weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffenexporte verbieten?

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Waffen, Industrie, Handel, Panzer, Waffenhandel
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 07:11
Ach nein?

Internet
Das Internet ging aus dem im Jahr 1969 entstandenen ARPANET hervor, einem Projekt der Advanced Research Project Agency (ARPA) des US-Verteidigungsministeriums. Es wurde zur Vernetzung von Universitäten und Forschungseinrichtungen benutzt.
GPS
Global Positioning System (GPS), offiziell NAVSTAR GPS, ist ein globales Navigationssatellitensystem zur Positionsbestimmung und Zeitmessung. Es wurde seit den 1970er-Jahren vom US-Verteidigungsministerium entwickelt und löste ab etwa 1985 das alte Satellitennavigationssystem NNSS (Transit) der US-Marine ab, ebenso die Vela-Satelliten zur Ortung von Atombombenexplosionen


melden
Anzeige

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 07:20
dem thema stehe ich gespallten gegenüber.

ich finde man sollte genau prüfen wem man welche systeme verkauft. andererseits hat es den vorteil, dass man (in diesem fall) relativ gut überprüfen kann welche systeme dieses land besitzt. denn wenn nicht wir verkaufen...dann andere und ich sag es ganz offen, die usa wäre froh ihre systeme an die saudis zu verkaufen. warum darf sich jeder denken.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 07:33
@Kalte_Sophie
Das Verteidigungsministerium kann auch den Apfelkuchen erfunden haben, trotzdem hat das nichts mit Waffenentwicklung zu tun. Ich spreche hier von Waffenforschung also die Weiterentwicklung von Panzern, Schiffen, Raketen, Bomber usw nicht von Nebenprodukten des Militärs oder der Raumfahrt.


melden
Kalte_Sophie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 08:52
@individualist

Ja, wenn man es SO genau betrachten will und die Waffenentwicklung explizit von der Militärforschung abkoppeln mag, dann hast Du selbstverständlich Recht


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 12:09
individualist schrieb:Das sieht man ja alleine am direkten Vergleich zwischen USA und Japan.
Und in der Schweiz hat auch jeder Hinz und Kunz eine Waffe trotzdem gibts nicht merklich viele Morde hat also wohl eher andere Ursachen.
Ich seh das eher so, das Menschen die Verbrechen wie einen Mord planen sich sowieso nicht an ein Waffenrecht halten. Es ist nur unvergleichbar einfacher ein Verbrechen durchzuführen, wenn die Opfer grundsätzlich unbewaffnet sind.


melden
mufasa1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 12:35
Wenn in Saudi Arabien das Volk entscheidet die Koenigsfamilie und die Herrschaft der religioesen Fanatiker zu stuerzen, dann wird diese Revolution fuer Freiheit und Selbstbestimmung von Deutschen Panzern gebombt und platt gefahren.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 12:57
@Kalte_Sophie
Kalte_Sophie schrieb:Dem kann ich mich SO nicht anschließen. Nicht anschließen, weil ich daran denke, dass es so angenehme "Nebenprodukte" und zivile Nutzbarkeit von Militärforschung gibt wie zB GPS und Internet, um jetzt nur mal die größten und bekanntesten zu nennen.
1. wie schon @individualist dir gesagt hat und 2. Ohne Militär, Krieg hätte man diese Teschniken auch entwickeln können, unzwar viel besser und schneller, weil dann mehr Geld da wäre, dass man statt in Waffen, in Forschung und Teschnik stecken könnte, statt in Bomben die aber Milliarden kosten.

Mit anderen Worten wir müssen nicht erst warten bis sich Menschen sich bekriegen und töten nur damit neue Teschniken enstehen die nebenbei das Leben vieler Menschen erleichtern. Geht auch alles viel besser und schneller und mit weniger bis gar keine Toten auch ohne Krieg.


melden
Desaix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 13:02
Was in diesem Thread überhaupt ausgeklammert wird, ist, dass die Polizei und die Militärs von Ländern, die ihre Bevölkerung nicht unterdrücken, auch Waffen brauchen.

Sprich: Nicht jeder Waffenexport ist schlecht.
Leider wird dies in diesem Thread gar nicht thematisiert.

Ziemlicher oberflächlicher Thread.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 13:08
Mir fehlt ein Balken :(
Waffen wird es solange geben solang der Mensch die Erde besiedelt, ich finde es nicht gut das wir unsere besten Waffe in der Welt verteilen.
Waffen sollten rein zur Verteidigung eingesetzt werden oder gegen Diktatoren die munter ihr Volk abschlachten jedoch sollte man diese nicht mit dieser Technologie vorher ausstatten.

Waffenexport an Länder die tief mit uns verwurzelt sind finde ich Richtig und Gut ....


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 13:32
F-117 schrieb:Meiner Meinung nach sollten wir viel mehr exportieren.
F-117 schrieb:Deutschland muss seine Exportbedingungen senken, ansonsten werden andere Länder diesen Teil vom Kuchen bekommen.
Das Dilemma mit dem Leopard Export nach Saudi Arabien zeigt, dass es dringend Handlungsbedarf, in Interesse der Waffenindustrie gibt.
Ich habe mal eine Frage an dich:

Angenommen du wärst nicht in Deutschland auf die Welt gekommen wo es Demokratie und freiheit gibt sondern wärst in einem Land auf die Welt gekommen wo ein schlimmer Diktator herrscht der sehr sein Volk unterdrückt, wichtige Freiheiten beraubt und jeden der sich dagegen stellt mordet.

Würdest du dir in so einer Situation wünschen dass man diesem Diktator der auch dich unterdrückt und deine Menschenrechte beraubt, dass man ihn stärkt und festigt, indem man ihn Waffen verkauft, sodass eine Revolution/wiederstand noch blutiger und unwahrscheinlicher wird, wenn es denn überhaupt dazu kommt, da sich die Leute weniger trauen angsichts der dickeren Kanonen die diese Diktator nun besitzt dank seinen Waffenverkäufer ??
F-117 schrieb:Ich kann dieses Gutmenschen gerede nicht mehr hören.
Wenn wir sie nicht verkaufen, dann macht es jemand anders und die deutschen Firmen sind die gearschten.
ich sehe hier nur einen Gutmenschen und das bist für mich du. weil du dich einen Scheiß Dreck um die Menschenrechte von anderen kümmerst und auch bereit bist Waffen an Thrannen und Diktatoren zu verkaufen die anschließen damit ihr Volk unterdrücken und töten.

Und was ist das für eine MOral und Logik, nach dem Motto wenn wir dieses Unrecht und Verbrechen nicht tun dann tuen es anderen also tune wir es lieber selbst, damit wir dran verdiehnen ???

genauso könnte ich dir etliche Beispiele bringen wo es verbrechen immer geben wird, sagst du dan auch ja alss und an jedem scheiß dreck Verbrechen beteiligen nur weil es anderen sowieso tun werden ??


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 14:19
@Zenit
Jo


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 15:11
GilbMLRS schrieb:Achja: Ich persönlich finde das Verbot wäre sinnvoll und präventiv gegen Kriege.
Sicher? Ich bin ja auch kein Freund von Kriegen aber würde man Waffenexporte verbieten wären die Länder die selbst keine Produzieren oder sich auf dem Gebiet nicht auskennen doch total im Nachteil oder? Praktisch den anderen ausgeliefert, oder nicht?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 15:45
@dovahkiin
@dovahkiin
dovahkiin schrieb:wären die Länder die selbst keine Produzieren oder sich auf dem Gebiet nicht auskennen doch total im Nachteil oder? Praktisch den anderen ausgeliefert, oder nicht?
Hast Recht! Verkaufen wir ihnen die Waffen, damit sie uns oder ihren Nachbarn, damit die Köppe einschießen können.

Ich kann gar nicht glauben, wie viele hier um des Profites willen, für Waffenlieferungen gestimmt haben. Ekel!
In Indonesien, findet gerade ein nichtbeachteter Genozid statt, dem die auf Steinzeitniveau leben Ureinwohner nichts entgegen zu setzen haben. Auch deutsche Kettensägen, fräsen sich dort durch den Urwald.
Da es dort aber kein Öl gibt und Indonesien außerdem ein wichtiger Partner der USA im Pazifikraum ist, hat Europa kein Interesse, dort seine "Menschenrechtsnummer" abzuziehen, so wie in Lybien.
Wen interessiert es, wenn dort ein paar Steinzeitler zerhackstückelt werden?
Wünsche allen Befürwortern, ein fröhliches Schlachten.
Text
Text


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 15:51
@nurunalanur
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Du sagts doch auch nicht man soll einem Mörder helfen undan ihnWaffen evrkaufen, nur weil wenn du es nicht tust, es andere tun.

oder man sagt doch auch nicht: verkauft man selber nicht die Drogen dann tuen es andere, also evrkaufe ich es.
Stimmt! "Tue ich es nicht, tun es andere...", ist nur eine Logik, mit der skrupellose Menschen, ihre Machenschaften verteidigen.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 15:59
@Tyon
Tyon schrieb:So Utopische Themen sind einfach unnötig.
So wie dieser Kommentar!


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 16:10
@Bernddasbrot
Bernddasbrot schrieb: Auch deutsche Kettensägen, fräsen sich dort durch den Urwald.
Sehr gut. Erst werden die Waffenexporte eingestellt dan die Kettensägen und dan auch noch die Autos und alles andere. -.-*


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 16:16
mir eigendlich ziemlich egal, aber hoch moderne panzer an ein wüstenstaat verkaufen der es mit den menschenrechten nicht so hat, ja da sieht das ganze wieder anders aus.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 17:02
also sagen wir mal ich habe vor, jemanden umzubringen.......ich habe aber keine Waffe, ich erzähle meinem Nachbarn von meinem "Problem" und der besorgt mir eine Waffe und ich kaufe die und schreite zur Tat. Der Nachbar wäre doch dann dran mit Beihilfe oder sehe ich das falsch? Kann der dann auch sagen, er hat das aus wirtschaftlichen Gründen gemacht, wenn er nicht daran verdient hätte, dann hätte ein anderer daran verdient? Wäre das eine Verteidigungsstrategie die funktionieren würde? ich denke nicht.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 17:17
Bernddasbrot schrieb:Stimmt! "Tue ich es nicht, tun es andere...", ist nur eine Logik, mit der skrupellose Menschen, ihre Machenschaften verteidigen.
Also wird Russland oder China nicht in das Vakuum einrücken.


Da haben die Menschen aber noch mal Glück gehabt! Deutschland hat wiedermal die Welt gerettet.


melden
Anzeige
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 17:46
@interrobang
@interrobang
interrobang schrieb:Sehr gut. Erst werden die Waffenexporte eingestellt dan die Kettensägen und dan auch noch die Autos und alles andere. -.-*
Ja, auf den Kommentar habe ich nur gewartet.
Wenn es einem unethischem Zweck dient, muss sich eine Firma überlegen, wen sie beliefert.

@Tyon
@Tyon
Tyon schrieb:Also wird Russland oder China nicht in das Vakuum einrücken.
In welches Vakuum? Wir reden hier nur über Geschäfte. Noch dazu moralisch verwerfliche.
Bernddasbrot schrieb:Text
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden