Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

74 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Berlin, Kriminalität, Korruption, Großfamilie, Familienclan

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 12:46
Was ich am vergangenen Sonntag auf Spiegel TV sah, verschlug mir die Sprache. In der Reportage ging es um eine arabische Großfamilie aus Berlin bzw. um eine Gerichtsverhandlung gegen ein Mitglied dieses Familienclans, das wg. Körperverletzung angeklagt war. Gegen Ende des Berichts sehen wir wie die Polizei nahezu teilnahmslos zuschaut, als die Clanmitglieder die Reporter von Spiegel TV bedrohen und beleidigen. Ich frage mich ernstahft wie es soweit kommen konnte? Die "Staatshüter" scheinen ja fast schon Angst vor diesem Clan zu haben!!? Was kann man gegen solche offenbar mächtige Stukturen noch ausrichten? Hat der deutsche Rechtsstaat bereits kapituliert?

Das Video:

http://www.dctp.tv/filme/spiegeltv-magazin-12082012/


Zuvor hatte Spiegel TV schon mehrmals von dieser Großfamilie berichtet, zu welcher auch Bushido "gute Kontakte" pflegt. Die Krönung ist jedoch, dass ein Bundestagsabgeordneter offenbar Geschäfte mit diesen Kriminellen macht. Dabei handelt es sich um CDU-Mann Christian von Stetten:

http://www.youtube.com/watch?v=mVEFN3xImsc

Anschauen und wundern!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 12:48
@Chiliast die polizei mag keine reporter, den meist finden die skandale bei der polizei.

und usner rechtsstaat hat schon lange kapituliert, der wohl weltweit größten größten mafia bietet man an ihr geschäft weiß zu waschen, und das für 21%....


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:00
@25h.nox

Ein "kleines Skandälchen" ist es ja schon, dass man so tatenlos daneben steht,als man die Reporter beleidigt und bedroht, obwohl die sie eine Drehgenehmigung haben! Grundsätzlich scheint man machtlos gegenüber dieser Familie zu sein. So würde ich das Verhalten der Polizisten deuten. Die Verbindungen scheinen ja außerdem bis in die Politik zu gehen. Welche Mafia meinst du denn?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:01
@Chiliast das schweizer banken kartell...


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:04
@25h.nox

Das mag ebenfalls kritikwürdig sein. Berlin wird durch diesen netten Hinweis aber auch nicht sicherer ;-)


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:24
@Chiliast

Naja, vielleicht muss man einfach stärker betonen, dass es sich um die Berliner Polizei handelt. Der Alltag eines Berliner Polizisten ist ja schon zum verzweifeln verdammt. Ich hab eine Reportage gesehen, wo Berliner Polizisten gesagt haben, dass sie kaum noch effektive Kontrolle in bestimmten berliner Stadtvierteln haben. Da heißt es dann: "Was willst du hier, ist nicht deutsches Hoheitsgebiet", wenn die Polizisten Pech haben kommt aus jeder Ecke ein KollegaH oder Clanmitglied hervor und dann hagelt es Körperverletzungen für die Polizisten. Und der Staat oder in diesem Fall der Stadtstaat Berlin ist ein mieser Arbeitgeber. Besonderen Schutz oder große Hilfestellung können die Beamten glaube ich nicht erwarten. Und kaum ein Richter bestraft jemanden hart, wenn er "nur" einen Polizisten angegriffen hat.


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:40
ISt doch kein Wunder, dass sich ein solcher Familienclan stark fühlt und sich über dem deutschen Gesetz sieht...sobald jemand etwas dagegen unternimmt oder auch nur sagt, wird die Nazikeule oder ähnliches geschwungen...

In dem Interview hat einer von dem Clan auch gleich den Reporter als Pädophilen bezeichnet...ja so ist das, wenn man nie gelernt hat, überhaupt halbwegs vernünftig diskutieren zu können.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 13:43
@Chiliast
Kommt mir iwi bekannt vor.
Ist doch bei den Miriclan genauso. Und es gibt auch noch so einige andere.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:08
Hö hab ich was verpasst?
warum jetzt doch wieder auf?

Na also gut.
Ich finde es auch sehr erschreckent wie sehr diese Clans immer mehr die Oberhand gewinnen.
Wenn man überlegt, das es offiziell an die 10-12 in DL gibt. Es werden immer mehr und selbst die nicht straffällig sind halten zu ihnen.

Ich stelle mal diese 2 Links dazu ein.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/familien-union-die-clanchefs-bitten-zum-tee/3887376.html

http://www.morgenpost.de/berlin/article106258237/Clan-Mitglieder-liefern-sich-in-Berlin-Massenschlaegerei.html


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:18
@ivi82

zum ersten Artikel...mag sein, dass es auch vernünftige Clanmitglieder gibt, die wirklich ein besseres Leben/Image wollen...ich denke jedoch eher, dass es eine Schönrederei ist, um einfach nur von den schlechten Schlagzeilen abzulenken und etwas unbeobachteter weiter agieren zu können...

den zweiten Artikel kann ich nicht lesen..dafür willm mir die Morgenpost ein Abo aufschwatzen?


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:19
Als Polizist würde ich mir auch zweimal überlegen vor laufender Kamera etwas gegen bestimmte Menschengruppen zu unternehmen.


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:20
@Tyon genau das ist das Problem...der Polizist würde öffentlich wahrscheinlich gleich in die rechte Ecke geschoben...


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:25
@Mixmax
Ich denke auch das es nur schönrederei ist.
Und vielleicht kann man ja noch unter Umständen schön Geld kassieren.
Hmm komisch diese Morgenpost. Bei mir nicht. Aber ich denke wenn du selber mal goggelst wirst du auch schnell fündig.

@Tyon
Ja und is das nicht traurig.?
Die dürfen sich alles herausnehmen. Sonst werden die Bullen noch verprügelt oder schlimmeres.
Und der Staat guckt dabei zu. Oder steckt selber mit drinn.

Aber was will man erwarten von einem Rechtsstaat der teilweise auch nach der Scharia richtet.?


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:28
Tyon schrieb:Als Polizist würde ich mir auch zweimal überlegen vor laufender Kamera etwas gegen bestimmte Menschengruppen zu unternehmen.
Aber doch nur wenn Du, wie hierzulande, nicht die entsprechenden Möglichkeiten bzw. die entsprechende Unterstützung seitens der Legislative bzw. Judikative hast...


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:31
Oh welch ein Armutszeugnis...

In einem deutschen Gericht dürfen also Angeklagte und ihre Angehörigen machen, was sie wollen.
Journalisten bedrohen, beschimpfen und direkt angreifen, welche eine offizielle Drehgenehmigung haben - und diese 3 halben Hemden von Sicherheitsleuten stehen da untätig neben und schauen betreten zu Boden.

Unvergleichlich peinlich.

EIGENTLICH hätte man von jedem dieser Typen die Personalien aufnehmen und Anzeigen erstatten sollen.

Aber nein, bloß keinen Streß riskieren... Andere Kultur und so.

Eklig.


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:35
Es sind organisierte Kriminelle. Die haben auch kein Integrationsproblem, die sind super integriert und zwar in den kriminellen Untergrund. Auch die Gesetze und Strukturen dieses Landes kennen sie sehr gut und wissen wie sie die umgehen.
Mir macht da die Russenmafia und die albanische Mafia mehr sorgen weil die sich wesentlich größer ausgebreitet haben. Gegen die Berliner Clan Familien wird hingegen gut ermittelt, einer der Anführer Mahmut Al-Zein wurde bereits verhaften und zahlreiche andere Mitglieder auch.

Die kriminellen Strukturen sind ähnlich wie in den USA der 20er/30er Jahre wo sich Mafia Clans aus jüdischen und italienischen Familien gebildet hatten. Die berüchtigsten waren Meyer Landsky, Bugsy Siegel und Lucky Luciano.


melden

Kapituliert der dt. Rechtsstaat vor Berliner Familienclan?

16.08.2012 um 15:42
@individualist

Ich denke nicht, dass es hier darum geht, wer ,,schlimmer" ist.

Es kann doch nicht ernsthaft angehen, dass in einem deutschen Gericht Journalisten, die eine offizielle Drehgenehmigung haben, von einem Haufen Idioten mit großer Klappe beschimpft, bedroht und attackiert werden und Sicherheitsleute da betreten und wie Hühner auf der Stange tatenlos neben stehen!

Ja, das ist eindeutig eine Kapitulation des Rechtsstaates, wenn so etwas ungeahndet bleibt.

Man muss sich die Sicherheitsleute doch nur mal angucken, die schlottern ja fast in ihren Uniformen.
Mehr als zu Deko taugen die nicht.


Unglaublich beschähmend, dieses Ereignis.


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt