weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterfuehrer

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Begleiter, Geisterfuehrer
Morghulis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 21:59
Guten Abend Leute,
ich habe mir nun ein bisschen etwas ueber sogenannte Geisterfuehrer durchgelesen.
Sie sollen sozusagen deine Begleiter sein, welche frueher gelebt haben, und nun als "Engel" deine Beschuetzer und Helfer sind.

Ich bin zwar ein Mensch, der eher auf der Seite der Wissenschaft und der Logik steht, dennoch klingt das, was der Autor in dem Buch geschrieben hat sehr ueberzeugend.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht und koennt ihr mir Bestaetigen, dass es diese gibt?

Nicht, dass ich Zuhause anfange zu meditieren, damit ich meinen Geistfuehrer finde, und nur meine Zeit verschwende.

Danke im Vorraus.


melden
Anzeige

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 22:00
hör sich für mich wie eine mischung aus führer und geisterfahrer an.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 22:02
Davon habe ich erzählt bekommen, da ich katholisch bin. Habe mir darüber nicht so viele Gedanken gemacht, könnte aber stimmen.


melden
Morghulis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 22:08
Schade, dass mit diesem Thema nicht das Interesse von vielen geweckt wurde, ich denke mal, ich sollte es einfach ausprobieren und mich ueberraschen lassen.


melden

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 22:21
Morghulis schrieb:Nicht, dass ich Zuhause anfange zu meditieren, damit ich meinen Geistfuehrer finde, und nur meine Zeit verschwende.
Das ist sicher keine zeitverschwendung. Wenn du denkst, dass du durch meditieren deinen Geistführer finden kannst. Ist wohl ein anderes Wort für 'das höhere Selbst', ich denke nicht, dass es irgendwelche Verstorbenen sind. Es ist dein eigenes inneres Licht, oder innere Geist, der in dir spricht. oft nicht in Worten, einfach IN dir.
@Morghulis


melden
Morghulis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 22:27
Sorry, dass ich immer wieder mit dem Buch ankomme.
Der Autor schreibt, dass es ein Licht in einem gibt, welches man durch Meditieren finden soll, das stimmt schon.
Aber er sagt ausdruecklich, dass man sich mit der Geisterwelt verbinden kann und seinen Geistfuehrer finden kann, dieser kann zwar nicht direkt irgend ein Random Verstorbener sein, sondern jemand, der schon sehr oft Inkarniert wurde und somit an Weisheit gewonnen hat.
Er ist angeblich immer an der Seite von dir und hat, bevor du dir deine Mutter "ausgesucht" hast, sozusagen einen Lebensplan fuer dich erstellt.
Ich weiss immernoch nicht direkt, ob ich es glauben soll, ich versuche es einfach aus.
Das Buch heisst "Entdecke Deinen Geistfuehrer" von Pascal Voggenhuber.
Wenn ihr oder @snafu willst, kann ich dir ein paar Textabschnitte zu Geistfuehrern zitieren. :)


melden

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 23:02
Ob ich daran Glauben kann weiß ich nicht aber es klingt schön.
Mich würden Zitate durchaus interessieren :)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 23:08
@Morghulis
Hier auch noch mal ein Link
http://www.omkara.de/geistfuehrer.htm
Das meiste davon würde ich so bestätigen, paar sachen sind mir ein wenig zu sehr "karmisch".

derzeitig führe ich recht viel Telepathie mit meinem Geistführer. und ich kann dir nur sagen, das es funktioniert. In gewisser Weise kann ich es auch belegen, dass es funktioniert, aber nur anhand subjektiver Erfahrungen. Kein geistführer hat sonderlich viel Interesse an wissenschaftlicher Beweiskraft aufgrund des Lebenplans.
(Hm das klingt jetzt bestimmt zu provokant, weiß nur nich wie ich das sonst formulieren soll ^^)


melden

Geisterfuehrer

26.10.2013 um 23:14
@Morghulis
Morghulis schrieb:Ich weiss immernoch nicht direkt, ob ich es glauben soll, ich versuche es einfach aus.
Das Buch heisst "Entdecke Deinen Geistfuehrer" von Pascal Voggenhuber.
Wenn ihr oder @snafu willst, kann ich dir ein paar Textabschnitte zu Geistfuehrern zitieren. :)
hmm, keine Ahnung was der Autor erfahren hat. Das innere Licht ist der innere Führer. Du kannst es personifizieren, wenn du wllst, und dir jemand vorstellen. Die gängigste Vorstellung ist Jesus. Wenn der nicht infrage kommt, dann vllt Lucifer, der auch das erste Licht ist. und ausserdem sehr kompetent. wenn du dir einen Geist aussuchst, als innerer Führer, ein irdisches Leben, dann ist es möglciherweise nicht weggekommen von der Erde, da es zu sehr verhaftet mit seinem materiellen Ich ist/war, und ich finde, das ist kein kompetenter innerer Führer.
Dein inneres Licht wird dich führen, egal wie du es betrachtest oder welchen Namen du ihm gibst. es ist dein spirit, dein göttlicher Geist in dir. das, was dich atmen lässt, das was dich bewegt und was dich in deinem inneren leben lässt. man muss natürlich schon ein bissl in dein Inneres schauen in Meditation um es zu erkennen.


melden

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 00:53
Hallo @Morghulis ,
Morghulis schrieb:Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht und koennt ihr mir Bestaetigen, dass es diese gibt?
Was genau verstehst du unter bestätigen ?
Morghulis schrieb:Nicht, dass ich Zuhause anfange zu meditieren, damit ich meinen Geistfuehrer finde, und nur meine Zeit verschwende.
Ich denke selbst wenn es nicht so sein sollte, würde ich dann nicht sagen dass du deine Zeit verschwenet hättest, da es dich um eine Erfahrung reicher gemacht hat, oder sehe ich das falsch?

Du sagtest so generell denkst du eher Wissenschaftlich und logisch , wie bist du denn auf dieses Buch gestoßen bzw kommt es denn für dich auch in Frage, dass es "soetwas" wirklich geben könnte?
Und wenn ja, in wie weit, wo würdest du diesbeüglich dann die Grenze ziehen?

Über Textabschnitte würde ich mich auch sehr freuen :-)


melden

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 04:06
Morghulis schrieb:Ich bin zwar ein Mensch, der eher auf der Seite der Wissenschaft und der Logik steht, dennoch klingt das, was der Autor in dem Buch geschrieben hat sehr ueberzeugend.
wie kann man denn bitte bei der behauptung, dass es geisterführer gibt ohne beweise überzeugend sein?
und das für einen, der angeblich auf der seite der wissenschaft und logik steht.. o.O


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 11:14
@Darth_sweety
Morghulis schrieb:
dennoch klingt das...
Darth_sweety schrieb:
wie kann man denn bitte bei der behauptung, dass es geisterführer gibt ohne beweise überzeugend sein?
Weil Emotionen immer die Wahrheit sagen ... ?


melden

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 15:36
@Morghulis
es geht nicht darum was sie empfindet, sondern was er schrieb, dass es überzeugend für einen angeblichen skeptuker klingt..


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 15:54
@Darth_sweety
Die Beurteilung danach, ob etwas für jemanden realistisch klingt ist eine rein emotionale Beurteilung (es klingt realistisch) und folglich oft auch Geschmackssache. Wenn etwas für mich realistisch klingt, ist es meist unrealistisch, das Gegenteil funktioniert aber nicht immer.


melden

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 17:04
@Morghulis


Die Kommunikation mit Geistführern tritt subtil ein, auf einer tiefen, inneren Ebene, nicht von außen in Form einer Person, sondern in Form von Telepathie, Hellhörigkeit, Hellsichtigkeit, starken Empfindungen, Träumen, Channeling, Archetypen, durch Beobachtungen während der Meditation.

Ihre Spirit Guides senden Ihnen Impulse in Ihren intuitiven Kanal in einer Vielzahl von Formen oder Typen von Signalen. Diese Impulse sind meistens emotional – Bauchgefühle und Vorahnungen. Sie können auch hellsichtig sein – Blitze von visuellen Informationen wie Bilder oder Symbole oder an jeden Typ von Sinneswahrnehmung erinnern, auch an Gerüche.

Oft sind es scheinbar „äußere“ Zeichen und Symbole, Synchronizitäten oder Zufälle, über die Sie stolpern.

Hellhörige Impulse sind häufig. Diese Stimmen mögen sich oft wie der Klang Ihrer Stimme in Ihrem Kopf anhören, wenn Sie jedoch Ihre Gedanken beobachten, werden Sie bemerken, dass einige von ihnen eine unterschiedliche Qualität haben. Sie kommen leicht, wie ein Blitz, ein Wort oder ein Satz mit einem starken Hinweis... Ist der Gedanke, die Idee oder der Impuls jedoch neu, überraschend, ist es geistige Führung. Sie ist einfach und in der Regel etwas anderes, als Sie normalerweise denken.

Wenn Sie Namen benutzen, wenn Sie mit Ihren Guides in Kontakt treten, wird das die Beziehungen zu ihnen vertiefen. Fragen Sie sie nach ihren Namen.

Die Stimmen Ihrer Geistführer haben immer eine zuversichtliche und positive Qualität. Merken Sie sich die Qualität dieser Gedanken, wenn Sie in einer Krise sind oder um höheren Beistand in einer wichtigen Sache gefragt haben. Eine Botschaft mag durch Ihre innere Stille ankommen oder durch eine andere Person, der Sie begegnen, die die Botschaft Ihrer Guides überbringt, ausspricht oder channelt.

Versuchen Sie, in den Zeiten direkt nach dem Aufwachen oder vor dem Einschlafen mit Ihren Guides zu sprechen. Oder schreiben Sie die Frage oder Aufgabe vor dem Einschlafen in ein Notizbuch und bitten darum, dass Sie beim Aufwachen die Antwort bekommen. Sie werden sehen, es funktioniert. Nutzen Sie Ihr ganzes Potenzial, nicht nur Ihr Hirn.

Engel tendieren dazu, sich in einer sehr kraftvollen physischen oder emotionalen Art zu verbinden. Man fühlt sie. Spirit Guide-Kommunikation ist subtiler und ruhiger; Engel- Kommunikation ist im Vergleich energisch, sogar überwältigend.


http://www.wege-zu-spirituellem-wachstum.com/geistfuehrer_k.html


melden
lernender
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 18:34
Klingt mir eher schizophren als realistisch.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 18:51
Zur Telepathie hatte ich gerade noch in nem anderen Thread ein Beispiel aufgeschrieben und wie man lernt die Gedanken von einander zu trennen:

Diskussion: Verbindung wie in Beyond two Souls ? (Beitrag von Dawnclaude)


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 18:57
Bei einer stundenlangen Meditation habe ich persönlich erlebt, dass ich von zwei leuchtenden Wesen zu einer Art Tempel geführt wurde. Ich besaß eine innere Wärme, wie sie jene Menschen beschreiben, die starben und ins Leben zurück geholt wurden. Diese innere Wärme, so glaube ich, entsteht durch die Erzeugung von Energie, welche man selbst produziert. Vielleicht "heizt sich auch die Seele auf"... und gewinnt an Erkenntnis? Ich würde es so sehen, wenn ich unter Droge (den ersten und zum Glück letzten Joint meines Leben- Drogen sind echt scheiße!) nicht das Gleiche erlebt hätte.

Somit würde ich sagen, dass vieles was mit Meditation und dergleichen zu tun hat, eher auf Suggestionen zurückzuführen sind.

Das mit den Geisterführern ist eine schöne Geschichte- aber nicht mehr und nicht weniger. Denn, wenn man sich schon sein Leben aussucht, wieso haben manche denn das Pech im Leben die Arschkarte gezogen zu haben? Das einige vergewaltigt, misshandelt und geschlagen werden hat der geistige Führer für einen persönlich garantiert nicht geplant ... Das wären meine logischen Schlußfolgerungen von all dem, @Morghulis .


melden
Hagalaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 19:25
Es besitzt jeder Mensch jenseitige sowie geistige Helfer, die je nach Kultur/Glaubenswelt der jeweiligen Personen unterschiedlich benannt werden.
Am nächsten stehen den meisten Erdenmenschen Helfer aus der jenseitigen Welt welche genau so normale Menschen wie du und ich sind, nur mit dem Unterschied, dass sie derzeit nicht inkarniert sind.
Jeder Mensch hat genau den Helfer der ihm in seinen individuellen Problemen am besten aufgrund eigener Erfahrungen im selben Bereich helfen kann, Erfahrungen die der Helfer schon machte und darum deren Folgen besser überblicken kann. Er steht dabei wenig höher als der irdische Mensch, vermag aber aufgrund seiner Einsicht über spezielle Fehler besser darauf hinzuweisen.
Geistige Führer sind bereits viel höherstehend als eine jenseitige Seele und können vom Menschen erst ab einer bestimmten spirituellen Reife wahrgenommen werden.

Kein Mensch ist also jemals alleine - es gibt eine Wirklichkeit jenseits des äusserst beschränkten irdisch Wahrnehmbaren und einzig und alleine der Erdenmensch nimmt sie, bis auf Ausnahmen, nicht mehr wahr, weil er es verlernt hat, mit dem Herzen zu spüren und mit den inneren Augen zu sehen.
Das müssen wir dringend wieder lernen wenn wir uns weiter entwickeln möchten - Hilfen über Hilfen stehen dazu jederzeit bereit, sie müssen lediglich ergriffen werden.


melden
Anzeige
Jesussah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 19:33
@Morghulis


Aus welchem Geist hast du das Verlangen gehabt, das Buch zu lesen?


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott=Mensch?43 Beiträge
Anzeigen ausblenden