weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:31
krijgsdans schrieb:Und natuerlich waere dann jeder 08/15 Schusswaffenbesitzer in der Lage gezielt nichttoedlich Schuesse abzugeben, die keinen dauerhaften Schaden verursachen.
ja aus ner freien luftpistole ;)


melden
Anzeige

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:31
In Anbetracht der Tatsache das es in den USA unglaublich viele illegale Waffen gibt würd ich mich da wohl auch bewaffnen.


Nun doof gelaufen für den Jungen. Mal schauen wie das ausgeht.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:35
@empanadas
Ob die wohl ein Autodiebstahl verhindern... ich moechte daran zweifeln.


melden
Aethelred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:36
@krijgsdans

Vermutlich nicht, ist auch weniger wichtig, oder? Die Absicht zählt, da einzig in moralischer Hinsicht dieser Angriff nicht zu vertreten ist.

(Außerdem halte ich es für naheliegend, dass jeder grob auf die Beine zielen kann, nicht gleich über ein Sturmgewehr verfügt und ein wenig übt, wenn er schon eine Waffe hat....so vernichtend würde das garnicht ausfallen...)


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:41
Die metalität in denn USA bei denn Gesetzeshüter lautet, warum hinter her rennen, meine kugel ist schneller !?


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 16:45
@Aethelred
Aethelred schrieb:Vermutlich nicht, ist auch weniger wichtig, oder?
Das ist sogar ueberaus wichtig, ich hab keine Lust auf solche John-Wayne-Superhelden, die ihr ganzes Magazin leerballern, weil sie auf 5 Meter nichts treffen koennen.
Das Leben eines Menschen steht nunmal ueber den infantilen Scheinargumentationen irgendwelcher postpubertaeren Straßencowboys, die auch noch dafuer die - da muss ich herzhaft lachen - Menschenrechte ranziehen.


melden
Aethelred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 17:02
@krijgsdans

Du vergisst, dass diese Typen nicht willkürlich ballern, auch wenn Ausnahmen durch das große Medieninteresse die Regel zu sein scheinen. Meine Argumentation ruht ja auch auf einem anderen Kern als die des Todesschützen in dem vom Threaderstellrer angesprochenen Fall; dieser hat die "stand yur ground"-Gesetzgebund damit verlassen. Wenn jedoch meine Freiheit, mein Eigentum oder mein leben attackiert wird, ist auch eine tödliche Antowrt legitim, sie ist nur nicht der beste Fall. Das meine ich mit "weniger wichtig". Das Leben des Menschen, der die Menschnrechte bricht, ist nicht der primär zu berucksichtigende Faktor in einer solchen Situation.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 19:46
Aethelred schrieb:Das Leben des Menschen, der die Menschnrechte bricht, ist nicht der primär zu berucksichtigende Faktor in einer solchen Situation.
Gottseidank gibt es noch Legislative Judikative und Exekutive, auch wenns an der Unabhängigkeit hapert.
Sonst würden bei uns schon Paypal - Backoffice und Googel exekutieren.


melden
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 20:00
@Aethelred
Aethelred schrieb:Wenn jedoch meine Freiheit, mein Eigentum oder mein leben attackiert wird, ist auch eine tödliche Antowrt legitim,
Gut zu wissen, daß ich jemanden in deiner Welt umlegen darf, der mir die Kaugummis klaut.
Aethelred schrieb:Das Leben des Menschen, der die Menschnrechte bricht, ist nicht der primär zu berucksichtigende Faktor in einer solchen Situation.
Nicht? Was ist denn der primaere "Faktor"?
Das ich meine kurz auflammenden Aggressionen in ausschweifenden Gewaltexzessen aeußern darf und Selbstjustiz an Leuten uebe, die mir den Lack des Autos zerkratzt haben, welches auf meinem Grundstueck steht?
Huete Dich Welt! Ich werde nun ein Straßenkrieger!


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 20:37
Es sei an die vielen Threads erinnert, in denen sich Allmyaner für ein liberaleres Waffenrecht in der BRD aussprechen.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 21:42
@Spartacus

wir picken uns mal ein Einzelfall raus und machen auf Weltfreund und sind ganz Weltoffen, alles ganz Prima soweit aber was ist mit den anderen Ländern und warum gerade kommen die meisten Kritiker von einem bestimmten Kreis ?


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 22:03
Einzelfall? Ich habe mal gelesen, dass es zu einem tödlichen Missverständnis gekommen ist, weil jemand die Aufforderung "Stehen bleiben" nicht verstanden hat.
Von welchem Kreis sprichst du eigentlich?

@rumpelstilzche


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 22:58
Sicher eine Tragoedie, aber genauso koennte man fragen warum die Kurden nicht mit dm PKK Terror aufhoeren, das waere genauso einseitig und ungerecht wie die Frage in der Threaderoeffnung. Zumindest muesste man das alssehr naiv werten.

Jeder weiss dass es Hintergruende gibt, Bedrohungssituationen u d natuerlich und das ist ein nicht zu unterschaetzender Faktor, ethnisch/ rassisch klar segregierte Gangs, die in den USA grade im Sueden aber laengst nicht nur da katastrophale Gewalttaten begehen.


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 23:08
dazu mal eine Statistik, ueber die Ursachen ist natuerlich auch zu reden, waere aber ein anderes topic.

http://www.nationalgangcenter.gov/Survey-Analysis/Demographics


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 23:13
und noch eine.

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8"/>
<title>Highlights of the 2009 National Youth Gang Survey</title>
</head>






melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 23:25
@Pallas

Immer wieder schön was manche Menschen zu lesen bekommen und sich dann voll gepackt mit Infos hermachen und munter erzählen wie schlimm und radikal und Extrem doch Amerika oder auch der Westen ist :( "natürlich benutzt man westliche Infos" dazu :(

Aber fragst du dich niemals, wo genau sind die Infos der vielen anderen Ländern und ist wirklich Amerika das einzigste Land oder sogar das schlimmste ?

Einzelfälle zu benutzen finde ich nicht so gut ... aber macht weiter :)


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 23:35
Informiert euch wirklich mal ein wenig besser :

Amerika ist ein extrem gastfreundliches Land und Hilfsbereit ohne Ende ... Ich finde es einfach nur widerlich wie manche versuche zu argumentieren ....

Natürlich gibt es Fälle "Rassismus" aber das ist doch nicht das Gesamtbild ... Waffen ja die gibt es hier und ?


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

24.03.2012 um 23:51
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:und Hilfsbereit ohne Ende ...
die vorturner in amerika sind auch (wie auch andere) sehr hilfsbereit wenn´s um´s putschen und dem unterstützen von despoten geht:

Wikipedia: US-Interventionen_im_Ausland

aber sicherlich auch nur einzelfälle


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:00
@waage

Ach ne Wirklich :) und das bringst du in Verbindung mit diesem Thread ? :) schon alles sehr komisch ...


melden
Anzeige
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:09
@rumpelstilzche
rumpelstilzche schrieb:und das bringst du in Verbindung mit diesem Thread ?
nicht wirklich, eher auf deinen beitrag, der wiedermal deinen beißreflex aktiviert hat und und deine relativierungsmasche in gang gesetzt hat

äußere dich doch mal expliziet zu diesem mehr als befremdlichem gesetz, was durchaus im bezug zu dieser tragödie stehen könnte


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden