weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Nord Korea, Atombombentest, Drohpolitik
Seite 1 von 1

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 15:30
Bombentest: Atommacht Nordkorea legt sich mit Amerika an
Nordkoreas neuer Machthaber Kim Jong Un hat sich entschieden: Mit dem neuerlichen Atomtest zeigt er, dass er seine Drohpolitik gegenüber den USA fortsetzen will. China kritisiert das zwar, bleibt aber Verbündeter. Südkorea rechnet mit dem nächsten Test schon in Kürze.
"Es war der dritte Atomtest Nordkoreas nach 2006 und 2009, aber der erste unter dem neuen Herrscher Kim Jong Un. Der Sprengsatz war stärker als die früheren: Seine Energie soll rund zehn Kilotonnen TNT betragen haben, behauptet Pjöngjang. Allerdings gehen die Schätzungen weit auseinander: Während Südkoreas Verteidigungsministerium von sechs bis sieben Kilotonnen sprach, kam die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe in Hannover (BGR) aufgrund seismischer Daten auf eine Sprengkraft von 40 Kilotonnen. Andere Berechnungen liegen zwischen beiden Extremen. Zum Vergleich: Die Bombe, die die Amerikaner im August 1945 über der japanischen Stadt Nagasaki abwarfen und die rund 80.000 Menschen in den Tod riss, hatte rund 20 Kilotonnen.
Damit scheint es Nordkorea zu gelingen, eine Bombe zu bauen, die so klein ist, dass sie auf eine Mittel- oder Langstreckenrakete montiert werden kann. Das heißt: Die Welt, und vor allem Asien, ist instabiler geworden, denn eine Aufrüstungsspirale könnte in Gang gesetzt werden. Fachleute halten es für sehr wahrscheinlich, dass die USA, Japan und Südkorea in nächster Zukunft ihre Raketenabwehr verstärken werden."

Quelle: http://www.spiegel.de/politik/ausland/bombentest-atommacht-nordkorea-droht-amerika-a-882891.html


melden
Anzeige

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 15:34
Worüber sich nur alle aufregen. Nord Korea ist doch ein Zwerg gegenüber den wahren Atommächten wie USA, Israel oder Pakistan. Das Land gilt doch nur als Fingerzeig wie man sich nicht verhalten sollte wenn man weit größeren Mächten entgegensteht.


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 16:55
Gibt es den Fred nicht schon lange :ask: ---> Diskussion: Nordkorea-Konflikt


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 16:56
@KönigIsakim

Nein nein - es gab einen neuen Vorfall
Meine N-TV App ist total ausgeflippt und schickte mir nachts Breaking News


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 16:58
Und den gutgemachten Thread gibt es auch schon ---> Umfrage: Eskaliert die Lage in Nord Korea?


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 18:13
Es geht aber um einen neuen Einzelfall, und nicht um die Frage, ob bald ein Krieg droht.
Meine Meinung bleibt aber, sinnloses Säbelrasseln einer Nation, die nie gegen andere bestehen könnte.


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 20:18
RaideR. schrieb:Es geht aber um einen neuen Einzelfall, und nicht um die Frage, ob bald ein Krieg droht.
Meine Meinung bleibt aber, sinnloses Säbelrasseln einer Nation, die nie gegen andere bestehen könnte.
Laut einem Bericht des südkoreanischen Verteidigungsministeriums hat Nordkorea seine Truppen im Februar 2009 auf 1,2 Millionen aktive Soldaten aufgestockt. Zudem sei die Zahl sogenannter Spezialeinheiten, besonders ausgebildeter und bevorzugt ausgerüsteter Truppen für Sabotageaktionen, inzwischen auf ungefähr 200.000 Soldaten erhöht worden. (Stand Dezember 2010)

Quelle Wikipedia : " Koreanische Volksarmee "

also: ich meine: das die mit soviel Soldaten nicht gegen eine andere Nation bestehen kann, ist zumindist fraglich, findest du nicht :ask:


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 20:37
Ich hab vor einer Woche gelsen das sie eftl Zwei Bomben Testen wollen.
Wo war der Test , war er auf dem Nördlichen oder Südlichen Test Platz ?


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 20:39
@KönigIsakim

1,2 Millionen Soldaten, die aber schlecht ausgerüstet sind und mit Sicherheit nicht mit irgendwelchen NATO-Staaten, Südkorea oder der USA mithalten können. Die hätten technisch gar keine Chance, außerdem sind sie allein von der geographischen Lage her ziemlich eingeschränkt.


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

12.02.2013 um 20:46
Meine einschätzung:

Viel konventioneller Sprengstoff in einer höhle.


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

13.02.2013 um 00:47
Seit den 50gern werden die Nordkoreaner für den Krieg erzogen.
Ein Volk das mit der Muttermilch seinen Wehrdienst eingenommen hat.

Kim Yong braucht mit dem Finger zu zeigen und das Volk würde sich mit Waffen, Steinen und seinen eigenen Händen in den Kampf stürzen.
Die Menschen dort kennen nichts anderes als für die Nation zu leben zu sterben und wenn es sein muss zu kämpfen.

Ich würde Nordkorea nicht unterschätzen, wenn es darauf ankommen würde.


melden

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

13.02.2013 um 13:12
Hammelbein schrieb:Ich würde Nordkorea nicht unterschätzen, wenn es darauf ankommen würde.
Schaut doch so aus als würde dieses Land Selbstmord begehen. Fanatismus bis in den Tod. Logisch betrachtet weiß ich nicht was für ein Vorteil Nordkorea davon hat eine Atomwaffe zu besitzen. Selbst wenn Nordkorea einen Präventivschlag gegen die USA ausführen würde und sagen wir mal eine Großstadt wie Los Angeles vernichten würde wäre die Vergeltung der USA auch nicht ohne.

Deswegen erstaunt es mich sehr intelligent genug zu sein so eine Waffe zu bauen, aber nicht in der Lage rational die eigene Situation zu erfassen.


melden
Anzeige

Nordkorea zündet erneut eine Atombome

13.02.2013 um 16:58
Guckt euch das Propaganda Video an dann wisst ihr was los ist:



melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
Politik: Kim Jong Il ist tot
docmccoy am 19.12.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
220am 28.06.2014 »
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden