weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

1 Euro Jobber als Wachleute?

307 Beiträge, Schlüsselwörter: Berlin, JOB, Hartz4, Neukölln, Billiglohn
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:00
xy schrieb:Ja , wo lebst denn du? Ohne Wachschutz ist meine Tochter ausgeliefert.
An wen denn bitte?


melden
Anzeige

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:00
@m7
1 € Jobber ist auch ein Job und Wachmann kann jeder werden.
Da ist nichts besonderes bei!

Also Wachmann kann nicht jeder werden.... Wer einen schlechten Leumund hat kann es vergessen....

Und 1€ Job ist kein Job ......


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:01
zero4zero schrieb:Wer einen schlechten Leumund hat kann es vergessen
:D Wenn das die einzigen "Qualifikationen" sind liege ich ja wieder sehr richtig mit meiner Aussage.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:02
zero4zero schrieb:Und 1€ Job ist kein Job
Nein, was denn dann?


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:02
@m7
An die Thomas Mann Oberschüler , die sich einen Spaß daraus machen , den Leonardo da Vinci Schülern aufzulauern und zusammenzuschlagen.


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:03
@m7
m7 schrieb:Denn Lohnangaben sind immer BRUTTO!

1 € Jobber ist auch ein Job und Wachmann kann jeder werden.
Da ist nichts besonderes bei!
Ich meinte auch Netto, nicht Brutto ;)

Kommt drauf an wo, ein Grundstück zu bewachen oder irgendwo Rundgänge zu machen ist etwas anderes als in Neukölln an Schulen mit teils kriminellen Schülern und verschiedenen Kulturen (was meinst du wie schnell im Fall der Fälle Cousins,Brüder und sonstige Verwandten zur Stelle sind) für Ordnung und Sicherheit zu sorgen...


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:04
@m7
m7 schrieb:Nein, was denn dann?
Eine Art Arbeitsgelegenheit mit Unkostenerstattung, KEIN Job!


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:04
xy schrieb:An die Thomas Mann Oberschüler , die sich einen Spaß daraus machen , den Leonardo da Vinci Schülern aufzulauern und zusammenzuschlagen.
Dann muss man Anzeige bei der Polizei erstatten.

Das ist der reguläre Weg!


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:04
m7 schrieb:Wenn das die einzigen "Qualifikationen" sind liege ich ja wieder sehr richtig mit meiner Aussage.
Och da gehört noch einiges mehr zu ....

Ich z.B. bin geprüft von der IHK und habe meinen Betriebssanitäter..... DAS sind die vorraussetzungen für meinen Arbeitsort....
und kannst du das auch vorweisen ?

1€ Jobber sind nur Arbeitsmaßnahmen der jeweiligen Argen... mehr nicht


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:05
@m7


vllt gibt es dort aber ein gesetz der strasse quasi einen weg der faust


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:05
@m7
m7 schrieb:Dann muss man Anzeige bei der Polizei erstatten.

Das ist der reguläre Weg!
Ein wenig naiv....


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:05
sehr naiv


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:06
Lannister schrieb:und verschiedenen Kulturen (was meinst du wie schnell im Fall der Fälle Cousins,Brüder und sonstige Verwandten zur Stelle sind)
Da muss halt das Problem anders bewältigt werden als mit einem Wachschutz.

Bei wiederholtem Vergehen von solchen Personen, abschieben, ganz einfach.


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:06
@m7
So ein Quatsch . Anzeige gegen unbekannt verläuft immer im Sande oder glaubst du , Gewalttäter lassen ihre Personalien da?!


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:07
@Lannister
@zero4zero

Naiv ist ein Wachschutz!

Schulen die bewacht werden müssen sind ein Armutszeugnis!


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:08
xy schrieb:So ein Quatsch . Anzeige gegen unbekannt
Da widersprichst du dir aber.

Du sagtest doch es sind Schüler von einer anderen Schule.
Die werden wohl dort gemeldet sein und so Unbekannt dann auch nicht!


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:09
@m7

Was erwartest du, du bist in einem nicht souveränen Land


melden

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:09
@m7
Schulen die bewacht werden müssen ist ein Armutszeugnis!
Allerdings Tatsache.. Das Arbeitsamt in Neukölln hat auch schon viele Jahre einen Wachschutz.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:09
zero4zero schrieb:Was erwartest du, du bist in einem nicht souveränen Land
Da hast du leider vollkommen recht.


melden
Anzeige

1 Euro Jobber als Wachleute?

07.01.2012 um 02:12
Der Wachschutz hat in Neukölln viel Gewalt unterbinden können , die Präsenz war einfach wichtig.
@m7 Die Schüler sind trotzdem namentlich nicht bekannt...


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden