weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesetze
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:43
@GilbMLRS
Also ist es dir jetzt ganz egal?


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:46
Germanium schrieb:Soll das Ironie sein oder meinst du das ernst ?
natürlich meine ich das ernst.

@GilbMLRS wenn junge männer aus allen schichten eingezogen werden hat das massive vorteile.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:49
@Cäptn_blauhook

Wie ich drauf komme?

Aaaaalso ich erklär dir mal das Prinzip von Nachfrage und Angebot.

Wenn du als Unternehmer die Macht hättest, jeden Bürger als Mitarbeiter bei dir zu verpflichten, dann kannst du dir die Besten raussuchen. Wir nehmen jetzt mal an, du zahlst scheiße und lässt die Leute im Dreck rumkriechen und bietest denen vollkommen veraltete Werkzeuge und Dienstfahrzeuge an.

So und jetzt nehmen wir an, du als scheiße zahlender Unternehmer, der seinen Mitarbeitern 40 Jahre alte Autos anbietet müsstest auf dem freien Stellenmarkt rekrutieren...was glaubst du, wie viele hochqualifizierte Leute sich aus eigenem Antrieb bei dir melden?

Verstehst du das Prinzip jetzt? Ein Abiturient oder Studierter, der gezogen wurde, bei dem war die Chance höher, dass er auch bleibt als wenn die Bewerbung bei der Bundeswehr vollkommen in Eigeninitiative auf eigenes Risiko geschieht. Was glaubst du, wie viele Leute ihr Studium ohne die Wehrpflicht aus eigener Initiative bei der Bundeswehr beginnen werden? Sicher nicht mehr als vorher. Und damit werden irgendwann fähige Führungskräfte fehlen, weil die Anforderungen runter müssen.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:51
@Cäptn_blauhook

Was heißt ganz egal? Ich vertraue auf das französische Rechtssystem dass es eine brauchbare Lösung findet. Sodom und Gomorrha wird da schon nicht passieren, es gibt genügend Straftatbestände, die als Ersatz taugen würden, selbst bei vollkommener Revision des Gesetzes.


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:52
@GilbMLRS
Ich habe es jetzt verstanden,muss dir letztendlich Recht geben aber es tut mir leid,das geht zu weit ihn den OT.


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:53
@GilbMLRS
Also glaubst du das das Gesetz nur aufgehoben wurde weil es überflüssig war?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:53
GilbMLRS schrieb:und lässt die Leute im Dreck rumkriechen und bietest denen vollkommen veraltete Werkzeuge und Dienstfahrzeuge an.
hey! der tiger beweißt das auch die neuen dienstfahrzeuge scheiße sind.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:56
@Cäptn_blauhook

Ein schönes Beispiel für Ersatzstraftatbestände ist beispielsweise das Setzen auf die Straße um den Verkehr zu blockieren. Rein vom Logischen her ne Nötigung, greift die aber nicht weil irgend ein Parameter nicht erfüllt wird, kanns immernoch gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr sein. Das heißt, selbst wenn eins der Gesetze nicht existieren würde, könnte man ausweichen.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:56
@25h.nox

Was ist an dem Tiger so scheiße?


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:57
@Cäptn_blauhook

Nein man. Weil es ungenau war. Und wenn es ungenau ist, muss es verbessert werden und verbessert wieder in Kraft treten.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:58
@GilbMLRS naja, wenn du gegen den warschauerpakt kämpfen willst ist der ideal, für alle anderen kriege ist die deutsche version müll, oka, liegt nicht am tiger sondern an der dummen bestellung, die französische version soll für aufgaben wie afghanistan ganz gut geeignet sein soll, ohne starre mg und antipanzerraketen..


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

28.06.2012 um 23:59
@GilbMLRS
Solange es verbessert wird muss es aber nicht aufgehoben werden!


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:02
@25h.nox

Naja....aber andererseits, wie oft sind afghanische Bodentruppen schon ein ernsthaftes Problem für Hubschrauber? Und was macht der französische Tiger dann, wenn er oder seine Bodentruppen doch mal mit nem Panzer zu tun bekommen?

Die Sache mit dem starren MG halte ich für viel zu hochgespielt, wie viele Hubschrauber mit 360° Waffenturm unterm Kinn haben wir denn zur Zeit? Richtig. Ging auch.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:06
@Cäptn_blauhook

Wenn von einem Gericht eine fehlende Rechtmäßigkeit festgestellt wird, muss diese Unrechtmäßigkeit aufgehoben werden! Wir reden hier von einem Gesetz, welches so nicht bestehen DARF und deswegen verbessert werden muss und ein Gesetz, welches Unrecht ist, das muss außer Kraft gehen. Sonst kann die Regierung ja sonstwelche Absurditäten beschließen die gegen alles verstoßen, was sich dieser Kontinent erarbeitet hat und keiner könnte sich dagegen schützen.

Mittlerweile frag ich mich echt, was in deinem Kopf vorgeht. Hättest du das Thema auch erstellt, wenn es um den Straftatbestand des Betruges oder der Insolvenzverschleppung gegangen wäre?


melden
Cäptn_blauhook
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:09
@GilbMLRS
GilbMLRS schrieb:Wenn von einem Gericht eine fehlende Rechtmäßigkeit festgestellt wird, muss diese Unrechtmäßigkeit aufgehoben werden! Wir reden hier von einem Gesetz, welches so nicht bestehen DARF und deswegen verbessert werden muss und ein Gesetz, welches Unrecht ist, das muss außer Kraft gehen. Sonst kann die Regierung ja sonstwelche Absurditäten beschließen die gegen alles verstoßen, was sich dieser Kontinent erarbeitet hat und keiner könnte sich dagegen schützen.
Warum ist dieses Gesetz denn unrecht?Erzähl mal.
GilbMLRS schrieb:wenn es um den Straftatbestand des Betruges oder der Insolvenzverschleppung gegangen wäre?
Weiß ich nicht.Ich beantworte nie ''wäre'' Fragen.Aber ich denke mal schon.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:10
Also, eigentlich bin ich der Meinung das sexueller Missbrauch sehr hart bestraft werden muß, aber ... in wievielen Fällen kann man sexuellen Missbrauch wirklich beweisen?
Es gibt mit Sicherheit einige Frauen die eine Vergewaltigungsanzeige aus falschem Stolz stellen, z.B. weil sie verlassen wurden oder aus anderen Gründen, oder hat Michael Jackson wirklich ein Kind missbraucht? Oder ging es nur um Kohle? Ich kann und will es nicht beurteilen, ich bin auch froh das ich kein Richter bin.
Schickt man einen in den Knast, weil er vielleicht eine Gefahr für die Allgemeinheit ist? Obwohl keine konkreten Beweise vorliegen.
Es gibt mit Sicherheit eindeutige Fälle, dann kann die Strafe nicht hart genug sein, gerade bei Kinderschändern, aber auch wenn Frauen vergewaltigt werden.
Ich frage mich aber, wie beweist man sexuellen Missbrauch am Arbeitsplatz, gerade wenn keine Zeugen vorhanden sind?
Schwieriges Thema, und schwierig die richtigen Entscheidungen zu treffen.


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:13
@Cäptn_blauhook

Wohl kaum, weil bei Insolvenzverschleppung das Wort "sexuell" nämlich nicht vorkommt, hätte es außerhalb von Justizkreisen kein Schwein interessiert.

Warum ist dieses Gesetz denn unrecht?Erzähl mal.

Lies den Anfang des Threads, da wurde mitgeteilt, dass das Gericht dieses Gesetz als zu ungenau bezeichnete. Ein Gesetz, welches den Straftatbestand nicht genau genug definiert ist unrecht, weil damit auch Leute mit reinfallen können, die die entsprechende Tat nur durch eine ungenaue Formulierung zu verantworten haben oder dass Täter freikommen, weil deren Verteidigung eine Lücke in dem Gesetz aufgrund der ungenauen Formulierung gefunden haben.

Und willst du das? Willst du das sexuelle Belästiger wegen der Ungenauheit in diesem Gesetz freikommen?


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:14
Perfekt. ^^


melden

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:17
@Zar

Man...schalt das Ding zwischen den Ohren ein, hier gehts um Belästigung und nicht um Missbrauch und schon gar nicht um Vergewaltigung, zwischen diesen Tatbeständen klaffen gewaltige Unterschiede.

Ne sexuelle Belästigung wäre wenn ich zu dir "geiler Spritzbock" sage. Weiß nicht wie du das siehst aber das ist für mich noch Lichtjahre von einer Missbrauchshandlung entfernt.

Aber da sieht mans wieder...kaum hört einer das Wort sexuell, schon schaltet sich das Großhirn ab und überlässt den Instinkten das denken....


melden
Anzeige

Frankreich:Sexuelle Belästigung vorerst nicht mehr strafbar.

29.06.2012 um 00:18
Jepp, das ungenaue Gesetz könnte sich genauso zum Nachteil der betroffenen Frauen erweisen..und nu ?


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden