Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

6.106 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Polotik, Waffen, Gesellschaft, Mord, Rassismus, Gesetze, Politik, Trayvon Martin, Amok, Schießerei

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:17
@waage

Welches Gesetzt ? könntest du mal genauer werden :)


melden
Anzeige
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:23
@rumpelstilzche

Wikipedia: Stand-your-ground_law


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:33
@waage

In Deutschland ist die Gesetzeslage doch ganz ähnlich. Wir haben lediglich weniger Waffen im Umlauf.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:34
@polos

nein
in deutschland kannst du niemanden ohne strafe mit tödlicher gewalt begegnen also zb. erschiessen der dir nur droht dir einen auf die nase zu geben.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:34
@waage

wo ist da dein Problem ?
hast du ein Problem dich und deine Familie zu verteidigen.

es gab kürzlich ein Vorfall wo eine junge alleinstehende Mutter sich und ihr Baby vor Einbrecher beschützt hat, das waren Schwerverbrecher und Vergewaltiger ...
Sie hatte die Polizei angerufen aber auf dem Land geht das alles nicht so schnell :( sie hat die Polizei gefragt ob sie schießen darf wenn die Täter eindringen ... die Antwort sie soll alles tun um sich und ihr Baby zu beschützen .. du hättest wohl nichts gemacht :(

Verstehst du das ?

aber wie Verbindest du das Waffengesetz mit Rassismus ?


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:37
@rumpelstilzche

ich persönlich habe etwas dagegen das man wen erschiessen darf, egal wo man ist, wenn man sich nur bedroht !fühlt!.

damit habe ich ein problem.


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:37
@polos

sehr graviernder unterschied zu unseren eher passiven auslegung der selbstverteidigung:
Durch diese Gesetze werden die Grenzen der erlaubten Selbstverteidigung bedeutend erweitert, da sie die im amerikanischen Recht bestehende Pflicht, vor einem Einbrecher oder Angreifer zurückzuweichen, bevor man zu „defensiven Maßnahmen, die eine andere Person töten oder schwer verletzen sollen oder dieses verursachen können“ greift, außer Kraft setzen.
@rumpelstilzche

auch für dich ... aktiv vs. passiv ..... fördert solche tragödien die du schon wieder zu relativieren versuchst

deine frage:

"aber wie Verbindest du das Waffengesetz mit Rassismus ? "

bitte lies zukünftig zumindest den eingangsbeitrag bzw. siehe threadtitel


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:38
@Nerok

http://www.ndr.de/regional/niedersachsen/heide/sittensen159.html

@waage

In Deutschland musst du überhaupt nicht von einem Einbrecher oder sonst wem davonrennen wenn er dich angreift. Solche Gesetze gab es wohl ausschließlich in den USA. In Deutschland konntest du schon immer direkt zurückschlagen.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:39
@Nerok

stimmt ja so auch nicht ganz ... du kannst keine geladene Waffe mit dir überall mitführen.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:40
@polos

das ist ein einbruch da greift die verteidigung der vier wände.
das stand your ground gesetz ist aber viel schwammiger.

du darfst wen erschiessen wenn du dich von ihm bedroht fühlst!
es muss nichtmal in deinen eigenen vier wänden sein!


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:40
@rumpelstilzche

nach diesem gesetz darf man aber tödliche gewalt, egal wie, anwenden wenn man sich nur bedroht fühlt.
ist so etwas richtig?


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:42
@Nerok

Der jugendliche Einbrecher wurde auf der Flucht außerhalb der vier Wände erschossen.

In Deutschland darfst du nicht nur dich selbst, sondern auch dein Besitz verteidigen. Notfalls sogar mit tödlicher Gewalt. Theoretisch darf man sogar auf Autodiebe schießen, wenn sie so dreißt sein sollten nicht davonzurennen, wenn man sie verwarnt.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:44
ich markiere das wichtige nochmal fett:
Nerok schrieb: Floridas Statuten erlauben jedem, der die begründete Annahme hat, dass ihm ein „Gewaltverbrechen“ droht, den Einsatz tödlicher Gewalt. Zu den Gewaltverbrechen zählen hierbei „Verrat, Mord, Totschlag, sexuelle Nötigung, Autodiebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub, Einbruch, Brandstiftung, Entführung, gefährliche Angriffe, gefährliche Körperverletzung, gefährliches Stalking, Flugzeugentführung, ungesetzliches Werfen, Platzieren oder Entladen von zerstörerischen Geräten oder Bomben und jedes andere Verbrechen, das die Benutzung oder Drohung physischer Gewaltbeinhaltet.“
@polos

in den fällen ist aber eine straftat geschehen
nach dem stand your ground law reicht die bloße vermutung!


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:45
waage schrieb:auch für dich ... aktiv vs. passiv ..... fördert solche tragödien die du schon wieder zu relativieren versuchst
DU hast mich nach dem Waffengesetz gefragt ! "kommst du noch mit" ? und ich habe dir ein Grund genannt warum hier in Amerika es auf dem Land sehr Ratsam ist eine Waffe zu besitzen "verstehst du" ?

auch solltest du die Geschichte Amerikas lesen, da bekommst du ein wenig Infos warum Waffen hier eher normal sind ... habe aber meine Zweifel das du es überhaupt verstehen wirst ..


Zurück zum Eingangsthread "Einzelfall" .... und hat wenig bis gar nichts mit Politik Zutun ...


melden
waage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:46
@polos
Theoretisch darf man sogar auf Autodiebe schießen, wenn sie so dreißt sein sollten nicht davonzurennen, wenn man sie verwarnt hat.
sehr sehr schmale gradwanderung .... der schuß geht definitv nach hinten los bzw. wird sehr eng und vor allen dingen automatisch in ein verfahren überführt .... und jetzt kommen wir auch zum wahren skandal und der großen gefahr des stand-your-ground-law:

"ohne strafrechtliche Verfolgung oder Zivilklagen befürchten zu müssen!"


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:46
zusätzlich noch
Dabei darf auch von tödlicher Gewalt Gebrauch gemacht werden, wenn die Person die begründete Annahme hat, dass dieses nötig ist, um sich oder andere vor Tod oder schwerer Körperverletzung zu bewahren oder um die Ausführung eines ‚Gewaltverbrechens‘ zu verhindern.“
begründete annahme...ja solange keine zeugen anwesend sind kannst dir die annahme aus den haaren ziehen.


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:47
@Nerok

Nein es ist nicht Richtig ! du kannst nicht einfach jemand abknallen nur weil er dir zu nahe kommen will ...


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:50
@rumpelstilzche

doch nach diesem gesetz kannst du es aber!
da steht eindeutig wegen DROHUNG von physischer gewalt!

wenn dir wer sagt das du dich von der parkbank verkrümeln sollst weils sonst was auf die zwölf gibt kannst ihn mit tödlichen maßnahmen daran hindern bevor überhaupt der angriff stattgefunden hat!


melden

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:53
@Nerok

Welcher Bundesstaat und definiere in diesem Zusammenhang deine These mit einem Gerichtsurteil ...

Ich kenne kein Fall :
Nerok schrieb:wenn dir wer sagt das du dich von der parkbank verkrümeln sollst


melden
Anzeige

USA - Waffen und das Waffengesetz. Wann hört das auf?

25.03.2012 um 00:55
@Nerok

Die Vermutung muss begründet sein, sonst greift das Gesetz nicht. Ist also nicht alles so einfach. Es muss eine ernsthafte Gefährdung vorliegen.


@waage

Wenn festgestellt wird, dass man sich selbst oder sein Eigentum verteidigt hat, muss man auch in Deutschland nicht mit einer strafrechtlichen Verfolgung oder Zivilklagen rechnen.


melden
112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden