Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Engel getroffen als Mensch?

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Menschengestalt Beschützer
Seite 1 von 1

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 00:56
Guten Abend zusammen,
Ich sitze grad auf der Arbeit und da es sehr ruhig ist Probier ich gerade etwas aus früherer Erfahrung herauszufinden. Hatte damals schon etwas im Esoterik Forum gepostet, aber nie eine richtige Antwort bekommen. Ich fang einfach mal an wie es mir noch in Erinnerung war.
Es war 2015, da bin ich mit meinen zwei Freundinnen nach Düsseldorf gefahren mit dem Zug, wir sind etwas durch die Altstadt gelaufen, waren shoppen usw.
Sind in Duisburg eingestiegen, dort ist mir schon ein Mann aufgefallen der uns scheinbar beobachtet hat (aufjedenfall hatte ich das Gefühl), Düsseldorf HBF ausgestiegen und der Mann ist weiter gefahren (definitiv).

Kurz kleine Erklärung. Ich hatte damals eine Fernbeziehung und es lief überhaupt nicht gut , ich war sehr verletzt wegen vielen verschiedenen Gründen. An dem Tag war mein Freund in Köln feiern, was aber keiner von meinen Freundinnen wusste! (Sonst würde es wieder heißen, scheiss auf den und so was wollte ich mir einfach nicht nochmal anhören).
Meine anderen 2 Freundinnen waren auch nicht so glücklich und hatten viele Probleme, alle aber beziehungstechnisch.

So weiter gehts,
Wir sind dann irgendwann nachts wieder mit dem Zug nach Duisburg gefahren, eingestiegen und dort ist mir direkt dieser Mann aufgefallen. (für mich war es der von der Hinfahrt)

Naja. Dann sind wir ausgestiegen und dieser Mann auch, und jetzt kommt das was ich mir bis heute nicht erklären kann.

Dieser Mann kam auf uns zu im Bahnhof und hat mich explizit angesprochen, „Glaubst du er liebt dich wirklich?“ und ich war natürlich total perplex, habe gefragt wen er meint und was er damit meint, er hat gesagt „Würde er dich wirklich lieben, wäre er jetzt nicht in Köln, er wäre bei dir“ „Denk darüber nach ob deine Liebe zu Ihm so groß ist dass du dir das alles gefallen lässt“ und ich habe dann direkt geweint, nicht weil mich die Situation mit meinem Freund damals so verletzt hat sondern ich hatte Gänsehaut durch diesen Menschen der das plötzlich zu mir sagte. Ich habe so was komisches wahr genommen, mir war innerlich total warm. Dann hat er detaillierte Sachen weiter gesagt, auch über Probleme und Geschehnisse meiner Freundinnen, als wir fragten wer er ist - hat er gesagt wir sollen bitte nicht so laut sein. Und hat uns eine Karte gezeigt, ich kann euch ganz genau sagen wie diese Karte aussieht, leider habe ich sowas nie mehr irgendwie gefunden im Internet und sonstiges

Er zeigte uns eine Karte mit einem Himmel und eine Gestalt (für mich einen Engel) der in den Himmel Aufstieg und um Ihm herum Vögel und ein Regenbogen, dann sagte er er heißt Daniel.

Naja wir sind dann mit Ihm weiter gelaufen in Richtung Ausgang des HBF, und wie gesagt er wusste detaillierte Sachen aus unserem Leben die er nicht wissen konnte, und er ist uns definitiv nicht gefolgt!

Raus aus dem Hauptbahnhof, haben wir (weil wir völlig fertig waren) ein paar Menschen die dort waren gefragt ob die den Mann sehen können, und die antworteten wirklich „Welchen Mann“ „da ist keiner“ - also keiner hat Ihn gesehen außer wir 3.

Dann wollten wir weiter mit Ihm reden und aufeinander war er weg, er war weg obwohl er noch da stand. Wenn ich grad wieder darüber schreibe kriege ich Gänsehaut.

Ich habe damals antworten bekommen dass es Menschen gibt die gut manipulieren können und dass es vllt einfach nur einer war der sich Sachen zusammen gereimt hat. Aber das kann wirklich nicht sein.

Wir drei sind mit dem Taxi nachhause.

Haben geschlafen, den nächsten Tag über die Sachen geredet und eine Freundin von mir hatte Das aufgenommen dass er mit uns geredet hat, man hört wirklich seine Stimme wie er sagt „Er liebt dich nicht wirklich“

Und wir können uns das bis heute nicht erklären.

War das ein Engel in Menschen Gestalt? Um uns zu schützen und zu warnen? War das ein Mann der vllt schlimmeres vor hatte? Ist er uns wohl gefolgt? Was aber eigentlich nicht sein kann..



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 01:02
Zitat von Debtmoons
Debtmoons
schrieb:
War das ein Engel in Menschen Gestalt? Um uns zu schützen und zu warnen? War das ein Mann der vllt schlimmeres vor hatte? Ist er uns wohl gefolgt? Was aber eigentlich nicht sein kann..
was ich hier nun schreibe ist ein gedancke von mir mehr auch nicht

wenn wir ein teil des ganzen sind ist das ganze auch teil von uns

daher evtl war es mehr eine projektion deines eigenen höheren selbst

das mit dir komuniziert hat für gewöhlich findet sowas eher subtil stat



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 06:25
@Debtmoons

Warum sollte es ein Engel sein?
Weil es die einzige mystische Figur ist die du kennst und man argumentiert immer nur mit dem was man weiß.

Und warum sollte ein Engel sich in der Art offenbaren und dir solche Fragen stellen? Ich schaue mich einmal in der Welt um?
Ja genau, eine nicht funktionierende Beziehung ist auf jeden Fall ein Grund für eine göttliche Intervention, denn was könnte es wichtigeres geben?
Kinder verhungern? Ach.
Häusliche Gewalt? Ach.

Nee natürlich muss man dir bei deiner Beziehung helfen.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 08:50
Zitat von Debtmoons
Debtmoons
schrieb:
Haben geschlafen, den nächsten Tag über die Sachen geredet und eine Freundin von mir hatte Das aufgenommen dass er mit uns geredet hat, man hört wirklich seine Stimme wie er sagt „Er liebt dich nicht wirklich“
Vielleicht hatte der Mann hellseherische Fähigkeiten, wie Gedankenleserei?
So abwegig ist das ja nicht. Liebeskummer kann am Gesicht und Mimik ablesbar sein, was Spökenkieker bei genauer Betrachtung der Person
erahnen könnten?

Vielleicht ist das auch nur eine Masche, sich auf diese Art und Weise an dich ranzumachen, um bei nächster Gelegenheit auf nicht engelhafter Weise dich körperlich bedrängen zu wollen.
Also Vorsicht ist angebracht.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 13:12
Diese Geschichte hört sich im ersten Moment sehr abgefahren an. Für Menschen die nicht an solche Dinge glauben sehr unrealistisch natürlich. Ich würde es jedenfalls nicht ausschließen das es ein Engel gewesen ist. Hier auf diesen Planeten Erde ist vieles möglich warum sollten keine Engel oder ähnliches existieren? Natürlich sollte man aufpassen gerade was fremde Personen betrifft. Menschen wollen manchmal auch nicht sehen, selbst dann nicht wenn sie etwas täglich sehen.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 13:41
Zitat von Matrixgirl
Matrixgirl
schrieb:
Hier auf diesen Planeten Erde ist vieles möglich warum sollten keine Engel oder ähnliches existieren?
Die Frage ist eher, warum sollte es sie geben, welcher Physik gehorchen sie.. Warum ein Engel und kein Einhorn.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 13:52
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Vielleicht hatte der Mann hellseherische Fähigkeiten, wie Gedankenleserei?
So abwegig ist das ja nicht.
Klar, total nicht abwegig das jemand eine der krassesten Fähigkeiten überhaupt hat und jemanden dann drauf ansprechen muss.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 14:22
Zitat von thedefiant
thedefiant
schrieb:
Klar, total nicht abwegig das jemand eine der krassesten Fähigkeiten überhaupt hat und jemanden dann drauf ansprechen muss.
Von mir lediglich eine fantasievolle Vermutung in dieser Spirituellen Rubrik!



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 14:25
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Von mir lediglich eine fantasievolle Vermutung in dieser Spirituellen Rubrik!
Eine Spekulation und der Satz
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
So abwegig ist das ja nicht.
ist nicht das gleiche.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 14:43
Zitat von Matrixgirl
Matrixgirl
schrieb:
Hier auf diesen Planeten Erde ist vieles möglich warum sollten keine Engel oder ähnliches existieren?
Mit welchen Planeten hast du denn sonst noch Erfahrungen gemacht. Ich frage für einen Freund, der sich nach einen Planeten mit weniger "Möglichkeiten" sehnt.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 19:29
Je nachdem wohin man nach seinen Tod gehen wird. Diese Entscheidung trifft jeder selbst, solltet ihr wieder auf diesen Planeten inkanieren seit ihr vermutlich in das Licht gegangen. Dann heißt es willkommen zurück auf der Erde. Jede Seele entscheidet im Prinzip selbst wohin sie gehen will, wird einen zumindest gesagt. Ich weiß nicht ob die Lichtfalle euch was sagt. Es gibt unendlich viele Planeten/ Galaxien Universen wo ihr inkanieren könntet.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 19:34
Zitat von Matrixgirl
Matrixgirl
schrieb:
Je nachdem wohin man nach seinen Tod gehen wird. Diese Entscheidung trifft jeder selbst, solltet ihr wieder auf diesen Planeten inkanieren seit ihr vermutlich in das Licht gegangen. Dann heißt es willkommen zurück auf der Erde. Jede Seele entscheidet im Prinzip selbst wohin sie gehen will, wird einen zumindest gesagt. Ich weiß nicht ob die Lichtfalle euch was sagt. Es gibt unendlich viele Planeten/ Galaxien Universen wo ihr inkanieren könntet.
und das weißt du genau woher?



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 20:00
Zitat von thedefiant
thedefiant
schrieb:
Eine Spekulation und der Satz
AgathaChristo schrieb:
So abwegig ist das ja nicht.
ist nicht das gleiche.
Sehe es nicht so kompliziert. Es war von mir nur ein Beitrag, den du nicht zerpflücken musst?



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 20:03
Zitat von AgathaChristo
AgathaChristo
schrieb:
Sehe es nicht so kompliziert. Es war von mir nur ein Beitrag, den du nicht zerpflücken musst?
du benutzt übelst ungenauer sprache und das ziemlich oft sogar.

Es ist nicht kompliziert etwas genauer zu sein, damit Leute einen korrekt verstehen. Sprache hat nun mal ein paar Regeln an die man sich halten muss, damit man die andere Person besser verstehen, da wir nicht alle identisch denken.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 20:21
Zitat von thedefiant
thedefiant
schrieb:
Sprache hat nun mal ein paar Regeln an die man sich halten muss, damit man die andere Person besser verstehen, da wir nicht alle identisch denken.
Da gehe ich mit dir konform.
Zitat von thedefiant
thedefiant
schrieb:
du benutzt übelst ungenauer sprache und das ziemlich oft sogar.
Tut mir leid, wenn du es so von mir wahrnimmst. Ist nicht beabsichtigt, als nur meine Vermutungen zu präsentieren. Wie du sie nun interpretierst ist deine Sache und nicht meine.



melden

Engel getroffen als Mensch?

07.08.2020 um 20:43
Schon ziemlich gewichtig so etwas erlebt zu haben. Könnte mir vorstellen das dies einen tieferen Grund haben sollte. Was liegt näher als das es euch schützen sollte. Vielleicht ein besserer Weg als der alte, ein glücklicheres Leben. Andererseits bedeutet das auch eine höhere Verantwortung für sein Leben denn soviel Gnade bringt Ehrfurcht mit sich.



melden

Engel getroffen als Mensch?

13.08.2020 um 18:44
@Debtmoons
Zitat von Debtmoons
Debtmoons
schrieb am 07.08.2020:
da bin ich mit meinen zwei Freundinnen nach Düsseldorf gefahren mit dem Zug [...] dort ist mir schon ein Mann aufgefallen der uns scheinbar beobachtet hat [...] und der Mann ist weiter gefahren [...] Wir sind dann irgendwann nachts wieder mit dem Zug nach Duisburg gefahren, eingestiegen und dort ist mir direkt dieser Mann aufgefallen. (für mich war es der von der Hinfahrt)
Was spricht dagegen, daß dieser Mann eure Gespräche während der Zugfahrt belauscht hat? Wobei "lauschen" meist unnötig ist, weil Gespräche zwischen drei Freundinnen erfahrungsgemäß das gesamte Abteil unterhalten.
Zitat von Debtmoons
Debtmoons
schrieb am 07.08.2020:
er wusste detaillierte Sachen aus unserem Leben die er nicht wissen konnte
Ich fahre täglich mit der Bahn und könnte dir Dinge aus dem Leben so mancher Mitreisenden berichten, die diese wohl längst wieder vergessen haben. :D


@grmf
Zitat von grmf
grmf
schrieb am 07.08.2020:
Schon ziemlich gewichtig so etwas erlebt zu haben.
Warum nur können manche Menschen nicht unterscheiden zwischen Erlebtem und dem, was sie sich daraus zusammenreimen?



melden