Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Ende Deutschlands durch Inflation

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Geld, Wirtschaft, Inflation, Ökonomie, Demographie

Das Ende Deutschlands durch Inflation

11.01.2005 um 14:09
Top-Ökonom: Deutschland droht Hyperinflation wie 1923

Demografische Alterung und Staatsschulden treiben Deutschland auf eine Situation zu, die „der deutschen Hyperinflation von 1923 ähneln wird“.

Das prognostiziert der US-Ökonom Laurence Kotlikoff, der als einer der weltweit führenden Finanzwissenschaftler gilt, im Interview mit der WirtschaftsWoche. Kotlikoff erwartet zweistellige Inflationsraten.

Sein Reformvorschlag:

Eine zusätzliche Mehrwertsteuer erheben, die auch heutige Senioren trifft.

„Entweder die heute Erwachsenen übernehmen einen großen Teil der Last, oder wir betreiben fiskalischen Kindesmissbrauch“, so der Finanzwissenschaftler.

Quelle:Interview mit Laurence Kotlikoff

Das komplette Interview ist in der WirtschaftsWoche Nr. 22/04 nachzulesen.

Weitere Beweise...

Wir haben eine riesige Inflation vor der Tür!!!

http://www.donau.de/modperl/news_mz_details.pl?itemid=3476

EU/USA: Flugdaten/Abkommen unterzeichnet

http://omega.twoday.net/stories/229254/

Abkommen zwischen EU und USA:

Datenübermittlung von Fluggästen gefährdet Datenschutz!!!

http://omega.twoday.net/stories/228774/

Das Terrorist Screening Center der USA

http://omega.twoday.net/stories/229097/

Bollwerk

Deutschland und Mexiko wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren und damit den übermächtigen Einfluss der Vereinigten Staaten in deren südlichem Nachbarland zurückdrängen. Die mexikanische Regierung unterstützt zudem das Berliner Verlangen nach einem ständigen Sitz im UN-Sicherheitsrat. Bereits im Kaiserreich galt Mexiko der Berliner Außenpolitik als geeignetes ,,Bollwerk" gegen die Expansion der USA in Richtung Lateinamerika.

mehr: http://www.german-foreign-policy.com/de/news/article/1085791847.p hp


Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
Anzeige

Das Ende Deutschlands durch Inflation

11.01.2005 um 14:53
wen du wirklich mit einer solchen inflation rechnest solltest du mal schnellstens dein ganzes geld in gold und grundstücken/immobilien anlegen...


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 22:25
Jepp da stimme ich mal voll zu, wer nen bischen Gripps und ein volles Konto hat der sollte mal schnell in Stabile Werte investieren! Denn bald ist scxhicht im Schacht, der Letzte macht das Licht aus!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
jaodernein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 22:38
Er hat recht, deswegen steigt der Silberpreis immer weiter, wenn auch nur in Centbruchteilen.Silber steigt nur bei Inflationen, normalerweise will es keiner haben.Am besten kann man es in den Usa erkennen, wo täglich hundertausende Unzen gehandelt werden. Nicht nur wir bekommen dann eine spürbare Inflation wie 1923, sondern alle Länder, die von Und abhängig sind und andersherum.
Wer vorsorgen will, soll sich möglichst kleine Goldmengen ( 1 Gramm Barren oder Austria Dukaten) kaufen. Am besten bei ebay, nicht bei der Bank, da dort Aufschläge zu zahlen sind. Man rechnet das Gramm bei ca 10,50 Euro.

Ich will daran glauben!
Aber manchen Leuten kann/darf man einfach nicht glauben.


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 22:46
Ein ehrlich gut gemeinter Rat von JaoderNein! Ein kopfnicken und Händeschütteln gibts von meiner Seite Gratis! ;-)



Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
jaodernein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 22:55
Anhang: Sh.jpg (41,4 KB)
burns. mein Foto ist echt, da hat er meinen kleinen Sohn an der Hand.

Ich will daran glauben!
Aber manchen Leuten kann/darf man einfach nicht glauben.


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:01
wer bezweiffelt das dein Foto autentisch ist? ich jedenfalls nicht!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:03
Nettes foto übrigens, war wohl auch ein netter Mann!

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden
jaodernein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:05
Ja, wenn 10 Leute mit dem Finger auf jemanden zeigen und sagen, er ist blöd, dann finden ihn alle anschließend blöd..

Ich will daran glauben!
Aber manchen Leuten kann/darf man einfach nicht glauben.


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:06
das phenomen der Massendynamik, ich war noch nie ein freund von Massen! ;.)

Gedanken sind deine wahre Macht. Wenn du Gedanken anderer verstehst, bist du wahrhaft mächtig!
DENKT doch was IHR WOLLT!

Rechtschreibfehler sind gewollt u. dienen der allgemeinen belustigung!


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:19
Ehe nun wieder Weltuntergangsphantasien losbrechen empfehle ich die Lektüre der Antwort auf die Theorie des Herrn Laurence Kotlikoff,

http://www.goldseiten.de/content/
kolumnen/artikel.php?storyid=384

Kotlikoffs und Raffelhüschens Thesen sind nebenbei bemerkt auch Attacken auf den "Sozialstaaat". Der US-Ökonom Paul Krugman widerspricht Kotlikoffs pessimistischen Thesen ebenfalls, der ja seine Theorien auf der Basis seiner Generationentheorie aufbaut.("The coming generation storm") Krugman teilt den demographischen Pessimismus Kotlikoffs nicht.

http://www.dienstraum.com
/archiv/2002/07/18/krugman
_der_kolumnist.php

Der Akademikergeist neigt immer dazu, an einmal aufgenommenen Meinungen festzuhalten und sich dabei als Hüter der Wahrheit vorzukommen.
Claude Henri Saint-Simon, Graf de Rouvroy (1760 - 1825),


melden
prayer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

20.05.2005 um 23:37
Ich kann Jack nur zustimmen, hier wird mal wieder Unsinn verzapft,
außerdem ist auch Deflation kein Garant für wirtschaftswachstum,
trotzdem kommt es in Japan wieder zu einer Inflation von -0,4%.

lg Kikuchi

Der Mensch hat dreierlei Wege,klug zu handeln: Erstens durch Nachdenken, das ist das Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist das Leichteste,und drittens durch Erfahrung,das ist das Bitterste.

[Konfuzius]


melden
Obrien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

21.05.2005 um 00:56
Deflation ist sogar noch viel verhängnisvoller,denn sinkende Preise heisst automatisch sinkende Löhne oder steigende Arbeitslosigkeit.

In der Lebensmittelbranche erleben wir zurzeit eine solche Situation. Die Preise fallen,erst sanken die Löhne und jetzt werden Arbeitsplätze durch Billigarbeiter aus Osteuroper substituiert.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

21.05.2005 um 01:03
Da hat der Raggeldaggel ausnahmsweise mal recht...wer glaubt,weil Deflation das Gegenteil von Inflation sei, müsse man ja dann einfach nur die Geldmaschinen anschmeissen, der hat auch die Inflationsursachen nicht kapiert.

Das ist aber auch schon den Gallionsfiguren der letzten Roten Inflationsregierung passiert...die hatten da so ihre Probleme, die Inflations-Arbeitslosigkeitsverhältnismäßigkeit realistisch einzuschätzen, weil sie sich da der Philipskurve bedienten...das ist in etwa so, wie wenn man Wasser auf ein Feuer schüttet, und gar nicht geguckt hat, was da eigentlich brennt.

Ist aber was schwere Kost für so späte Stunde, wollt ihr nicht lieber in den Verkupplungsthread, bis die SexyClips auf DSF wiederholt werden...?

Surfst du noch oder Papst du schon?


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

21.05.2005 um 01:27
war zu faul mir die Quellen reinzuziehen, aber:
1. wenn Deutschland von einer Hyperinflation betroffen sein sollte, dann muss dass in jedem Fall für ganz Euro-Land gelten, denn wir haben - ob ihr es glaubt oder nicht - eine gemeinsame Währung.
2. Woher sollte der Preisverfall kommen, wenn die Konsumausgaben nicht steigen, die Europäische Zentralbank in Frankfurt sitzt und die Frankfurter an der Geldwertstabilität festhalten, wie an einem Heiligtum? Oder ist etwa geplant, im gigantischen Maßstab (Billionen Euro) Werte zu vernichten, um die Konsumgüter derart zu verknappen, dass die Preise in den Himmel schießen? Aber he, das wäre doch mal ne coole Verschwörung :-D

Hat jemand meinen kleinen magischen Schraubenzieher gesehen?

"Ich möchte gern einen offenen Geist behalten, aber nicht so weit offen, dass mir das Gehirn herausfällt." O.W.Sulzberger


melden
villain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

21.05.2005 um 03:06
das war auch mein erster gedanke. eine inflation nur in deutschland mit einer gesamteuropäischen währung? eine finca von sozialhilfe? nach der noch nie dagewesenen geldaufwertung wäre ein wenig geldabwertung vielleicht gar nicht so schlecht! vor allem auch in bezug auf den "unwichtigen" kaufunfähigen binnenmarkt.

Die Welt der Menschen ist begrenzt durch Worte und Staub.


melden

Das Ende Deutschlands durch Inflation

21.05.2005 um 22:53
villain

21.05.2005
--> 03:06


SexyClips gestern Nacht ausgefallen...?



Surfst du noch oder Papst du schon?


melden
das-licht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

29.05.2005 um 23:12
Hallo zusammen,
hab einen SChreck bekommen, als ich den ARtikel gerade entdeckte....
Vor 4 Wochen hat mir jemand gesagt, das der Euro in 1-2 Jahren entwertet werden würde und das man schnellstmöglich Gold in kleinen STückelungen kaufen sollte, weil dieser Wert sich dann vervierfachen würde...
Bin mal "gespannt" was kommt....Denke mal, das dennoch aber alles gut werden wird..


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

29.05.2005 um 23:16
ICH seh schon die Deutschen die als gastarbeiter nach türkei kommen:D


Spass bei seite ich glaub nicht das deutschland eine hyper inflation droht


melden
kilic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Ende Deutschlands durch Inflation

29.05.2005 um 23:20
Ich hab das bild nicht verstanden
-ein bartiger araber mit einen europäher
-noch ein bild mit zwei arabern und einen eropäischen kind
-noch ein bild mit sadam ein bild


melden
Anzeige

Das Ende Deutschlands durch Inflation

29.05.2005 um 23:35
soll das der fall sein sollten wir alle wie die sau schulden machen!

"ich kann sagen,ich war blind und bin nun sehend"


melden
115 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt