weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

355 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 18:17
@vio2307

Sie preist die nationalsozialistische Familienpolitik nachdrücklich als gut und bewahrenswert an. Sollte sie damit tatsächlich nur das gemeint haben, was du da schreibst, dann gehört sie nicht nur gefeuert, sondern unter Betreuung gestellt.

Was war daran unverständlich?


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 18:34
@geeky
Sorry, aber dein zitierter Absatz ist totaler Schrott. In den 14 Jahren kamen also insgesamt 3 umstrittene Personen zu Wort, die angeblich die Nähe zum Rechtsextremismus beweisen sollen? Sehr schwach.

Hier aber mal das umstritten Interview mit Udo Voigt ;)
http://ef-magazin.de/2012/10/23/3783-dokumentation-ef-interview-mit-dem-npd-vorsitzenden-im-juni-2004

"Libertarismus", bzw. Liberalismus oder klassischer Liberalismus, wie man das eigentlich nennt, ist das absolute Gegenteil von Rechtsextremismus...


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 18:48
@liberta

Auch wenn sich die Libertarier gern so hinstellen - die Grenzen zu Rechtspopulisten und Rechtsextremen sind fließend. Und was soll am Interview mit dem NPD-Chef "umstritten" sein?


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 19:13
Die Liberalen sind für die grösst mögliche Freiheit des einzelne Individuum. Zudem soll es vor Eingriffen des Staates und der Gesellschaft geschützt werden. Inwiefern hat das mit Rechtsextremismus zu tun? Rechtsextremisten sind alles andere als freiheitliebend, in vielen Gebieten sind sie sogar stramm sozialistisch. Bezüglich den Rechtspopulisten: Diese haben einfach gewisse Aspekte aus der Liberalensichtweise übernommen, aber auch nicht konsequent.(mehr Demokratie ist z.B nicht liberal).
Und zum Interview. Genau das ist es ja. Nichts ist umstritten. Es dient ja eher der Belustigung, denn der Voigt kommt ja wie ein Clown rüber. Ich bezweifle, dass der Autor deines zitierten Artikels das Interview überhaupt gelesen hat...


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 19:24
@liberta
liberta schrieb: Ich bezweifle, dass der Autor deines zitierten Artikels das Interview überhaupt gelesen hat...
Es steht dir frei, deine Eindrücke und Zweifel der Autorin persönlich mitzuteilen:
Dr. phil. Karin Priester [priestek(at)uni-muenster.de]


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

12.12.2012 um 23:45
Der Satz "Härtere Strafen für kriminelle Ausländer!" setzt häufig so tolle Kurzschlussreaktionen frei wie: Du Nazi, du Rassist, du Menschenverachter, unsoziales xenophobes Schwein, man sollte eher dich härter Bestrafen, du sche*** NPD-Wähler, du Hitlerverehrer ect. pp.

Als gestandener Politiker könnte man danach allerhöchstens noch das beste daraus machen und ala Sarrazin ein kontroverses Buch über das Thema herausbringen um nach seinem Rücktritt nochmal richtig die Sektkorken knallen zu lassen.

Man kann es aber natürlich auch gerne einfach mal nach dem learning by doing Prinzip selber austesten indem man diesen Spruch einfach mal spontan in eine lustige debattierende Runde über politisch/gesellschaftsrelevante Themen wirft. Jeder Selbstversuch natürlich nur auf eigene Gefahr...


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 05:31
@Libertin

Es gibt viele dumme Parolen, die ein ähnliches Echo erzeugen, trotzdem darf man sie öffentlich äußern. Daß man dann als Dummkopf dasteht, sollte man doch aber nicht denen vorwerfen, die klüger sind, oder?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 07:50
@Libertin
"Härtere Strafen für Kriminelle", der Satz würde ja noch Sinn machen.
Bei deinem schwingt zumindest unterschwellig mit, dass hier Menschen von Rechts wegen unterschiedlich behandelt werden sollen, abhägig davon, ob sie nun die deutsche Staatsangehörigkeit haben oder nicht.
Das ist naturgemäss erklärungsbedürtfig.
Kannst du es erklären?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 08:49
emanon schrieb:dass hier Menschen von Rechts wegen unterschiedlich behandelt werden sollen
Das ist doch Alltag. Stichwort: Diplomatische Immunität.

LG


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:00
@def
Richtig. Nur wird die diplomatische Immunität aber nicht generell Ausländern gewährt sondern bedingt eine entsprechende Akkreditierung.

Ich bezog mich aber auf Libertins Äusserung
Libertin schrieb: "Härtere Strafen für kriminelle Ausländer!"


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:11
@emanon

Und ich mich auf:
emanon schrieb:Bei deinem schwingt zumindest unterschwellig mit, dass hier Menschen von Rechts wegen unterschiedlich behandelt werden sollen, abhägig davon, ob sie nun die deutsche Staatsangehörigkeit haben oder nicht.
Genau das wird getan. Von Rechts wegen werden Menschen aufgrund einer besonderen Stellung unterschiedlich behandelt... das reicht dir dann als Begründung.

Würde man andererseits sagen, dass man kriminellen Asylbewerbern zum Beispiel sofort das Asylverfahren abspricht und sie zurück schickt ist natürlich die Stellung als Asylbewerber nicht Begründung genug.

Nehmen wir an es ist ein brutaler Schneesturm draußen und von der nahen, eingeschneiten Autobahn kommen Leute ins Dorf die um ein Dach für die Nacht bitten. Du nimmst einen auf weil es selbstverständlich sein sollte. Dann zerlegt er dir daheim die Hütte und packt das Tafelsilber deiner Oma ein. Was tust du? Machst ihm den Tresor auf weil noch Platz in seinen Taschen ist oder setzt du ihn vor die Tür?

Libertins Äußerung ist mir hierbei wurscht denn es geht mir darum, warum die Stellung einerseits Begründung genug ist, in einem anderen Fall aber nicht.

LG


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:20
def schrieb:Genau das wird getan. Von Rechts wegen werden Menschen aufgrund einer besonderen Stellung unterschiedlich behandelt
Das stimmt nur halb. Aber zumindest Deine Schlussfolgerung ist falsch. Denn es kommt auf die Motivation der Ungleichbehandlung an. Behandelst Du ungleich, weil der andere ein Ausländer, ein Moslem, ein Jude oder eine Frau ist oder weil eine Abwägung der Gesamtumstände ergibt, dass ein Diplomat vor Aktionen des Landes, in dem er sich aufhält, besser geschützt werden muss, als der Urlauber.

Und halb stimmt es nur deswegen, weil die Immunität lediglich die Strafverfolgung des "fremden" Landes erschwert oder verhindert. Aber überlege mal: Was passiert, wenn ein deutscher Diplomat in Frankreich einen Menschen tötet? Meinst Du nicht, dass er zumindest hier dafür bestraft wird?


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:23
def schrieb:Nehmen wir an es ist ein brutaler Schneesturm draußen und von der nahen, eingeschneiten Autobahn kommen Leute ins Dorf die um ein Dach für die Nacht bitten. Du nimmst einen auf weil es selbstverständlich sein sollte. Dann zerlegt er dir daheim die Hütte und packt das Tafelsilber deiner Oma ein. Was tust du? Machst ihm den Tresor auf weil noch Platz in seinen Taschen ist oder setzt du ihn vor die Tür?
Auch hier denkst Du nicht ganz zu Ende (vermute ich). Möchtest du jemanden, den Du vor einem Schneesturm rettest und der Dir Dein Tafelsilber stielt, härter bestrafen, als einen, der einfach bei Dir einbricht und es stielt? Denn es bestreitet wohl niemand, dass jeder Ausländer sich der selben Strafdrohung gegenüber sieht, wie ein Inländer.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:26
@def
warum nicht härtere Strafen für alle Kriminellen? Glaubst Du wirklich, es macht einen Unterschied, ob Du von einem Deutschen oder einem Deutschen mit Migrationshintergrund oder einem Ausländer zusammengeschlagen wirst? Wird die Tat schlimmer, besser je nach Herkunft?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:28
@def
Ich seh da durchaus Unterschiede ob man pauschal für alle kriminellen Ausländer hartere Strafen fordert oder ob ein paar wenigen offiziell akkreditierten Vertretern ihres Landes diplomatische Immunität gewährt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:28
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Und halb stimmt es nur deswegen, weil die Immunität lediglich die Strafverfolgung des "fremden" Landes erschwert oder verhindert. Aber überlege mal: Was passiert, wenn ein deutscher Diplomat in Frankreich einen Menschen tötet? Meinst Du nicht, dass er zumindest hier dafür bestraft wird?
Das soll er doch auch. Aber warum dann nicht den Drogendealenden Asylbewerber zurück in sein Land schicken und ihn dort seiner Strafe zukommen lassen?
kleinundgrün schrieb:eine Abwägung der Gesamtumstände ergibt
Das ist es doch genau was ich tue. Mir ist völlig einerlei wo er herkommt. Er ist hier und bittet um Asyl, Schutz und Fürsorge. Er kommt sozusagen als Bittsteller, dessen Bitte auch jederzeit gern entsprochen werden kann und soll. Aber wenn er permanent Stunk sucht und Stress macht sollte man ihn einfach zurückschicken... warum auch nicht?

Natürlich muss hier auch von der schwere der Straftat unterschiedlich reagiert werden.

Ich bin auch gegen härtere Strafen für alles Mögliche weil s fast nie was bringt.

Man soll einfach hergehen und sagen:

Du darfst gern herkommen und wir versorgen dich bestmöglich. Benimmst du dich allerdings nicht sorgen wir dafür das du zurückgehst.

Das wird im kleinen Kreis, seien es Freundeskreise, Sportvereine oder ähnliches, genauso praktiziert. Wer sich nicht benimmt und das permanent und dauernd fliegt raus.

LG


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:31
@Tussinelda

Doch doch, grundsätzlich sollte manch Straftat und deren Strafe neu überdacht werden.

Mir geht es gerade um folgendes:

Fordere ich höhere Strafen für Bänker: Richtig, diese miesen verbrecher!

Fordere ich höhere Strafen für Asylbewerber: Och die Armen, das kann man nicht tun!

Dieser Widerspruch ist mein Problem...


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:31
@def
def schrieb:Wer sich nicht benimmt und das permanent und dauernd fliegt raus.
Wohin sollen die fliegen, die hier geboren wurden? Alle braundeutschen Schläger ab nach Neuschwabenland oder wie?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:32
@geeky

Wer hier geboren ist ist in der Regel kein Asylbewerber oder. Richtig lesen?

Ein Deutscher kann ins Gefängniss rausfliegen...

Aber ist klar das du wieder mit solch geistigen Exkrementen aufwartes...


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:35
@def

Ich werde auch weiterhin die Absurdität deiner geistigen Exkremente aufzeigen. Trotzdem vielen Dank für die Bestätigung meiner Vorhersage von gestern 12:23.
def schrieb:Wer hier geboren ist ist in der Regel kein Asylbewerber oder. Richtig lesen?
Versuche doch mal richtig zu lesen, was du selber geschrieben hast:

"Das wird im kleinen Kreis, seien es Freundeskreise, Sportvereine oder ähnliches, genauso praktiziert. Wer sich nicht benimmt und das permanent und dauernd fliegt raus."

War da etwa die Rede von den Freundeskreise und Sportvereinen von Asylbewerbern, oder ist eben nur dein Rassismus wieder mit dir durchgegangen?


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden