weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geisterfuehrer

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Begleiter, Geisterfuehrer

Geisterfuehrer

27.10.2013 um 23:32
@Morghulis

Ich bin aus meiner christlichen Grundeinstellung heraus absolut überzeugt, dass jeder Mensch einen Schutzengel (Geistführer) hat. Es besteht aber ein grundsätzlicher Unterschied zwischen den Engeln Gottes und den oft sicht- und hörbaren Lichtengeln in der Esoterik (Lichtarbeit), die durchwegs dämonischer Natur sind. Ein Engel Gottes wird niemals derart in Erscheinung treten, außer in vielleicht sehr seltenen Ausnahmefällen. Er wird sich auch nicht ausquetschen lassen wie ein Frage-/Antwortautomat. Seinen Einfluss wird man bestenfalls in seinen eigenen Gedanken merken. D.h., niemand kann sicher sein, von wem die vermeintlich eigenen Gedankenblitze letztendlich wirklich stammen. Waren es wirklich nur die eigenen, oder waren sie vielleicht von anderer Seite induziert oder beeinflusst? Niemand könnte das mit Sicherheit beantworten.
Dass ein Schutzengel ein verstorbener Mensch sei, dürfte in aller Regel nicht zutreffen, aber könnte in Ausnahmefällen vielleicht doch mal zugelassen sein. Auch das weiss niemand so genau.

Grüße von Mufti!


melden
Anzeige
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

28.10.2013 um 02:00
Mufti schrieb:Ich bin aus meiner christlichen Grundeinstellung heraus absolut überzeugt, dass jeder Mensch einen Schutzengel (Geistführer) hat.
dann solltest als jemand ,der sich die bibel zur grundlage macht aber folgendes ausschliessen:
Dass ein Schutzengel ein verstorbener Mensch sei, dürfte in aller Regel nicht zutreffen, aber könnte in Ausnahmefällen vielleicht doch mal zugelassen sein

wie sollte das gehen ,wenn verstorbene , laut bibel ,kein bewusstsein mehr haben?

(Prediger 9:5) . . .; was aber die Toten betrifft, sie sind sich nicht des geringsten bewußt. . .


(Psalm 115:17) Die Toten selbst preisen Jah nicht Noch irgendwelche, die ins Schweigen hinabfahren.

(Psalm 146:4) Sein Geist geht aus, er kehrt zurück zu seinem Erdboden; An jenem Tag vergehen seine Gedanken tatsächlich.


unvereinbar der irrglaube ,dass tote rumspucken , ob nun als quäl-oder als hilfsgeister.....


melden

Geisterfuehrer

28.10.2013 um 02:31
@pere_ubu
wie sollte das gehen ,wenn verstorbene , laut bibel ,kein bewusstsein mehr haben?

(Prediger 9:5) . . .; was aber die Toten betrifft, sie sind sich nicht des geringsten bewußt. . .
Der Begriff "Tote" in der Bibel wird immer wieder völlig missverstanden. Damit sind nicht Verstorbene gemeint, sondern die von Gott getrennten. Also all jene, die Gott und Jesus Christus nicht anerkennen oder anerkannt haben. Sie verweilen damit in völliger Unkenntnis und Unwissenheit. Damit sind sie in einem völlig hilflosen Zustand, dem sie nicht mehr aus eigener Kraft entkommen können.


melden
Morghulis
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geisterfuehrer

29.10.2013 um 22:11
@Jesussah

Eine Freundin hat es mir empfohlen, und ich habe es einfach aus teils Mitleid und teils Neugierde gelesen.
Das Mitleid wurde nur geweckt, weil sie ein wenig hinter der Spur ist und ich sie einfach glücklich machen wollte.

Danke ebenso für die vielen konstruktiven Beiträge (von den Trashposts mal abgesehen).


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden