weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waffenexporte verbieten?

188 Beiträge, Schlüsselwörter: Waffen, Industrie, Handel, Panzer, Waffenhandel
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 17:55
@nurunalanur
nurunalanur schrieb:Angenommen du wärst nicht in Deutschland auf die Welt gekommen wo es Demokratie und freiheit gibt sondern wärst in einem Land auf die Welt gekommen wo ein schlimmer Diktator herrscht der sehr sein Volk unterdrückt, wichtige Freiheiten beraubt und jeden der sich dagegen stellt mordet.
1.Bin ich nicht in Deutschland auf die Welt gekommen.
2. Wäre es mir dann total egal ob ich jetzt mit französische, chinesischen, russischen oder deutschen Waffen unterdrückt werde.


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 17:59
F-117 schrieb:2. Wäre es mir dann total egal ob ich jetzt mit französische, chinesischen, russischen oder deutschen Waffen unterdrückt werde.
wenn es dir egal ist dass dich andere mit Waffen unterdrücken, tja dann kann ich dir weder helfen noch dem was hinzufügen.

Aber wieso sollten andere Menschen unterdrückt werden und leiden, nur weil du selber mit der eigenen Unterdrückung keine Probleme hast ?

sorry ich hatte es vergessen für manche zählt ja Geld mehr als Menschenleben und Menschenrechte.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:00
@nurunalanur
Natürlich ist es mir nicht egal, dass ich unterdrückt werde.
Aber mir ist es egal aus welchem Land die Waffen kommen.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:01
F-117 schrieb:Natürlich ist es mir nicht egal, dass ich unterdrückt werde.
Aber ist es dir egal ob andere unterdrückt werden ?


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:03
@F-117
@F-117
@F-117
F-117 schrieb:Natürlich ist es mir nicht egal, dass ich unterdrückt werde.
Aber mir ist es egal aus welchem Land die Waffen kommen.
Darum geht es im Thread, ob Waffenlieferungen verboten werden sollten. Das ist nicht Ländergebunden, aber einer muß den Anfang machen.
Bernddasbrot schrieb:Text
Bernddasbrot schrieb:Text


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:04
@nurunalanur
Nein, aber ich bin auch realitätsnah genug um zu wissen, es würde sich nichts ändern, wenn wir aufhören würden zu exportieren.
Wieso dann nicht was vom Kuchen abbekommen?


melden
Seelendoktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:04
Waffenexporte sollten generell verboten werden, da gibt es doch überhaupt keine Diskussion. Selbst Deutschland hat sich zu einem der 5 grössten Waffenexporteure entwickelt. Erschreckend wie ich finde.


melden
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:06
F-117 schrieb:Nein, aber ich bin auch realitätsnah genug um zu wissen, es würde sich nichts ändern, wenn wir aufhören würden zu exportieren.
würdest du Drogen verticken und Menschenhandel betreiben nur weil wir wissen, dass wenn du es nicht machst es aufjedenfall ein andere machen werden ?

ich glaube aber kaum dass du die Botschaft die ich damit dir vermitteln will, begreifst.

@all: Und ich muss schon sagen dass das jetzige abtimmungsergebnis ein Armutszeignis ist, weil man nicht mal 50% erreichen konnte die für ein Verbot sind!


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:07
@F-117
@F-117
@F-117
Warum nicht Frauen vergewaltigen? Was abbekommen vom Kuchen? Und Tankstellen überfallen?
Oder ein 3. Weltland ausbeuten, bevor ein anderer den Kuchen bekommt.
Wir sollten auch Drogen legalisieren und das Geschäft nicht den Mafiosi überlassen.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 18:20
@Bernddasbrot
@nurunalanur
Ihr vergleicht hier Sachen, die man nicht vergleichen kann.
Straftaten mit dem Export von Waffen zu vergleichen kommt schon sehr hart.
Ihr seit einfach Realitätsfern, in Deutschland arbeiten DIREKT 80.000 Leute in der Rüstungsindustrie.
Dazu kommen noch unzählige Zulieferer usw. usw., viele Arbeitsplätze würden verloren gehen.
Aber soweit denkt ihr nicht.
Dazu die Einnahmen, über die sich andere Länder freuen würden.
Um als aktuelles Beispiel zu nehmen, Saudi Arabien ist zugegeben kein demokratisches Land, es dient aber es ist mittlerweile eine friedliche Konstante im Nahen Osten.
Manchmal muss man sich eben für die Pest entscheiden um Cholera nicht zu bekommen.
Das Leben ist nicht nur schwarz und weiß.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 19:04
Bernddasbrot schrieb:In welches Vakuum? Wir reden hier nur über Geschäfte. Noch dazu moralisch verwerfliche.
Kunde kauft Produkt bei Verkäufer A
Verkäufer A macht seinen Laden dicht
Kunde will aber immer noch das Produkt haben
Kunde kauft das Produkt nun bei Verkäufer B


Ich weiß das ist voll schwer zu verstehen.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 19:46
@acc
Wenns nicht der Staat offiziell macht, dann machts eben irgend ein Waffenhändler, so hat der Staat wenigstens noch ein bisschen kontrolle über das ganze.

Und Waffenhändler finden immer wege Waffen irgend wohin zu schaffen und oft helfen ihnen dabei unbewusst Hilfsorganisationen.

Also so ein Verbot würde leider nichts bringen


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 19:57
@F-117
@F-117
@F-117
F-117 schrieb:Straftaten mit dem Export von Waffen zu vergleichen kommt schon sehr hart.
Gesetz zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre vom 15. September 1935

Durchdrungen von der Erkenntnis, daß die Reinheit des deutschen Blutes die Voraussetzung für den Fortbestand des deutschen Volkes ist, und beseelt von dem unbeugsamen Willen, die deutsche Nation für alle Zukunft zu sichern, hat der Reichstag einstimmig das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird.

§1

1. Eheschließungen zwischen Juden und Staatsangehörigen deutschen oder artverwandten Blutes sind verboten. Trotzdem geschlossene Ehen sind nichtig, auch wenn sie zur Umgehung dieses Gesetzes im Auslande geschlossen sind.
Kommt drauf an wie Du Straftat definierst?
Da wo der Export verboten ist, erst recht an potenzielle Feinde, ist es eine Straftat!
Da wo Sex mit Minderjährigen nicht verboten ist -und diese Länder gibt es- ist es keine Straftat!
Also wann begehe ich eine Straftat? Das kann Dir nur Dein eigenes Gewissen, Moral und Anstand sagen.
F-117 schrieb:Ihr seit einfach Realitätsfern,
So, wie die hälfte der Abstimmer, aber vielleicht bist Du zu Realitätsnah? Ein paar Visionen muß man schon haben um die Welt zu verändern.
F-117 schrieb:in Deutschland arbeiten DIREKT 80.000 Leute in der Rüstungsindustrie.
Dazu kommen noch unzählige Zulieferer usw. usw., viele Arbeitsplätze würden verloren gehen.
Wie pervertiert, den Tod und Verstümmelung vieler Menschen mit Arbeitsplätzen zu rechtfertigen.
F-117 schrieb:Aber soweit denkt ihr nicht.
Ich ja, aber Du nicht darüber hinaus.
Die Frage ist so sinnlos, wie die danach, was mit den ganzen Menschen aus der legalen Rauschgiftindustrie passieren soll, wenn es sie denn gäbe. Oder wie viele Arbeitsplätze durch eine neu geschaffene Rauschgiftindustrie geschaffen würden? Nach bisherigen kapitalistischen Maßstäben, ganz wenige. Und bei einem Stopp der Rüstungsexporte, würde auch nicht die gesamte Rüstungsindustrie wegfallen. Der Rest würde sich kanalisieren.
Ich könnte jetzt ganz böse Vergleiche ziehen, was es in De nicht mehr gibt und wieviel Arbeitsplätze da dran hingen, aber das würde sich wohl niemand trauen zu beklagen. Warum also Systeme, mit denen andere Massakriert werden? Weil Du beim Mittagessen umschaltest, wenn Menschen mit abgerissenen Gliedmaßen gezeigt werden?
F-117 schrieb:Dazu die Einnahmen, über die sich andere Länder freuen würden.
Und wenn? Ist noch lange kein Grund.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:01
@Bernddasbrot
Guck dir mal die Erfindungen an, und wo sie herkommen.
Vieles aus dem Militär, wir wären weit zurück.
Und selber wenn wir es verbieten würde, dann würden alle deutschen Unternehmen abwandern, und wir wären wieder die gearschten.
Ihr habt ja Recht, in der Theorie ist es natürlich das beste.
Dann müssten aber alle Länder mitziehen, dann würde ich so etwas auch befüworten.
Aber wenn ein Land so etwas macht, dann ist das Land das gearschte und es nimmt keine Vorreiter rolle ein, nein es wird ausgelacht.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:06
@Tyon
@Tyon
Tyon schrieb:Kunde kauft Produkt bei Verkäufer A
Verkäufer A macht seinen Laden dicht
Kunde will aber immer noch das Produkt haben
Kunde kauft das Produkt nun bei Verkäufer B


Ich weiß das ist voll schwer zu verstehen.
Nein, kinderleicht zu verstehen!
Warum muß ich jetzt noch mal Waffen verkaufen, weil andere ebenfalls dieses Geschäft machen?

Hätte ich ein Jagdzubehörgeschäft, was wäre es für eine Logik, das ich Tellereisen verkaufe, weil sonst andere in das Geschäft einsteigen.
Oder das ich als Bauer, in Masentierhaltung mache, weil andere damit den größeren Reibach machen.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:11
@Bernddasbrot
Also du willst das Deutschland keine Waffen verkauft.

Ok. Damit ist die Waffenherstellung in Deutschland schlicht und ergreifend beendet da sich diese Wirtschaft nicht durch den heimischen Markt finanzieren kann.

Was wiederum heißt das wir entweder unsere Armee und Polizei abschaffen müssten oder von einem anderen Land Waffen kaufen müssten.
Aber nein wahrscheinlich nicht da du wohl einer von denen bist der glaubt das es ganz realistisch ist wenn wir doch nur alle friedlich auf der Welt leben.


Das Problem ist nur das das Leben kein Ponyhof ist.


melden

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:25
@Bernddasbrot

Schau mal, die machen sich da unten alle gegenseitig fertig. Schiiten die Sunniten, Wahabiten alle anderen iten und wer keinem ismus angehört wird sowieso aufgehängt, geköpft, gesteinigt.

Also wir in Deutschland haben um die 20 Millionen Schusswaffen, davon ein paar Millionen in Privathänden. Und hier wird sich nicht andauernd massakriert. Und warum? Weil wir das nicht wollen.

Da unten im Orient läuft die Welt aber anders. Wie unsere Forenislamexperten es immer wieder betonen, wollen diese Länder keine Demokratie und Menschenrechte, weils halt nicht zur Religion, zur Kultur gehört. Wenn es Brauch ist, dass man dort seine Meinungen mit Waffengewalt durchsetzt, warum sollen wir denn dann anfangen, denen unsere dekadenten westlichen Bräuche von Pazifismus und Gewaltlosigkeit aufzuzwingen? Die wollen das doch nicht. Wir müssen uns in unserer Exportpolitik schon an den Wünschen der exotischen Völker orientieren.

Es ist eine Symbiose. Der Orient kriegt seine Gewalt und Bürgerkriege und wir kriegen die Kohle für die Feuerwerkskörper. Man sollte fremden Kulturen nicht immer die eigenen Ideale aufzwingen.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:30
@F-117
@F-117
F-117 schrieb:Guck dir mal die Erfindungen an, und wo sie herkommen.
Vieles aus dem Militär, wir wären weit zurück.
Kam doch schon im Thread und ist widerlegt worden. Wenn es nicht so wäre, wäre ich nicht unglücklich.
F-117 schrieb:Aber wenn ein Land so etwas macht, dann ist das Land das gearschte und es nimmt keine Vorreiter rolle ein, nein es wird ausgelacht.
Glücklicherweise haben in der Geschichte nicht alle so gedacht.

@Tyon
@Tyon
Tyon schrieb:Also du willst das Deutschland keine Waffen verkauft
Ja
Tyon schrieb:Aber nein wahrscheinlich nicht da du wohl einer von denen bist der glaubt das es ganz realistisch ist wenn wir doch nur alle friedlich auf der Welt leben.
Schön wäre es, aber Momentan unrealistisch. Übrigens bin ich kein Pazifist.
Tyon schrieb:Das Problem ist nur das das Leben kein Ponyhof ist.
Für uns schon, nur nicht für die, die durch diese Waffen Leben und Familie verlieren.
Ich für mich, beende diese Diskussion, mit der Feststellung, einige Leute haben eben Moral und andere wollen Geld verdienen.
Bernddasbrot schrieb:Text
@GilbMLRS
Du bist ganz schön uninformiert was die Leute da unten wollen und nicht. Lies mal ein Buch von Todenhöfer, oder schau mal Southpark, falls Du den Sarkasmus dort verstehst.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:33
ich finde auch das waffenexporte verboten werden müssen.
ein gutes beispiel liefern da die amerikaner, als sie den mujahedin stinger raketen lieferten um gegen die russischen kampfhubschrauber eine chance zu haben.
am ende wurden die amis beim einmarsch in afghanistan von ihren eigenen waffen abgeschossen.


melden
Anzeige

Waffenexporte verbieten?

19.06.2012 um 20:46
@Bernddasbrot

Ist ja niedlich, dass du mir Sarkasmus erklären willst aber nicht checkst, dass ich die "Kultur aufzwingen"-Argumente unserer Moralapöstelchen mal fein im Kleide der Absurdität retour geschickt habe. Lies nochmal drüber und denk intensiv drüber nach ob das, was ich in den Beitrag schrieb denn aus rein rationaler Sicht überhaupt so gemeint gewesen sein kann.

Und DANN kannst du mir nochmal versuchen, mir den den bis auf Medienniveau herabgeschwächten Sarkasmus einer Trickserie zu erklären. Wenn du echt glaubst, dass ich denke, die Leute stehen drauf niedergemetzelt zu werden, dann bist du derjenige, der sich informieren sollte. Und statt die Aussage von Büchern und Trickfilmen zu multiplizieren wärs ratsam, sich selber mal ne Meinung zu bilden. Tut auch nicht weh.


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden