weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

355 Beiträge, Schlüsselwörter: Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:35
@def
hm, ich verstehe, was Du meinst.......aber es ist eben so, dass der gemeine Bürger da Unterschiede macht, man versteht eben eher, wenn jemand in einer misslichen Lage ist oder ein beschissenes Leben hat/hatte, dass er vielleicht Geld klaut, man versteht aber nicht, dass jemand, dem es eh gut geht, sich auch noch auf kriminelle Art und Weise mehr bereichern will und dann den Ärmeren noch etwas weg nimmt.


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:36
@emanon

Also sind Diplomaten Menschen höherer Klasse oder wie soll ich das verstehen. Binden wir ihm ne Deutschlandfahne um darf er im Ausland die Sau rauslassen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:37
@Tussinelda

Wenigstens jemand der es verstanden hat und nicht liest was er lesen will. ;)


Natürlich stimme ich moralisch zu. Den Bänkern gehört gehörig auf die Pfoten gehauen... und ein bedürftiger Asylbewerber sollte ein gewissen Polster bekommen.. ähnlich Flensburger Punkte vielleicht. Aber die Methodik erkannt man am Troll der Diskussion ganz deutlich. Da bekommt er wieder Schnappatmung weil ich, bewusst, Worte so platziert hab das er, in pawlowscher Manier anspringt...

LG


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:41
@def
def schrieb:Ein Deutscher kann ins Gefängniss rausfliegen...
Wieso nur ein Deutscher? Sind die etwa besser oder schlechter als Nicht-Deutsche?


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:43
def schrieb:Das wird im kleinen Kreis, seien es Freundeskreise, Sportvereine oder ähnliches, genauso praktiziert. Wer sich nicht benimmt und das permanent und dauernd fliegt raus.
Du hast, was Vereine etc. angeht, völlig recht. Nur lässt sich dieses Prinzip nicht so ohne weiteres auf andere Situationen übertragen.
Wenn Du aus Deinem Verein rausfliegst, ist das Pech, aber das Leben geht weiter.

Wenn Du Dein ganzes Leben aufgeben musst, vielleicht noch von Deiern Familie getrennt wirst, ist das ein ungleich härterer Einschnitt. Es erhöht faktisch die Strafe enorm.
def schrieb:Dieser Widerspruch ist mein Problem...
Da hast Du ja auch recht. Hier wird die Diskussion polemisch geführt.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:47
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Wenn Du Dein ganzes Leben aufgeben musst, vielleicht noch von Deiern Familie getrennt wirst, ist das ein ungleich härterer Einschnitt. Es erhöht faktisch die Strafe enorm.
Das weiß man doch vorher. Wenn ich irgendwo einbreche kann ich dann auch nicht völlig überrascht sein das ich bestraft werde. Wenn bei Antragstellung oder Einreise das direkt mitgeteilt wird muss sich dann jeder darauf einstellen. Ich habe natürlich keine Ahnung inwieweit diese juristische Aufklärung bei Antragstellung gemacht wird, wenn da jemand näheres weiß kann man das im entsprechenden Thread ja mal thematisieren.

LG


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:50
wir sollten beim Thema Meinungsfreiheit bleiben.....


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:51
@Tussinelda

Da sind wir schnell fertig. :)

Meinungsfreiheit haben wir und das ist auch gut so.

LG


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:51
def schrieb:Wenn ich irgendwo einbreche kann ich dann auch nicht völlig überrascht sein das ich bestraft werde.
Wenn Du als deutscher Einbrecher erwischt wirst, gehts es z.B. 2 Jahre in den Bau.
Wenn Du als ausländischer Einbrecher erwischt wirst, gehts es z.B. 2 Jahre in den Bau und anschließend in ein Land zurück, in dem Du keine sozialen Kontakte hast, verfolgt wirst oder sonst einen dramatischen WEITEREN Einschnitt erleidest.

Und das ist meine Meinung, @Tussinelda ;)


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:55
@kleinundgrün

Wie gesgat, da käme eine Art Punktekonto ins Spiel... Er soll ja nicht beim ersten geklauten Apfel rausfliegen. Auch ne Schlägerei im Suff sollte nicht sofort zum Rausschmiss führen. Sollte er alleridngs Wiederholungstäter sein könnte man beim 10. Körperverlutzungstatbestand, in dem er auch schuldig ist, doch mit soetwas drohen. Ich denke die Motivation sich dann zu benehmen wäre weitaus größer.

LG


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:56
@def
würde man nicht gegen irgendwelche Menschenrechtskonventionen verstossen, wenn man jemanden deswegen irgendwohin zurückschickt, wo sein Leib und Leben in Gefahr wäre?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:57
@def
def schrieb:Also sind Diplomaten Menschen höherer Klasse oder wie soll ich das verstehen.
Ich weiss ja nicht was dir für Menschenklassifikationen vorschweben, für mich sind sie es nicht.
Die diplomatische Immunität ist auch meines Wissens an keine "Klasse" gebunden sondern eher an eine bestimmte Berufsgruppe.
Das sind Vereinbarung zwischen den einzelnen Staaten, ich bin sicher dein Bundestagsabgeordneter kann dir das auf Nachfrage wesentlich besser erklären.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 09:59
@Tussinelda

Keine Ahnung. Meist ist es sowieso nicht nachvollziehbar woher wer genau kommt. Ich habe auch nicht die juristische Kenntniss dafür.

Mir ging es um die heuchlerische Betrachtung der "härtere Strafen für -insert random people-" Problematik. Bei den einen sollte es unbedingt gemacht werden bei anderen darf mans nichtmal ansprechen ohne das irgendwer gleich wieder cholerisch rumsabbert...

LG


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 10:01
@emanon

Dann ist die Berufsgruppe Diplomat doch besser gestellt als die Berufsgruppe Maurer. Damit wäre die rechtliche Ungleichbehandlung doch gegeben... ja, sogar gefördert.

Aber @Tussinelda hat schon recht. Wir kommen vom Thema weg.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 10:05
def schrieb:Mir ging es um die heuchlerische Betrachtung der "härtere Strafen für -insert random people-" Problematik. Bei den einen sollte es unbedingt gemacht werden bei anderen darf mans nichtmal ansprechen ohne das irgendwer gleich wieder cholerisch rumsabbert...
noch mal: Es kommt auf die Motivation der Ungleichbehandlung an. Wenn die verwerflich ist, darf man sabbern, finde ich.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 11:24
@def
def schrieb:Dann ist die Berufsgruppe Diplomat doch besser gestellt als die Berufsgruppe Maurer. Damit wäre die rechtliche Ungleichbehandlung doch gegeben... ja, sogar gefördert.
Du kannst dich ja mal in das Thema »Diplomatenstatus« einlesen. Dann kommst du bestimmt selber darauf, warum das Beispiel »Diplomat vs. Maurer« im Grunde keines ist. :)


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

13.12.2012 um 23:22
def schrieb:Also sind Diplomaten Menschen höherer Klasse oder wie soll ich das verstehen. Binden wir ihm ne Deutschlandfahne um darf er im Ausland die Sau rauslassen?
Das sind sie nicht,aber gemäss internationalen Vereinbarungen geniessen sie bis zu einem gewissen Grade Immunität,das heisst ja nicht das sie hemmunglos sengen,brennen,morden dürfen,aber ne rote Ampelfahrt endet halt meistenfalls ungeahndet

@def
Übrigens kann man Diplomaten bzw Botschaftsangehörige zu unerwünschten Personen erklären,das geschieht auch häufiger,irgendwann ist die eine rote Ampelfahrt die Ampelfahrt zuviel,der letzte ungenietete Fussgänger der letzte,die xte unbezahlte Rechnung der berühmte letzte Tropfen


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 13:53
Ich darf jetzt z.B. nicht sagen: "Der Threadersteller ist ein kleiner Nazi und die Schweine erkenne ich am Gang, egal wie sie sich tarnen"


Also das geht jetzt natürlich nicht.
Wäre zwar Meinungsfreiheit, aber zugleich eine Beleidigung und böswillige Unterstellung.
Kleine Nazis drohen dann gerne mal mit dem Anwalt. Da sind die komisch, wenn es um ihre Grundrechte geht. Versteh ich gar nicht.


melden

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 14:26
@Merlina

Das wäre ja auch eine böswillige Unterstellung von Eigenarten des TE´s, die Du absolut nicht wissen kannst.

Oder woher willst Du wissen das der TE ein "Kleiner" ist.

Außerdem wenn Du seine Einlassungen als Tarnung bezeichnest, unterstellst Du Ihm Stümpertum.
;)
Merlina schrieb:die Schweine erkenne ich am Gang, egal wie sie sich tarnen"
Das tät mich dann aber mal interessieren?

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Meinungsfreiheit ? Was man in Deutschland NICHT sagen darf...

14.12.2012 um 14:35
@Mailo
Mailo schrieb: Das tät mich dann aber mal interessieren?
Bemüh dich doch selbst. ;)


melden
298 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden