weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

355 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:23
@geeky
Es kommt ganz darauf an was man von solchen Parolen persönlich hält um jene oder jene mit so schwammigen Begriffen wie "dumm" oder "klug" zu bombadieren.

@def
@emanon

Ich gebe zu, dieser Satz ist halt sehr wenig sagend wenn man diesen ohne weiteres so im Raum stehen lässt.
Es ist zwar jetzt nicht das Thema hier und ich möchte es daher hier auch gar nicht weiter austreten aber ich würde es im grossen und ganzen wie @def sagen das kriminelle ausländische (ja ich meine nur jene ohne deutsche Staatsangehörigkeit) Wiederholungstäter als Strafe des Landes verwiesen werden, bei schwereren Delikten wie Mord oder Vergewaltigung z.B. dann auch aus sofortige Ausweisung.
So und ich bin schon ganz gespannt wann die ersten Forumsmoralapostel gleich wieder hier Sturm laufen werden... the stage is yours.


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:29
@Libertin
vor oder nach dem Absitzen der Strafe?


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:31
@Tussinelda
Auf was bezogen?
Auf eine mögliche Ausweisung eines Kriminellen nehme ich mal jetzt an und diese IST die Strafe was soll also da noch vorher abgesessen werden?


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:39
@Libertin
das wird doch schon gemacht
http://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=purl&query=%C2%A753-55+AufenthG+2004&psml=bsbawueprod.psml&doktyp=Gesetze&m...


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:53
@schtabea


Eine Meinung kann auch gar nicht frei sein, wenn sie die Meinung anderer voraussetzt.....jede Meinung die in Deutschland allgemeingültig für fehl am Platz erklärt wurde, dient nur dazu um gezielte und bestimmte Meinungen zu formen....


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 17:57
@Tussinelda
Ja nur ist eine Ausweisung auch immer an bestimmte Voraussetzungen gekoppelt die es dabei zu berücksichtigen gilt selbst wenn ein bestimmter Straftatbestand erwiesen wurde. Ganz so einfach ist es dann auch nicht eine Abschiebung letztlich auch juristisch durchzuboxen.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 11:08
Und hat hier schon jemand was gesagt was er nicht sagen darf? =)


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 11:12
"Stalin ist cool."


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 20:29
@Libertin
Libertin schrieb:Es kommt ganz darauf an was man von solchen Parolen persönlich hält um jene oder jene mit so schwammigen Begriffen wie "dumm" oder "klug" zu bombadieren.
Natürlich. Ich persönlich halte jemanden für einen dummen Rassisten, wenn er für gleiche Delikte ein von der Herkunft abhängiges Strafmaß fordert. Du magst das anders sehen, aber auch das ist deine persönliche Meinung, mit der du uns ungestraft bombardieren darfst. Ich bitte sogar darum.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 20:55
Schau @Mailo , ich zeig dir was:
Libertin schrieb: Es ist zwar jetzt nicht das Thema hier und ich möchte es daher hier auch gar nicht weiter austreten aber ich würde es im grossen und ganzen wie @def sagen das kriminelle ausländische (ja ich meine nur jene ohne deutsche Staatsangehörigkeit) Wiederholungstäter als Strafe des Landes verwiesen werden, bei schwereren Delikten wie Mord oder Vergewaltigung z.B. dann auch aus sofortige Ausweisung.
So und ich bin schon ganz gespannt wann die ersten Forumsmoralapostel gleich wieder hier Sturm laufen werden... the stage is yours.
Das meinte ich damit -ich zitiere mich selbst-
"Die Schweine erkenn ich am Gang"


Ich dürfte jetzt z.B. nicht sagen, dass @Libertin und @def rassistische Arschlöcher sind.
Auch wenn es meine Meinung WÄRE, so wäre es dennoch eine Beleidigung und fiese, böse Unterstellung. Die Nazikeule, you know?


Aber ich dürfte natürlich sagen, dass die Ansichten dieser beiden Herren zwar im Sinne der Demokratie absolut zulässig ist, aber sie dennoch in meinen Ohren etwas fremdenfeindlich klingt. Vor allem da eine Abschiebung für Libertin, wohl doch etwas zu langsam und kompliziert von Statten geht.
Niemals würde ich mir jedoch anmaßen, solches zu unterstellen.


Und genauso machen es von mir besagte "Schweine". Sie sagen nichts konkretes, aber sie umschreiben.



Meine Herren @def @Libertin
ihr musstet nur als Beispiel her halten. Im Sinne des Threadthemas und der Meinungsfreiheit. Natürlich unterstelle ich euch beiden nichts. :engel:


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:33
Q.E.D.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:38
@Merlina
Merlina schrieb:Ich dürfte jetzt z.B. nicht sagen, dass @Libertin und @def rassistische Arschlöcher sind.
Auch wenn es meine Meinung WÄRE, so wäre es dennoch eine Beleidigung und fiese, böse Unterstellung. Die Nazikeule, you know?
Ehrlich gesagt empfinde ich Deine Meinung teilweise etwas extrem, gerade wenn es um das Thema Ausländer geht hatte ich da schon häufiger diesen Eindruck.
Bin auch der Meinung, daß viele unbegründete Speeren von Deiner Seite ausgesprochen wurden.
Vielleicht solltest Du, was dieses Thema angeht mal an Deiner Einstellung arbeiten, denn nicht jeder, der mal etwas negatives über Ausländer sagt oder das Wort Abschiebung in den Mund nimmt ist ein Nazi.
Gerade wenn man als Moderatorin arbeitet sollte man vielleicht etwas besser differenzieren können.
Ich will Dich jetzt nicht angreifen, aber dass mußte ich jetzt einfach mal loswerden.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:40
@Zar

Zu deiner Information:
Kritik an mich als Mod, kannst du an die Verwaltung richten.
Ich lösche den Beitrag trotzdem nicht, sonst wird wieder wegen Zensur geheult. Werde hier aber nicht über diesen diskutieren.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:42
@Merlina
Merlina schrieb:Kritik an mich als Mod, kannst du an die Verwaltung richten.
Geb ich Dir sogar Recht, soweit hab ich jetzt nicht geschaltet.
Kannst Du aber gerne löschen, ich hab ja meine Meinung gesagt.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:43
@Zar

Oh, aber auf einen Teil deines Beitrages kann ich natürlich reagieren:
Zar schrieb: Vielleicht solltest Du, was dieses Thema angeht mal an Deiner Einstellung arbeiten, denn nicht jeder, der mal etwas negatives über Ausländer sagt oder das Wort Abschiebung in den Mund nimmt ist ein Nazi.
Ich sagte nie, dass jeder gleich ein Nazis ist. Hätte ich diese -wahrlich extreme- Einstellung, dann würde das halbe Forum hier nicht mehr schreiben.


melden
Zar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:45
Merlina schrieb:Ich sagte nie, dass jeder gleich ein Nazis ist. Hätte ich diese -wahrlich extreme- Einstellung, dann würde das halbe Forum hier nicht mehr schreiben.
So kommt es mir aber manchmal vor.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:46
@Zar

Das ist nicht mein Problem. Ich weiß was ich schreibe. Was du interpretierst, ist deine Sache.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:48
man darf in deutschland alles sagen. man darf nur nicht erwarten dass die menschen einen für jeden scheiß lieben. meinnungsfreiheit heißt nicht das einem keiner sagen darf dass man ein idiot ist


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:50
@Zar
@Merlina
das naziding hat nicht mal nur was mit deutschland zu tun das ist eine internetregel

mein gott im amerikanischen fernsehen haben die sogar obama als sozialistischen hitler hin gestellt.


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

15.12.2012 um 21:54
Was ein Thread :D

Da gibts einiges. Z.B.. (es geht nicht darum, ob oder inwieweit ich die Ansichten teile oder nicht. Meiner Meinung nach sind es dennoch legitime Meinungen oder sie sollten es zumindest sein in einem Land, welches angeblich so freiheitlich sein soll)?

"Ich denke, dass eine friedliche Koexistenz von vielen unterschiedlichen Kulturen auf engstem Raum utopisch ist"

"Ich denke, dass es Menschen gibt, die eine politische Verfolgung vortäuschen, um nur vom dt. Sozialstaat profitieren zu können"

"Der Islam gehört NICHT zu Deutschland"

"Sarrazin hat Recht"

"Todesopfer von rechtsextremistischer Gewalt sind mehr wert, als deutsche Todesopfer, die von Migranten tot geprügelt wurden (vgl. Straßenumbenennung, Lichterketten etc.)"

"Die EU ist ein neosozialistisches Projekt, deren derzeitiger Kommissions-Präsident ein ehemals maoistischer Parteiführer war"

usw. usw.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden