei Atombombenabwürfe abbekommen anstelle der Japaner.
Und das hätte ich für richtig gehalten. Hätte man Hitler nicht konventionell besiegen können, hätte ich es für richtig gehalten, Atomwaffen einzusetzen.


2x zitiertmelden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:49
@GrandOldParty

Die Amerikaner sollten sich lieber selber helfen.
Und warum denkst du das Europa in absehbarer Zeit ein Völkerschlacht troht?

Europa braucht niemanden um Hilfe rufen, ein Europäischer Kampfverband der Kernländer hätte auf dieser Welt keinen Gegner zu fürchten.

@Hesher
Zitat von HesherHesher schrieb:Sie haben uns schon genug geholfen. Ohne die Amis wären wir heute noch das Dritte Reich.
Wobei haben die Amis geholfen? Wir wären also noch das dritte Reich! Soso..


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:50
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Und das hätte ich für richtig gehalten. Hätte man Hitler nicht konventionell besiegen können, hätte ich es für richtig gehalten, Atomwaffen einzusetzen.
Warum dat denn? Das dritte Reich war am Ende wieso wären Atomangriffe auf das dritte reich gut gewesen? Außerdem hätte Hitler selbst dann nicht kapituliert.


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:50
Zitat von GrandOldPartyGrandOldParty schrieb:Man kann ja über die amerikanische Außenpolitik sagen, was man will, aber uns Europäer behandeln sie besser als den Rest der Welt.
Da musste ich herzhaft lachen, das die uns nicht mit Krieg überziehen ist also schon ein Erfolg....
Was die Abstammung angeht ist das doch völlig egal, wichtig ist doch wer die gewichtigste Lobby hat, und deshalb gibt es für die Amis nur EINEN wichtigen Partner, und das ist Israel.
die anderen einschließlich England, Frankreich und uns sind nur so lange Kumpels wie wir deren Kurs mitfahren.
Also Geld und/oder Truppen schicken.
so ertwas wie "freundschaftliche Romantik" gibt es nicht.


melden

Würden uns die Amerikaner helfen?

26.08.2011 um 18:50
@bex

Schalte N24, Phoenix oder N-TV an, ist einfach und du wirst wissen, was ich meine. Wer sagt, dass wir die Amis nicht gebraucht haben, der hat keine Ahnung von Logik und Geschichte.


1x zitiertmelden