weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Landtagswahl Saarland

108 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahlen, FDP, Parteiauflösung

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 09:38
die fdp mit 1,2% ist raus aus dem landtag, somit kann sie sich eigentlich aus dem politischen leben in dieser unseren republik abmelden und diese absolut überflüssige partei auflösen.
jetzt stehen noch die wahlen in nrw und schleswig holsstein bevor. in nrw wird sie auch rausfliegen.denke ich.
in schleswig holsstein kann sie wieder in den landtag kommen, das wird aber nur wegen kubiki statt finden.

somit ist die fdp auch für den bund nicht mehr tragbar und merkel sollte die koalition auflösen, um neuwahlen den weg zubereiten.


die fdp hat sich selber abgeschafft!


melden
Anzeige

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 10:52
dasewige schrieb:somit ist die fdp auch für den bund nicht mehr tragbar und merkel sollte die koalition auflösen, um neuwahlen den weg zubereiten.
Die werden das "Ding" bis zum Ende durchziehen, weil beide nur verlieren können!


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 10:53
@dasewige
Du glaubst ja wohl nicht, dass die sich auflösen. ^^ Glaub mir.. die sind wie Kaugummi an einem Schuh, dass bekommst du nicht rückstandslos weg.


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:00
@Chrest
@Mereel

ihr habt ja beide recht,das ist ja gerade das große trauerspiel!

die fähigkeit konsequenzen zu ziehen sind in der fdp sehr stark unterwickelt!


melden
Toreador74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:01
Was ich immer recht amüsant finde ist die Auswertung der Parteien was ihre Ergebnisse anbelangt...bei guten Ergebnissen wird es immer gleich als eine Stärkung und Bestätigung für die Politik auf Bundesebene gewertet.

Sind die Ergebnisse sagen wir mal, suboptimal...dann spricht man sehr schnell und gerne von lokalen Problemchen.


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:01
@dasewige
Das ist doch generell in der Politik so. ;)


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:03
Toreador74 schrieb:dann spricht man sehr schnell und gerne von lokalen Problemchen.
... oder noch schlimmer: Man gibt anderen die Schuld, so wie Siegmar Gabriel!


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:05
@Toreador74
ist ja noch viel schlimmer. wenn das wahlziel nicht erreicht wird und man hat 0,1% mehr als in der letzten wahl wird vom wahlsieg gesprochen, anstatt zu sagen wir haben nicht erreicht was wir wollten.

@Mereel
aber in der fdp sehr sehr ausgeprägt!


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:06
@dasewige
Da gebe ich dir recht. :)


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 11:10
krass das die immer noch mitregieren...Merkel sollte die koalition auflösen


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 12:22
Die FDP muss in NRW einfach aus dem Landtag fliegen. Aber ich bezweifle das dies Merkel irgendwie schadet.

Und so lange Menschen wie Roth. Trittin, Ströbele, Gabriel oder Nahles die Alternative zu Merkel sind will ich gar keinen Wechsel. Dann lieber Merkel bis sie grau wird.


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 12:25
vielleicht kann mir das mal jemand erklären, ich kapiere das nicht so ganz:

die CDU hat 35,2%

ist also die einzige Partei rechts von der Mitte

die SPD,Grünen, Linken und Piraten haben insgesamt 59,1% (also fast das doppelte der CDU)

somit haben die Wähler ganz klar geurteilt, das sie einen linksgerichteten Landtag haben möchten.

Wieso soll jetzt die CDU herrschen? ist das nicht grotesk?

genau das gleiche Probleme sehe ich nächstes Jahr bei den Bundestagswahlen.

ich kapiere nicht, wieso die SPD nicht die anderen linksgerichteten Parteien mit ins Boot nimmt und selber regiert.


melden
KlaraFee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 12:29
Unterschätzt Christian Lindner nicht. Der wird seine Arbeit in NRW machen ;-)

Rhetorisch und charismatisch auf jeden Fall ein Hingucker!


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 12:34
Tyon schrieb:Und so lange Menschen wie Roth. Trittin, Ströbele, Gabriel oder Nahles die Alternative zu Merkel sind will ich gar keinen Wechsel. Dann lieber Merkel bis sie grau wird.
Richtig, die verfolgen letztendlich keine alternative Politik, sondern marschieren alle in die gleiche Richtung, nur mit anderen Vorzeichen! Da ist Merkel eher noch das kleinere Übel, obwohl ich die auch nicht mag!
KlaraFee schrieb:Unterschätzt Christian Lindner nicht. Der wird seine Arbeit in NRW machen ;-)
Ich würde mich schwer wundern, wenn der das Ruder noch 'rumreißen könnte! Ich denke, der Kahn ist zum Untergang verurteilt!


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 12:36
@MarcusAurelius
alles wa slinks von der mitte ist war sich noch nie einig, hatten in der vergangenheit bis heute immer irgend welche unüberbrückbare differenzen.

links galt schon immer als nicht gut und somit versuchen sich diese parteien die links von der mitte sind abzugrenzen um ja nicht in den bösen topf zukommen.

@KlaraFee
der lindner bekommt den karren nicht aus dem dreck!


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 16:43
Wieso wollt ihr alle das die Koalition aufgelöst wird?
Habt ihr die Demokratie nicht verstanden?
Die Vertreter wurden für 4 Jahre gewählt, und seit der letzten Wahl hat keine Partei ihr Programm so drastisch verändert das Neuwahlen gerechtfertigt wären.
Die FDP hat immer noch fast das identische Programm wie vor der Wahl, nur das deren Luftblase vom "besseren" Deutschland geplatzt ist.
Wenn die Leute damals so blöd waren die FDP zu wählen, dann ist das jetzt so.
Sie wurden für 4 Jahre gewählt, und nicht bis zur erst besten Krise, wo die ersten Leute die wahrscheinlich damals noch die FDP gewählt haben, anfangen zum zu keifen.
Ich mag die FDP nicht wirklich, aber das die FDP genauso viel stimmen hat wie die NPD, kann kein Demokrat gut heißen.


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 16:59
F-117 schrieb:Ich mag die FDP nicht wirklich, aber das die FDP genauso viel stimmen hat wie die NPD, kann kein Demokrat gut heißen.
Die NPD hat oft genau so viele wenn nicht sogar mehr Stimmen als ganz schön demokratische Parteien die kaum einer wählt.

So ist das eben.


melden

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 17:19
@MarcusAurelius

Hä... wo sind denn SPD und Piraten links? Bei den CDU-Freunden der Grünen im Saarland bin ich mir mit der politischen Verortung auch nicht mal so sicher.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 17:26
@Doors

die spd hat mal wieder ihre unwählbarkeit bewiesen..

wieso wird sie aber immer noch gewählt?kann mir das mal einer erklären


melden
Anzeige

Landtagswahl Saarland

26.03.2012 um 17:29
Doors schrieb:Hä... wo sind denn SPD und Piraten links
Eine Partei wie die Piraten, die öffentlich über eine FDP als möglichen Koalitionspartner nachgedacht hat, kann eigentlich nicht links sein! Und bei der SPD, lang, lang, ist's her!

Hä... wo sind denn SPD und Piraten links

Eine Partei wie die Piraten, die öffentlich über eine FDP als möglichen Koalitionspartner nachgedacht hat, kann eigentlich nicht links sein! Und bei der SPD, lang, lang, ist's her!


wieso wird sie aber immer noch gewählt?kann mir das mal einer erklären


Das hat etwas mit den deutschen Genen zu tun! :D


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden