Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

261 Beiträge, Schlüsselwörter: Israel, Republikaner, Palästinenser
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 12:34
http://www.focus.de/politik/ausland/usa/us-praesidentschaftswahl-gingrich-nennt-palaestinenser-erfundenes-volk_aid_69278...

"Der aussichtsreiche Präsidentschaftskandidat Newt Gingrich wirbt um jüdische Wähler in den USA. So bezeichnete er nun die Palästinenser als „erfundenes Volk“, das Israel vernichten will. Die Nahostpolitik von Präsident Obamas sei völlig realitätsfern.

Newt Gingrich hat gute Chancen, als Kandidat der US-Republikaner in die Präsidentenwahl 2012 zu gehen. In einem Interview des Fernsehsenders Jewish Channel sagte Gingrich: „Erinnern Sie sich, es hat nie einen Staat Palästina gegeben.“ Es sei bis ins frühe 20. Jahrhundert ein Teil des Osmanischen Reiches gewesen.

„Ich glaube, dass wir ein erfundenes palästinensisches Volk haben, die faktisch Araber sind und historisch ein Teil der arabischen Gemeinschaft.“ Und sie hätten die Möglichkeit gehabt, in viele Gebiete zu gehen, fügte Gingrich in dem Interview hinzu, das der Sender am Freitag im Internet veröffentlichte.


Beziehungen zu Israel stärken
Gingrich bemüht sich wie andere republikanische Präsidentschaftsbewerber um die Unterstützung der jüdischen Bevölkerung in den USA und versprach, als Präsident die Beziehungen zu Israel zu stärken. In dem Interview sagte er, die im Gazastreifen herrschende radikale Hamas und die das Westjordanland verwaltende palästinensische Autonomiebehörde hätten den starken Wunsch, Israel zu vernichten.

Während die Hamas bei der US-Regierung als terroristische Gruppe gilt, betrachtet sie die Autonomiebehörde unter Präsident Mahmud Abbas als moderate Vertretung der Palästinenser und fördert Verhandlungen zwischen ihr und Israel. Abbas selbst hat der Gewalt gegen Israel abgeschworen und versucht, einen unabhängigen Palästinenserstaat auf dem Verhandlungsweg zu erreichen."

Ich denke, Newt Gingrich hat Recht.
Frage: Warum hat sich dieses sog. "palästinensische Volk" nie gegen die Besatzung seitens der Jordanier und Ägypter erhoben? Wir könnten auch noch weiter in die Geschichte zurückgehen.
Hat es jemals in Zeiten der osmanischen Herrschaft so etwas wie eine "palästinensische Identität" gegeben, irgendwelche Unabhängigkeitsbestrebungen?


melden
Anzeige
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 12:59
@j.hardway

Typisches rechtspopulistisches Gefasel, was man nicht ernst nehmen kann. Republikaner halt.
Wenn sowas gewinnt, dann werden die Maya recht behalten.

Die Palästinenser sind ein Volk und zum Thema, warum sie sich nicht erhoben hatten, kann ich die Gegenfrage stellen, wieso sich die Deutschen nicht gegen Hitler erhoben haben.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:01
@Paka

die Deutschen sollen sich gegen sich selbst erheben?
Oder waren die Nazis keine Deutschen?
Na schön, Adolf war Österreicher....kleiner Witz von meienr Seite
ansonsten ist deine Argumentation wenig schlüssig


melden

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:07
Der republikanische Präsidentschaftsbewerber Newt Gingrich versprochen, bis zum Jahre 2020 eine permanente Station auf dem Mond zu errichten, falls er gewählt würde.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/international/science_fiction_im_wahlkampf_1.14556532.html

Und ehrlich ich finde es quatsch die Palis als erfundenes Volk zu bezeichnen. Das Volk entstand mit der Gründung Israels.
Die Amerikaner sind auch nur ein erfundenes Volk... eigentlich sind es Europäer und sie hätten die Möglichkeit gehabt in verschiedene Gebiete zu gehen... im Gegensatz zu ihren afrikansichen Sklaven.
Ja die Palis hatten die Möglichkeit in andere Länder zu gehn..sie sind aber geblieben..Punkt.
Total überflüssig die äusserung des Grinch.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:16
"Die Amerikaner sind auch nur ein erfundenes Volk... "

Die Palästinenser sehen sich in erster Linie als Araber und Muslime.
Die Amerikaner sehen sich in erster Linie als Amerikaner, und als Europäer.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:19
"Die Amerikaner sehen sich in erster Linie als Amerikaner, und als Europäer. "

"...und NICHT als europäer", meinte ich natürlich.


melden

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:24
@j.hardway
Die Amerikaner entstanden aber mit ihrer Unabhängigkeitserklärung... das war die Gründung und man nennt die Verantwortlich heute ja auch Gründungsväter.
England hätte ja auch sagen können, dass die Amerikaner nur ein erfundenes Volk seien.
Und was ändert das an der Situation? Rein gar nichts.
Die Palis sind Menschen arabischer Abstammung die innerhalb der Israelischen Grenzen wohnen, sich aber nicht als Israelis identifitieren, genausowenig als Jordanier oder Syrier oder ägypter.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:28
"Die Palis sind Menschen arabischer Abstammung die innerhalb der Israelischen Grenzen wohnen, sich aber nicht als Israelis identifitieren, genausowenig als Jordanier oder Syrier oder ägypter."

70 Prozent der jordanischen Bevölkerung stammen aus Palästina.
Deiner Definition nach sind dies alles Palästinenser. Kannst du mir ein weiteres Beispiel nennen wo die Bevölkerung eines Staates zum größten Teil aus "Nicht-Einheimischen" besteht?


melden

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:31
j.hardway schrieb:Kannst du mir ein weiteres Beispiel nennen wo die Bevölkerung eines Staates zum größten Teil aus "Nicht-Einheimischen" besteht?
Israel?


melden
Fabs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:33
Paka schrieb:kann ich die Gegenfrage stellen, wieso sich die Deutschen nicht gegen Hitler erhoben haben.
Weil sie kein Problem mit ihm hatten. ;)

@j.hardway

In der ersten Fassung der PLO-Charta von 1964 - die ansonsten auch danach stark vom panarabischen Gedanken beeinflusst ist - versicherte man noch, keine Souveränitätsansprüche über das Westjordanland und Gaza zu erheben. Artikel 24: "This Organization does not excercise any regional sovereignty over the West Bank in the Hashemite Kingdom of Jordan, on the Gaza Strip or the Himmah Area". Zuheir Mohsen (PLO-Exekutivkomiteemitglied) meinte noch Ende der Siebziger, das es ein palästinensisches Volk nicht gebe: "The Palestinian people does not exist. The creation of a Palestinian state is only a means for continuing our struggle against the state of Israel for our Arab unity. In reality today there is no difference between Jordanians, Palestinians, Syrians and Lebanese. Only for political and tactical reasons do we speak today about the existence of a Palestinian people, since Arab national interests demand that we posit the existence of a distinct Palestinian people to oppose Zionism.
For tactical reasons, Jordan, which is a sovereign state with defined borders, cannot raise claims to Haifa and Jaffa, while as a Palestinian, I can undoubtedly demand Haifa, Jaffa, Beer-Sheva and Jerusalem. However, the moment we reclaim our right to all of Palestine, we will not wait even a minute to unite Palestine and Jordan." (wiki)


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:34
j.hardway schrieb:Israel?
Sehr zynisch . . . :X


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:35
j.hardway schrieb:Israel?
Ha ha, sehr witzig.

uNd ud hast im übrigen nicht Recht mit der Behauptung, daß das "volk der Palästinenser" mit der Gründung Israels entstand. Von Palästinesern war während des Unabhängigkeitskrieges noch gar nicht die Rede. Im übrigen bestand die Bevölkerung des damaligen Gebietes Palästina nicht nur aus Arabern, sondern auch aus juden, Drusen, und weiteren Nationalitäten. Diese haben sich nie als ein volk mit einer eigenständigen Identität angesehen.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:38
@Fabs
Fabs schrieb:Zuheir Mohsen (PLO-Exekutivkomiteemitglied) meinte noch Ende der Siebziger, das es ein palästinensisches Volk nicht gebe: "The Palestinian people does not exist. The creation of a Palestinian state is only a means for continuing our struggle against the state of Israel for our Arab unity. In reality today there is no difference between Jordanians, Palestinians, Syrians and Lebanese. Only for political and tactical reasons do we speak today about the existence of a Palestinian people, since Arab national interests demand that we posit the existence of a distinct Palestinian people to oppose Zionism.
Das habe ich letztens auch in einer Zeitschrift gelesen. Darf man den Namen hier nennen, ohne als Propagandist zu gelten? NAI, "Nachrichten aus Israel", eine einschlägig pro-israelische Zeitschrift, aber meiner Neinung nach fair und objektiv.


melden

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:48
@j.hardway
Wir müssen doch gar nicht Geschichtsunterricht betreiben..ist total sinnlos.
Wir haben die aktuelle Situation.
Ich finde es etwas arm hinzugehn und zu sagen " Ihr seid nur erfunden"
Sie sind da - Fakt.
Und sie wollen ihr eigenes Ding drehen. Ob sie das früher wollten oder nicht, ändert nichts an der Tatsache , dass sie es jetzt wollen.
Genauso wie auch die Israelis da sind und darum genauso ihre Existenzberechtigung haben. Auch da ist es vollkommen egal wo sie die 2000 Jahre davor waren.
Sie sind da - Fakt.


melden
j.hardway
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:51
FAKT ist, daß sich die Palästinesner nicht mal untereinander einig sind - Hamas gegen Fatah.
Und diese Leute wolllen ein ganzes Volk mit einer Stimme vertreten?
Es ist doch wie immer bei den Arabern -einig sind sie sich nur, wenn es gegen Israel geht.
Ansonsten das übliche - wie jetzt auch wieder in Libyen zu beobachten, woe der Übergangsrat immer mehr die kontrolle verliert.


melden
Natan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:54
Im Grunde hat er zumindest aus historischer Sicht, Recht mit seiner Aussage!
Die Leute dort unten wurden erst dann zu "unterdrückten" Palästinensern inklusive Fahne, als sich mit Israel ein Staat des Glaubensfeindes dort unten gründete.


melden

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:56
Wie kommt man den auf die irrsinnige Idee den Palästinensern , quasi ihr existenzrecht abzusprechen ??
Sie lebten da schon vor der Gründung des Staates Israel , ganz egal welcher Ethnie welchem Volk oder was auch immer sie angehöhren mögen , sie haben einfach ein Recht darauf weiter dort zu leben wo sie schon immer gelebt haben und zwar unter Humaneren Bedingungen als momentan .


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 13:57
Die Amerikaner sind auch nur ein erfundes Volk... und die Brasilianer, die Argentinier, die Mexikaner, die Kubaner... alles erfundene Voelker.

Sind alles in Wahrheit Europaer die zu Europa gehoeren.

Und die Slawen sind ohnehin nur verwirrte Germanen.

Wer versteht das Implizit?


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 14:01
krijgsdans schrieb:Wer versteht das Implizit?
Dass die Ägypter auch nicht mehr das sind, was sie einmal waren . . . ;)


melden
Anzeige
phil-t.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Newt Gingrich sagt :"Palästinesner nur erfundenes Volk!"

26.01.2012 um 14:03
Wann hoert diese Scheisse endlich auf!


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt